https://image8.macovi.de/images/product_images/320/808364_0__8441878.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 01.08.2012 im Sortiment

Das Netzteil wird bei der RTX-Serie im unteren Bereich und das Mainboard auf der gegenüberliegenden Seite verbaut. So finden die die Grafikkarten ihren Platz im oberen Viertel und die CPU im unteren. Dieses führt dazu, dass die Abwärme der Komponenten innerhalb des Gehäuses nach oben durch die mit Staubfilter besonders geschützten Lüftungsschlitze im Gehäusedeckel entweichen kann: Eine optimale Luftzirkulation für die Kühlung Ihrer Komponenten entsteht.

Ausgestattet mit einem USB 3.0-Anschluss, sind Sie auch im Bereich der Datenübertragung mit modernen externen Medien auf dem aktuellsten Stand.

Die Möglichkeit, beim Verlegen der Kabel im Innenbereich auf das ausgeklügelte Kabelmanagement zurückzugreifen, sind nur wenige der guten Argumente, die für dieses Gehäuse sprechen.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Eterno H3 Octagon RTX
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 3x 5.25 Zoll (extern), 7x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 4x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 6x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Kabelmanagement
Länge: 445 mm
Breite: 185 mm
Höhe: 428 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 13.04.2013
Verifizierter Kauf
Gute Verarbeitung, Kabelmanagement läst sich gut verlegen. Bin Zufrieden
    
  
3 5
     am 16.02.2013
Verifizierter Kauf
Leider hat das Gehäse nur 2 benutzbare Einschübe mit 5,25 Zoll. Der 3. ist durch die Frontpanelanschlüsse belegt. Zudem ist das Gehäuse sehr kurz, so dass nur sehr kurze Laufwerke mit maximal 17cm Länge hinein passen. Längere Laufwerke blockieren durch den umgedrehten Einbau des Mainboards die SATA-Schnittstellen. Sonst ist das Gehäuse für den Preis gut verarbeitet und ist auch schon für USB 3.0 vorbereitet.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: