https://image6.macovi.de/images/product_images/320/680526_0__8320125.jpg

EAN 7350041080473    SKU FD-CA-DEF-R3-WH

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.08.2010 im Sortiment

Das "Define R3" hat eine minimalistische Optik und ist für den Silent-Einsatz vorbereitet. Schalldämmmatten sind bereits angebracht. Auch wird eine Lüftersteuerung für drei Lüfter mitgeliefert. Fractal stattet das ATX-Gehäuse mit zwei 120mm Lüftern aus eigenem Haus aus. Diese sind in der Front und an der Rückseite untergebracht. Ganze acht 3,5“ (8,89cm) Laufwerke finden im Laufwerksschacht Platz. Die Festplatten werden durch Silikonpuffer entkoppelt und die Laufwerkseinschübe sind SSD-kompatibel. Daneben gibt es zwei 5,25“ (13,34cm) Einschübe.


8x 3,5" HDD Rrays, kompatibel mit SSD
2x 5,25" Bays mit 1x 5,25>3,5" Converter
Top I/O: 2x USB 2.0, 1x eSATA, Audio
Mainboard Kompatibilität: Mini ITX, Micro ATX, ATX
7 Erweiterungsslots
Unterstützt Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 290mm
Untersützt CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 165mm
Integriereter Fancontroller für 3 Lüfter
1x Fractal Design Rear-Lüfter, 120mm, 1350rpm
1x Fractal Design Front-Lüfter, 120mm, 1350rpm
5x Lüftervorbereitungen
Abmessungen: 207,4 x 440 x 521,2 mm
Gewicht: 12,50 kg

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 02.05.2011
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse, sehr wertige Materialqualität und gute Lackierung, lediglich die Plastikteile an der Front, insbesondere die Tür machen einen etwas klapprigen Eindruck.
Das wäre allerdings der einzig negative Punkt, der sich finden lässt.
Gut durchdachter Innenraum, zwei akzeptable vorinstallierte Lüfter inkl. Lüftersteuerung, gute Dämmung (völlig geruchslos, kein Chemiegeruch oder ähnliches)!
    
  
4 5
     am 16.03.2011
Verifizierter Kauf
Sehr schönes Gehäuse, eigentlich das schönste was ich seid langem in weiß gesehen habe.

Gehäuse ist gut gedämmt, Staubschutz, leicht einzubauen, alles Rund-Um zufriedenstellend.
Es wurde auch an alles gedacht, man kann sich überhaupt nicht wie bei BILLIG-Gehäusen schneiden, wobei man dann das ganze Gehäuse zu blutet. Das beste finde ich allerdings, dass dieses Gehäuse sehr gut zu verkabeln ist. Sogar für Kabelbinder findet man kleine Löcher, um die Kabelstränge wunderbar eng an die Gehäusewand zu befestigen.

Leider finde ich persönlich die schon eingebauten Lüfter nicht ganz so leise, wie ich es von manchen Marken gewohnt bin. Da finde ich die Revoltec Airguard Lüfter für das Gehäuse eine sehr gute und günstige alternative.

Zusätzlich finde ich die Scharniere der Tür nicht so gut verarbeitet.

Aber das Gehäuse lohnt sich auf jeden Fall für den Preis.
    
  
5 5
     am 07.02.2011
Verifizierter Kauf
Also als erstes möchte ich mal hervorheben, dass das Gehäuse real noch viel besser, eleganter und stylischer aussieht als auf den Fotos hier.

Der Einbau der Komponenten ist wirklich sehr einfach und geht leicht von der Hand. Die vorinstallierten Lüfter werden an eine mitgelieferte Lüftersteuerung angeschlossen, die sehr simpel ist, aber einwandfrei funktioniert. Im normalen Betrieb ist der Rechner dann auch dank gedämmtem Innenleben, Lüftersteuerung und entkoppelten Festplatten & Netzteil nicht mehr hörbar.

Ein großer Vorteil der Dämmung ist, das man jedes Stück Dämmung hinter den zusätzlichen Lüftergittern einfach abschrauben und herrausnehmen kann, ohne die Dämmung dabei zu beschädigen. Man kann also auch wieder einen Lüfter ausbauen und die Dämmung wieder hineinschrauben.

Die Anleitung ist zwar sehr spartanisch gehalten, aber das restliche Zubehör ist üppig und es wurden mehr als genug Schrauben beigelegt.

Also für diesen Preis ist die Leistung wirklich unschlagbar, auch wenn man teureren Gehäusen gegenüber eher skeptisch und abgeneigt ist.
    
  
5 5
     am 09.01.2011
Verifizierter Kauf
Habe mir das Gehäuse gekauft und bin sehr zufrieden damit! :)

Alle Sachen sind gut und sauber verarbeitet. Für diesen Preis ist der Umfang wirklich erstaunlich!

Sauber verarbeitete Dämmmatten stechen ebenso hervor, wie auch die Staubfilter, Festplatten Entkoppler und Festplatten Schnellwechselrahmen! :)

Man hat förmlich also jede Festplatte auf einem Schlitten mit Führungsschiene verschraubt (welche mit Spezialschrauben und gummierten Unterseiten entkoppelt werden, und schiebt dann den Schlitten mit Hilfe von zwei Klemmen in die Führung hinein! so kann man sehr schnell und einfach eine Festplatte rausziehen oder ihre Position verändern.

Keine scharfen Kanten sind am Gehäuse und auch außen ist alles sehr gut verarbeitet. Innen wie außen ist es sauber lackiert und die vordere Türe ist über ein Magnetsystem verschleißfrei aber trotzdem sicher zu schließen! :)

Die beigelegte Lüftersteuerung ist zwar nur eine Rückblende mit einem Drehrädchen, aber sie funktioniert gut und mein Case ist angenehm leise! :)

Sie zweigt sich vom Netzteil über einen 4Pin Laufwerk Strom Adapterstecker Strom ab und bietet dann einen stufenlosen Drehregler, womit sie den Strom reguliert. Ausgebend hat sie dann ein anderes Adapterkabel, welches als Weiche 1 zu 3 dann für 3 Lüfter Strom bietet. Dabei bekommen alle Lüfter den gleichen Strom und sind somit nur zusammen und nicht getrennt voneinander zu steuern.

Verbaut sind dafür schon mal 2 Lüfter, welche dann über diese Steuerung prima reguliert werden können und ein angenehm ruhiges Geräuschklima hinterlassen.

Trotz den Dämmmatten konnte ich immernoch sogar das dicke 24Pin Mainboard Stromstecker Kabel hinter dem Mainboard verlegen! Es passt also auch so ein dickes Kabel noch zwischen hinterer Dämmmatte und den Löchern, welche dank aufgesteckten Gummierungen an den Löchern das Kabel nicht verletzen können.

Dieses Gehäuse ist der Oberhammer und für unter 100¤ einfach nur zu empfehlen! Wer ein hochwertiges und zugleich sehr schickes als auch auf dezent getrimmtes Gehäuse möchte, ist mit dem Fractal Design define R3 Arctic Midi Tower sehr gut bedient! :)
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: