Nanoxia Coolforce

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Machen Sie sich bereit für die Mainboards mit dem neuen Intel® Z170 Skylake Chipsatz!
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Der Name Antiphon ist bei diesem Cooltek Gehäuse Programm. Das Gehäuse ist mit speziellen Dämmatten ausgelegt um die Geräuschemissionen Ihres Computers zu minimieren und einen flüsterleisen Betrieb zu unterstützen.
Hinter der Aluminium Fronttür, finden sich neben den optischen Laufwerken auch einen großen und leicht zu entnehmenden Staubfilter für die vorderen Lüfter. Dabei sind drei 120 mm Lüfter im Gehäuse vorinstalliert. Ein weiterer Staubfilter befindet sich am Boden des Gehäuses. An die wichtigsten Anschlüsse wie USB 3.0, Headset und auch dem Powerbutton, kommen sie auch heran wenn die Tür geschlossen ist. Ein umfangreiches Kabelmanagement wie auch die entkoppelte Festplattenhalterung, runden die Features des Gehäuses ab.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Antiphon Black
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 3x 5.25 Zoll (extern), 4x 2.5 Zoll (intern), 4x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm
Formfaktor: ATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Ja
Besonderheiten: Fronttuer, Lueftersteuerung, Staubfilter
Länge: 500 mm
Breite: 195 mm
Höhe: 445 mm
5 Sterne: Cooltek Antiphon Black Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(70%)

4 Sterne: Cooltek Antiphon Black Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(28%)

3 Sterne: Cooltek Antiphon Black Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(1%)

2 Sterne

2 Sterne: Cooltek Antiphon Black Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

1 Sterne: Cooltek Antiphon Black Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(1%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,6 von 5

Für diesen Artikel liegen 145 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 145 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite
geschrieben am 23.03.2017 von Holger
4 5

geschrieben am 23.03.2017 von Holger  (Verifizierter Kauf)

Solides Gehäuse, kann man locker empfehlen!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 01.03.2017 von Claas
4 5

geschrieben am 01.03.2017 von Claas  (Verifizierter Kauf)

Wirklich leiser - VIEL leiser - als mein altes Zalman Z9(U3). Allerdings auch deutlich wärmer (CPU im idle bei Zalman ~35°C, hier ~45°C. Ist es mir persönlich aber wert, wenn endlich RUHE is! In Spielen kann die CPU vor allem bei Gehäuselüfter "low" auch mal die 70°C Marke knacken - das hab ich im Zalman nie geschafft.

Pos:
-1a P/L Verhältnis
-unauffällige, schlicht-elegante Optik
-leise
-gute CM Möglickeiten
-einfache Anbringung von SSD/HDDs
-Lüfter auch "low" fast unhörbar, vor allem, wenn die Frontklappe zu ist

neg:
-Lüfter auf "high" = Düsenjet! Statt der Stellung "aus" hätte man - vor allem da sie zwischen 5V und 12V liegt auch einfach 7V machen können.
-Festplattenchlitten zwar gut und schön, aber Hartplastik auf Metall... da hören sich die Festplatten wieder an wie anfangs der Pentiumzeiten. Also das war im Zalman (aus akustischer Sicht) besser gelöst. Hier bitte nachbessern!

Alles in Allem 4 Sterne. 1 Abzug vor allem wegen den schwingungsseitig GEkoppelten HHDs.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 17.01.2017 von Simon
4 5

geschrieben am 17.01.2017 von Simon  (Verifizierter Kauf)

Grundsolides Preisleistungs Gehäuse

Aussehen: Gut für Preisklasse (++)
Lüfter: 3 recht leise Lüfter (++)
Lüftersteuerung: Vernachlässigbar
Dämpfung: Gut for Preisklasse (++)
Front Hub: Gut allerdings ist der USB2 Port blau :/ (+)

Will Buy Again

Hinweis:
Verlegt die CPU Stromversorgung vor dem MoBo einbau - die Vorgesehene Lücke ist eng mit MoBo installiert

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 19.12.2016 von Pascal
5 5

geschrieben am 19.12.2016 von Pascal  (Verifizierter Kauf)

Definitiv der beste Midi Tower in diesem Preisbereich!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.12.2016 von BraverLumpi
5 5

super Sache! würde ich wieder kaufen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 24.10.2016 von Michael
4 5

geschrieben am 24.10.2016 von Michael  (Verifizierter Kauf)

Positiv:

- Dezentes Aussehmen. In meinem Alter will man keinen Kirmesrechner mehr :D
- Wirklich solide. Kein dünnes Blech sondern stabile Metallplatten und Rahmen. Das Ding sieht und fühlt sich hochwertig an.
- Die verbauten Lüfter sind ganz brauchbar
- Gescheite Kabelschächte reichen für alles ausser nem nicht-modularem Netzteil
- Die Dämmung macht im Bürobetrieb(!) tatsächlich Sinn. Einen Schreibtisch weiter steht ein nahezu identisches System ohne Dämmung und der Unterschied ist deutlich
- Die Laufwerkseinzüge im Frontpanel weisen ebendfalls ein Staubfilternetz auf. Gut mitgedacht, das fehlen dieser Netze versauts gern mal bei Gehäusen mit Staubfilter


Negatives:

- Die Lüftersteuerung ist ein Witz. Du hast einen mechanischen Schalter der zwischen zu laut (ok für Gaming) und zu schwach (ok für Bürobetrieb) schaltet. Den legst du ganz unten am Gehäuse um und du musst dafür die Klappe öffnen.
- Ungenaue Passform. Hab an mehreren Ecken >5mm zuviel oder zuwenig. Bei dem Preis aber verschmerzbar.
- Der Staubfilter der PSU hätte ruhig mal nen Rahmen bekommen können. Das Ding ist super frickelig.
- Die Gummierungen der Eingänge der Kabelschächte sind ein Teufelswerk! Ich hatte die beim Systembau so 4mal in der Hand und du bekommst die kaum wieder reingedrückt.
- Der Kabelschacht ist wirklich, WIRKLICH eng. Kannte ich so noch nicht.
- Die Laufwerkskäfige hätten ruhig verschraubt statt verschweisst sein können. Grad die großen 3,5er brauch man doch häufig garnicht mehr.


Fazit:

Kannst du als Endbenutzer bedenkenlos kaufen. Die Lüftersteuerung überlass aber dem BIOS oder einen hard-/software deiner Wahl. Als Systembauer würd ich aber nen Bogen drum machen weil der Arbeitsaufwand des Kabelmanagement eher mit einem Mini-ATX Gehäuse vergleichbar ist.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

3 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 07.10.2016 von Martin
4 5

geschrieben am 07.10.2016 von Martin  (Verifizierter Kauf)

Recht wertiges Midi Gehäuse. Etwas wenig Platz für die Kabelverlegung unterhalb des Mainboards. Das konnte mein Fractal Disign R5 besser.
Sonst für den Preis alles OK.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 21.08.2016 von Fred
4 5

geschrieben am 21.08.2016 von Fred  (Verifizierter Kauf)

Für diesen Preis bekommt man ein gedämmtes Gehäuse mit einer schönen Alu-Front die sich auch noch im Wohnzimmer sehen lassen kann. Die Verarbeitung ist wirklich gut, sogar Festplattendämpfung und für das Netzteil an den Schraublöchern sind Gummierungen. Ebenso kommt man auch bei Kühlern mit Backplate an der Mainboardunterseite noch ran. Kabelmanagement ist ebenso vorhanden, allerdings gibt es hier einen kleinen Abzug, denn die Gummilippen an denen man die Kabel durchzieht gehen auch gleich immer mit ab und sind etwas fummelig wieder anzubringen.
Es war sehr einfach das ATX-Mainboard einzubauen ohne Platzprobleme zu haben.
Gut finde ich auch, daß die HDD und SSD Käfige um 90 grad gedreht iund Richtung Seitenöffnungen zeigen, somit ist auch ein späterer aus-/einbau von HDD's und SSD's kein Problem.
Für Käufer mit kleinerem Budget ist dieser Midi-Tower auf jedenfall zu empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 02.08.2016 von Patrick
4 5

geschrieben am 02.08.2016 von Patrick  (Verifizierter Kauf)

An sich ein anständiges Gehäuse.
In meinen Augen ausreichend Platz und es macht einen Qualitativ guten Eindruck.
Zu bemängeln gibt es für mich nur die eingebauten Lüfter. Auf Stufe 1 kein Problem, auf Stufe 2 jedoch ziemlich laut.
Würde es aber dennoch empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 28.07.2016 von Helge
5 5

geschrieben am 28.07.2016 von Helge  (Verifizierter Kauf)

Der Antiphon wurde als Nachfolger meines auch sehr guten Cooler Master Centurion ausgesucht. Es sollte "gut", leise und bezahlbar sein. Cooltek hat es geschafft mich zum Fan zu machen. Ich war überrascht und begeistert von allem:
* Sehr gute Qualität
* Einfache Dinge wie Festplatten "Schlitten" die gut funktionieren
* Viele versteckte Kabel"schächte" die die Kabel gut aufnehmen (so kann man sauber verlegen)
* Sehr sehr leise (inkl. Gehäuselüfter)
* Staubfilter
* Gute Anleitung, nützliches/viel Zubehör z.B. Kabelverlängerung für NT

Das Gehäuse ist nicht sehr breit (ca. 20 cm) deswegen Aufpassen beim CPU Kühler.
Der Scythe Mugen 4 PCGH-Edition passt gerade mm genau ins Gehäuse rein. Glück gehabt.

Ein tolles, einfaches und trotzdem schickes Gehäuse. Preis passt auch finde ich.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 145 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 3,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG