https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1188580_0__8803286.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.08.2017 im Sortiment

Gebürsteter und eloxierter TopFin, Großflächiger Kühlkörper mit einem auf Silent Betrieb ausgelegten Finabstand in Verbindung mit aerodynamisch optimierten Lamellen - Brocken 3 vereint das Beste aus zwei Generationen "Brocken" und katapultiert diese auf ein neues Leistungslevel!
Für den nötigen Airflow ist der mitgelieferte 140mm PWM-Lüfter aus der neuen Wing-Boost-3-Reihe verantwortlich. Dank eines fest integrierten Leitrads zur axialen Strömungsausrichtung konnten wir nicht nur die Lüfterlautstärke verbessern sondern auch eine Drallminimierung des Luftstroms am Kühlkörper erzielen. Das Resultat ist eine enorme Leistungsfähigkeit des Lüfters wodurch die Maximaldrehzahl zu alternativen Layouts deutlich reduziert werden konnte. Das Montagesystem "RockMount2 " bietet eine nochmals verbesserte Anwenderfreundlichkeit bei der Installation des Kühlers.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Alpenföhn Brocken 3
für folgende Sockel geeignet: 775, 2011, 2011-3, 2066, 1366, 1156, 1155, 1150, 1151, AM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM1
Bauart: Tower Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 19 dB(A)
Lüfter U/min: 400-1050 U/min
Luftfördermenge: 103 m³/h
Lüfteranschluss: 4-pin PWM
Länge: 125 mm
Breite: 146 mm
Höhe: 165 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(87%)
(87%)
(9%)
(9%)
(3%)
(3%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(1%)
(1%)

161 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 27.05.2020
Verifizierter Kauf
Montage und Verarbeitung einwandfrei auch der Mitgelieferte Schaubenzieher sowie Wärmeleitpaste vereinfach die Montage des Systems.
Die leichte versetzung des Lüfters ist eine Gute idee um den Rameinbau nicht zublockieren. Leider wird dadruch das Anschließen des 6 Pin anschlusses für die CPU sehr erschwert ... Da ich so im Eingebauten zustand nichtmehr an die Stecker komme ... ein kleiner hinweis in der Anleitung wäre hier nicht Schlecht.

Im großen und ganzen würde ich mir diesen lüfter genauso nochmal kaufen ich bin sehr zufrieden!
    
  
3 5
     am 23.05.2020
Verifizierter Kauf
Fünf Sterne für Kühlleistung aus Summe von mitgeliefertem Lüfter und Kühlkörper - jetzt kommt die Einschränkung an einem selten geforderten Ryzen 7 2700. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Kühler mit anspruchsvolleren CPUs gut klarkommt. Sehr unsaubere Einpassung der Heatpipes in die Kontaktfläche des Kühlers zum Heatspreader der CPU. Wer nicht selber planschleifen will, muss mit reichlich Wärmeleitpaste ausgleichen. Das ist üblicherweise dem Wärmeübergang nicht zuträglich. Ansonsten ist die Verarbeitung gut. Scharfkantige Kühllamellen, dafür aber deren viele. Sehr guter Lüfter und durch asymmetrische Konstruktion auch Platz für hochbauenden Arbeitsspeicher auf allen Slots.
    
  
3 5
     am 12.05.2020
Da der Scythe Mugen 5 in der PCGH-Edition nicht mehr lieferbar war, wechselte ich kurzerhand auf den Alpenföhn Brocken 3 - eine Entscheidung mit Folgen. Es fing bereits damit an, dass der DHL Bote nicht sehr fürsorglich mit dem Mindfactory-Paket umging und aus dem Lüfter eine der rückseitigen Speichen herausgebrochen ist. Leider ist mir dieser Umstand jedoch erst nach den 14 Tagen Widerrufsrecht aufgefallen, so dass ich den beschädigten Lüfter nicht mehr zurücksenden konnte - wenngleich die Funktion dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Zunächst das wichtigste: Die Kühlleistung ist super und auf dem Niveau anderer Luftkühler dieser Preisklasse, wie eben dem Scythe Mugen 5, etc.! Dabei bleibt der Brocken 3 auch angenehm leiste und ist sehr ordentlich verarbeitet.

Allerdings ist der Name Programm: Der Brocken ist eben auch ein echter "Brocken" und man sollte vorab unbedingt prüfen, ob der Kühler mit seiner Höhe von 165 mm und der doch ordentlichen Breite von 146 mm wirklich in das Gehäuse passt. Dies habe ich nicht getan, da die Entscheidung schnell gehen musste und ich seit langem nicht mehr auf irgendwelche Bauhöhen bei PC Gehäusen achten musste. Anders beim Corsiar Carbide 100R. Hier war schlicht nicht genügend Platz. Zwar konnte ich den Kühler einbauen und die Seitenwand schließen, allerdings berührte der Kühlkörper die Gehäusewand und es kam zu nervenaufreibenden Vibrationen, die von der Geräuschkulisse her absolut unerträglich waren.

Zwar ist dies letztlich mein Verschulden, dennoch ziehe ich dem Brocken 3 für die Maße einen Stern ab! Schließlich erreichen kompaktere Kühler anderer Hersteller auch im Silent-Betrieb ähnliche oder bessere Kühlleistungen - so eben der Mugen 5 oder Fuma 2 von Scythe. Selbst der zurzeit beste Luftkühler aus dem Hause Noctua kann mit nur einem Lüfter in kompakteren Gehäusen verbaut werden.

Nervig ist auch das Montage-System auf AMD-Plattformen, wofür es einen weiteren Stern-Abzug gibt: Für den Brocken drei muss man eine gesonderte Backplate montieren. Für mich völlig unverständlich, schaffen es doch mittlerweile nahezu alle Hersteller, die AMD-Standard-Backplate für ihre Montagesysteme zu nutzen. So entsteht eine - trotz mitgelieferter Gummiringe zur Fixierung - unnötige Fummelei mit der Alpenföhn-Backplate.

Fazit: Wenn einen die Maße des Kühlers und die fummelige Montage auf AMD-Systemen nicht stören, erhält man mit dem Alpenföhn Brocken 3 einen hervorragenden, leisen Luftkühler. Mich persönlich stören die beiden genannten Kritikpunkte jedoch so sehr, dass ich dem Brocken 3 nur drei Sterne geben kann - schließlich gibt es Alternativen, die ihm in Sachen Kühlleistung in nichts nachstehen und in beiden Bereichen (Abmessungen, Montage) besser abschneiden!
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 07.05.2020
Verifizierter Kauf
Ist ein riesen Kühlkörper und steht leicht an meiner Grafikkarte an. Kühlt aber perfekt und ist leise. Würde ihn wieder kaufen.
    
  
5 5
     am 06.05.2020
Verifizierter Kauf
Der Lüfter wurde schnell und gut geliefert. Er sieht mächtig aus und macht seine Arbeit sehr gut. Im Normalbetrieb hört man ihn so gut wie nicht- kommt natürlich auf das Gehäuse drauf an.
    
  
5 5
     am 01.05.2020
Schnelle Lieferung, läuft leise. Einfacher EInbau, bis jetzt keine Nachteile
    
  
     am 24.04.2020
Verifizierter Kauf
Sehr gute Kühlung, hält meinen Ryzen 7 3700X gut kühl. Kann ich nur weiterempfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 22.04.2020
Verifizierter Kauf
Am Anfang war ich mir noch unsicher ob der Lüfter aufgrund seiner Proportionen nicht die Ram-Slots blockieren könnte, das ist aufgrund des asymmetrischen Designs bei meinem msi X-570-a-pro garkein Problem.
Die Installation war recht einfach, sowohl die Platte fürs Mainboard als auch das verschrauben auf dem Prozessor, bzw auf dem Mainboard war dank Videos und Anleitung auch für mich als Anfänger einfach.
Der Lüfter ist für mich im Betrieb kaum hörbar.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 18.04.2020
Verbaut in einem Nzxt H700 Gehäuse sorgt der Brocken bei einem Ryzen 7 2700x auf einem Asus x470 Mainboard für einen kühlen Kopf. Die Montage des CPU Kühlers geht Kinderleicht und ist dank des mitgelieferten Schraubendrehers auch ohne Werkzeugkiste zu bewerkstelligen.

Konkret:
- 2700x Volllast ~76°C und unter Idle ~ 30°C
-Verarbeitung Top
-Preis/Leistung Gut
-Leise? Ja, angenehme Lautstärke
-Empfehlung? Ja definitiv.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 17.04.2020
Verifizierter Kauf
Sehr leise und dennoch sehr gute Kühlleistung.
Mein Ryzen 5 3600X bleibt auch unter Volllast (Folding@Home, Prime95) bei max. 85°C. In Spielen ist die CPU selten über 60°C warm. Perfekt!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 161 Bewertungen)

Video

EKL: CPU Kühler für Ihren Computer

Die EKL AG ist neben ihren Industriekühllösungen vor allem durch die Herstellung von hochwertigen CPU-Kühlern bekannt. EKL setzt ausschließlich auf aktive CPU-Kühler, also auf Luftkühler. Hierbei wird noch einmal unterschieden zwischen Gehäusekühlern und Top-Blow-Kühler. Bei ersteren entweicht die Luft seitlich aus dem Gehäuse, während bei letzteren die Luft nach oben austritt. EKL bietet darüber hinaus auch Zubehör wie Wärmeleitpaste an.

EKL Logo
EKL Produkte

Vorteile von Luftkühlungen

Hochwertige Hardware ist vor allem im Bereich Gaming von großer Bedeutung. EKL-Kühler bieten Volumenstromwerte von 92 und 118 Kubikmeter pro Stunde und sind somit leistungstechnisch im Profibereich anzusiedeln. Auch in Punkto Lautstärke fallen sie positiv auf, mit Lautstärken zwischen 25 und 30 Dezibel. Die Luftkühler bestehen aus zwei Komponenten: dem Kühlkörper und dem Lüfter. Der Kühlkörper aus Kupfer oder Aluminium ist durch eine Schicht aus Wärmeleitpaste vom Prozessorkern getrennt. Der Lüfter wirkt auf die Luftdruckverhältnisse um den Kühlkörper ein und somit wird die Luft aus dem System abgeleitet.

Kunden kauften auch: