https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1281957_0__8893848.jpg

EAN 4717677337235    SKU A320M-HDV R3.0

Artikelbeschreibung

Seit dem 01.11.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: A320M-HDV Rev.3.0
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD A320
Mainboard Formfaktor: mATX
Onboard Grafik: AMD Vega Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI, 1x HDMI, 1x VGA
MultiGPU Fähigkeit: nicht geeignet
Arbeitsspeicher Slots: 2x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2933, DDR4-3200+
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 1x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 4x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC888 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 3x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 4x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: nicht vorhanden
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(65%)
(65%)
(14%)
(14%)
(14%)
(14%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(7%)
(7%)

14 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 4%

 
 
4 5
     am 05.09.2019
Verifizierter Kauf
Grundsätzlich habe ich jetzt keine Probleme mit dem Mainboard. Es erfüllt meine Erwartungen und tut, was es tun soll.

ABER:
Ich hatte am Anfang, nachdem ich den PC zusammengebaut habe, das Problem, dass das System stabil lief, ich aber kein Bild bekam. Ich versuchte verschiedenes, u.a. einen BIOS Reset, schickte das Mainboard mehrfach zurück - teilweise auch nach der Frist, da ich unter der Woche oft viel unterwegs bin - , da mir die Wahrscheinlichkeit, dass das Mainboard kaputt war, am größten war (1x bekam ich ein neues, beim 2ten mal bekam ich es überpüft zurück). Das gleiche tat ich schließlich auch mit dem Prozessor, einem AMD Ryzen 3 2200G. Schlussendlich lag der Fehler bei der RAM, einem Dual Kit von G.Skill (8GB G.Skill Value DDR4-2400 DIMM CL15). Obwohl die Bauform und das Speichermodul offiziell unterstützt wird, funktionierte er nicht im diesem System.
Da ich im Nachhinhein gelesen habe, das andere dieses Problem auch hatten, betone ich noch einmal:
G.Skill ist nicht mit ASRock kompatibel! -warum auch immer-

Wäre der Service von Mindfactory nicht so spitzenklasse und kulant gewesen, hätte ich dieses Mainboard mit 3 Sternen bewertet, da ich mir den Ärger gespart hätte, wenn es offiziell bekannt wäre, dass dieser G.Skill RAM nicht unterstützt wird.
    
  
3 5
     am 30.08.2019
Verifizierter Kauf
Mit der iGPU des Ryzen 2200G lief das Board einige Wochen problemlos. Nach dem Wechsel auf eine dedizierte Grafikkarte (Win wurde neu aufgesetzt) macht es jedoch zicken. Beim starten bleibt das Board ohne Errorcode im Bios Post einfach hängen und macht nix mehr. Im Asrock Forum findet man weitere Prsonen mit Problemen beim Biospost, viele bekamen das Board gar nicht zum laufen. Bei mir ist das Glück das ich nur einen Hardreset mache und beim 2ten Versuch startet das Board und der PC läuft dann ohne Probleme. Asrock Support wurde kontaktiert mal sehen ob die ne Lösung haben.
    
  
5 5
     am 20.06.2019
Verifizierter Kauf
Macht was es soll und günstig. Nutze es mit dem 200GE
    
  
5 5
     am 12.06.2019
Verifizierter Kauf
Preis/Leistung gut. Schnörkelloses Mainboard, aber funktionell auch mit Ryzen 2. Gen zu verwenden. UEFI ist übersichtlich. Tut was es soll.
    
  
5 5
     am 08.06.2019
Verifizierter Kauf
***Update zu meiner Bewertung ,
Nur zur Info:
Ich hatte oft Bluescreens bei WIN10 mit Fehlercode NTOSKRNL... Memory Management...Nachdem ich die RAM Spannung von 1.2V auf 1.3V erhöht hatte waren die Bluescreens weg.
    
  
5 5
     am 29.05.2019
Verifizierter Kauf
Hab das Board zusammen mit dem Ryzen 3 2200G gekauft.

Das Board hat bei mir leider nicht mit dem 4GB G.Skill Value DDR4-2400 DIMM CL15 Single funktioniert.(war aber auch dafür nicht gelistet)

Einen günstigen RAM, der mit dem Ryzen 3 2200G (Raven Ridge) funktioniert und auf der ASRock-Page für das MB gelistet ist, ist der:

8GB Patriot Viper Elite rot DDR4-2400 DIMM CL15 Dual Kit (PVE48G240C5KRD)

Ansonsten alles gut.
    
  
     am 28.05.2019
Verifizierter Kauf
Leider habe ich wohl ein Montagsmodell erwischt, oder ein gebrauchtes, denn die Treiber-CD war schon geöffnet und geknickt.. Hmmm.

Auf jedenfall lieferte das Board kein Bild in kombi mit einer Ryzen 5 2400G. Und ja, ich habe die REV.3.0 genommen. Und ja, normalerweise brauchen A320/B350 Boards ein BIOS Update, und nein, die REV.3.0 nicht, siehe ASROCK Homepage. Dort laufen alle Ryzen 2000'er CPUS mit BIOS 1.0!!!

Wie gesagt, kein Bild, egal welcher Anschluss. Obwohl das System an sich bootete und die Windows 10 CD am laden war.

Board geht zurück. Schade.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 16.05.2019
Verifizierter Kauf
Wie immer alles Top!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.03.2019
Verifizierter Kauf
Habe das Board mit einem Ryzen 2200G gekauft.
Wurde sofort alles erkannt trotz altem Bios 1.1.Habe es dann auf 1.7 geupdatet.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.03.2019
Verifizierter Kauf
Nettes kleines Board, zu einem super Preis. Es hat out-of-the-box getan, was es sollte und ist mit G.Skill Fortis mehr als zufriedenstellend gelaufen. Aber eigentlich sollte es alle RAM-Riegel fressen, die man rein wirft, ich hatte mit ASRock diesbezüglich noch nie Probleme.
Für das Geld kriegt man natürlich keinen top-notch Überflieger mit allem möglichen Schnickschnack, sondern ein zünftiges Socket-AM4 mit A320 Chipsatz, das seine Aufgaben zuverlässig erledigt.
In Sachen Benchmark steht es den teuren Platzhirschen in nichts nach, allerdings ist das BIOS natürlich, dem Chipsatz entsprechend, beschnitten, Übertakten ist halt nicht, der Soundchip ist zudem etwas schwach auf der Brust und es gibt auch nur 2 RAM-Bänke. Als Übergangslösung ist es aber genau das, was ich brauchte und würde es jederzeit weiter empfehlen, auch für den Dauereinsatz.
Für das Geld zieht sich ASUS nicht mal die Schuhe an, Preis/Leistung ist hier wirklich sehr gut.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 14 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: