https://image6.macovi.de/images/product_images/320/640155_0__8281179.jpg

EAN 4044951009770    SKU 4044951009770

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.02.2010 im Sortiment

Die Frontgestaltung wirkt dank der hochglänzenden Metallverzierung sehr edel. Sonst ist das Gehäuse komplett schwarz. Innen sowie außen. Ein durchgehender Laufwerksschacht bietet hohe Flexibilität bei der Aufteilung und Bestückung. Sechs externe 5,25“ (13,34cm) und drei interne 3,5“ (8,89cm) Slots stehen bereit, wobei Sie die externen Laufwerke ohne Werkzeug installieren können. In der Rückseite befinden sich sieben Slots für Erweiterungskarten. 2x USB-, 1x eSATA- und Audio-Schnittstellen befinden sich leicht zugänglich auf der Oberseite des Gehäuses. Bis zu fünf Lüfter können im Rebel 9 verbaut werden, ein 120er im unteren Teil der Front, zwei 120er im linken Seitenteil, ein 120er oder 80er an der Rückseite sowie ein 140er oder 120er im Deckel.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Rebel9 Pro Economy
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 3x 5.25 Zoll (intern), 6x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 1x 140mm, 5x 120mm
Formfaktor: ATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x eSATA, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Festplattenentkoppelung, Kabel-Ordnungsssystem hinter dem Motherboard, Schraubenlose Montage
Länge: 455 mm
Breite: 202 mm
Höhe: 440 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(77%)
(77%)
(23%)
(23%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

13 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 09.12.2013
Verifizierter Kauf
Preis Leistung TOP !!!
    
  
5 5
     am 17.05.2013
Verifizierter Kauf
schon mehrfach für Freunde und Familie verwendet und für den Preis ABSOLUT ERSTKLASSIG!!!!!
    
  
5 5
     am 20.04.2013
Verifizierter Kauf
Stabile Tower, wurde ruckzuck geliefert, von der Optik her ist er Top und bietet genug Möglichkeiten noch zusätzliche Kühler einzubauen. Preisleistung ist Top!
    
  
5 5
     am 26.03.2013
Verifizierter Kauf
hat alles was man braucht, schlichtes design.
    
  
5 5
     am 28.01.2012
Für diesen Preis ein super Gehäuse.

Alles ist sauber verarbeitet und macht einen guten Eindruck.
Das Blech ist etwas dünn und neigt zum Mitschwingen, wenn die Festplatten nicht entkoppelt sind. Vorteil ist, dass es sehr leicht ist.

Das Kühlkonzept gefällt mir sehr gut! Mit zwei weiteren 120mm großen sehr langsam drehenden (300-400rpm) Lüftern bleibt der Innenraum sehr kühl und der PC damit leise!
    
  
5 5
     am 12.10.2011
Verifizierter Kauf
Gutes Gehäuse mit vielen Möglichkeiten zur Kühlung. Ich habe den Scythe Grand Kama Cross verbaut, zur Seitenwand bleiben dann ca. 3-4 cm, so dass der CPU-Kühler gleich durch das Seitengitter frische Luft saugt. Der hintere Lüfter darf dann aber nur wenige cm aufbauen, damit der noch passt.
Der Einbau von Laufwerken geht sehr gut und auf dem Gehäuseboden lässt sich sogar eine SSD ohne Rahmen verbauen.
Die Kabel lassen sich sauber hinter dem "doppelten Boden" verlegen und der Ein-/Ausschalter an der oberen Kante ist sehr praktisch.
Für den Preis auf jedem Fall ein gutes Gehäuse.
    
  
     am 29.06.2011
Verifizierter Kauf
Habe das Gehäuse gekauft und 1,5 Tage später war es da -> Danke Mindfactory!

Zum Gehäuse:
Das was ich für den Preis und durch die ganzen Berichte/Test erwartet habe. Hatte Bedenken, ob mein Scythe Katana 3 reinpasst- tut er, aber Platz für die Seiten Lüfter ist da glaube ich nicht mehr.. Habe ne HD 5850 X und da ist noch maßig Platz zu den HDDs...

Der eine Stern Abzug ist weil:
- Der Zubehörkarton war im Gehäuse nicht mehr fest, und ist beim Transport hin und her geflogen, was bei dem Gewicht nicht ohne ist..
- Bei dem I/O Panel waren die Anschlüsse nicht richtig drin, aber habe ich ohne Probleme wieder "reingedrückt"
- Die eine Ecke bei der Seitenwand war ein bissel verbogen und stand ab, aber mit ein bissel drücken in die andere Richtung hat die Macke behoben.

Im Allgemeinen ein Top Gehäuse, was ich wieder verwenden würde!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 17.02.2011
Verifizierter Kauf
Habe das Rebel9 PRO für den Rechner meiner Schwester verbaut, selbst habe ich seit längerer Zeit den Vorgänger (Rebel9). Daher habe ich nun den direkten Vergleich der beiden Versionen. Eines vorweg, dass die alte Version der neuen vorzuziehen ist, kann ich überhaupt nicht bestätigen. Das PRO ist in meinen Augen eine gelungene Fortsetzung eines zuvor schon guten Gehäuses.
Für mich die wichtigsten Vorteile des PRO:
+Möglichkeit einer verdeckten Kabelführung
+3x entkoppelter HDD-Einbau!
+Front/Top-USB besser platziert (allerdings nur zwei USB-Eingänge, dafür eSATA)
+Schnellverschlüsse für optische Laufwerke
+innen schwarz lackiert
+Erweiterungskartenslots "wiederverschließbar"

Die Flexibilität, die Verarbeitung und das Design finde ich nach wie vor klasse. Kleinigkeiten wie, dass für die Mainboardmontage die verschiedenen Schraubensetzungen nummeriert/definiert sind, erwecken den Eindruck eines gut durchdachten Konzepts. Lediglich eine Bedienungsanleitung fehlt, diese findet man jedoch auf der Herstellerseite als PDF in deutsch; dort gibt es auch bessere Bilder!
Insgesamt hat mich das Gehäuse absolut überzeugt; der Preis und die Verfügbarkeit machen die Sache Rund. Genug der Werbung, in meinen Augen einfach ein TOP Gehäuse.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 25.01.2011
Verifizierter Kauf
Gehäuse ist gut verarbeitet, keine schnittigen Scharfkanten. Netzteil wird auf dem Gehäuseboden über Gumminippel entkoppelt. Auch 3,5" Laufwerke werden in den 5,25 Schächten mit Gumminippeln entkoppelt. Die beiligenden Teile reichen für 3 entkoppelte Laufwerke. Die Pins von Power usw sind nichts besonderes, eSata, USB und HDAudio/AC97 sind so wie man es kennt.
Das herausnehmen der Blenden ist über kleine Schrauben im Innenraum des Gehäuses gelöst. Lieber erst
Gewünschte Blende demontieren und dann den Innenraum füllen.
Im Deckel des Gehäuses is eine Halterung für einen 120mm Lüfter. Temperaturen im Gehäuse sind auch unter Volllast unauffällig bei einem X4 ohne dedizierte Grafikkarte.
Bin zufrieden mit dem Gehäuse.

Ab Bezahlung der Ware 3 Tage, dann war die Ware bei mir. Danke Mindfactory.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 20.10.2010
Verifizierter Kauf
Ich finde, dass es ein super Gehäuse ist. Es ist sowohl von innen als auch außen schwarz lackiert und hat ein nettes Design. Das Netzteil wird am Gehäuseboden verbaut, so dass man an das Mainboard wesentlich besser herankommt. Ebenfalls erfreulich ist meiner Meinung nach, dass der Power- und Reset-Knopf sowie die Anschlüsse an der Oberseite des Gehäuses positioniert sind. Alles in allem finde ich, dass das Gehäuse für den Preis alle Anforderungen erfüllt und man ein schönes schlichtes Gehäuse darstellt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 13 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: