https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1024296_0__8645924.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 07.12.2015 im Sortiment

Der IT-5908 ist ein moderner Midi-Tower in robuster und kompakter Bauweise, der durch die benutzerfreundliche Anordnung seiner Frontanschlüsse, im oberen Teil, überzeugen kann.
Neben der Optik überzeugt der IT-5908 mit Platz für bis zu vier optionalen Lüfter, Einbaumöglichkeiten für eine Vielzahl von 3.5" & 2.5" Festplatten sowie einem durchdachten Innenkäfig,
der Platz für Grafikkarten bis zu einer Länge von 32cm bietet. Die beiden USB 3.0 Frontanschlüsse sowie die Kleinteilablage im Deckel (für z.B. USB-Sticks) runden das positive Gesamtpaket ab und
machen diesen Midi-Tower zu einem wahren Allrounder. Als echtes Highlight ist der Raubtierkopf an der Front mit permanenter Änderung der Beleuchtungsfarbe zu sehen.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: IT-5908
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (extern), 1x 5.25 Zoll (extern), 2x 3.5 Zoll (intern), 2x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 4x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Grafikkarten bis max. 320mm, Kabelmanagement
Länge: 410 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 415 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(17%)
(17%)
(33%)
(33%)
(50%)
(50%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

6 Bewertungen

3.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 19.08.2017
Verifizierter Kauf
Sinnvolle Innenaufteilung. Keine scharfen Kanten. Platz für große 12cm Lüfter vorne, hinten und an den Seiten. Die Front könnte ein Mesh im Bereich des Frontlüfters vertragen. Ansonsten merkt man den niedrigen Preis am Zubehör. An Schrauben wird gespart und auch ein Mainboard Beeper (diese kleinen Piepserlautsprecher) fehlte im Lieferumfang.
    
  
3 5
     am 31.07.2017
Verifizierter Kauf
angegeben mit kabelmanagment.. naja lassen wir mal im raum stehen in meinen augen ist das definitiv keins. verarbeitung ist gut für den preis die led ist nur mit leim festgemacht und aus dem grund ist mir auch gleich beim verlegen der kabel entgegen gekommen. (dadurch das kein kabelmangment vorhanden ist)
keine genaue anzeige was gerade gemacht wird da nur eine led eingebaut ist, leuchtet halt bunt.
cpu kühler bis 150mm passen rein das ist gut.
    
  
3 5
     am 01.12.2016
Verifizierter Kauf
An sich von den Möglichkeiten gibt es nichts zu mäckern. Bei mir war leider das Gehäuse hinten verbogen, was einfach daran liegt, dass das Blech sehr Dünn ist und scheinbar etwas auf das Paket gefallen sein muss. Das Design gefällt mir gut. Die Anzahl der mitgelieferten Schrauben ist überschaubar. Habe schon 2 andere Gehäuse aus dem Preissegment gekauft, diese waren wesentlich Robuster.
    
  
3 5
     am 16.07.2016
Verifizierter Kauf
für den Preis passend.
Gut finde ich dass schon ein 2,5" Schacht vorhanden ist und noch Einbaurahmen mit dabei sind um eine 2,5" Platte in einen 3,5" einzubauen.

Einziges wirkliches Manko ist das anbringen des 120mm Front-Lüfters, hier hat man so wenig Platz das man schon fast den Lüfter oder die Kabel-Löt-Stelle kaputt macht um den Lüfter an Ort und Stelle zu bekommen. Deswegen 2 * abzug.
Kommentar Mindfactory
Kommentar Mindfactory 

Die Frontblende ist nur gesteckt und lässt sich komplett abziehen. Damit ist es ein Kinderspiel, den vorderen Lüfter einzubauen ;)

    
  
4 5
     am 08.07.2016
Verifizierter Kauf
Der Tower bietet für seine Größe ausreichend Platz, um kleinere Gaming PCs, oder aber Office Lösungen einzubauen. Festplatten und das DVD- Laufwerk lassen sich problemlos einschrauben und auch der Einbau von bis zu 4 Lüftern ist möglich.
Eine gute Lösung ist der Einbau der SSD seitlich an der Halterung der 3.5" Einschübe, so dass man diese bequem erreichen kann, falls sie ausgetauscht, oder nachträglich eingebaut wird.
Schwachstelle an dem Gehäuse ist die Qualität der Bohrlöcher und der mitgelieferten Schiene für den schraubenlosen Einbau eines Laufwerks im Gehäuse. Die Bohrlöcher greifen teilweise nicht richtig, so dass Schrauben sich nicht komplett festziehen lassen und die Schiene muss am Laufwerk selbst festgeschraubt werden. Das Material ist allerdings so dick, dass die hier mitgelieferten Schrauben zu kurz sind, um in das Gewinde zu greifen.
Auch das Kabelmanagement ist eher spärlich, da sich die Kabel nicht so vernünftig verstauen lassen, wie bei hochwertigeren Gehäusen.

Alles in Allem kann man sagen, dass dieses Gehäuse für den kleinen Geldbeutel gut ist, für anspruchsvolle Nutzer aber wenig geeignet.
    
  
5 5
     am 10.05.2016
Verifizierter Kauf
Wirklich preiswert, alles dabei was man braucht.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: