https://image11.macovi.de/images/product_images/320/1128475_0__33628813_7701326112.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 16.11.2016 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: M25-V
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 3.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern), 4x 2,5"/2x 3,5" (intern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 140mm, 3x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 167mm, Grafikkarten bis max. 400mm, Kabelmanagement, Staubfilter
Länge: 450 mm
Breite: 210 mm
Höhe: 465 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

12 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 11.10.2017
Verifizierter Kauf
Das M25-V ist ein schlichter schicker Midi-Tower.
Keine scharfen Kanten, alles gut verarbeitet und saubere Passungen.
Ausreichend Platz für alles was in einen Rechner rein muss und für eine saubere Montage und Kabelmanagement. Man kommt überall gut ran und muss nichts ausbauen um an andere Komponenten ran zu kommen.

Wer also auf viel blingbling und Fenster verzichten kann und ein schlichtes und unauffälliges Case sucht ist hier genau richtig. Für den Preis von etwas über 40¤ gibt es aktuell kaum etwas besseres am Markt. Aus meiner persönlichen Sicht ein absolute Empfehlung und volle 5 Sterne.

Weitere 5 Sterne auch wieder für das Mindfactory-Team. Alles bestens...
    
  
4 5
     am 04.09.2017
Verifizierter Kauf
Das Paket kahm nach 3 Werktagen bei mir an. Es wurde sauber Verpackt ! Das Gehäuse hat viel Platz für Kompunenten. Es sieht noch dazu sehr schlicht und gleichzeitig schön aus. Es hat alles auf anhieb funktioniert. Aber nach 1 Woche benutzung fiel ein Fußteil ab. Dies konnte ich aber schnell mit Sekundenkleber repariern.
Deswegen eigentlich 4,5 von 5 Sternen.
    
  
5 5
     am 23.07.2017
Verifizierter Kauf
Preis/Leistungsverhältnis ist Top.
Ter Tower ist robust verarbeitet, die innere Anordnung der der Einschübe, Lage der HDD-Einschübe und Lage des Netzteils sorgen für einen sehr guten Airflow. Die Bauweise ermöglicht einen ein sehr gutes Kabelmanagement, zu allen Seiten besteht genug Paltz. Die Staubgitter lassen sich ganz einfach abziehen und säubern, der Montageslot ist mit Gumminoppen gefedert sodass keine Vibrationen des Netzteils auf den Schreibtisch übertragen werden, ebenso bietet er platz für eine interne Wasserkühlung. Für 44¤ eine aboluste Kaufenpfehlung.
    
  
5 5
     am 21.07.2017
Verifizierter Kauf
Ein schönes,schlichtes und qualitativ hochwertig gebautes Gehäuse mit viel Platz für Komponenten und Kabelmanagment
Einfach nur Top!
    
  
5 5
     am 14.07.2017
Verifizierter Kauf
Für den Preis ein wirklich gutes Gehäuse in dem man schön bauen kann. Die mitgelieferten Lüfter sind auch in Ordnung und machen keine störenden Geräusche.
Für alle die es schlicht und einfach mögen und die zwar ein günstiges aber keine billiges Gehäuse wollen meine Empfehlung.

Ich würde es jederzeit wieder kaufen.
    
  
5 5
     am 17.06.2017
Verifizierter Kauf
Sehr schickes Gehäuse mit viel Platz für Komponenten!
    
  
     am 14.06.2017
Verifizierter Kauf
Angemessenes Gehäuse, jedoch folgt es dem merkwürdigen Trend des nach oben offenen (aber durch ein "Gitter" geschützten) Towers.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 13.06.2017
Verifizierter Kauf
Sehr gut verarbeitetes Gehäuse mit gutem Kabelmanagment.
Absolute Kaufempfehlung!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.06.2017
Verifizierter Kauf
Vorweg: Ich hab das Gehäuse für 41,75¤ gekauft, dementsprechend bewerte ich es auch (schwankt ja teils extrem im Preis).

Für knapp 40¤ gibt es hier absolut nichts zu meckern. Ich bin überrascht wie viel Gehäuse man mittlerweile für vergleichsweise wenig Geld bekommen kann. Das Gehäuse ist für einen relativ günstigen Gaming Rechner für nen Kollegen von mir angedacht. Da die Hardware dafür noch nicht angekommen ist, habe ich zum testen kurzerhand mal meine eigene Hardware aus einem Darkbase 900 Pro ausgebaut und in das M25-V eingebaut (i7 6700k mit Dark Rock Pro 3 Kühler, Asus ROG GTX 1080, ATX Mainboard und sonst das übliche). Trotz dass meine Komponenten nicht gerade Platzsparend sind, hat alles problemlos reingepasst. Es bietet sehr viel Platz auf äußerst kompakten Raum. Die zwei vorinstallierten Lüfter sorgen für einen ordentlichen Luftaustausch. Den Frontlüfter habe ich dabei nach oben versetzt um den Airflow zu optimieren. Wenn man es richtig anstellt wird man mit dem Gehäuse keine Hitzeprobleme bekommen. Sollte es doch mal dazukommen, lassen sich an der Oberseite und an der Front weitere Lüfter nachrüsten. Pluspunkte gibt es für die abnehmbaren Staubfilter an den Lüftungsöffnungen, die USB 3.0 Ports an der Front (schön dass das endlich Standard wird), das m. M. n. extrem gut gelungene Kabelmanagement und das schöne schlichte Design. Natürlich gewinnt das Gehäuse keinen "Leisheitspreis", allerdings erwarte ich das auch nicht für 40¤.
Alles in allem kann ich es nur empfehlen :)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.04.2017
Verifizierter Kauf
Gutes Gehäuse für den Preis. Ideal für Einsteiger. Das Design ist modern, die Materialien fühlen sich gut und hochwertig an. Es gibt mehr als genug Platz im Gehäuse für Kabelmanagement und Komponenten. Nachteile sind die etwas lauten vorinstallierten lüfter, die man aber nicht mehr hört, sobald man Kopfhörer aufhat. Außerdem sind die Füße aus hartem Plastik. Wenn man das Gehäuse etwas dämpfen und den Holzboden schonen will kann man wie ich kleine Gummimatten ankleben.
Das Gehäuse besitzt eine eigene Soundkarte, die über usb ans Mainboard angeschlossen wird. Es ist beim Zusammenbau wichtig, dass man entweder die Soundkarte über usb benutzt oder den Audioanschluss am Mainboard verwendet. Steckt man beides gleichzeitig ein, funktionieren die usb ports an der Front nicht richtig.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 12 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: