ASUS Mainboard Gaming Weeks - Sichern Sie sich bis zu 35€ Cashback und/oder 1 Top-Titel Ihrer Wahl beim Kauf eines teilnehmenden ASUS Mainboards der neuesten Generation! (Bedingungen beachten)

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Lumia - Leistungsstarke Smartphones, die einfach Spaß machen - mit Windows Software und ideal für Business- und Privatanwender.
Sicher Einkaufen

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

  • 5X Protection III: Mehrfacher Hardware-Schutz für eine umfassende Sicherheit
  • LED-Beleuchtung: Beleuchtungssteuerung sowohl für den PCIe-Steckplatz als auch die Audio-Leuchtspur
  • Native M.2-Unterstützung: Extrem schnelle Übertragungsraten
  • USB 3.1 auf dem Mainboard: Verbindungsmöglichkeiten auf dem neuesten Stand für ultra-schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten von 10 Gbit/s
  • STEUERZENTRALE: Das vielfach ausgezeichnete UEFI-BIOS mit EZ Flash 3

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard
ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

ASUS Prime ist die nächste Entwicklungsstufe der ASUS-Mainboards, deren Geschichte bis in das Jahr 1989 zurückreicht. Unser Team von Weltklasse-Ingenieuren arbeitet mit Leidenschaft daran, die Vorzüge von Personalisierung und Leistungsoptimierung für Jedermann zur Verfügung zu stellen. Die treibende Kraft hinter der Entwicklung der Prime-Serie ist es, die erweiterten Profi-Einstellungen einfach zugänglich zu machen - für maximale Leistung, Stabilität und ein optimales Ergebnis beim PC-Selbstbau. Einfach ausgedrückt: Es ist Zeit für Prime

Extrem langlebig

ASUS ist der weltweit führende Mainboard-Hersteller und bekannt für eine einzigartige Herangehensweise beim Designprozess. Unsere umfangreichen Tests übertreffen die Industriestandards, während die hohe Qualität der Komponenten in der Praxis für einen außergewöhnlichen Schutz sorgt. Unsere Mainboards haben ihre Kompatibilität mit mehr als 1.000 Komponenten und Geräten unter Beweis gestellt und jedes neue Modell absolviert mindestens 8.000 Prüfstunden. Somit ist sichergestellt, dass das Mainboard für alle Umgebungen und Anwendungen geeignet ist. Die Entscheidung für ASUS gibt dem Nutzer die Freiheit, aus herausragenden Komponenten auszuwählen und sorgt für einen stressfreien PC-Eigenbau.

5X Protection III

Prime-B350-Mainboards werden mit dem branchenführenden 5X-Protection-III-Konzept gefertigt, bei dem ausschließlich hochwertige Komponenten, ein hervorragendes Schaltdesign sowie höchste Standards zum Einsatz kommen, um eine hohe Qualität und Langlebigkeit des Mainboards gewährleisten zu können. Dies bedeutet außergewöhnlichen Schutz und außergewöhnliche Stabilität für das System - dank der jahrzehntelangen Erfahrung des weltweit führenden Herstellers in Sachen Mainboard-Entwicklung.

LANGuard

ASUS LANGuard sorgt für ein abgesichertes Netzwerk auf Hardware-Ebene durch den Einsatz einer Technologie zur Signalkopplung sowie hochwertige, gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI) geschirmte Kondensatoren auf dem Mainboard. Somit werden eine zuverlässigere Netzwerkverbindung und ein höherer Datendurchsatz gewährleistet. Die Komponenten sind zudem gegen elektrostatische Entladungen und Spannungsspitzen geschützt.

Schutz gegenÜberspannung

Erstklassiges Schaltkreis-Konzept zum Schutz vor Überspannung
Das exklusive Schaltkreis-Design mit integrierten Spannungsreglern schützt den Chipsatz, die Anschlüsse für externe Geräte sowie die Audiokomponenten vor Beschädigungen durch unerwartet hohe Spannungsspitzen aufgrund einer schwankenden oder unzureichenden Stromversorgung.

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

DIGI+ VRM

Die exklusive DIGI+ VRM-Technologie von ASUS erkennt intelligent und in Echtzeit die jeweiligen Leistungsanforderungen des Prozessors und versorgt diesen entsprechend mit Strom. Somit wird der Stromverbrauch verringert und die Systemstabilität verbessert.

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

Überstromschutz für den Arbeitsspeicher

Die selbstrückstellenden Sicherungen auf dem Mainboard verhindern Schäden durch Überströme und Kurzschlüsse. Der Schutz reicht von den Anschlüssen bis zu den Arbeitsspeicher-Modulen, um sowohl das System als auch angeschlossene Geräte vor Schäden zu bewahren.

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

Anschlussblende aus Edelstahl

Die mit einer Chromoxidschicht versehenen Edelstahl-Anschlussblenden sind korrosionsbeständig und besitzen im Vergleich zu herkömmlichen Blenden die dreifache Lebensdauer.

ESD-Guards

Die ESD-Guards von ASUS schützen vor Schäden durch elektrostatischer Entladung und können Entladungen von bis zu +/-10 kV über die Luft, sowie +/6kV bei direktem Kontakt ableiten. Dazu verwenden wir eine aktive Schutzschaltung, welche die Lebensdauer der Komponenten erhöht.

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

Sichere Befestigung des Mainboards

Durch die völlig komponentenfreien ?Sicherheitsbereiche? um jede Gehäusebefestigung wird das Risiko von Beschädigungen oder Kurzschlüssen durch Kontakt gesenkt.

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

Q-Slot

Der große Clip ist leicht zu erreichen und zu bedienen. Schon bei leichtem Druck auf den Q-Slot-Clip springt die Grafikkarte aus der Halterung. Damit wird die Montage und Entfernung selbst großer Grafikkarten zum Kinderspiel.

ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

Q-DIMM

Selbst in einem engen Gehäuse reicht ein einfaches Drücken auf den einseitigen Clip problemlos aus, um ein RAM-Modul zu entnehmen oder einzustecken.

Geprüfte Kompatibilität

Auf Kompatibilität mit mehr als 1.000 CPUs, Speichermodulen, Grafikkarten und anderen Komponenten getestet

Die Komponenten für den eigenen PC frei auswählen zu können, ist ein wesentlicher Vorteil des PC-Eigenbaus. Unser umfassendes Zertifizierungsprogramm zielt auf maximale Kompatibilität mit einer möglichst großen Zahl von Komponenten und Geräten ab, damit der PC ohne frustrierende Kompatibilitätsprobleme zusammengestellt und aufgerüstet werden kann. Kompatibilität heute und bis weit in die Zukunft - dafür steht ASUS.
ASUS PRIME B350-PLUS Mainboard

Mit dem PRIME B350-PLUS präsentiert ASUS Ihnen ein hochwertiges Mainboard für Einsteiger! Überzeugen auch Sie sich von der Leistung und dem Design. Konzipiert für die innovativen AMD Ryzen™ sowie die 7te Generation der A-Series und Athlon™ Prozessoren befördert das Mainboard Ihr System auf ein neues Leistungsniveau.

Neben bahnbrechenden Technologien, stehen dem Nutzer auch ein benutzerfreundliches UEFI-BIOS zur Verfügung, so dass auch Einsteiger sich schnell zurechtfinden können. Mit den intuitiven Features und der DDR4-Unterstützung holen Sie noch einmal mehr Leistung aus Ihrem System und sind zugleich bestens gerüstet.

Mit dem Quiet Thermal Design präsentiert ASUS eine extrem kühle und angenehm leise Lösung. Das innovative Wind-Flow Thermal-Design reduziert die Temperaturen effektiv und arbeitet dabei extrem leise. Dank der speziell entwickelten Heatpipes, die aus Kupfer gefertigt sind, wird der Luftstrom des Prozessorlüfters und somit die Hitze, die das System erzeugt, abgeleitet. Die Temperaturen sinken und das System bleibt stabil.

Die ASUS Fan Xpert-Funktion ermöglicht es dem Benutzer die Geschwindigkeiten des Prozessor-Lüfters und des Gehäuselüfters intelligent an die Umgebungstemperaturen in verschieden Temperaturumgebungen und an die Systemauslastung anzupassen. Anhand einer Auswahl an integrierten Profilen kann die Lüfter-Geschwindigkeit flexibel kontrolliert werden. Ein leiser und kühler Betrieb ist somit gewährleistet.

Bestens gerüstet mit dem 5-fach Schutz von ASUS. Die verstärkten PCIe Slots verhindern Beschädigungen, während ASUS LANGuard vor Blitzeinschlägen und statischen Entladungen schützt. Darüber hinaus ist ein Überspannungsschutz, sowie ASUS DIGI + VRM und eine Edelstahlrückseite für 3 mal mehr Korrosionsbeständigkeit vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 100,20*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 10 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Mainboard Modell: Prime B350-Plus
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD B350
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI, 1x HDMI, 1x VGA
MultiGPU Fähigkeit: AMD CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2666
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x8)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: 2x
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC887 8-Channel High Definition Audio CODEC
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 3x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.0 Anschlüsse: 4x
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail
Anzahl USB3.1 Anschlüsse: 2x
5 Sterne: Asus Prime B350-Plus AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(62%)

4 Sterne: Asus Prime B350-Plus AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(38%)

3 Sterne

3 Sterne: Asus Prime B350-Plus AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: Asus Prime B350-Plus AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Asus Prime B350-Plus AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,6 von 5

Für diesen Artikel liegen 8 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 15.03.2017 von Stefan
5 5

Bis jetzt alles gut das board könnte etweas mehr chassis lüfter anschlüße haben.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 14.03.2017 von Tobias
4 5

geschrieben am 14.03.2017 von Tobias  (Verifizierter Kauf)

Tolles Mainboard, dass mit ein paar Bios Updates noch perfekt werden kann. Es bietet alles was man braucht und hat ein verständliches UEFI.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 10.03.2017 von Manfred
4 5

geschrieben am 10.03.2017 von Manfred  (Verifizierter Kauf)

@ Peter
Das was du zu 2 Grafikkarten gesagt hast ist schlicht falsch - du kannst 2 grafikkarten im Crossfire Gespann laufen lassen - der 2. Pciex laüft dann mit 8 Lanes , ebenso der erste

Es sind 8 x 3.0 Lanes was vom datendurchsatz 16 x 2.0 entspricht ( und für die 480 voll ausreicht , im alten Board mit 16 x 2.0 war sie nicht wesentlich langsamer als mit 16 x 3.0 )

Der x370 handhabt das nicht anders - jede Karte bekommt 8 Lanes , das einzige was anders ist - der B 350 unterstützt kein SLI sondern nur crossfire

Ich hab ne rx 480 red Devi und könnte ne 2 Rx 480 problemlos draufpacken - die 8 x 3.0 Lanes reichen übrigens voll aus

Nur wenn du nur eine Grafikkarte verbaust bekommst du 16 x 3.0 Lanes und der 2 Pciex bekommt dann 4 Lanes

bei den ganz teueren Gamer Boards und 3 verbauten Graka hat der 1 Anschluss 8 x 3.0 , der 2. 8x 3.0 und der 3. nur noch 4x 3.0 , es stehen schlicht nicht genug Lanes zur Verfügung , der Chipsatz braucht schliesslich auch noch nen paar für USB 3.0 und 3.1
auch meine 960 Evo SSD benötigt schon 4 Lanes für volle Leistung

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 10.03.2017 von Peter
5 5

geschrieben am 10.03.2017 von Peter  (Verifizierter Kauf)

Ich habe mir das B350 Plus zusammen mit einer MSI RX480 Gaming X, einem 400W bQ Pure Power 10 CM und einem Ryzen 1700 gekauft und mit 32 GB DDR4 Kingston HyperX Fury ausgestattet.

Was soll ich sagen: Alles rennt stabil wie Sau und zieht im Windows 10 Idle nur um die 50 Watt :).

Der B350 Chipsatz unterstützt alle Overclocking-Optionen der CPU, das BIOS hat entsprechende Einstellmöglichkeiten, natürlich auch für's RAM. Die BIOS-Optionen sind allerdings insgesamt ausbaufähig, bspw. fehl eine Option zum Abschalten des SMT ("Hyperthreading"). In den nächsten Wochen sollen aber BIOS-Updates kommen, die u.A. auch die Speicherkompatibilität verbessern sollen (die HyperX Fury sind nicht auf der OVL, laufen aber).

Boards mit dem B350 sind aufgrund der PCIe-Lane-Verteilung aber nix für 2 Grafikkarten; dann muss man zu Boards mit dem X370 Chipsatz greifen.

Für einen leisen, sparsamen und doch schnellen PC, der sich im Normalmaß auch noch übertakten lässt ist das Board aber sehr gut.

Außerdem: Dieses Board ist - Stand heute - nicht vom BIOS-Bug des Asus X370 ROG Hero 6 betroffen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 09.03.2017 von Mirko
5 5

geschrieben am 09.03.2017 von Mirko  (Verifizierter Kauf)

gutes board für den preis

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 06.03.2017 von David
5 5

geschrieben am 06.03.2017 von David  (Verifizierter Kauf)

Nach Einbau und Inbetriebnahme, zuerst das neue UEFI Update, wichtig wegen Speicher Kompatibilität. Wollte die 16GB Corsair Vengeance auf 3000 bringen, was bei alles Speicher erst als 2133 erkannt wird, klappt jedoch nicht, läuft´s eben mit 2666, auch gut.

Noch ist alles frisch auf den Markt, man merkt dass das BIOS beim POST sehr lange braucht um zu initialisieren, egal was man für Einstellungen macht.

WIN10 ladet ordentlich alle Treiber runter die es erkennt. Besser ist es, die Treiber von ASUS zu installieren, den Unterschied merkt man nach Neustart, viel angenehmere Haptik.

Da ich den Corsair Hydro H60 als Kühlung verwende, wollte ich die RYZEN bisschen auf Zahn fühlen. Ich war positiv überrascht, wie leise alles läuft. Hatte frühere AMD Rechner als Bügeleisen für Abwärme oder Flugzeugturbinen im Geräusch als Erinnerung ;) Endlich ein Niveau wo man leise wirklich bei Arbeit und zocken als sehr angenehm empfinden kann.

Wie gesagt, alles noch frisch und hat enorm hohes Potential nach oben.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 05.03.2017 von Manfred
4 5

geschrieben am 05.03.2017 von Manfred  (Verifizierter Kauf)

Das Asus B350 reicht für mich vollständig aus - und das vergleichsweise günstig - 105 euro

Übertaktung : wird derzeit durch meinen alten Luftküler begrenzt - undervolted aus 3,8 Ghz und 1,3 v ( standard 1,35v ) stabil -lt CPU Z stresstest war die Temperatur nach 10 min bei 85 grad .
Der Benchmark von CPU Z scheint mit dem Ryzen sehr gut klar zu kommen - bescheinigt er mir zu Intels 6900 pendant ( 3,2 Ghz ) 40 prozent Multithread mehrleistung - Intels 8 Kerner müsste da schon auf 4,2 ghz OC werden um genauso schnell zu sein

Aschlüsse : 2 x usb 3.1 typ A , 4 x usb 3.0 , 2 x usb 2.0 + intern 2x usb 3.0 , 4 x usb 2.0 macht zusammen 14 USB anschlüsse sollte ausreichen

Bios : stark verbesserungswürdig .... - meine DDR4 3200 laufen derzeit bei mir auf 2,66 ghz und 1,275 v

PciEx: 1 x16 + 1 x 4 bzw bei crossfire mit 2 Amd Graka 2 x Pci 16 mit je 8 Pci 3.0 Lanes

insgesamt ein gutes Board auch wenn ich das Dual Bios meines Gigabyte Boards vermisse , immer den Jumper zu setzen wenn beim Speicher Timing was nicht passt nervt , grade weil der Ryzen bzw das Bios Probleme macht beim DDR Ram

lt Asus soll das aber ein Bios update in 4 - 5 Wochen richten ... - schaun mer mal

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.03.2017 von FatFire
5 5

geschrieben am 04.03.2017 von FatFire  (Verifizierter Kauf)

Gutes Einsteigerboard, optimal für Leute, die wirklich nur eine Grafikkarte und ein paar Zusatzkarten (Stichwort: PCI!) einsetzen möchten. Leichtes Overclocking kann man auch mit diesem Brett machen, aber für echte Overclocking-Fans ist das Brett aufgrund der mageren Phasen-Bestückung nichts.

Die Verarbeitung ist wertig und die Ausstattung für 95% aller Nutzer vollkommen ausreichend.
Was will man mehr?

3000 Mhz-Speicher (2x8 Gb G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38) lief nach korrekter Einstellung der Timings absolut stabil) in Verbindung mit einem Ryzen R7 1700.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 3,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG