https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1139492_0__8755792.jpg

AeroCool Aero-300 FAW mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Artikelnummer 8755792

EAN 4713105951745    SKU EN51745

AeroCool Aero-300 FAW mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

AeroCool https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1139492_0__8755792.jpg
über 1.220 verkauft
Beobachter: 259

Artikelbeschreibung

Seit dem 30.01.2017 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Aero-300 FAW mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 5.25 Zoll (extern), 2x 3.5 Zoll (intern), 3x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 5x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 150mm, Grafikkarten bis max. 346mm, Kabelmanagement, Zweikammer-Design
Länge: 415 mm
Breite: 190 mm
Höhe: 460 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(41%)
(41%)
(38%)
(38%)
(21%)
(21%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

24 Bewertungen

4.2 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

:

Reklamationsquote: 0,34%

 
 
3 5
     am 24.01.2021
Verifizierter Kauf
Für das Geld (35€) ein grundsätzlich gutes Gehäuse.
Allerdings gilt: you get what you pay for

Pro:
Wer auf der Suche nach einem günstigen und grundsoliden sowie schlichtem Gehäuse ist, kann hier bedenkenlos zuschlagen.
Es gibt nur die ein oder andere Kleinigkeit zu beachten - dazu unter Contra mehr...
Wem die dort genannten Punkte aber egal sind oder wer sich anderweitig behelfen kann, wird mit diesem Case glücklich werden.
Der Einbau der Komponenten geht einfach von der Hand. Da kein HDD Käfig im klassischen Sinne vorhanden ist, ist relativ viel Platz.
Der Vormontierte Lüfter ist relativ lauf ruhig und lässt sich mittels Volt Steuerung gut dynamisch regulieren.
Die Abdeckung des Netzteils bietet einige Vorteile. Allein schon beim Kabelmanagement. Und auch das - Kabelmanagement - ist in Ansätzen möglich, wenn auch mit Grenzen.

Doch warum nur drei Sterne?
Contra:
>Die Qualität lässt leider hier und da zu wünschen übrig.
>Die Kunststoffscheibe macht zwar einen schicken Eindruck, ist aber relativ spröde. Bei mir war direkt bei der Lieferung bei einer der Schrauben ein Stück vom Plastik abgeplatz. Vermutlich wurde die Schraube im Werk zu fest angedreht.
>Die Gewinde sind schwach und überdrehen schnell. Nur vorsichtig anziehen!
>Das I/O Panel ist ebenfalls mit Vorsicht einzubauen.
>Wenn man ein ATX MoBo einsetzen möchte, kann man auf jeden Fall kein DVD Laufwerk mehr einbauen. Dieses würde über das Mainboard ragen. MicroATX MoBos mit voller ATX Breite sind ebenfalls betroffen!
Meiner Meinung nach ein Konstruktionsfehler!
> Warum gibt es nur einen richtig verwendbaren 2,5" Laufwerksschacht?
> Die Löcher für die Kabeldurchführungen sind z.B. für die Verkabelung des FrontPanels sowie für die CPU Stromversorgung etwas ungünstig dimensioniert oder positioniert.

Fazit:
Für Budget Systeme kann ich das Case grundsätzlich empfehlen. Gerade wenn z.B. kein ODD und nur eine NVMe oder zusätzlich höchstens eine 2,5" SSD verbaut werden soll.
Dann ist auf jeden Fall genug Platz. Passt nur auf die Gewinde auf!

Wer vielleicht noch 30-40€ übrig hat (oder mehr für ein Case ausgeben wollen würde), sollte in etwas vernünftiges investieren.
    
  
5 5
     am 29.11.2020
Verifizierter Kauf
Super gehäuse für das Geld
    
  
5 5
     am 23.06.2020
Verifizierter Kauf
Der Rücken war leicht schief aber das ist kein Problem. Überall sehr Gutes produkt für 30euro. Der erste PCIe slot kann man wieder einbauen aber die anderen kann man nicht.
    
  
4 5
     am 16.04.2020
Verifizierter Kauf
Super schlicht, schlank, elegant.
    
  
5 5
     am 04.02.2020
Verifizierter Kauf
Verdammt viel fürs Geld!
Ich brauchte nur ein billiges Gehäuse, welches noch optisch ansprechend aussieht um die Hardware meines alten PCs einbauen zu können damit ich ihn weiter verkaufen konnte. Hab mir dann das Teil gekauft und war wirklich positiv überrascht. Viel besser verarbeitet als ich erwartet hatte.
Das Gehäuse sieht teurer aus als es ist. Man hat ein Seitenteil komplett als Sichtfenster, was viel besser aussieht als nur ein kleines Fenster in ner Metallseite zu haben. Außerdem gibts ne Abdeckung für das Netzteil und den Festplattenkäfig, das sieht hochwertig aus und macht Kabelmanagement einfacher. SSDs kann man aber noch trotzdem vorne montieren, falls man die präsentieren möchte.

Was Kabelmanagement generell angeht ist das Gehäuse in Ordnung. Entlang des Mainboards z.B. gibts überall kleine Löcher um Kabel durchführen zu können und die Rückseite ist etwas gewölbt damit man da genug zwischenquetschen kann. Ich hatte aber ein Netzteil mit ner Menge Kabeln, da war es ein leichter Krampf die Seite wieder drauf zu kriegen. Mit nem teilmodularem Netzteil ist man da besser bedient. Ich hab da aber auch echt einen richtigen Brecher verbaut. Viel mehr zu meckern hab ich aber auch nicht.

Weil die Sache mit dem Festplattenkäfig so toll gelöst wurde, kann man auch selbst die massivsten Grafikkarten problemlos unterbringen und hat dann auch noch Platz für 2 120mm Lüfter vorne. Dazu kommt noch einer hinten und einer oben. Der hintere Lüfter ist von Werk schon mit dabei. Für den oberen Lüfter und das Netzteil gibts sogar nen Staubfilter. Airflow hat man also genug, was bei so billigen Gehäusen auch nicht immer der Fall ist.
Abschließend kann ich sagen, dass das Teil sein Geld definitiv wert ist und ich es auf jeden Fall empfehlen würde. Besonders für Leute, die mit einem nicht so großen Budget arbeiten aber trotzdem beim Gehäuse keine großen Abstriche machen möchten.
    
  
4 5
     am 14.12.2019
Verifizierter Kauf
Gutes Anfängercase. Kabelmanagement für Frontanschlüsse optisch nicht gut gelöst. Es gibt eine kleine Lücke, wo man die Kabel nach hinten führen kann. Mit Verwendung eines optischen Laufwerkes, ein muss, wenn man auf gutes Kabelmanagement wert legt. Sonst ein schickes Case.
    
  
4 5
     am 06.03.2019
Verifizierter Kauf
Ein grundolides Gehäuse zu einem guten Preis!

Ich habe mir das Gehäuse in Verbindung mit drei zusätzlichen Lüftern gekauft. Das Gehäuse selber liefert einen angenehm leisen Lüfter mit, der allerdings nur per Spannung anzusteuern ist (3-Pin). Zu einem Preis von ca. 30 Euro liegt eine gute Verarbeitung vor. Ich habe bei meinem Exemplar keine scharfen Kanten entdecken können. Das Metall ist zudem erstaunlich fest. Das leicht getönte und vergleichsweise große Acrylfenster gibt dem PC einen besonderen Look. Die Front mit dem Mesh-Gitter sieht vor allem mit RGB-Lüftern besonders toll aus! Dabei muss man allerdings beachten, dass man die Lfter dann direkt hinter dem Mesh einbaut und nicht, wie in der Anleitung beschrieben, in den Gehäuseinnenraum, da sie sonst nicht richtig zur Geltung kommen könnten. Mein Gigabyte Aorus B450 Pro mit Aorus RX580 passt einwandfrei in das Gehäuse.

Den Stern abzug bekommt das Gehäuse aufgrund der schlecht möglichen Kabelführung. Da an meinem Mainboard der Anschluss für dieCPU-Spannungsversorgung oben links angebracht ist, muss man das Kabel oben über das komplette Mainboard nach rechts bis zur nächsten Öffnung zur Kabeldurchführung legen, da oben links kein Platz mehr für das Durchführen eines Kabels ist. Für Kabelmanagement an der Rückseite des Gehäuses ist auch kaum Platz.

Für den Preis von 30 Euro kann ich für das Gehäuse eine klare Kaufempfehlung aussprechen!
    
  
5 5
     am 29.01.2019
Verifizierter Kauf
Alles supper sieht toll aus und ist gut verarbeitet und man hat viel platz
    
  
5 5
     am 20.01.2019
Verifizierter Kauf
gutes gehäuse bin zufrieden.
    
  
3 5
     am 07.01.2019
Verifizierter Kauf
Sehr kostengünstiges, aber Preis Leistung, gutes Gehäuse mit viel Platz für Erweiterungen. Saubere und Passgenaue Verarbeitung.
    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 24 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: