https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1199329_0__8813738.jpg

EAN 5032037108591    SKU BX80684I78700

Artikelbeschreibung

Seit dem 02.10.2017 im Sortiment

***ACHTUNG:****
Derzeit ist die Nutzung des Prozessors nur in Verbindung mit einem Intel 300-Chipsatz Mainboard möglich. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte den Hersteller. Beim Kauf eines Prozessors bieten wir optional eine Prozessor-Montage an, sodass dieser auf Wunsch fachmännisch in den Sockel eingesetzt werden kann.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 326,01*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 30 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Core i7
Prozessor Modell: 8700
Codename: Coffee Lake-S
Anzahl der CPU Kerne: 6x
Prozessortakt: 3.20GHz
Max. Turbotakt: 4.60GHz
Sockel: So.1151
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 65W
DMI Takt: 8.0GT/s
L2 Cache: 6x 256kB
L3 Cache: 12MB
Integrierte Grafik: Intel UHD Graphics 630
Besonderheiten: HyperThreading
Verpackungsart des Prozessors: BOX
Anzahl der Threads: 12x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(99%)
(99%)
(1%)
(1%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

76 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 23.05.2019
Verifizierter Kauf
Nach dem ich bislang eine i5-2500 verwendet hatte, habe ich mir vom Upgrade auf den i7 8700 zwar eine Leistungssteigerung erwartet, aber längst nicht so groß, wie sie es in der Realität ist. Die 6 Kerne (12 Threads) mit bis zu 4.3GHz Turbotakt stehen dem "großen Bruder (8700k)" in nichts nach. Mit meinem BeQuiet Pure Rock steigt die Temperatur nur selten über 60°C, somit ist ein dauerhafter Betrieb auf Turbotakt-Niveau problemlos möglich. Von daher ist diese CPU für diejenigen zu empfehlen, die mit de Thema Overclocking nichts anfangen können und dabei ganz nebenbei über 50€ (im Vegleich zur k-Variante) sparen wollen. An der Leistung gibt es nichts auszusetzen, ein Upgrade wird für die nächsten Jahre nicht notwendig sein.
    
  
5 5
     am 22.05.2019
Verifizierter Kauf
Wie immer die beste Qualität zum niedrigen Preis.
    
  
5 5
     am 18.05.2019
Verifizierter Kauf
Schon mehrfach verbaut und ich muss sagen das der i7 8700 echt TOP ist. Der i7 8700 erreicht eine Taktrate von 4,3GHz auf allen Kernen also genauso wie der i7 8700K (nicht übertaktet). Da ich kein Interesse habe zu übertakten habe ich mich für den i7 8700 entschieden. Ein EKL Ben Nevis Advanced oder be quiet! Pure Rock Kühler reicht vollkommen aus für angenehme Temperaturen. Zusammen mit meiner RTX 2070 perfekt für meinen FULL HD 144Hz Monitor.
Der i7 8700 wird also erstmal ein paar Jahre reichen dank der 6 Kernen / 12 Threads und der hohen Taktrate.
    
  
5 5
     am 10.05.2019
Verifizierter Kauf
Bei diesem i7 aus der 8. Generation kann man nichts falsch machen. Ich habe lange überlegt und mich für diesen Prozessor entschieden da mein alter i5 4670k mitsamt Board und Anhang etwas in die Jahre gekommen war. Der Leistungssprung ist dementsprechend gigantisch und ich kann keineswegs sagen dass ich meine Entscheidung bereue.

Als Problematisch sehe ich die Temperaturen mit dem Boxed-Lüfter. In Benchmarks (wo der CPU auch mal mehr als 40% Auslastung hat) geht die Temperatur arg hoch. Das liegt auch daran, dass der CPU sich alleine von 3,2 GHz auf 4,6 GHz hochtaktet. Aber das tut meiner Bewertung nichts ab, es handelt sich um ein Leistungsmonster und klar für einen Gaming-PC geeignet.
    
  
5 5
     am 28.04.2019
Verifizierter Kauf
Super Leistung. Den Boxed-Kühler habe ich allerdings nicht verwendet.
    
  
5 5
     am 06.04.2019
Verifizierter Kauf
Ja, diese CPU ist eine Bank. Bin total Überrascht über die Leistungsfähigkeit aktueller CPUs.

Intel i7 8700 6x3,20GHz
Turbotakt 4,6 GHz

Battlefield V ULTRA Einstellungen mit RTX ULTRA. CPU langweilt sich bei 28% bis 35% Auslastung.
Genau wie bei GTA V Ultra Einstellungen. Da sind es 19% bis 40%.


"Ein absolutes Monster für jeden, der nicht vorhat zu übertakten."
Übertakten tut der schon von allein. Die K Version darf man so bezeichnen wie man es gern möchte. Da lass es ich gern jedem seine Fantasie freien lauf.

Das Problem welches mich veranlassen wird eine bessere Kühlung oder sogar Wasserkühlung zu kaufen, sind die hohen Temperaturen mit dem Boxed Kühler.
Da die CPU sich selbst übertaktet bis zu 4,6GhZ entstehen selbst bei niedriger "globaler" Belastung der CPU hohe Temperaturen.
Bsp.: Aktuelles Spiel= 30% CPU Belastungen, Taktrate Automatisch auf 4,4GhZ, Temperatur 80°

Prime 95= Erreicht sogar die 100° Marke.

Da AIO Wasserkühlungen so viel kosten wie sehr gute Luftkühler. Greif ich bald zu einer aktuellen Wasserkühlunglösung.

Fazit:
CPU Langweiligt sich bei allen Spielen, die es gibt. Bringt Leistung und Power mehr als reichlich mit. Daumen Hoch. Diesen CPU ausgesucht, nach langer Überlegung, und alles richtig gemacht.
    
  
     am 20.03.2019
Verifizierter Kauf
Ein absolutes Monster für jeden, der nicht vorhat zu übertakten.
Komme von einem "alten" i7 2600k, der nach 5 Jahren im Einsatz mal einem Upgrade weichen musste.
Und was will man sagen? Leistung satt.
Der Leistungssprung ist schon enorm, wenn man von einem älteren Modell kommt und mit diesem Prozessor wird man die nächsten Jahre mehr als Ruhe haben.

Den Boxed Lüfter habe ich nicht einmal ausgepackt, weil er eh viel zu laut wäre.
Betreibe auf dem CPU eine Corsair H115i Pro, welche mehr als hervorragende Arbeit leistet.

Klare Kaufempfehlung für jeden, der nicht übertakten will, die nächsten Jahre Ruhe haben möchte und der die ~ 80,-€ Unterschied zum 8700k lieber in andere Komponenten investiert.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 15.03.2019
Verifizierter Kauf
Eine sehr gute CPU. Ja ich bin ein Intel Fanboy, und würde mir wohl aus Prinzip keinen AMD kaufen. Man muss aber auch zugeben das man mit einem i7 noch nie etwas falsch gemacht hat. Die Leistung ist mehr als ausreichend für alle Anwendungen, man muss nicht unbedingt das k Modell kaufen. Ich habe in einem anderen Rechner den k, merke aber kaum einen Unterschied...ist nur Nerdderrei ^^
Jeder der nicht bis zum äußersten übertackten will, kann beruhigt zum 8700 greifen. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 15.03.2019
Verifizierter Kauf
Volle Punktzahl, mega performanter Prozessor, wenig Leistungsaufnahme aber trotzdem richtig richtig viel Power und das bei niedriger Temperatur auch bei Auslastung !
Absolute Kaufempfehlung !
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 13.03.2019
Verifizierter Kauf
Läuft wunderbar in Kombination mit 32GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit und MSI Z370 SLI PLUS Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 76 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: