https://image7.macovi.de/images/product_images/320/769921_0__8406004.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.10.2011 im Sortiment

Wollen Sie noch mehr Flexibilität bei der Kühlung? Dann ist der 500R genau das Richtige für Sie. Das Gehäuse verfügt über einen 200 mm Lüfter an der Seitenwand, der für zusätzliche GPU Kühlung sorgt. Verlängerte Festplattenkäfig. Die Fähigkeit, des sich zu bewegenden und zu entfernenden Festplattenkäfigs verbessert nicht nur die Luftzirkulation, sondern es ermöglicht Ihnen auch Grafikkarten von bis zu 452 mm installieren zu können.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Carbide Series 500R
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: weiss
Einschübe: 4x 5.25 Zoll (extern), 6x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm, 1x 200mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm, 6x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 8x
Frontanschlüsse: 1x Firewire, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Kabel-Ordnungsssystem hinter dem Motherboard, Luftfilter, Schraubenlose Montage
Länge: 521 mm
Breite: 205 mm
Höhe: 508 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(73%)
(73%)
(23%)
(23%)
(4%)
(4%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

52 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 13.12.2016
Verifizierter Kauf
Schönes Design, viel Platz und organisierte Struktur für Kabelverlegung
    
  
5 5
     am 16.09.2016
Verifizierter Kauf
Top Tower gibt's nichts dran zu meckern.
    
  
5 5
     am 01.03.2016
Verifizierter Kauf
Gefällt mir sehr gut. Geiles Teil!!!!!!
    
  
5 5
     am 21.12.2015
Alles Bestens... Gerne wieder!
    
  
5 5
     am 22.11.2015
Habe schon viele PC Systeme zusammen gestellt und gebaut da ich diese auch verkaufe.
Dieses Gehäuse ist mit Abstand eines der besten in vielen Jahren die ich verbaut habe.
Geräumigkeit (durch seine etwas größere länge optimal für große Graka), Belüftung kann nicht besser sein, Zirkulation im Gehäuse perfekt, optimal für Corsair CPU Wasserkühlungen, habe eine H100 eingebaut mit be quiet! Lüfter und hinten einen. Mit dem Scythe-Kaze-Master-Pro-6-Kanal-5 hat man ein perfektes silent System. Verarbeitung hochwertig mit verschiedenen Optionen, Kabelführung in diesem Gehäuse einfach und sehr gut zu verlegen wie auf den Fotos hier auch zu sehen. Anmerkung nach einem halben Jahr Betrieb Gehäuse geöffnet zum reinigen habe so etwas noch nie erlebt Staub war nur leicht vorhanden MB war sogar Staubfrei liegt wohl an den Staubfiltern bzw dem guten Luftstrom und das trotz des großen Lüfters auf der Seite der keinen Staubfilter hat. Preis Leistung der Knaller. Alles in allem ein Top Gehäuse!!!
    
  
4 5
     am 23.05.2015
Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Gehäuse bestellt, weil es relativ schmal und hochwertig aussah auf den Fotos.
So jetzt habe ich es vor mir stehen und meine Meinung dazu:

Pro:
- es ist qualitativ sehr gut verarbeitet
- sieht optisch sehr ansprechend aus
- hier passt reichlich rein

Kontra:
- der Powerknopf ist irgendwie komisch also man drückt ihn nur 1 mm oder so rein und es fühlt sich irgendwie nicht wie ein richtiger Knopf an
- muss aber dazu sagen das, dass Gehäuse in Wirklichkeit breiter ist als man auf den Fotos erwartet.
- an der Seite sind meiner Meinung nach zu viele Löcher um Lüfter anzubringen, da ein großer Lüfter schon vorhanden ist und meiner Meinung nach nicht ausgetauscht werden muss wenn es um die Größe geht.

Um allgemein nochmal was zum Bestellvorgang was zu sagen, was jetzt sich nicht auf das Produkt auswirkt.
Ich empfinde es als unverständlich, dass man, außer bei Lastschrift, noch extra für die Anzahlungsart Zahlen muss.
    
  
     am 18.05.2015
Verifizierter Kauf
Zur Übersicht folgend das System, in welchem die Komponente zum Einsatz kommt:

MB: asrock 970 extreme
CPU: amd fx-8320 8x 3.5 GHz
CPU Fan: Alpenfön Brocken 2
RAM: G.skill Sniper 2x8 GB DDR3-1866
Video: Sapphire Radeon 280 DualX OC 3GB
HDD: 1TB Seagate barracuda
SSD: 250GB Crucial BX100
Optical Drive: Samsung DVD-RW SH224
Power: corsair CX500 fully modular
Case: corsair carbide series 500R white

Optik
das Gehäuse ist deutlich höher und etwas tiefer als mein alter midi Tower, was mich aber im Gegensatz zu meiner besseren Hälfte nicht stört, da der Platz da ist und das Gehäuse einfach total super aussieht. Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig und die beleuchteten Lüfter sehen auch ziemlich schick aus.

Einbau
Der Einbau ging super leicht von statten, es ist genug Platz und überall sind genug
Öffnungen um komfortabel überall heranzukommen. Allerdings decken sich die vorgesehener Öffnungen für die schrauben vom Netzteil nicht besonders gut mit denen vom Netzteil selbst, obwohl es der gleiche Hersteller ist. Schon etwas seltsam. Gerade so habe ich zwei schrauben einseitig hineinbekommen. Nicht gerade optimal, aber es sitzt recht fest.

Kabelmanagement
Die Kabel lassen sich alle sehr gut hinter der mainboard-wand verstecken und irgendwie befestigen. Wirklich ordentlich wirkt die Rückseite damit für mich nicht, aber womöglich hätte man sich da auch mehr Mühe geben können.

Lautstärke
Ich habe aufgrund mehrerer Rezensionen den hinteren Lüfter direkt durch ein bequiet Silent wings 2 ersetzt. Den originalen habe ich also nie getestet. Ich muss sagen ich bin mit der lautstärke völlig zufrieden. Ja, unter volllast wird er etwas lauter, da dies aber nur passiert wenn eh eine anwendung läuft die auch Sound Wiedergabe hat, bzw ich Kopfhörer dabei trage, bekommt man davon nichts mit.

Wärmeentwicklung
Der pc lies sich so bauen, dass eine optimale wärmeableitung möglich sein müsste. Alle Lüfter sind so ausgerichtet, dass der luftstrom ein mal durch das Gehäuse zieht. An allen Lüftern fast sich das Gehäuse regelgerecht kalt an, nur am deckel scheint es sehr warm zu werden. Vielleicht lohnt es sich hier noch nachzurüsten. Alle Komponenten verzeichnen aber gute Temperaturwerte auch unter Volllast.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Top Design und Optik, Top Ausstattung, Top Lautstärke und gute Wärmeableitung
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.05.2015
Verifizierter Kauf
Super gehäuse mit 4 lufter super
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.04.2015
Verifizierter Kauf
Es gibt nichts an dem Gehäuse zu bemängeln. Es ist sehr geräumig und nicht allzu schwer.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.04.2015
Verifizierter Kauf
Schick, Praktisch und Lüfter leise
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 52 Bewertungen)

Testberichte

Video

Die Corsair Carbide Series: Alles, was Sie brauchen – nichts, was Sie nicht brauchen

Mit der Carbide Series geht Ihnen nie die Luft aus. Die Gehäuse bieten zwei Eingangslüfter an der Vorder- und einen Ausgangslüfter an der Rückseite sowie insgesamt zehn Befestigungspunkte.

 

Das Carbide Series 400R: Jederzeit Upgrades ganz nach Wunsch

Das 400R wurde sorgfältig mit einem besonders großen Innenraum konzipiert, der optimal genutzt werden kann. Darin ist Platz für acht PCI-E-Karten von bis zu 316 mm Länge und sogar für einen 240 mm großen Kühler. Dadurch ist die Kompatibilität mit dem H100 Prozessorkühler der Hydro Series und mit modularen Flüssigkühlsystemen gewährleistet. Eine effiziente Wärmeabführung ist für Hochleistungskomponenten, die regelmäßig bis an ihre Grenzen belastet werden, unverzichtbar, daher ist das 400R mit zehn Befestigungspunkten für flexible Kühlungslösungen ausgestattet. Drei 120-mm-Lüfter – zwei vorne und einer hinten – sind bereits vorinstalliert, sodass Sie sofort mit dem Systembau beginnen können.

Das Carbide 500R: Die optimale Kombination aus leistungsstarkem Lüftungssystem und Stil

Sie haben noch höhere Ansprüche an flexible Kühlung? Dann entscheiden Sie sich für das 500R. Es umfasst zusätzlich einen 200-mm-Lüfter am Seitengitter, der für zusätzliche GPU-Kühlung sorgt, eine mehrstufige Lüftungssteuerung und abnehmbare bzw. verstellbare Laufwerkshalterungen. Die Möglichkeit zum Abnehmen und Verstellen der Laufwerkshalterungen verbessert nicht nur den Luftstrom, sondern schafft auch Platz für Grafikkarten von bis zu 452 mm Länge.

 

Hochleistungsfähige Gaming-Systeme nehmen viel Platz ein. Mit acht Erweiterungssteckplätzen und 316 mm Freiraum bietet das Carbide 400R Platz für drei GPUs.

Die Corsair Carbide Series: Für Systembauer konzipiert

Die Carbide Series weist viele entscheidende Merkmale der preisgekrönten Gehäuse der Corsair Obsidian und Graphite Series auf, die für ihre Benutzerfreundlichkeit und ihr leistungsorientiertes Konzept bekannt sind. Diese Philosophie verfolgen wir auch mit der Carbide Series.

Zukunftssicher

Die Unterstützung für USB 3.0- und 2,5-Zoll (6,35 cm) -SSDs ist bereits integriert. An der Vorderseite sind zwei USB 3.0-Anschlüsse verfügbar, über die Sie Hauptplatinen mit kompatiblen USB 3.0-Headern anschließen können. Dank der integrierten SSD-Unterstützung lassen sich 2,5-Zoll-Solid-State-Laufwerke ohne Adapter in jeden der Laufwerkseinschübe einbauen.

Einfacher Zugang

Flügelschrauben an den seitlichen Abdeckungen und ein werkzeugfreier Einbau der Laufwerke bedeuten, dass Sie den Schraubenzieher öfter mal liegen lassen können, und die integrierten Staubfilter können zur einfachen Wartung schnell und problemlos abgenommen werden.

Smarte Optik innen und außen

Die innere Schönheit reicht über die schwarz lackierte Ausstattung hinaus. Mit dem innovativen Kabelführungssystem von Corsair werden die Kabel einfach hinter der Hauptplatine entlang geführt – nicht davor, wo sie den Luftstrom behindern und das System unaufgeräumt wirken lassen können. Und da es bei jedem Systembau auch auf die Optik ankommt, wird Ihnen der An- und Aus-Knopf für die weißen Lüfter-LEDs an der Vorderseite gefallen.

Kunden kauften auch: