https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1317271_0__73137.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 21.06.2019 im Sortiment

Die ersten Boards für die neuen AMD Ryzen 3000er CPUs sind da. Diese sind mit einem AM4 Sockel ausgestattet und somit mit der zweiten und dritten Generation der AMD Ryzen CPUs kompatibel. Die neueste Gen4 PCI-E und M.2 Lösung mit bis zu 64GB/s Bandbreite für maximale Übertragungsgeschwindigkeit.

Ausgestattet mit den Frozr Kühlkörpern im Patentierten Design und Doppelkugellagern um die beste Kühlleistung zu gewähren. Das erweiterte Kühlkörper Design mit vergrößerter Kühlfläche verbindet den MOS Kühlkörper mit dem Chipsatz Kühlkörper. Der eingebaute M.2. Schield Frozr schützt die M.2 SSDs und verhindert eine Drosselung.

Hohe Taktraten sind beim professionellen Gaming unabdingbar. Die Core Boost Technik sorgt dafür, dass die Stromzufuhr überwacht wird und genau dann die Energie ausliefert, die auch gebraucht wird.

Die neueste Wireless Technologie WIFI 65 sorgt für Übertragungsraten bis zu 2400 Mbps. Die Vorinstallierte I/O-Blende sorgt für mehr Schutz und eine leichtere Handhabe.

Der Game Boost ermöglicht automatisiertes Overclocking in Sekundenschnelle und gibt dem PC einen Adrenalin shot. Damit der Spielspaß auf die Spitze getrieben werden kann, ist das Erleben von bester Audioqualität von Nöten. Mittels des Audio Boost von MSI, wird dem Zocker, unter dem Einsatz eines HD-Audioprozessors, eines Verstärkers und hochwertigen Audiokapazitoren, ein kristallklarer Klang geliefert.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 362,42*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 36 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: MEG X570 ACE
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X570
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: nicht vorhanden
Grafikausgänge: nicht vorhanden
MultiGPU Fähigkeit: AMD 3-Way CrossFireX, NVIDIA 2-Way SLI
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 32 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2667, DDR4-2800, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3066, DDR4-3200, DDR4-3466, DDR4-3600, DDR4-3733, DDR4-3866, DDR4-4000, DDR4-4133, DDR4-4266, DDR4-4400, DDR4-4533, DDR4-4600
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 4.0 x16 (x8), 1x PCIe 4.0 x16 (x4)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 2x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 4x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 12GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1220 Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 2500 MBit, 1x 1000 MBit
Wireless Lan: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Bluetooth: Bluetooth V5.0 +
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): 2x
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 4x
Anzahl USB3.2 Gen 2x2 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(80%)
(80%)
(13%)
(13%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(5%)
(5%)
(2%)
(2%)

55 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 5%

 
 
5 5
     am 26.07.2020
Verifizierter Kauf
Das Mainboard ist super aber der Preis ist zu hoch
    
  
5 5
     am 23.07.2020
Verifizierter Kauf
Wirklich ein Mega Mainboard. Bietet alles was man braucht. Ich bin super zufrieden mit diesem Mainboard.
    
  
5 5
     am 07.07.2020
Verifizierter Kauf
Das Mainboard gibt alles her, was man in der Higher-Class erwartet.
Hier geht es schon eher in Richtung Enthusiasten, denn wir haben eine zweite mögliche CPU Stromversorgung, welche für den moderaten OC-Betrieb nicht benötigt wird.
RAM-Kompatibilität ist meiner Ansicht super und das OC-Menü, wie man es von MSI gewohnt ist - Einsteigerfreundlich und übersichtlich.
Sehr zu empfehlen!
    
  
4 5
     am 07.06.2020
Verifizierter Kauf
Das Mainboard ist sehr stabil und fühlt sich sehr wertig an. Es sieht meiner Meinung nach sehr schön aus und die Beluschtung ist dezent und nicht zu übertrieben, was jedoch Geschmackssache ist.
Das Mainboard ließ sich gut einbauen, was ich bei einem Standart ATX MB auch erwarte und ließ sich ohne Probleme bestücken.
Man muss beachten, dass sich nur 4 SATA Geräte anschließen lassen, was jedoch durch die 3 M.2 Erweiterungsslots kaum zu spüren ist, wie ich zumindest finde.
Was ich jedoch für sehr Problematisch halte, ist das sich nach der Installation eines R9 3900x ein 02 Error vorfand, obwohl sowohl RAM als auch CPU neu waren und das jeder xbeliebigen Person hätte passieren können. Ich konnte zwar das Problem beheben indem ich einen R5 2600 installierte und das neuste Bios auf das Board flashte, was glücklicherweise das Problem behoben hat.

Ich finde das MB ist sehr gut und hat praktische Features wie die besondere Beleuchtung, die 3 M.2 Slots und viele Lüfter Header,
jedoch ist meine Erfahrung etwas getrübt durch den Error der auch anderen hätte passieren können die nicht gerade mal eine andere passende CPU zur Hand haben.
    
  
5 5
     am 05.06.2020
Verifizierter Kauf
Sehr schönes Board. Kinder leichter einbau, viel Zubehör Gute Verarbeitung viele extra Lüfter Anschlüsse und die RBG lässt sich auch ausstellen. Das BIOS ist gut und übersichtlich aufgebaut.
    
  
5 5
     am 11.05.2020
Verifizierter Kauf
Großartiges Mainboard, übersichtliches BIOS und das Mystic Light sieht toll aus. Einziges Manko ist, dass es lediglich 4 SATA-Anschlüsse gibt aber das war mir ja im Vorhinein klar und ist für mich ausreichend.
    
  
     am 28.04.2020
Verifizierter Kauf
WOW super teil. macht was es soll und noch viel mehr.... qualität komm ich gleich dazu. anbindung ans system super easy overclocker viel spass einstellung en super einfach und typisch msi. LEIDER ist mir viel zu spät aufgefallen das paar pins bei usb gehäuse kabel kaputt bzw verbogen ist. naja jetzt funktionieren nur 2 von vier usb am gehäuse. sonst nur zu empfehlen. bios typisch msi übersichtlich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.03.2020
Verifizierter Kauf
Also wo soll ich anfangen ? ersteinmal die Optik erste Sahne alles aufgeräumt und übersichtlich. Anschlüsse gut erklärt einfach zu handhaben wenn man ein wenig zeit hat und ein händchen dafür auch einfach einzubauen. Leider keine 3 Pin kühler anschlüsse vorhanden und nicht rauszufinden ob es auch an einen anderen anschluss geht aber das ist ein anderes thema. Das Board bekommt von mir die vollen 5 Sterne.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 22.12.2019
Verifizierter Kauf
Mein letztes motherboard war von GIGABYTE. Das ist jetzt an die zehn Jahre alt und war bis vor kurzem noch regelmäßig im Einsatz. Ich wollte Raum für die Entwicklung von PCIe 4 in meinem neuen Schmuckstück geben, also habe ich mir das Aorus Master AMD X570 angeschaut. Aber die Grafikkarten von GIGABYTE 2070, 2080 und 2080ti haben mich überhaupt nicht überzeugt - und von jedem Dorf ein Köter wie in meinem alten System wollte ich diesmal vermeiden. So ist es dann von der Grafikkarte ausgehend sowohl ein Monitor als auch diese Platine von MSI geworden.

Mindfactory hatte damals eine Werbeaktion für das MEG X570 ACE und in den wirklich wortreichen Bewertungen konnte man alles nachlesen, was ohnehin im Handbuch steht. Drei Worte habe ich in diesen Bewertungen vermisst:

GAME BOOST KNOB

Das Teil ist einfach nur genial: Einstellen, Neustarten, Benchmark laufen lassen und fertig. Mein 3800x läuft absolut stabil mit 4,450 GHz auf Stufe 10 auf allen Kernen. (Er würde auch mit 4,5 GHz auf Stufe 11 laufen, hätte ich mich damals nicht für die Wasser"kühlung" H150i Pro RGB entschieden.)
Also wer sich das board holt, und nicht übertakten will, verschwendet Geld.
RAM oc ist trotz der Memory-Try-It-Funktion leider nicht so schön simpel, aber man kommt an jede Stellschraube im BIOS ran. Beim Menüpunkt Load Memory Presets werden ab 1,7 V bis zu 1,85 V angelegt. Da habe ich mich schon gefragt, was werden soll; Memory-Riegel knusprig?

Zweifache Netzwerkanbindung und alle drei M.2-Steckplätze voll angebunden waren für mich auch noch Entscheidungsgründe. Gerade zum Thema M.2 kann ich jedem nur wärmstens empfehlen, sich bei den heutigen Preisen (vernünftige NVMe 500 GB ab 70 €, 1 TB ab 135 €) drei Sticks PCIe 3.0 zu kaufen und über das BIOS ein RAID0 einzurichten. Ich pfeif' auf M.2 PCIe 4.0 und deren gepfefferten Preise. ;-)

Viele haben in den Bewertungen bemängelt, dass es nur vier SATA-Anschlüsse gibt. Mich ärgert dagegen mehr die Lage der Anschlüsse. Sie liegen auf der Höhe des ersten PCI-Slots und werden von der Grafikkarte überdeckt. Also steckt am besten in jeden Anschluss prophylaktisch ein SATA-Kabel vorm Einbau der Grafikkarte, wenn ihr diese nicht jedes mal ausbauen wollt, wenn später mal ein Laufwerk hinzukommen wird.

Das MEG X570 ACE ist eine überzeugende Platine, die ich empfehlen kann. Aber es reicht für mich nur zu einem: Bin zufrieden. Auf Wifi und RGB-Quatsch hätte ich verzichten können und dafür einen akzeptableren Preis bevorzugt.

Gruß aus Ludwigsfelde!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 13.12.2019
Verifizierter Kauf
Ist Teil eines neu zusammengestellten Computers mit AMD R9 3900x , MSI Sekira 500G, MSI MEG X570 ACE, MSI RX 5700XT EVOKE OC, Corsair MP600 1TB, 16GB G.Skill PC3600, NZXT Kraken X62 AIO.
-- Gut verpackt -- Einbau war problemlos , mir war Wifi und externer USB-C Anschluss wichtig. Bios ist auch für mich als Laien verständich gewesen -Neustes schon onboard- Bling Bling ist ja schon Normal und ganz nett. Preis ist für Zukunftsorientierte denke ich ok. Würde ich wiederkaufen. Mit dem Hardwareübertaktungsregler ist man auf der sicheren Seite wenn mal was doch nicht so funktioniert. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. CMOS Knopf ist auch ne feine Sache wenn was schiefgeht.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 55 Bewertungen)

Video

MSI - Der Pionier im Gaming

Als eine der weltweit führenden Marken im Gaming-Bereich entwickelt MSI - Micro-Star International - Produkte für höchste Ansprüche. Design und Innovation vereinen sich zu Hardware-Komponenten, die von professionellen Gamern hochgeschätzt werden. 1986 in Taiwan gegründet, ist beste Qualität und Performance stets das Ziel der Entwickler. MSI hat nicht nur weltweit Partnerschaften mit über 15 Profi-eSports-Teams, die Hersteller nehmen auch selbst aktiv an internationalen Gaming-Turnieren teil. Seien Sie selbst bei der Masters Gaming Arena dabei, dem renommierten Gaming-Event von MSI!

MSI Logo
MSI Produkte

Einzigartige Spieleerlebnisse

Als begeisterter Gamer gehört eine MSI GeForce GTX 1660 Ti Gaming X 6G Grafikkarte unbedingt zu Ihrer Ausstattung. Beeindruckende Innovationen wie Turing-Shader, eine starke Performance und GeForce Experience™ sorgen für einzigartige Spieleerlebnisse auf höchstem Niveau. Auch die MSI Radeon RX Vega 56 AIR BOOST 8G Grafikkarte wartet mit bahnbrechenden Funktionen auf. Erleben Sie Ihre Spielewelt lebendig wie nie zuvor. Sogar VR-Abenteuer sind möglich. Ist Ihnen auf dem Office-Rechner gute Qualität wichtig, nutzen Sie die 1GB MSI GeForce GT 710 LP Passiv Grafikkarte.

Kunden kauften auch: