https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1240271_0__71357.jpg

EAN 4712900935103    SKU 90MB0XG0-M0EAY0

Artikelbeschreibung

Seit dem 16.04.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 171,72*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: Prime X470-Pro
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X470
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Vega Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD CrossFireX, NVIDIA 2-Way SLI
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2666, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3200
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 2x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 3x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC S1220A 8-Channel High Definition Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl USB3.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail
Anzahl USB3.1 Anschlüsse: 7x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(84%)
(84%)
(8%)
(8%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(8%)
(8%)
1 Stern
(0%)
(0%)

12 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 13.07.2018
Verifizierter Kauf
Schönes MoBo mit RGB Funktion
    
  
5 5
     am 09.07.2018
Verifizierter Kauf
Asus AURA Software hat Bugs, sonst ein top MoBo
    
  
5 5
     am 06.07.2018
Verifizierter Kauf
Für mich persöhnlich, das beste X470 Mainboard für Asus!
Der Preis passt, es sieht schick aus, es besitzt ein Kühlpad auf dem M.2 Heatsink und das Bios ist schön gestaltet.
Funktioniert super!
    
  
5 5
     am 21.06.2018
Verifizierter Kauf
Das Mainboard passt ausgezeichnet zu meinem System:

- 8GB Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
- AMD Ryzen 5 2600X 6x 3.60GHz So.AM4
- 16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400
- 250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe
- 500 Watt be quiet! Pure Power 10 Non-Modular
- Noctua NH-U12S SE-AM4 120mm Premium Single-Tower CPU Kühler für AMD AM4

Dies ist mein erstes Asus Mainboard und ich bin begeistert von den übersichtlichen BIOS-Optionen und dem Komfort, was Overclocking und Kühlersteuerung angeht.

Allerdings gab es ein Problem direkt nach dem ersten Starten des Systems, dass ich aber nach einigem Forschen lösen konnte:

Das Problem: Der Netzwerkadapter (Intel(R) I211 Gigabit Network Connection) auf dem Motherboard (Asus Prime X470-pro) hat standardmäßig Energieoptionen aktiviert, die dazu führen, dass unter Nutzlast (also bei Downloads jeglicher Art) die Kabelverbindung abbricht, sich wieder aufbaut und wieder abbricht. Es heißt dann "Der Computer ist mit keinem Netzwerk verbunden" im Sekundentakt!
Nun zur Lösung: In den Eigenschaften des Netzwerkadapters unter Energieoptionen muss man die Häkchen bei "Energieeffizientes Ethernet" und "Während Standby Verbindungsgeschwindigkeit reduzieren" rausnehmen. Diese sollten meiner Meinung nach in einem Desktopsystem standardmäßig sowieso deaktiviert sein.
Das sollte das Problem lösen.

Wie gesagt, ansonsten ein super Preis/Leistungsverhältnis.
    
  
5 5
     am 13.06.2018
Verifizierter Kauf
Super Mainboard läuft ohne irgendwelche Anpassungen mit G.Skill Trident Z DDR4-3200 ohne Probleme.
Ganz klare Kaufempfehlung auch bei "älteren" Prozessoren (z. B. 1700X oder 1800X).
    
  
5 5
     am 19.05.2018
Verifizierter Kauf
Läuft ohne Probleme.Tolle Verarbeitung
Einziges Manko:Die aktuelle Bios Version 4011,Zeigt eine übertriebende CPU Temperatur an.
Hier hat Asus bisschen geschlafen
    
  
     am 04.05.2018
Verifizierter Kauf
Tolles Board, toller Preis.
Was mich überrascht hat ist, dass wirklich alles ohne Probleme abgelaufen ist, selbst ein Memory Kit, welches nicht auf der QVL ist, laüft auf den angegeben 3200MHz mit nur einem Klick im BIOS.
Da AMD ein 10°C Offset in den Temperatursensoren hat, kommt Software von Dritten gerne mal ins grübeln. NZXT CAM zeigt mir 100°C+ an, allerdings komme ich in Ryzen Master nicht über 65°C.
Das und die etwas dunklen LEDs sind die einzigen Minuspunkte und ich vermute die Temperaturerkennung wird noch gefixt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.05.2018
Verifizierter Kauf
Early Adopter Meinung nach 2 Wochen Betrieb:

Bitte zuerst ein BIOS-Update einspielen, weil das Auslieferungs-BIOS nicht das neuste ist.

Pros:
- System läuft stabil und fehlerfrei (Dual boot Win10 1809 und Ubuntu Mate 18.04)
- RAM kompatibilität (sogar mit 1st Gen 1700X). Ich fahre hier 2x 8GB 2666er Crucial Ballistix Sport Dual Rank Module mit 3126 MHz (18-20-20-42) bei 1,2V. Das hätte ich nicht erwartet.
- Onboard-Sound-Chip ist klasse mit schönen Klangbild. Mit den Chip auf meinen alten Board (auch ein ALCxxx) hatte ich immer ein Rauschen (Noise) wenn nichts gespielt wurde, dass Rauschen ist jetzt fast vollständig verschwunden.
- Front USB 3.1 Gen2 Typ C Connector (keine Selbstverständlichkeit)
- Bling Bling RGB einfach in BIOS abschaltbar
- BIOS sehr übersichtlich und die einzelen Lüfter lassen sich sogar Temperaturgesteuert ganz abschalten.

Cons
- Einstelloptionen im BIOS sind leicht beschnitten und den teureren ASUS ROG -Boards vorbehalten. P-state overcklocking fehlt und unvervolting ist nur bei der CPU-Kernspannung und SOC-Spannung möglich. Von einen Board mit X470-Enthusiasten-Chipsatz hätte ich alle Einstellmöglichkeiten erwartet, die technisch verfügbar sind.

Ich denke ich habe ein gut verarbeitetes Mainboard ohne "Kinderkrankheiten" erworben, mit dem ich für Jahre gut gerüstet bin. Außderm habe mit der AM4 Plattform einen Upgrade-Pfad auf 7nm+ Ryzen-Prozessoren - was der Hauptgrund dafür war, dass ich jetzt nach 7 Jahren Intel zu AMD gewechselt bin. Ob der Preis angemessen ist, muss jeder für sich wissen. Ich vergebe 4 1/2 Sterne (aufgerundet wegen der wenigen CONs)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.05.2018
Ich habe das Board auch ,zwar nicht bei Mindfactory gekauft,
aber meinen Senf will ich dennoch abgeben,

Es ist ein sehr gutes Board im "Budget" bereich, und entspricht genau meine Erwartungen

ABEEERR!!!

Ich kann nicht verstehen warum jemand 4 Sterne abgibt, weil das Board "nur" 3 CHA FAN Anschlüsse hat
bevor er/sie das Handbuch angeschaut hat, den auf der Seite 1-14 ( Kapitel 1 Punkt 9) kann man sehen
Das es Ingesamt 7 4Pin Anschlüsse hat, 1xCpu Kühler, 1x Optionaler Cpu Kühler, 3x CHA Fan, 1x AIO Pump 1xW Pump+
Man hat 6 4PIN Anschlüsse für Lüfter wenn man für die CPU nur ein Anschluss benötigt und kein Wasserkühlung betreibt,
zwar laufen AIO Pump und W Pump+ nur mit FullSpeed
aber trotzdem bleiben 4 Pins übrig die sich auch Steuern lassen,
und wenn man schon 160€ für ein Board bezahlt kann man sich auch ein 4Pin Y-Kabel leisten falls es zuwenig ist,
Keine 4€ für ein Splitter oder was??
https://www.mindfactory.de/product info.php/Phobya-Y-Kabel-4Pin-PWM-auf-3x-4Pin-PWM-30cm-Schwarz 1129713.html


Nur mal zu info das 270€ Crosshair VII HERO x470 Mainboard hat genau so 3 CHA FAN Anschlüsse
man sollte sich erstmal schlau machen im Vorfeld bevor man kauft und dann jammert


Und wenn ich die 2 Sterne Bewertung sehe wird mir Schlecht

Warum zum Teufel werden 3 Sterne Abgezogen?
Weil der Käufer, tut mir leid aber zu blöde ist auf der Offiziellen Seite von Asus den Lieferumfang anzusehen, wer kauft den bei diesen Preisen noch die Katze im Sack??
Informiert euch doch mal, setzt euch 5 Minuten hin und recherchiert
https://www.asus.com/de/Motherboards/PRIME-X470-PRO/specifications/
Mehr braucht man dazu auch nicht sagen


Kurz Knapp,

Die CPU hat in der Bewertung nichts zusuchen, wenn es nicht übertaktbar ist hängt es 99% von der "schlechten" CPU ab
Wenn man sich schon ein Zen+ System zusammenbaut/Upgrade was um die ~500-700 € kostet je nach CPU,RAM und Mainboard
Egal um welches Teil des Systems es da geht, als erstes schaut man sich die Spezifikationen an
Was braucht man , wie viele von diesem und jenem Anschluss usw usw
Bevor man hier andere Käufer abschreckt
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.04.2018
Verifizierter Kauf
grundsätzlich ein gutes Board, ohne besonderen Schnick-Schnack und 0 Zubehör.(2x SATA sind dabei naja, auch keine SW Lizenzen)
Für den Release-Preis evtl. etwas überteuert. Der M2 Kühler funktioniert gut, es wurde sogar an die ATX Löcher für die Board-shrauben gedacht!
Ram Kompatibilität ist sogar mit aktiviertem XMP gut.(lief out of the box) Mit etwas Zeit und Laune laufen die 3200 G.Skill FlareX Riegel nun auf 3466 mhz mit CL14 und Stilit subtimings perfekt!
Übertakten ließ sich der 2700x leider garnicht >4.0 ghz. Das kann aber auch an einer "schlechten" CPU liegen
RGB Effekte sind relativ dezent und lassen sich auch abschalten.
Leider sind nur relativ wenige CHA FAN Anschlüsse vorhanden(drei).
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 12 Bewertungen)

Testberichte

Video

ASUS Prime X470-Pro

AMD AM4 ATX-Mainboard mit M.2-Kühler, DDR4 3466MHz, dualem M.2, HDMI, SATA mit 6Gbit/s und USB 3.1 Gen 2 Front-Panel-Anschluss
  • ASUS 5-Fach-Optimierung: Systemweites Tuning per Mausklick für optimierte Übertaktungen und eine intelligente Kühlung für CPU- oder GPU-intensive Aufgaben
  • Branchenführende Kühloptionen: Umfassende Steuerung für Lüfter und Wasserpumpen über die Fan-Xpert-4-Software oder das beliebte ASUS UEFI
  • M.2-Kühlkörper: Das ultra-effiziente Design reduziert die Temperatur der M.2-SSD um bis zu 20°C und sorgt für eine ungedrosselte Übertragungsgeschwindigkeit sowie verbesserte Zuverlässigkeit
  • Next-Gen-Konnektivität: Überragende Flexibilität mit dualer M.2-Unterstützung, NVME-RAID-Unterstützung, USB-3.1-Gen-2-Schnittstellen und Front-Panel-Anschluss
  • ASUS Aura Sync: Branchenweit führendes RGB-Ökosystem mit steuerbaren Onboard-LEDs und einer riesigen Auswahl an Aura-Sync-kompatiblen Komponenten
ASUS Prime X470-Pro
ASUS Prime X470-Pro
Prime

Prime

Das ASUS Prime X470-Pro bildet die stabile Grundlage für Dein erstes Selbstbau-System und bietet gleichzeitig genug Möglichkeiten, um mit Deinen Ansprüchen zu wachsen. Wir haben all die guten Funktionen, die in den AMD-Ryzen™-Prozessoren der aktuellen 2. Generation enthalten sind, mit der wichtigsten Technik und dem grundlegenden Design von ASUS kombiniert, damit Du von branchenführenden Technologien profitieren kannst - darunter die automatisierte Systemoptimierung, eine umfangreiche Kühlungssteuerung und hochwertiger Onboard-Sound. Ein PC im Eigenbau - smart, einfach und kostengünstig mit dem ASUS Prime X470-Pro.


Performance-Boost für den Prozessor
Umfassende Energieeffizienz

Performance-Boost für den Prozessor

Das ASUS AI Suite 3 Utility entlockt dem PC die volle Leistung. Die TurboV Processing Unit (TPU) ist der Kopf hinter unserer automatisierten Systemoptimierung-Software. Die TPU ist in der Lage, Spannungen automatisch zu optimieren, Systemstatus zu überwachen und die Übertaktungsparameter für eine optimale Performance anzupassen

Umfassende Energieeffizienz

Mit der Energy Processing Unit (EPU) lässt sich in Echtzeit im gesamten PC-System effektiv Strom sparen. Die EPU optimiert den Energieverbrauch vollautomatisch und maximiert die Ersparnis durch den Away-Modus

Präzise digitale Spannungsregelung
Flexible Steuerung für Luft- oder Wasserkühlung
Spezielle Anwendungsoptimierung für professionelle Nutzer und Gamer

Präzise digitale Spannungsregelung

Digi+ bietet eine Echtzeitkontrolle für Spannungsabfälle, Frequenzwechsel und Energieeffizienz-Einstellungen, mit der die CPU-Spannungsregelung für ultimative Stabilität und Performance optimiert werden kann.

Flexible Steuerung für Luft- oder Wasserkühlung

Das ASUS Prime X470-Pro bietet umfassende Kontrollmöglichkeiten über Lüfter, Wasserpumpen und sogar All-in-One(AIO)-Kühler, alles steuerbar über Fan Xpert 4 oder unser von den Medien ausgezeichnetes UEFI. Egal, ob Du mit Luft oder Wasser kühlst, der Auto-Tuning-Modus konfiguriert alle Parameter auf intelligente Weise und mit einem einzigen Mausklick. Zusätzlich ist ein Extreme-Quiet-Modus vorhanden, der alle Lüftergeschwindigkeiten unter das standardmäßig eingestellte Minimum reduziert - damit Dein System bei leichten Aufgaben flüsterleise bleibt.

Spezielle Anwendungsoptimierung für professionelle Nutzer und Gamer

Die exklusive Turbo App von ASUS ist sowohl für professionelle Business-Nutzer als auch für Hardcore-Gamer von Vorteil. Mit diesem innovativen Tool kannst Du per App die CPU übertakten, Lüfterprofile anlegen, Netzwerkdaten priorisieren und die Audioeinstellungen optimieren, damit das Prime-X470-Pro-System perfekt auf Dein Anwendungsprofil zugeschnitten ist.

M.2-Kühlkörper

M.2-Kühlkörper

Das ASUS Prime X470-Pro verfügt über einen ultra-effizienten Kühlkörper, um die M.2-SSD-Temperaturen um bis zu 20°C zu reduzieren - das bedeutet eine optimale Speicherperformance und längere SSD-Lebensdauer.

Herausragender Klang


Das ASUS Prime X470-Pro nutzt einen einzigartigen Audio-Codec, der in Zusammenarbeit mit Realtek entwickelt wurde - den Realtek S1220A. Für einen makellosen Klang verfügt der Stereoausgang über einen nie dagewesenen Signal-Rauschabstand (SNR) von 120dB und der Line-In über einen Signal-Rauschabstand von 113dB. Zusätzlich ist ein neuer Impedanzsensor integriert, der die Signalstärke automatisch an die Kopfhörer anpasst und stets einen optimalen Lautstärkebereich gesichert.

USB 3.1 Gen 2 Front-Panel-Anschluss
USB 3.1 Gen 2 Typ-A

USB 3.1 Gen 2 Front-Panel-Anschluss

Der Front-Panel USB-3.1-Gen2-Anschluss auf dem ASUS Prime X470-Pro ist bereit für PC-Gehäuse und Geräte der nächsten Generation.

USB 3.1 Gen 2 Typ-A

Mit dem abwärtskompatiblen USB 3.1 Gen 2 Typ-A bietet das Mainboard ein Maximum an Flexibilität und blitzschnelle Datenübertragungsraten von bis zu 10Gbits/s - zweimal so schnell wie USB 3.1 Gen 1!

Stell Deine Gegner in den Schatten

Stell Deine Gegner in den Schatten

Das ASUS Prime X470-Pro ist mit der ASUS-Aura-RGB-Technologie ausgestattet, die entweder die Optik aufwertet oder nützliche Informationen liefert. Die Entscheidung liegt ganz bei Dir. Die ASUS-Aura-Software bietet Kontrolle über Hunderte von Farben und Dutzende von Effekten. Mit ihr können integrierte LEDs, LED-Streifen und andere Aura-Sync-kompatible Geräte gesteuert werden, die an einem Onboard-Stecker angeschlossen sind. Erschaffe ein Leuchten, das zu Deiner Umgebung passt oder lasse die LEDs auf Änderungen der CPU-Temperatur reagieren.

EZ-Modus
Advanced-Modus

EZ-Modus

EZ-Modus wurde für eine einfache Einrichtung entwickelt und stellt alle wichtigen Einstellungen und Statistiken auf einer einzigen Seite dar. Mit intuitiven Assistenten, einfacher Drag-and-Drop-Bedienung und der Möglichkeit, wichtige Einstellungen mit nur einem Klick vorzunehmen, ist Dein System in kürzester Zeit einsatzbereit.
 

Advanced-Modus

Wenn Du bereit bist, tiefer in die Konfiguration Deines Gaming-Systems einzutauchen, bietet Dir der Advanced-Modus die volle Kontrolle. Jeder Abschnitt ist intuitiv organisiert. Mit der integrierten Suchfunktion ist das Auffinden der gewünschten Optionen ein Kinderspiel. Optimiere Kühleinstellungen, speichere Profile, aktiviere Übertaktungseinstellungen und nutze das volle Potenzial Deines Ryzen-Prozessors der 2. Generation.




Kunden kauften auch: