https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1236986_0__8850287.jpg

EAN 4712900909906    SKU 90MB0WB0-M0EAY0

Artikelbeschreibung

Seit dem 31.03.2018 im Sortiment

Die guten Funktionen der Intel® Core™-Prozessoren und die Technik, wie auch das grundlegende Design von ASUS kommen in dem PRIME B360-PLUS Mainboard zusammen. Sie profitieren von branchenführenden Technologien, wie die automatisierte Systemoptimierung, eine umfangreiche Kühlungssteuerung und ein hochwertiger Onboard-Sound.

Das Mainboard unterstützt Intel Optane™ Speichermodule, welche den verbundenen Datenspeicher beschleunigen, um den Systemstart zu verkürzen. Das System reagiert somit insgesamt schneller.
Sie sind nicht zufrieden mit der Lese-/Schreibgeschwindigkeit der einzelnen Speichermedien? Dann wird Ihnen der RAID-0-Verbund aus zwei PCIe-Speichermedien Abhilfe verschaffen. Wechseln Sie auf die Überholspur und erleben von nun an Datenübertragungsraten mit Lichtgeschwindigkeit!

Für einen bevorstehende PC-Zusammenbau bilden die ASUS-Prime-300er-Serien-Mainboards eine stabile Grundlage, sodass dieser unkompliziert und kostengünstig in die Tat umgesetzt werden kann.

***ACHTUNG:****
Derzeit ist die Nutzung des Mainboards nur in Verbindung mit den Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation möglich. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte den Hersteller. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuestens Stand.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: Prime B360-Plus
Mainboard Sockel: So.1151
Mainboard Chipsatz: Intel B360
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: Intel UHD-Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI, 1x HDMI, 1x VGA
MultiGPU Fähigkeit: AMD CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2666
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x4)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: 2x
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 2x M.2 bis 2280
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC887 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 3x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 4x
Anzahl USB3.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail
Anzahl USB3.1 Anschlüsse: 4x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(96%)
(96%)
(4%)
(4%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

24 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 14.08.2018
Verifizierter Kauf
Mainboard soweit in Ordnung.Der Versand war schnell.Immer wieder gerne :-)
    
  
5 5
     am 18.07.2018
Verifizierter Kauf
Hab sie in meinem ZweitPC verbaut, dank ANleitung in nur kurzer Zeit angeschlossen und funktioniert einwandfrei!
    
  
5 5
     am 01.07.2018
Verifizierter Kauf
Gewohnt schnelle Lieferung.

Läuft perfekt, auch in Verbindung mit einem i3-8100.
Die Aufteilung auf dem Board ist gut und man kommt an alle Anschlüsse gut ran. Da hab ich schon viel schlimmeres gesehen...
    
  
5 5
     am 18.06.2018
Verifizierter Kauf
Solides Board kann nichts daran aussetzen. Das I/O Schild hat mit Probleme beim einbauen gemacht, durch diese "Nasen" aber das kann auch an meinen 2 linken Händen liegen
    
  
5 5
     am 13.06.2018
Verifizierter Kauf
Zu Empfehlen.
Meine erste Bestellung verlief reibungslos. Es wurde schnell per DHL geliefert. Ich werde gerne wieder bei Mindfactory bestellen!
    
  
5 5
     am 27.05.2018
Verifizierter Kauf
Kaufempfehlung zu 100% Preis/Leistung Top.
    
  
     am 14.05.2018
Verifizierter Kauf
Aussehen:
Mir gefällt das typisch schwarz graue PCB von Asus, es ist eine schlichte Grundlage für verschiedene Farbkombinationen. Die orangen LED´s sind eher dezent im Hintergrund aber für mein einheitlich Blau gehaltenes Innenleben nicht weiter störend. Die Kühlkörper für den Chipsatz oder den Spannungswandler sind in einem schönen gebürsteten Aluminium gehalten

Lieferumfang:
Das Mainboard kam In einer klassischen Antistatiktüte eingepackt. Dazu gab es weitere SATA Kabel in der durchschnittlichen Länge. Ebenso war ein Handbuch, sowie eine Treiber CD dabei. Hätte mich noch über ein paar Abstandshalter für das Gehäuse gefreut, da ich von mATX auf ATX umgestiegen bin.

Verarbeitung:
Ein schön verarbeitetes Mainboard das keine scharfkantigen Kanten hat. Die Kühlkörper und die Kondensatoren waren schön gerade, was man bei anderen Board Herstellern nicht behaupten kann.

BIOS:
Das UEFI ist gut übersichtlich und man findet so ziemlich alles auf einem Blick. Die Mausführung ist deutlich flüssiger und angenehmer als in anderen UEFI´s. Man kann im UEFI die neuesten Board Treiber direkt über das Internet herunterladen. Also keine fummelei mit einem flashfähigen USB-Stick mehr. Beim übertakten geht es leider nur bis maximal 4,3 GHZ, klar es ist ein B Board aber da hätte ich schon mehr erwartet. Dafür ist es XMP fähig um vorgefertigte Übertaktungsprofile für den RAM vorzunehmen. Konnte meinen aber noch manuell höher Takten. Die Lüfterkurven für die CPU und 2 weitere sind sehr schlicht und einfach zu bedienen. Es gibt vorgefertigte Auswahlmöglichkeiten wie Silent oder Full Speed. Natürlich gibt es auch eine manuelle Zuweisung aber leider gab es für meinen Geschmack zu wenig Knotenpunkte um die Kurve zu verfeinern.


Treiber:
Trotz der Treiber CD habe ich mir lieber die neuesten Treiber auf der Asus Website heruntergeladen, da ich auch kein CD Laufwerk mehr besitze. Die CD ist aber trotzdem unverzichtbar, wenn es um neue Festplatten geht auf denen noch keine Lan Treiber etc. installiert ist.







Handhabung:
Der Einbau ging relativ einfach von statten, sofern man ausreichend Platz im Gehäuse hat. Die Schrauben sitzen perfekt und halten das Mainboard stabil in der Senkrechten. Die Alu Slotblende ist wie immer mühsam, da man relativ viel Gewalt anwenden muss um sie ins Gehäuse einzudrücken, auch diese Beinchen auf der Rückseite sind ziemlich lästig. Ich musste die Blende noch mal ausbauen, da eines davon nach vorne verbogen war und mir den Eingang blockiert hat. Klar war es mein Fehler aber die Handhabung ist einfach nur unangenehm. Ansonsten hat alles gepasst, die Anschlüsse für die Stromversorgung waren nicht überaus sperrig und schwer einzustecken. Die Front Panel Anschlüsse waren gut erkennbar auf dem Mainboard vorgedruckt

Fazit:
Für einen Preis von 89¤ war es sogar einer der günstigsten der ATX in der B-Reihe. Es hat zudem alle modernen Standards, wie SATA 6Gbit´s, USB 3.1 der 2. Generation auf der Rückseite, sowie ein Anschluss für den Frontanschluss (sofern es das Gehäuse unterstützt), M2 Steckplatz mit 16Gbit´s. Ein USB Anschluss Typ C hätte mir noch gefehlt aber das ist zu verkraften. In allem ein gutes Mainboard und bin bisher zufrieden damit.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 14.05.2018
Verifizierter Kauf
Das Mainboard kam in einer gut verpackten Box unbeschadet bei mir an. Das Board an sich war noch standardmäßig in einer Antistatikfolie eingepackt. Beim Auspacken hat man schon die Qualität des Boards gemerkt, es gab keine scharfen Kanten oder sonstiges. Lobenswert ist auch, das die Kondensatoren und die Kühlkörper gerade und nicht verbogen/versetzt sind. Kam leider schon öfter bei neuen Mainboards vor. Das PCB ist in einem neutralen grau/schwarz gehalten was es für verschiedene Farbausrichtungen des Innenlebens attraktiv macht. Es gibt kleine orange LED´s die aber eher dezent im Hintergrund leuchten. Im Lieferumfang war klassisch ein Handbuch und eine Treiber CD dabei. Die CD hatte ich gar nicht gebraucht, da ich schon die gängigsten Treiber auf meiner Festplatte installiert hatte. Aber für Leute die ein komplett neuen Pc zusammenbauen immer noch unverzichtbar. Trotzdem habe ich mir noch die neusten Treiber von der Asus Website heruntergeladen und installiert. Hinzu gab es noch 2 SATA Kabel. Beim Einbau gab es keine Probleme, sofern man ein passendes Gehäuse hat. Die Stecker konnte ich alle problemlos einführen, da man oft viel Kraft aufwenden muss. Die Zuordnung der Front Anschlüsse waren löblich auf dem Mainboard aufgedruckt. sodass man nicht erst im Handbuch nachsehen muss. Das einzig störende war die Slotblende., die war wie immer ziemlich mühselig. Der RAM hatte mich zunächst etwas irritiert, ACHTUNG die Klemme geht nur auf der oberen Seite auf. Die untere ist fest verbaut deshalb sollte man da erst gar nicht rumdrücken. Ich musste zunächst im Bios die Festplatte zu RAID umändern, er hatte zwar die Festplatte erkannt aber konnte damit nicht hochfahren. Aber das war in dem Bios recht einfach, da es sehr übersichtlich ist und man schnell dinge findet. Leider konnte ich bisher den Multiplikator für die CPU nicht höher als 43 setzen aber schon im Stock Leistet der 8600k so einiges. Ebenso bin ich über XMP gestolpert wo ich zunächst dachte das gäbe es nur für die teurere Z Reihe. Für mein RAM gab es auch schon ein geeignetes Profil was mich sehr erfreute. Ich konnte sogar noch Problemlos weiter als 2600 gehen. Die Lüftersteuerung konnte ich auch problemlos auf vorgefertigte presets einstellen. Es gibt auch eine Manuelle Einstellung zum verfeinern. Im Bios hatte ich noch eine Möglichkeit gefunden das Bios über das Internet zu updaten. Bisher kannte ich es nur mit einem flash-fähigen USB-Stick. In den letzten 14 Tagen hatte ich keine Probleme wie Abstütze etc. und denke das wird auch so bleiben. Für ein Preis(damals) 85¤ bekommt man einiges geboten. Man hat die neusten Standards dabei wie USB 3.1 (2 x USB3.1, 4 x USB3.0, 6 x USB2.0), M.2 Slot für die SSD, XMP oder der Soundchip von RealTek der natürlich 7.1 unterstützt. Perfekt für mein 7.1 Headset. Den RAM kann man im Dual Channel laufen lassen und bietet mit bis zu 64 GB genug für die nächsten 10 Jahre. Dieses Asus Board war hierbei meine 1. Wahl, da ich Ihre Produkte sehr schätze und mir ein Z Board es einfach nicht Wert war.

Hier noch meine Komponenten
Intel Core i5 8600k
Asus Strix GTX 1070
G.Skill 16GB DDR4
650 Watt Corsair
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.05.2018
Verifizierter Kauf
Vorab muss gesagt werden, dass ich das Motherbaord, aufgrund von Versandproblemen, erst seit ein paar tagen besitze und daher noch keine Angaben zum Verhalten des Mainboards über längere Zeit machen kann.

Für meinen Neuen PC habe ich ein Passendes Mainboard gesucht um meinen i7 8700k zu beherbergen. Der PC möchte ich für Gaming, sowie für Fotobearbeitung und leichten Videoschnitt verwenden. Daher waren mir folgende Dinge wichtig:
natürlich passende Anschlüsse für CPU GPU etc.
möglichst viele USB Anschlüsse, da ich oftmals vieles Usb sticks und extere Festplatten, sowie Tastatur, Grafik Tablet etc angeschlossen habe.
Da ich mich mit Overclocking nicht auskenne ist ein passendes Motherboard hierfür nicht nötig
ein gutes Preis/Leistungsverhältnis
ein nicht zu hässliches Design, da ich eine Glasscheibe in meinem Case habe

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist solide und mir ist nichts negatives Aufgefallen. Bei der Installation des RAMs, sowie der CPU und GPU hatte ich keine Probleme.

Design:
Es ist nicht das allerschönste Mainboard auf dem Markt, in seiner Preisklasse jedoch durchaus eins der Schöneren. Das matte grau mit den orangenen Akzenten macht durchaus was her.

BIOS:
Bei der Bedienung der BIOS hat mir ein Freund geholfen, da ich Hiervon keine Ahnung habe, dieser hatte dabei jedoch keine Probleme und konnte alles wichtige auf Anhieb finden. Ihm gefiel, dass man das BIOS per Maus bedienen kann, was die Bedienung um einiges erleichtert.

Software und Treiber:
Bei der Installation der Treiber mithilfe der CD hatte ich keine Probleme. Außerdem wir Chrome und Norton Secruity mitgeliefert, was ich nicht brauchte, jedoch kann man sich über extra Content schlecht beschweren;)

Features und Leistung:
Wichtig ist für mich in erster Linie, dass alles funktioniert wie es soll und das tut es. Es gibt keine Probleme mit Festplatte, der CPU oder der GPU. Auch in Hinsicht auf die Leistung sehe ich keine nennenswerte Probleme oder ähnliches. Kurzum es tut was es soll. Besondere Features sind mir größtenteils egal, da ich hiervon keine Ahnung habe.

Preisleistung:
Die Preisleistung war für mich der entscheidende Faktor beim dieses Boards. Mir ist in erster Linie wichtig, dass alles geht und der Preis möglichst niedrig ist. Mir waren keine tollen Features oder ähnliches wichtig, da ich diese eh nicht nutzen würde oder könnte.
Daher ist die Preisleistung dieses Boards sehr gut. Es erfüllt alles meine Bedürfnisse und warte dazu noch mit viele USB ports auf, was für mich wichtig war. Der Preis ist außerdem Vergleichsweise kein.
Hinzu kommt, dass ich das Board durch eine Promotion seitens Mindfactory mit einer gratis 128gb SSD bekommen habe, was das sowieso schon gute Preisleistungsverhältnis noch einmal um Weiten verbessert und den Kauf zu einem Nobrainer macht.

Fazit:
Ich brauchte für meinen neuen PC ein Mainboard, dass Funktioniert und meine Bedürfnisse nach vielen USB Ports und einem fairen Preis erfüllt. Mein Built besteht aus einer gtx 1080, einem i7 8700k, 2 HDDs, einer SSD und einer M.2 SSD. Die gesamte Hardware passt in meinen Midi Tower und auf das Mainboard. Hinzu kommt der gute Preis, die Promotion seitens Mindfractory und die vielen USB Ports, welche den Kauf dieses Boards zu einer guten und richtigen Entscheidung machen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 10.05.2018
Verifizierter Kauf
Das Mainboard kam mit der übliche I/O-Blende, Treiber-CD und Manual sowie 2 SATA-Anschlusskabeln. Das BIOS ist sehr übersichtlich gestaltet und lässt sich zwischen einer Experten- und Standard-Sicht umschalten. Letztere ist jedoch stark reduziert und schon zum Einstellen der nötigen Boot-Optionen für die Windows-Neuinstallation benötigt man die Experten-Ansicht. Hier findet man sich recht schnell zu Recht, auch wenn in dem Reiter Advanced zu viele Optionen, die häufig gebraucht und daher gerne übergeordnet angebracht sein könnten.
Das BIOS lies sich zuverlässig und schnell über EZ-Flash noch im BIOS updaten. Die schnellste Taktung des RAMs war über ein voreingestelltes Profil sofort zugänglich.
Die Ausstattung des Mainboards hat eine solide Preis-Leistungsnote verdient. Was jedoch auffällig ist, ist das Rauschen welches über den Eingang der onboard-Soundkarte aufgenommen wird. Letzteres ist aber eher üblich, war bei meinem Alten ASUS-Mainboard von vor 8 Jahren jedoch besser umgesetzt. Da mich das jedoch nicht weiter stört, da USB-Soundkarte, kann ich nur sagen, dass ich mit dem Kauf voll zu frieden bin und mich auch für die Zukunft mit den im RAID-0 angebundenen zwei M2-Slots gut ausgestattet fühle.
Soweit eine Kaufempfehlung von mir!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 24 Bewertungen)

Testberichte

Video

ASUS Prime B360-Plus

Intel LGA-1151 ATX-Mainboard mit LED-Beleuchtung, DDR4 2666MHz, dualem M.2, Intel-Optane-Speicherunterstützung, HDMI, SATA mit 6Gbit/s und USB 3.1 Gen 2

  • ASUS OptiMem: Die sorgfältige Anordnung der Leiterbahnen und Kontakte bewahrt die Signalintegrität und verbessert die Speicherstabilität
  • Fan Xpert 2+: Flexible Steuerung für eine ultimative Kühlung und einen extrem leisen Betrieb, inklusive Temperaturerkennung für die Grafikkarte
  • 5X Protection III: Mehrfacher Hardware-Schutz für eine umfassende Sicherheit
  • Überragende Flexibilität mit USB 3.1 Gen 2, Intel-Optane-Speicherunterstützung und duale M.2-Steckplätze für blitzschnelle Datenübertragungen

ASUS Prime B360-Plus
ASUS Prime B360-Plus
ASUS Prime B360-Plus

Die ASUS-Prime-300er-Serien-Mainboards bilden die stabile Grundlage für Dein erstes Selbstbau-System und bieten gleichzeitig genug Möglichkeiten, um mit Deinen Ansprüchen zu wachsen. Wir haben all die guten Funktionen, die in den Intel®-Core™-Prozessoren der aktuellen 8. Generation enthalten sind, mit der wichtigsten Technik und dem grundlegenden Design von ASUS kombiniert, damit Du von branchenführenden Technologien profitieren kannst - darunter die automatisierte Systemoptimierung, eine umfangreiche Kühlungssteuerung und hochwertiger Onboard-Sound. Mit einem ASUS-Prime-300er-Serien-Mainboard wird der PC-Zusammenbau unkompliziert und kostengünstig - eine intelligente Wahl.

Verbesserte DDR4-Stabilität

Asus OptiMem bewahrt die Integrität des Speichersignals, indem es die Leiterbahnen und Durchkontaktierungen auf die optimale PCB-Schicht führt. Unser T-Topologie-Layout sorgt zusätzlich für eine zeitlich abgestimmte Signalübertragung, indem die Leiterbahnlänge zwischen den Speicherplätzen gleichmäßig angepasst wird. Dank dieser Verbesserungen unterstützen Prime-300er-Serien-Mainboards eine große Auswahl an Dual- und Quad-DIMM-Speicherkits. Gleichzeitig bieten sie Deinem System die benötigte Stabilität, um mit jeder Art von Belastung fertig zu werden - egal ob Du spielst oder anspruchsvolle Anwendungen ausführst

Q-Fan Control
Suchfunktion

Q-Fan Control

bietet entweder die Möglichkeit, die Lüfterdrehzahl manuell zu konfigurieren oder eines der voreingestellten Lüfterprofile zu verwenden. Hier stehen die Modi Standard, Silent, Turbo oder Full Speed zur Auswahl. Zusätzlich gibt es eine Funktion zur automatischen Umschaltung auf volle Drehzahl, wenn die Temperatur 75°C erreicht.

Suchfunktion

Wenn Du bereit bist, tiefer einzutauchen, ermöglicht der erweiterte Modus die volle Kontrolle über alle Funktionen des Mainboards - mit einer integrierten Suchfunktion, um die gewünschte Einstellung im Handumdrehen zu finden.

USB 3.1 Gen 2 Typ-A
USB 3.1 Gen 1 Front-Panel-Anschluss
M.2

USB 3.1 Gen 2 Typ-A

Ultimative Geschwindigkeit von 10Gbit/s mit den integrierten USB 3.1 Gen 2-Anschlüssen
Mit dem abwärtskompatiblen USB 3.1 Gen 2 Typ-A bietet das Mainboard ein Maximum an Flexibilität und blitzschnelle Datenübertragungsraten von bis zu 10Gbits/s - zweimal so schnell wie USB 3.1 Gen 1!

USB 3.1 Gen 1 Front-Panel-Anschluss

Zukunftssichere Anschlussmöglichkeiten
Die vier Super-Speed USB-3.1-Gen-1-Anschlüsse befinden sich genau da, wo sie gebraucht werden - Am Front-Panel. Erlebe eine bis zu 10x höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit im Vergleich zu USB 2.0 - mit sofortiger Plug&Play-Funktionalität und ohne mühevolle Anstrengungen, um an die schwer zu erreichenden Anschlüsse auf der Rückseite heranzukommen.

M.2

Mehr Geschwindigkeit mit integriertem M.2
Mit der Bandbreite von 4x PCI Express® 3.0/2.0 liefert der M.2-Standard Datenübertragungsraten von bis zu 32 Gbit/s. Die Schnittstelle bietet einen schnellen Datenzugriff und eignet sich perfekt für das Betriebssystem oder ein Anwendungslaufwerk.

Intel-Optane-Speicher

Intel-Optane-Speicher

Intel Optane™ ist ein revolutionäre (nicht flüchtige Datenspeicher) Technologie, die von den Mainboards der Prime-300er-Serie unterstützt wird. Intel-Optane-Speichermodule beschleunigen den verbundenen Datenspeicher, um den Systemstart zu verkürzen. Das System reagiert somit insgesamt schneller.

Integrierte Unterstützung von M.2/NVMe-PCIe-RAID für extrem schnelle Übertragungsraten!

Nicht zufrieden mit der Lese-/Schreibgeschwindigkeit der einzelnen Speichermedien? Mit einem RAID-0-Verbund aus zwei PCIe-Speichermedien wechselst Du auf die Überholspur und erlebst Datenübertragungsraten mit Lichtgeschwindigkeit!

5X Protection

5X Protection

Prime-300er-Serien-Mainboards werden mit dem branchenführenden 5X-Protection-III-Konzept gefertigt, bei dem ausschließlich hochwertige Komponenten, ein hervorragendes Schaltdesign sowie höchste Standards zum Einsatz kommen, um eine hohe Qualität und Langlebigkeit des kostspieligen Mainboards gewährleisten zu können. Dies bedeutet außergewöhnlichen Schutz und höchste Stabilität für das System - dank der jahrzehntelangen Erfahrung des weltweit führenden Herstellers in Sachen Mainboard-Entwicklung.

LANGuard
Schutz gegen Überspannung
DIGI+ VRM

LANGuard

ASUS LANGuard sorgt für ein abgesichertes Netzwerk auf Hardware-Ebene durch den Einsatz einer Technologie zur Signalkopplung sowie hochwertige, gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI) geschirmte Kondensatoren auf dem Mainboard. Somit werden eine zuverlässigere Netzwerkverbindung und ein höherer Datendurchsatz gewährleistet.

Schutz gegen Überspannung

Das exklusive Schaltkreis-Design mit integrierten Spannungsreglern schützt das Mainboard vor Beschädigungen durch unerwartet hohe Spannungsspitzen aufgrund einer schwankenden oder unzureichenden Stromversorgung.

DIGI+ VRM

Die exklusive DIGI+ VRM-Technologie von ASUS erkennt intelligent und in Echtzeit die jeweiligen Leistungsanforderungen des Prozessors und versorgt diesen entsprechend mit Strom. Somit wird der Stromverbrauch verringert und die Systemstabilität verbessert.

Überstromschutz für den Arbeitsspeicher
Anschlussblende aus Edelstahl
ESD-Guards

Überstromschutz für den Arbeitsspeicher

Die selbstrückstellenden Sicherungen auf dem Mainboard verhindern Schäden durch Überströme und Kurzschlüsse. Der Schutz reicht von den Anschlüssen bis zu den Arbeitsspeicher-Modulen, um sowohl das System als auch angeschlossene Geräte vor Schäden zu bewahren.

Anschlussblende aus Edelstahl

Die mit einer Chromoxidschicht versehenen Edelstahl-Anschlussblenden sind korrosionsbeständig und besitzen im Vergleich zu herkömmlichen Blenden die dreifache Lebensdauer

ESD-Guards

Die ASUS-ESD-Guards verlängern die Lebensdauer der Bauteile und verhindern Schäden durch elektrostatische Entladung. Sie bieten Schutz für bis zu +/- 10 kV Luftentladung und bis zu +/- 6 kV Kontaktentladung.

Intel-B360-Chipsatz
Bereit für Intel LGA1151 Core-Prozessoren der 8. Generation

Intel-B360-Chipsatz

Der Intel® B360 ist ein Einzel-Chipsatz-Design und unterstützt Intel® Core™ LGA1151-Prozessoren der 8. Generation. Durch serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erzielt der Chipsatz eine höhere Bandbreite und Stabilität und damit eine verbesserte Leistung. Zusätzlich bietet der B360 Chipsatz maximal vier USB-3.1-Gen-2- und zwei USB-3.1-Gen-1-Anschlüsse, sechs SATA-Schnittstellen mit 6 Gbit/s sowie M.2-Steckplätze mit 32 Gbit/s und PCIe-3.0-Anbindung für eine schnelle Datenübertragung. Der Intel B360 verfügt zudem über eine Integrierte Grafiklösung für Performance auf dem neuesten Stand.

Bereit für Intel LGA1151 Core-Prozessoren der 8. Generation

Dieses Mainboard unterstützt Intel® Core™-Prozessoren der 8. Generation mit den LGA1151-Sockel sowie integrierten Grafik-, Speicher- und PCI Express-Controllern. Es unterstützt die integrierte Grafikausgabe mit dedizierten Chipsätzen, 2-Channel (4-DIMM) DDR4-Speicher sowie 16 PCI Express 3.0/2.0-Lanes für mehr Grafikperformance.

Kunden kauften auch: