https://image9.macovi.de/images/product_images/160/949054_0__8576599.jpg

EAN 8809318200117    SKU CR-80EH

Artikelbeschreibung

Seit dem 15.01.2014 im Sortiment

Der CR-80EH von Nofan ist der aktuell kleinste Passivkühler für die aktuellen Intel i3 Prozessoren. Er kann für CPUs bis zu 80 Watt TDP verwendet werden. Optisch überzeugt er mit seinem auffälligem Hochglanzfinish der speziell entwickelten "Icepipes". Der Kühlkörper besteht aus überwiegend kreisförmig angeordneten Heatpipes, die kaum Staub ansammeln und somit eine konstante Kühlleistung ermöglichen.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: CR-80EH
für folgende Sockel geeignet: 1156, 1155, 1150, 1151, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
Bauart: Passiv
Lüfter vorhanden: Nein
Lüfter dB(A): keine Angabe
Lüfter U/min: keine Angabe
Luftfördermenge: keine Angabe
Lüfteranschluss: keine Angabe
Länge: 155 mm
Breite: 155 mm
Höhe: 113 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(45%)
(45%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(22%)
(22%)
1 Stern
(0%)
(0%)

9 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 18.10.2017
Verifizierter Kauf
Wären die Schrauben etwas länger gewesen, hätte es 5 Sterne gegeben.
    
  
5 5
     am 13.08.2017
Verifizierter Kauf
Nice passive cooler, installed on a G4400 facing upwards with no issues.

Rare and for the look and copper worth the price.
    
  
2 5
     am 14.03.2016
Verifizierter Kauf
Kühlleistung ist akzeptabel und natürlich ist er völlig lautlos.

Bei der Lieferung fehlten allerdings die Hälfte der Schrauben!!

Die Befestigung ist ebenfalls sehr unpraktisch gelöst.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 21.01.2016
Verifizierter Kauf
Super
so hört sich Stille an.
Montage super einfach (auf nicht montiertem MB)
    
  
4 5
     am 20.12.2015
Verifizierter Kauf
Sieht auf den Bildern etwas hochwertiger aus, als er zu sein scheint wenn man es in der Hand hat. Sehr leicht, irgendwie fummelige Montage, aber unterm Strich schockt er dann doch. Hält ein 4790t auf ca. 30- 50 Grad. In Prime maximal 80 Grad. Kein Gehäuse Lüfter.
sieht fertig montiert dann cool aus.
    
  
2 5
     am 25.09.2014
Verifizierter Kauf
Achtung ! Momentan so wie geliefert passt nicht ohne Bastelarbeit auf FM2+
    
  
     am 29.08.2014
Verifizierter Kauf
Das Teil ist sehr groß und massiv. Hat aber ohne Probleme in den BitFenix Shinobi Core Midi gepasst. Ich war erst skeptisch, ob die Kühlung ohne Lüfter funktioniert. Der Kühler hält eine 45W AMD A8 CPU bei 43-44 Grad Celsius. Der Rechner wird nur für Office eingesetzt. Es wäre aber noch etws Luft nach oben für anspruchsvollere Anwendungen ohne dass es zu heiss wird. Ob es für CPUs mit mehr TDP reicht, kann ich nicht beurteilen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 05.06.2014
Verifizierter Kauf
schicker wirklich großer Kühler, komplett aus Kupferröhrchen gebaut. Bis 55 Watt kann ich Ihne sehr gut empfehlen, darüber sollte man den Luftstrom schon gezielt einsetzen. Leider muss ich auch einen Punkt abziehen, da die Befestigungsschraugen qualitativ nicht bei Besten sind die Gewindebohrung schlecht passen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 20.02.2014
Verifizierter Kauf
I'm running a 3,3 Ghz Intel Xeon E3-1230V2, (TDP 69W) with hyperthreading enabled and turbo boost disabled (as Intel says it would make the CPU run over its TDP rating) with the Nofan CR80-EH heatsink and MSI Z77A-GD65 motherboard. Temperature in Prime95 CPU stress test does not exceed 88 C and stays mostly at 75-85 C. Idle temperatures are 35-39 and normal use from 45 (light desktop use) to 70 (gaming). Ambient temperature is 19C.

Very happy with the Nofan CR80.
Another processor to consider was the i5 3350P with the same thermal rating as the 1230V2, but wanted the hyperthreading functionality as well.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: