https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1240275_0__55178742_2110713759.jpg

EAN 4712900939781    SKU 90MB0XH0-M0EAY0

Artikelbeschreibung

Seit dem 16.04.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 189,92*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: ROG Strix X470-F Gaming
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X470
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Vega Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD 3-Way CrossFireX, NVIDIA 2-Way SLI
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2666, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3200, DDR4-3466
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 2x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 3x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC S1220A 8-Channel High Definition Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl USB3.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail
Anzahl USB3.1 Anschlüsse: 8x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(74%)
(74%)
(19%)
(19%)
(5%)
(5%)
(2%)
(2%)
1 Stern
(0%)
(0%)

63 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 01.02.2019
Verifizierter Kauf
Hatte das System mit rog strix x470-f +rog strix rtx 2080 o8c + ryzen 2700x +gskill ddr4 v gekaufft etwas war DEFEKT von mir nicht Fest zustellen was es ist pc stürzte im windows ab . Nein psu nicht der auslöser und nein keine temperatur problehme wakü. Festplatten auch nicht . Danke an den support am Telefon und allen Mitarbeiter ihr alle bekommt 20 sterne von mir . MINDFACTORY TAUSCHTE CPU AUF FERDACHT AUS DANACH DAS GANZE SYSTEM, DAS NENNE ICH SERVICE UND AUCH WENN DAS NEUE DEFEKT SEIN SOLLTE KAUFFE ICH DENNOCH BEI EUCH EIN DA IHR WIRKLICH TOP SEIT. 20 sterne von mir für euren service
Hatte hald nur pech .
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 01.02.2019
Verifizierter Kauf
Hatte das System mit rog strix x470-f +rog strix rtx 2080 o8c + ryzen 2700x +gskill ddr4 v gekaufft etwas war DEFEKT von mir nicht Fest zustellen was es ist pc stürzte im windows ab . Nein psu nicht der auslöser und nein keine temperatur problehme wakü. MINDFACTORY TAUSCHTE CPU AUF FERDACHT AUS DANACH DAS GANZE SYSTEM, DAS NENNE ICH SERVICE UND AUCH WENN DAS NEUE DEFEKT SEIN SOLLTE KAUFFE ICH DENNOCH BEI EUCH EIN DA IHR WIRKLICH TOP SEIT. 20 sterne von mir für euren service
    
  
4 5
     am 30.01.2019
Verifizierter Kauf
( Meinung kommt Zukünftig )
    
  
5 5
     am 22.01.2019
Verifizierter Kauf
Asus hat nachgelassen , früher gab es mehr für sein geld . Sonst Top bios menü mehr optionen bedürftig
    
  
5 5
     am 15.01.2019
Verifizierter Kauf
Das Board überzeugt mich mehr als das zuerst erworbene X470 Prime, da bei diesem der Bug mit der Lüftersteuerung öfters vorkam, als beim Strix.Leider tritt dieser Bug aber auch bei diesem Mainboard zeitweise auf und Asus scheint es einfach nicht so recht zu bewältigen bis jetzt.Ein ASUS Mitarbeiter bestätigte mir telefonisch aber die Entwicklung eines noch in der Beta Phase befindlichen Bios für einen Ansteuerungsfix der 4 Pin Anschlüsse des Mainboards.Die Ursache scheint laut Support In der AMD Generic Encapsulated Software Architecture (AGESA) zu liegen.

Ich warte noch bis zum nächsten Release Bios ab,wenns dann keine Verbesserung gibt werde ich eine zusätzliche Lüftersteuerung von Thermaltake verbauen.

Leider kann ich durch den zeitweise auftretenden Fehler meine Enermax Liqmax 240 AIO nicht über das Mainboard betreiben, da hier sofort die Wasserpumpe stromlos wird wie beim x470 Prime.So lebe ich nun mit der Notlösung, die AIO über einen 4Pin Molex Stecker vom Netzteil dauerhaft mit Strom zu versorgen.Dadurch kann ich die Pumpengeschwindigkeit nicht steuern, weder über das UEFI Bios, noch über die AI Suite Software.

Ansonsten läuft aber alles andere sehr stabil mit Windows Build 1809 vom Oktober 2018.
Das Board hat hervorragende Kühlkörper mit sehr guten Wärmeleitpads verbaut.Auch das Phasen Design kann überzeugen.

Spiele wie Far Cry 5, GTA V, DIRT4, Hitman 2 oder Shadow of the Tomb Raider laufen alle einen Ticken schneller wie bei meinem alten AM3+ System.

Was ich auch gut finde ist, das hier keine Slotblende benötigt wird.Die Aufkleber für Gehäuse, Bios Batterie, Sata Kabel sowie die 2 Ansteuerungskabel für 12Volt (3Ampere) RGB Header 5050 RGB Leisten sowie die Möglichkeit eines Anschlusses für 5Volt (3Ampere) WS2812B LED Leisten für bis zu maximal 60 LEDs stellen eine üppige Zugabe dar.

Es wäre aber zu dem Preis eigentlich auch kein Problem gewesen, den Steckadapter zum vereinfachten Anschliesen der Gehäuse Strom / Reset /HDD LED /Power Switch beizulegen wie beim x470 Prime.Geht aber auch so und ist gemeckert auf hohem Niveau.

Übertaktet habe ich meinen Ryzen 5 2600 mit diesem Brett noch nicht, da gibt es angesichts der Performace auch noch gar keinen Grund dafür.

Meine Corsair Vegeance LPX 3000 wurden anstandslos per D.O.C.P Settings im Bios mit dem XMP Profil akzeptiert.Ein Vorteil wenn Arbeitsspeicher auch in der QVL Liste der Herstellers gelistet sind.

Mein Fazit nach knapp zwei Wochen:

Die Umrüstung hat sich gelohnt und trotz des kleinen Fehlers, der noch existiert gebe ich trotzdem 5 Sterne, denn das OS Windows 10 läuft sehr stable mit den neuen Komponenten.

Hoffentlich wird noch ein Bios Fix gebracht, denn der Ryzen 3000 und die neuen x570 Chipsätze stehen ja schon nach Ankündigung auf der CES 2019 in den Startlöchern.

Greetz to All !
    
  
5 5
     am 12.01.2019
Verifizierter Kauf
Absolut super Board das keine Wünsche offen lässt. Mein Ryzen 2700x renn ohne Ende.
    
  
     am 23.12.2018
Verifizierter Kauf
Also ich habe das mainboard mittlerweile schon 5 Monate lang täglich im Betrieb und ich bin sehr zufrieden damit. Die passive Beleuchtung des Mainboardes macht es richtig einzigartiges schlicht und schön. Übertaktet hab ich jetzt nicht unbedingt aber wird sich in Zukunft ändern. Meine SSD ist auch Perfekt vom Mainboard geschützt, da es dafür extra einen Steckplatz gibt.
Im Allem ein sehr empfehlenswertes Mainboard der auch für diesen hohen preis sein Geld Wert ist !
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 10.12.2018
Verifizierter Kauf
Für die Ryzen 2.Gen (in meinem Fall Ryzen 5 2600) ist kein BIOS Flash notwendig.

Das Ding sieht schon super aus, hochwertig, edel. Auch das BIOS gibt einiges her für Basteleien (Auto-OC, Selbsttest, Ramtaktung, ...).

An Ende ist es ein X470 Chipsatz wie wohl auf allen anderen, auch günstigeren ASUS-MB. Laut Tests sollen die sonstigen Komponenten hochwertiger sein.
Das I/O Panel ist abgedeckt und hat eine integrierte LED, die dauerhaft in verschiedenen Farben abwechselnd leuchtet; das lässt sich aber im BIOS abstellen.
Die Abdeckung für M.2 (siehe Funktionsbeschreibung des Herstellers hier bei Mindfactory) ist meiner Meinung nach ungünstig platziert, sobald große CPU-Lüfter angebracht sind, die diese Abdeckung weit überragen. Der oberste PCIE Slot liegt direkt unter dem M.2 Anschluss, sodass die Wärme der Grafikkarte direkt draufstrahlt.
Alle weiteren Anschlüsse (Gehäuse Front, ATX, Lüfter) sind gut platziert und vor allem für Lüftersteuerung sind SEHR viele Anschlüsse vorhanden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 10.12.2018
Verifizierter Kauf
Seit 3 Monaten jetzt im Einsatz, zusammen mit einem 2700x @ 4.2Ghz mit Wraith Prism, 16 Gb DDR4 3200 CL16 Gskill (bis zu 20 FPS mehr in Spielen dank dem DRam calculator for ryzen) und einer GTX 1070 MSI Gaming X 8G. Falls man im Bios ein Profil speichert und eine neue Bios version draufflasht und das Profil lädt, sollte man das nicht tun und das Profil löschen und ein neues einspeichern , bei mir startete der Rechner erst nach einem jumper reset wieder. Bios läuft flüssiger in der Menüführung seit der Bios version 4204. Bin auf nächstes Jahr gespannt da kommt mir dann ein neuer ryzen 3000 rein. Alles in einem bin ich sehr zufrieden mit dem Mainboard würde es wieder kaufen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.12.2018
Verifizierter Kauf
Aufgrund negativer Meldungen bzw. der VRM Temperaturen auf Gigabyte AMD Boards und der Tatsache, das bei den MSI Boards keine VCore Offset Einstellungen im BIOS möglich ist, habe ich mich wieder mal für Asus entschieden. Was soll ich sagen? Spitzen Board, keine Probleme und gewohnt eine duchweg gute Verarbeitung. Das einzige was vllt. etwas negativ aufgeallen ist, ist das ASUS ab 75 Grad CPU Temperatur, 100% Fan-Speed erzwingt (lasst sich nicht abschalten oder umgehen) und das mein RAM (G.Skill 3600 CL15) nicht stabil lief - letztenendes liegt das aber eher an AMD als an Asus. Das Board bekommt von mir eine ganz klare kaufempfehlung!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 63 Bewertungen)

Video

Asus ROG Strix X470-F Gaming Mainboard

AMD X470 ATX-Gaming-Mainboard mit M.2-Kühler, Aura-Sync-RGB-LED-Beleuchtung, DDR4 3466MHz-Unterstützung, dualem M.2, SATA mit 6Gbit/s und USB 3.1 Gen 2

  • AM4-Sockel für AMD-Ryzen™-Prozessoren
  • Die synchronisierte RGB-Beleuchtung arbeitet mit einer breiten Palette von Aura-Sync-fähigen PC-Komponenten zusammen und unterstützt jetzt neben adressierbaren Leuchtstreifen auch Phillips Hue
  • Der integrierte M.2-Kühler hält das M.2-Laufwerk kühl - für konsistente Speicherleistung und höhere Zuverlässigkeit.
  • Gaming-Anschlussmöglichkeiten: Intel-Gigabit-Netzwerk, LANGuard, duales M.2, USB 3.1 Gen 2
  • 5-Wege-Optimierung: Die automatisierte, systemweite Optimierung bietet Übertaktungs- und Kühlungsprofile, die genau auf Dein System zugeschnitten sind.
  • Gaming-Audio: SupremeFX S1220A arbeitet mit Sonic Studio III zusammen und erschafft eine Klanglandschaft, die Dich tief in die Action eintauchen lässt.
  • Schutz für Gamer: Eine vorinstallierte Anschlussblende, ASUS SafeSlot und Premium-Komponenten sorgen für maximale Langlebigkeit.

Asus ROG Strix X470-F Gaming Mainboard
Asus ROG Strix X470-F Gaming Mainboard
Asus ROG Strix X470-F Gaming Mainboard

Das ROG Strix X470-F Gaming ist die perfekte Mischung aus Performance und Begeisterung. Es ist ein ATX-Mainboard mit jeder Menge intuitiver Tuningtechnik und einer zurückhaltenden Optik für alle, die Wert auf ein außergewöhnliches Gaming-Erlebnis und raffinierten Style legen. Das Strix X470-F Gaming liefert höchste Leistung und bietet vielfältige Anpassungsmöglichkeiten, mit denen Du Dein Gaming-System in Sekundenschnelle zu einem echten Blickfang machen kannst.

STELL DEINE GEGNER IN DEN SCHATTEN
CYBER-DESIGN

STELL DEINE GEGNER IN DEN SCHATTEN

Mit ihrer hervorragenden Leistung und unvergleichlichen Optik stellen die ROG-Strix-Mainboards die Konkurrenz in den Schatten. ASUS Aura bietet eine vollständige RGB-Beleuchtungssteuerung mit einer Vielzahl praktischer Voreinstellungen, sowohl für die integrierten RGB-LEDs als auch für LED-RGB-Strips, die mit dem RGB-Anschluss auf dem Mainboard verbunden werden. Zusätzlich können alle LEDs mit den Geräten der ständig wachsenden Produktpalette von Aura-fähiger ASUS-Hardware synchronisiert werden.

CYBER-DESIGN

Die markanten, schmalen Kerben, die sich über den ROG-Strix-Kühler ziehen, sind jetzt mit einem futuristischen Cyber-Textmuster verziert. Auf diese Weise verschmelzen verschiedene Gaming-Kulturen, um eine einzigartige Identität für die aktuelle Generation zu erschaffen. Aber Style ist nicht alles: Die brandneuen ROG-Strix-Mainboards bieten eine hervorragende Verarbeitungsqualität und verfügen über einen hochwertigen Premium-Metallkühler als besonderes Highlight.

VORINSTALLIERTE E/A-ABDECKUNG
ZWEI M.2-STECKPLÄTZE MIT PERFEKTIONIERTER KÜHLUNG
FLEXIBLE STEUERUNG FÜR LUFT- ODER WASSERKÜHLUNG

VORINSTALLIERTE E/A-ABDECKUNG

Die zum Patent angemeldete, vorinstallierte ROG-Anschlussblende bietet Schutz gegen elektrostatische Entladungen von bis zu 12kV und ist bereits montiert, um den Einbau des Mainboards noch einfacher zu gestalten. Durch das schlanke, neue Design sieht die Abdeckung nun so gut aus, wie sie funktioniert.

ZWEI M.2-STECKPLÄTZE MIT PERFEKTIONIERTER KÜHLUNG

Das ROG Strix X470-F Gaming ist mit einem eleganten, kantigen M.2-Kühler ausgestattet, der die Temperatur Deiner SSD niedrig hält. Indem die Wärme auf effiziente Weise vom M.2-Bereich abgeleitet wird minimiert das ROG Strix X470-F Gaming das Risiko einer Laufwerks-Drosselung, die bei zu hohen Temperaturen auftreten kann und die Leistung beeinträchtigt.

FLEXIBLE STEUERUNG FÜR LUFT- ODER WASSERKÜHLUNG

Das ROG Strix X470-F Gaming bietet Dir umfassende Kontrollmöglichkeiten über Lüfter, Wasserpumpen und All-in-One(AIO)-Kühler, entweder über Fan Xpert 4 oder unser preisgekröntes UEFI. Egal ob das System mit Luft oder Wasser gekühlt wird, der Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise.

TPU
EPU

TPU

Das ASUS AI Suite 3-Utility entlockt dem PC die volle Leistung. Eine TurboV Processing Unit (TPU) ist der Kopf hinter unserer automatisierten Systemoptimierung-Software. Die TPU ist in der Lage, Spannungen automatisch zu optimieren, Systemstatus zu überwachen und die Übertaktungsparameter für eine optimale Performance anzupassen.

EPU

Mit der Energy Processing Unit (EPU) lässt sich in Echtzeit im gesamten PC-System effektiv Strom sparen. Die EPU optimiert automatisch die Leistungsaufnahme und maximiert die eingesparte Energie mit dem Away-Modus - einer intelligenten Einstellung, die durch Abschaltung der E/A-Controller ein extrem energiesparendes Szenario erstellt.

Kunden kauften auch: