https://image4.macovi.de/images/product_images/320/433818_0__31914.jpg

EAN 4250140360014    SKU ct kII

Artikelbeschreibung

Seit dem 22.08.2008 im Sortiment

Mit dem CT-K II präsentiert Cooltek ein optisch ansprechendes Standard-Midi-Tower-Gehäuse in Klavierlackoptik. In der Leiste über dem blau beleuchtetem Powerknopf befinden sich Anschlüsse für USB und Audio. Das Seitenteil lässt sich bequem mit einem Griff öffnen und bietet Platz für einen Gehäuselüfter.

PC-Gehäuse schwarz, Midi Tower, Mainboard ATX, 20,5 x 46,5 x 45,8 cm Abmessungen, Steckplatzanzahl 7, 2 x USB - Anschlüsse, 2 x Audio, 5,25" x 4, 3,5" x 1 extern und 3,5" x 3 intern

Technische Daten

Allgemein:
Formfaktor: Midi Tower
Max. Mainboard-Größe: ATX
Unterstützte Motherboards: ATX, microATX
Spezifikationseinhaltung: ATX / PS/2
Anzahl interner Einbauschächte: 4
Anzahl von vorne zugänglicher Einbauschächte: 5
Verfügbare Gehäusefarben: Schwarz, Silber
Lüfter: Vorderseite: 1 x 12 cm - ( 0 installiert); Rückseite: 1 x 12 cm - ( 0 installiert); Seite: 1 x 12 cm - ( 0 installiert)
Systemgehäuse-Merkmale: Herunterklappbare Laufwerkabdeckung
Erweiterung / Konnektivität:
Erweiterungseinschübe: 4 (gesamt)/ 4 (frei) x von vorne zugänglich - 13.3 cm ( 5.25" ); 1 (gesamt)/ 1 (frei) x von vorne zugänglich - 8.9 cm ( 3.5" ); 4 (gesamt)/ 4 (frei) x intern - 8.9 cm ( 3.5" )
Schnittstellen: 3 x USB 2.0; 1 x Audio Line-out - mini-jack; 1 x Mikrofon - mini-jack; 1 x eSATA
Stromversorgung:
Stromversorgungsgerät: Ohne Netzteil
Max. unterstützte Anzahl: 1
Abmessungen und Gewicht:
Breite: 19 cm
Tiefe: 48.8 cm
Höhe: 43.8 cm
Gewicht: 5.6 kg

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(60%)
(60%)
(33%)
(33%)
(7%)
(7%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

27 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 21.08.2010
Verifizierter Kauf
insgesamt gut verarbeitet. klemmen zum einbau von laufwerken sind sehr praktisch. ein stern abzug dafür, dass ich beim einbau des frontlüfters zwei löcher selber bohren musste :-(
    
  
5 5
     am 13.08.2010
Verifizierter Kauf
Ich schließe mich meinem vorredner an

Super Preis Leistung..,

ist funktional, schick, groß genug, die Frontleiste mit ESata 3x USB usw., läuft alles einwandfrei. Empfehlung
    
  
5 5
     am 08.08.2010
Verifizierter Kauf
Super Preis Leistung..,

ist funktional, schick, groß genug, die Frontleiste mit ESata 3x USB usw., läuft alles einwandfrei. Empfehlung
    
  
5 5
     am 19.07.2010
Verifizierter Kauf
Hab jetzt schon 3 davon im einsatz! Einfach nur SUPER Preisleistung!!!

Werde bestimmt noch weitere kaufen wenn ich wieder ein Gehäuse benötige:D
    
  
5 5
     am 10.07.2010
Verifizierter Kauf
Klar gibt es bessere Cases aber für den Preis muss man wirklich lange suchen bis man was adequates findet.

Also ich habe ein Gigabyte EP45-3P, Intel Q9550 E0, Zotac 260 GTX, 2x 500 GB Seagate Barracuda, 1x 1TB im 5,25" mit Sharkoon Vibefixer + Fan, 3x 120mm Fan vorne, Seitenteil, hinten, Lüfter Artic Cooling Freezer Pro, Be Quite Dark Power 550W mit Kabelmanagement, 4x 2GB OCZ 1066 DDR2 8500 Platinum (letztes Jahr kamm der noch 47,21 Euronen ;-) ), Cardreader und ja alles hat Platz und läuft angenehm leise, bis auf die 260 GTX die ist Lüfterbedingt etwas nervig.

Zur Verarbeitung: Klar muss das ein o.a. Loch beim Lüfter noch selbst gebohrt werden, jedoch stimmt insgesammt das Gesamtpaket aus Preis/Leistung und Qualität!

Klare Kaufempfehlung von meiner Seite - 5 Sterne
    
  
4 5
     am 20.05.2010
Verifizierter Kauf
Für den Preis weist das Gehäuse eine relativ gute Verabeitung auf. Alle Front-Anschlüsse ließen sich problemlos anschließen (inkl. E-SATA!!!) Die Klemmen für die Festplatten-Befestigung sind einfach aber praktisch.
Platztechnisch gab es keine Probleme. Selbst die relativ lange Grafikkarte (Geforce 8800 GTS) lies sich ohne Verrenkungen einbauen.

Die Oberflächen mit Klavierlack wirken edel.

In Verbindung mit dem Netzteil ATX Cooltek Basic CTB 430W ATX 2.X eine klare Kaufempfehlung!
    
  
     am 09.05.2010
Verifizierter Kauf
Für den Preis ein gutes Gehäuse. Man hat keine Platzprobleme und optisch macht das schlichte Design auch was her. Wieso man 2 Löcher für die Lüfterbefestigung selbst bohren muss, verstehe ich jedoch nicht.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.05.2010
Für den Preis ist es eigentlich ganz gut gelungen. Ein wenig kritisch finde ich die etwas ziemlich einfach gehaltenen Laufwerkshalterungen..., man kann sie aber auch weglassen und entsprechende Schrauben verwenden. Aufwendig gestaltete sich die Installation eines Frontlüfter (seltsamer nur 1 diagonale Verschraubung und die anderen Löcher soll man selbst bohren?), der nach Inbetriebnahme in Versuchung geriet, sich selbst zu zerstören. Das Frontblech stand so unter Spannung, dass es sich leicht nach innen wölbte, so dass die Rotorblätter des 92er Lüfters dieses berührten und einen Höllenlärm verursachten. Ein paar Kunststoffunterlegscheiben stellten dann den nötigen Abstand her. Nervig ist halt die erneute Demontage/Montage etc.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.05.2010
Verifizierter Kauf
Gutes Gehäuse. Günstig. Alles was man braucht ! Sogar front eSata ! klasse. Klemmen halten gut und man kann schnell festplatten und laufwerke befestigen. Keine arbeitsmängel gesehen. Natürlich ist es für den preis nicht das größte gehäuse jedoch immer zu empfehlen wenn man knapp bei kasse ist.
Es gibt zwar reichlich lufteinlässe aber leider keine standard lüfter deshalb nur 4 sterne.
trotzdem top ! gerade für 2. rechner
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 11.04.2010
Verifizierter Kauf
Super Tower,
ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit der Qualität.
Preis ist auch TOP!
Gehäuse ist stabil gebaut, hab nichts dran auszusetzen!
Was vielleicht noch fehlt wäre ein Gehäuse Lüfter ab Werk, aber das ist nicht so wichtig&.

: - )

Danke
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 27 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: