https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1266882_0__71686.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 26.07.2018 im Sortiment

DAS B450 MORTAR aus dem Hause MSI sorgt für ein hohes Maß an Spielfreude und ist für all Diejenigen die richtige Wahl, die auf der Suche nach einem Board sind, welches die Schlagwörter Design und Leistung unter dem Banner "BLAST AWAY THE COMPETITION" vereint.

Gerade Gamer die leidenschaftlich gerne AAA Games zocken, brauchen ein hohes Maß an Rechenleistung. Und da wo viel Power erzeugt wird, muss unweigerlich ein effizientes Kühlsystem daher. Die Kühllösung für Multi Core Systeme vereint hier beides. So wird die CPU mit immer ausreichend Strom versorgt, während das PWM Design stets eine für Coolness sorgt. Ein praktisches Feature ist der BIOS FLASHBACK+. Sollte es beispielsweise bei einem Update zu Problemen kommen, ist es möglich die vorangegangen Bios Version wiederherzustellen. Und das Beste daran ist, dass dafür nicht einmal RAM, CPU oder Grafikkarte installiert sein müssen. So ist sichergestellt, dass man möglichst lange etwas von seinem System hat, auch wenn mal etwas danebengeht.



Gamer brauchen Power. Dieser Grundsatz ist unbestritten. Genug Power liefert Turbo M.2 und sorgt so, für eine extreme Speicherleistung. Das System ist in Sekundenschnelle hochgefahren und Programme laden innerhalb eines Wimpernschlages. Mit bis zu 32 Gb/s ist Turbo M.2 mehr als fünfmal so schnell wie SATA III. Auch bei der Datenübertragung ist das B450M MORTAR unbestritten schnell. AMD TURBO und X-BOOST, sorgen im Einklang mit den vielen USB 3.1 Schnittstellen für rasante Transferraten. Multi-GPU Systeme können als Einladung verstanden werden, in beeindruckende neue Welten abzutauchen. Die Gaming Hotkeys lifern die notwendigen Informationen, um ein schnelles Spiel zu bedeuten. Mit Game Boost bringt Ihnen mehr Spielvergnügen, durch eine gesteigerte FPS. Den perfekten Abschluss dieser Feature-Serie bildet DDR4 Boost. Hier kommen Overclocker, aufgrund der Stabilität voll auf Ihre Kosten.

Für ein abgerundetes Spielvergnügen, muss selbstverständlich auch der Spund stimmen. Dank Audioboost, können Sie sich über eine glasklare Audiowiedergabe freuen. Dabei bietet der Boost, ähnlich wie eine dedizierte Soundkarte, einen Verstärker, HD-Audioprozessor und hochwertige Audiokapazitoren. So ist es möglich Ihr Game immersiv zu erleben.


***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz ist ein BIOS-Update notwendig. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf dem neuesten Stand.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: B450M MORTAR
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD B450
Mainboard Formfaktor: mATX
Onboard Grafik: AMD Vega Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-1866, DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2800, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3066, DDR4-3200, DDR4-3466
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 1x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 4x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC892 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 5x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(84%)
(84%)
(16%)
(16%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

19 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 22.08.2019
Verifizierter Kauf
Läuft mit dem Ryzen 7 3700X nach einem BIOS Update per flashback. Erst ging das mit dem BIOS flashback nicht, dann aber doch mit einem anderen USB-Stick. Dass ich ein altes B450 Board den neuen X570 Boards vorziehe, spricht wohl für sich.
    
  
5 5
     am 21.07.2019
Verifizierter Kauf
Servus allerseits!

Ich habe mir dieses Board inkl. Biosupdate bestellt. Ganz großes Lob! Es liegt sogar ein Zettel bei von welcher auf welche Version geupdated wurde. In meinem Fall von v16 auf v18. Verbaut wurde der ebenfalls hier erworbene 3700x. Alles verbaut, läuft alles! Überhaupt keine Probleme. Vermerkt sei allerdings das ich nicht den Boxed Kühler verwende. Da die RAM Steckplätze relative nahe der CPU liegen und meine Module etwas höher sind, habe ich mich für den Noctua AM4 SE Kühler entschieden. Vorteil ist das der Bausatz eine horizontale oder vertikale Einbaurichtung des Kühlers erlaubt. System läuft bei Prime95 etwa auf 65|67 Grad hoch. Gelegentlich gibt es Spitzen bis auf fast 80 Grad, das aber nur weil der Lüfter hier eine Sekunde braucht um hinter dem All-Core-Turbo nach zu regeln. Danach wieder konstant auf 66 Grad. Das klingt viel, ist aber unbedenklich. Mein 3200 16 GB Speicher wurde ebenfalls gleich erkannt, nur die Taktrate musste ich im BIOS noch umstellen. Das System läuft in Summe absolut stabil! Ich bin froh mich nicht für ein X570 Board entschieden zu haben. Grüße
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 20.07.2019
Verifizierter Kauf
Einfach gut, Gute Qualität. alle Anschlüsse die man braucht.
P/L top !!
Onboard Sound ist mir etwas zu leise aber sonst perfekt !
    
  
5 5
     am 01.07.2019
Verifizierter Kauf
Läuft alles auf anhieb und "unauffällig".
    
  
5 5
     am 27.05.2019
Verifizierter Kauf
Wirklich tolles Board - für den Preis gibt es eine Menge Anschlüsse, hochwertige Verarbeitung, sinnvolle Features und übersichtliches UEFI. Die LEDs hätte man sich sparen können, da sind die Lösungen von Asus gefälliger.
    
  
5 5
     am 06.05.2019
Verifizierter Kauf
schön das das Bios aktuell war und den AMD Ryzen 5 2600 erkannt hat
    
  
     am 28.03.2019
Verifizierter Kauf
Lief sofort ohne Probleme. Habe es mit einem Ryzen 2600 kombiniert, da in den Testen die Spannungswandler hier schön kühl geblieben sind und ich den 2600 noch übertakten möchte. Empfehlung von mir :) Ram ist der 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit. Lief nach der Einstellung im Bios ohne Probleme auf 3000 MHZ
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.03.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe mich für dieses Mobo entschieden, da es für diesen Preisbereich sehr gute Features bietet. Spdif optischen Ausgang, was mir sehr wichtig war, da PC Sound ja häufig mit Störgeräuschen zu kämpfen hat, was durch ein optisches Kabel unterbunden wird. Die beste Vram Kühllösung in diesem Preisbereich, Usb C, und Bios Flashback.
Weiterhin ist das Bios gut zu bedienen, und es befindet sich eine gute Lüftersteuerung im Bios.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 23.02.2019
Verifizierter Kauf
Geiles Teil, habe es wegen einer Kaufberatung eines Hardwaretesters gewählt. Die verbauten Spannungswandler sollen gut sein und nicht so heiß werden wie die Konkurrenz.
Bisher kann ich keine Mängel feststellen. Über die vom Hersteller bereitgestellte Software lassen sich die Temperaturen und anderen Sensorwerte auch super auslesen und überwachen.

Bei CPU-Kühler und Grafikkarte sollte man sich aber vorher über die Größen Gedanken machen wegen Nähe zu RAM-Steckplätzen und I/O-Buchsen. Ist halt durch den Formfaktor ziemlich kompakt das Board. Für meinen Build passt alles sehr gut.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 30.01.2019
Verifizierter Kauf
Super Board alle Einstellungen im BIOS sind übersichtlich und der Ram konnte gleich mit 3200 MHz geändert werden.

Mindfactory hat wie immer top Arbeit geleistet
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 19 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: