https://image6.macovi.de/images/product_images/320/624317_0__8268068.jpg

EAN 0761345080606    SKU 0761345-08060-6

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.10.2009 im Sortiment

Das Antec Gehäuse Six Hundred ist speziell auf die Bedürfnisse von Gamern ausgerichtet. Vom optischen Design über die interne Anordnung bis zum Kühlsystem lässt das Six Hundred kaum einen Gamerwunsch offen. Eine sich an der Seite befindliche Acrylglasscheibe gewährt einen Einblick in das Innere des farblich in Schwarz und Silber gehaltenen Gehäuses. Zusammen mit der perforierten Frontblende, dem im "Moonroof-Design" gestalteten, oberen Panel und der von den Lüftern ausgehenden blauen LED-Beleuchtung ist das Gehäuse ein echter Hingucker, das sich unter keinem Schreibtisch mehr zu verstecken braucht. Es verfügt über zehn Laufwerkeinschübe, drei externe 5,25", sechs interne 3,5" sowie den "Hot-Swap-Caddy", einen fest installierten, externen 3,5" SATA-Festplattenrahmen. Zusammen mit sieben Erweiterungssteckplätzen, dem CPU-Cutout für eine einfache Installation von CPU-Kühlern und einem übersichtlichen Kabelmanagement bieten sie eine solide Basis für ein sensationelles Gaming-Erlebnis. Auch das Kühlsystem ist äußerst gut durchdacht. Die perforierte Frontblende ermöglicht eine optimale Luftzufuhr. An der Oberseite ist ein 200mm TriCool-Lüfter und an der Rückseite ein 120mm TwoCool-Lüfter installiert, optional können noch drei weitere 120mm Lüfter, zwei in der Front zur Festplattenkühlung und einer an der Seite für eine bessere Kühlung der Grafikkarte, verbaut werden. Das Netzteil wird an der Unterseite angebracht. Dadurch kommt die entstehende Hitze gar nicht erst ins Gehäuse und belastet dementsprechend auch nicht zusätzlich das Kühlsystem.

Technische Daten

Allgemein:
Formfaktor: Midi Tower
Max. Mainboard-Größe: ATX
Unterstützte Motherboards: ATX, microATX, Mini-ITX
Anzahl interner Einbauschächte: 6
Anzahl von vorne zugänglicher Einbauschächte: 4
Lüfter: Oberseite: 1 x 20 cm - ( 1 installiert); Rückseite: 1 x 12 cm - ( 1 installiert); Vorderseite: 2 x 12 cm - ( 0 installiert); Seite: 1 x 12 cm - ( 0 installiert)
Systemgehäuse-Merkmale: Seitenwand mit Fenster, Luftfilter, Abdeckplatte mit Fenster
Lokalisierung: Europa
Erweiterung / Konnektivität:
Erweiterungseinschübe: 3 (gesamt)/ 3 (frei) x von vorne zugänglich - 13.3 cm x 1/2H ( 5.25" x 1/2H ); 1 (gesamt)/ 1 (frei) x Hot-Swap - 8.9 cm ( 3.5" ); 6 (gesamt)/ 6 (frei) x intern - 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Erweiterungssteckplätze: 7 x Erweiterungssteckplatz
Schnittstellen: 3 x USB 2.0; 1 x Kopfhörer - mini-jack; 1 x Mikrofon - mini-jack
Verschiedenes:
Kennzeichnung: RoHS
Stromversorgung:
Stromversorgungsgerät: Ohne Netzteil
Max. unterstützte Anzahl: 1
Abmessungen und Gewicht:
Breite: 21.2 cm
Tiefe: 49.2 cm
Höhe: 49.1 cm
Gewicht: 6.9 kg

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 05.03.2011
Verifizierter Kauf
Ersteinmal ein großes Lob an Mindfactory,bestellt und super schnell geliefert.

Nun zum Antec Gamer Case,super großes Gehäuse und sehr gute Luftzirkulation,
viel Platz sogar für einen Cooler Master V8 Kühler bzw. für große Grafikkarten.
Extra Ausschnitt zum demontieren des Kühlers ohne demontage des Mainboards.
Einfach Klasse.
    
  
5 5
     am 24.10.2010
Verifizierter Kauf
RIESEn Lob an Mindfactory.de, Donnerstag überwiesen, Freitag wurde es verschickt und Samstag war es bei mir !!

Zum Gehäuse: Klasse Design, der 200mm sieht richtig Geil aus !! Durch ihn wird das Gehäuse optimal gekühlt, er saugt die warme Luft ab und der hintere 120'er auch. Werde mit vorn noch 2 120'er rein basteln und an der Seite vielleicht. Das blau der Lüfter passt perfekt zur außen Farbe !!

ICH KANN DAS GEHÄUSE NUR WEITEREMPFEHLEN !!!!
    
  
4 5
     am 07.01.2010
Verifizierter Kauf
Zuerst wieder ein Lob an Mindfactory. Einfach unschlagbar in schnellem Versand. Montag Nacht im Midnightshopping bestellt und Mittwoch war das Paket auch schon da.

Nun zum Gehäuse: Die zwei Lüfter lassen sich über einen Schalter in drei Stufen regeln. Beide haben blaue LEDs, wobei sich die oberen LEDs per Schalter abschalten lassen (das Licht nervt auch, wenn man mal einen Film gucken will und oberhalb vom Gehäuse eine LED direkt ins Gesicht leuchtet). Die Seitenwand ist mit einer Plexiglasscheibe ausgestattet, an welcher aber auch ein Lüfter angebracht werden kann. Ich habe noch zwei Zusatzlüfter in die Front eingebaut. Dadurch werden die Festplatten optimal gekühlt, da die Aussenluft vom Lüfter oben sowie vom Prozessorlüfter und dem dahinter liegenden Lüfter sozusagen durch das Gehäuse "durchgesaugt" wird. Dadurch wird die Boardtemperatur (Asus P5QL Pro) auf 35°C gehalten (keine Heatpipe, nur einfacher Heatspreader auf der Bridge!). Vorher waren es an die 50°C mit einem Coolermaster 332. Also eine recht gute Kühlleistung.

Allerdings muss ich einen Punkt abziehen, da alle Laufwerke noch mit Schrauben befestigt werden müssen. Da gibt es schon bessere Systeme, welche ich eigentlich in einem solchen Gehäuse auch erwartet habe.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: