https://image9.macovi.de/images/product_images/320/981932_0__8607151.jpg

EAN 4977766745529    SKU MFC9142CDNG1

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.10.2014 im Sortiment

Das kompakte Brother Multifunktionscenter MFC-9142CDN ist ein verlässlicher und schneller Partner am Arbeitsplatz oder in kleinen Arbeitsgruppen. Schnell und bequem ins LAN eingebunden steht die Druck- und Scanfunktion über den integrierten LAN-MFC-Server der kompletten Arbeitsgruppe zur Verfügung.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Schließen Sie das MFC-9142CDN lokal über USB an oder binden Sie es über LAN in Ihr Netzwerk ein.

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten das MFC-9142CDN mit Ihrem Mobilgeräten zu verbinden, wie z. B. die Brother iPrint&Scan App, AirPrint oder Google Cloud Print™ .

Web Connect
Drucken Sie von und scannen Sie zu Cloud-Diensten wie DropBox, Evernote®, Facebook, Flickr®, Google
Drive™, Picasa™ & SkyDrive®.

Automatisch beidseitig drucken
Erstellen Sie ganz einfach beidseitige Business-Dokumente durch die integrierte Duplexeinheit.

Hohe Druckgeschwindigkeit
Sparen Sie Zeit mit einer hohen Druckgeschwindigkeit von 22 Seiten die Minute,
sowohl in Schwarzweiß als auch in Farbe.

Günstigste Folgekosten seiner Klasse
Durch die reichweitenstarken Jumbo-Toner in Farbe mit einer Kapazität von bis zu 2.200 Seiten (gemäß ISO/IEC 24711) können Sie beim Farbdruck viel Geld sparen.

Professionelle Scan-Funktionen
Zahlreiche professionelle Scan-Funktion, wie Scan-to-FTP, Scan-to-Netzwerk (nur Windows®) oder Scan-to-E-Mail-Server vereinfachen Ihre Arbeitsabläufe.

Dokumenteneinzug
Über den 35-seitigen ADF kopieren, scannen und faxen sie ganz schnell auch mehrseitige Dokumente.

- Bis zu 22 Seiten pro Minute in Farbe und s/w
- Automatischer Duplexdruck
- PCL 6 und PostScript 3 Emulation
- 192 MB Speicher
- USB 2.0 Hi-Speed und LAN (10/100 BaseTX)
- 9,3 cm Touchscreen-Farbdisplay.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 319,20*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 30 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modell: MFC 9142CDNG1
Typ: Farblaser
Papierformat: A4
Auflösung Drucken: 600x2400 dpi
Auflösung Scannen: 600x1200 dpi
Auflösung Kopieren: 600x600 dpi
Seiten/Min S/W: 22 Seiten
Seiten/Min Farbe: 22 Seiten
Papierzufuhr: 250 Blatt (1x 250)
Emulation: PCL 6, PostScript 3
Anschluss: LAN, USB 2.0
Funktionen: Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen
Besonderheiten: 192MB RAM, Cloud Print, Mobile Connect

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 27.07.2017
Verifizierter Kauf
Der Brother MFC 9142CDN Farblaser Drucker ist ein bürotaugliches Allround Gerät.

Ich habe zwei Geräte im Einsatz (Anschaffung Feb. 2016 und Jul. 2017).
Daher kann ich auch schon auf die Langzeiteigenschaften des Geräts eingehen:

Druckqualität von Farbbildern: völlig ausreichend für den normalen Büroalltag. Wer höhere Ansprüche besitzt muss in eine prof. Druckerei gehen.

Netzwerk: Das Gerät wird sofort im Netzwerk erkannt. Auch das Verbinden mit einem FTP-Server stellt kein Problem vor.

Treiber: Die mitgelieferten Windows-Treiber sowie Tools sind zwar relativ groß was den Speicherplatz angeht aber funktionieren wie erwartet. Unter Linux kann der Drucker auch mit einem Open-Source Treiber genutzt werden. Allerdings kann ich da immer nur einseitig farbig drucken. Da habe ich noch keine bessere Alternative gefunden.

Toner: Der Originaltoner von Brother ist mit rund 60 Euro für 2.500 Seiten extrem teuer. Daher habe ich den Toner von Schneider ausprobiert (Schneider Printware Toner 3.200 Seiten). Das Druckergebnis ist bei mir das gleiche. Allerdings habe ich davon bisher nur Schwaz ausprobiert. Kostenpunkt liegt hier bei rund 25 Euro (bei einem anderen Händler)
    
  

Testberichte

Video

Bestellen Sie das passende Zubehör gleich dazu

Kunden kauften auch: