https://image11.macovi.de/images/product_images/320/1159710_0__69602.jpg

EAN 0730143308397    SKU YD1600BBAEBOX

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.03.2017 im Sortiment

Höchstleistungen bei Gaming und Multi-Processing sind die perfekten Aufgaben des AMD Ryzen™ 5 1600 aus der neuen und zukunftsträchtigen CPU-Generation. Der Prozessor für den AM4-Sockel erreicht mit intelligenten Features und moderner DDR4-RAM Unterstützung eine äußerst effiziente Performance. Für Leistungsreserven greift die neue AMD 6-Kern CPU auf die innovative Extended Frequency Range (XFR) Technologie zurück, der Ryzen™ 5 1600 übertaktet selbständig, abhängig von Chiptemperatur und Kühlleistung. Mit bis zu 3,6 GHz Precision Boost verrichtet der AMD Ryzen™ 5 1600 mühelos komplexe Berechnungen und Aufgaben, ein TDP von lediglich bis zu 65 Watt ermöglicht einen äußerst sparsamen Betrieb. Kühle Temperaturen und eine leise Geräuschkulisse garantiert der mitgelieferte AMD Wraith Spire Kühler im aufsehenerregenden AMD-Design.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 209,80*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 20 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Ryzen 5
Prozessor Modell: 1600
Codename: Summit Ridge
Anzahl der CPU Kerne: 6x
Prozessortakt: 3.20GHz
Max. Turbotakt: 3.60GHz
Sockel: So.AM4
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 65W
L2 Cache: 6x 512kB
L3 Cache: 16MB Shared
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Besonderheiten: Freier Multiplikator, Multithreading
Verpackungsart des Prozessors: BOX
Anzahl der Threads: 12x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(97%)
(97%)
(2%)
(2%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(1%)
(1%)
1 Stern
(0%)
(0%)

83 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 24.06.2017
Verifizierter Kauf
Die CPU hat meinen alten i5 4570S abgelöst. Der Leistungsschub ist deutlich spürbar, wenn Anwendungen/ Spiele mehr als 4 Threads ansprechen können.
Durch die TDP von 65W bleibt die CPU auch unter Volllast relativ kühl (abhängig vom Airflow im Gehäuse) und der Stromverbrauch ist ebenso angenehm (nicht übertacktet maximal 74 Watt).
Daher eine klare Kaufempfehlung, da die CPU sehr gute Multithread-Performance für einen unschlagbaren Preis bietet (z.B. Cinebench 1141 Punkte).
(Mein System: 16GB G.Skill RipJaws DDR4 2666MHz, MSI B350M GAMING PRO)
    
  
5 5
     am 23.06.2017
Verifizierter Kauf
Absolut geiler Prozessor :)
Ich bin beeindruckt das AMD wieder so erfolgreich wieder in den Desktop Markt einsteigt.
Der Standardkühler ist zudem der Hammer. Was besseres gibt es nicht auf den Markt, da kann sich Intel eine Scheibe abschneiden!
Top Verarbeitet, funktioniert ohne Probleme, läuft schon kühl, leise und ez. Übertaktbar.
Die 6 Kerne und die hohe IPC machen den Prozessor zudem perfekt zum Entwickeln, Komprimieren und Bearbeiten von Bildern und Videos.
    
  
5 5
     am 23.06.2017
Verifizierter Kauf
Super neuer 6-Kern Prozessor, den man mit dem Boxed-Kühler leise übertaktetn kann. Reicht für Twitch streaming ohne starke Fps-Einbuße locker aus.
    
  
5 5
     am 23.06.2017
Verifizierter Kauf
Ich bin seit zwei Tagen Besitzer eines Ryzen 1600, welcher bei mir auf 4GHz läuft mit einem
bequiet Dark Rock 3.
Hier ein kurzes Fazit zur CPU (In Verbindung mit G.Skill DDR4-2133 Ram und ohne OC):
Ich spiegel mein persönliches Fazit hier nieder ohne Bezug auf irgendwelche Test aus dem Netz!

Anwendungen: Ich hatte vorher einen i5-6500 und muss sagen, das gefühlt die Leistung sich um
ein vielefaches verdoppelt hat. Ob es mal ein Urlaubsvideo ist welches zurecht geschnitten wird
und dann in mp4 gewandelt wird, oder das entwickeln mit verschiedenen Frameworks.
Der Leistungszuwachs ist für mich ein WOW, Wert.

Spiele:
Ich habe Diablo 3 und Starcraft 2 getestet sowie Battelfield 1 mit einer GTX770. Was soll
ich sagen , meine Grafikkarte sollte mal getauscht werden^^. Die CPU läuft bei 38% im
Durchschnitt, also keine Herausforderung.

Im Grund kann die CPU alles und der Schritt vom i5-6500 zum Ryzen 1600 war für mich die
beste Wahl. Ein Durchschnitts-Anwender hat hiermit das beste Preis / Leistungsverhältnis
und vermutlich die nächsten 4 bis 5 Jahre Ruhe mit dem Aufrüsten!
    
  
5 5
     am 22.06.2017
Verifizierter Kauf
Man kann es kaum glauben aber nach etlichen Jahren der Intel-Dominanz kann AMD endlich wieder mitmischen. Die Leistung des 1600 X ist genauso, wie ich es im Vorfeld bereits gelesen habe. Im direkten vergleich mit einem I7 von meinem Kumpel, muss sich der Prozessor nicht verstecken, ganz im Gegenteil. Die sechs Kerne sind kaum unter Vollast zu bekommen. Ich hatte 3 Spiele gleichzeitig laufen und der Prozessor schien relativ müde darüber zu lächeln. Da AMD immer das bessere Preis-/Leistungsverhältnis hatte, hoffe ich, dass es künftig so weiter geht und Intel seine Vormachtstellung verliert. Dies würde den Prozessor-markt auch wieder ordentlich beleben. Der 1600 X ist einen klare Kaufempfehlung. Wer etwas mehr Geld locker hat, sollte sich unbedingt den 1700 X oder 1800 X antun! Top, so muss das weiter gehen!
    
  
5 5
     am 22.06.2017
Verifizierter Kauf
Eine super CPU. Endlich mal mehr als nur 4 Kerne und dann auch noch SMT dazu. Wahnsinn für den Preis. Ich habe die CPU auf einem b350 Board leicht auf 3.7 Ghz übertaktet, mit dem Standardkühler und mit nur 1.25V.
Alles bleibt angenehm leise und angemessen kühl, obwohl wir im Moment 36°C draussen habe und mein Arbeitszimmer dich auch stark aufheizt. Hut ab AMD.
Besonders muss man einfach das Verhältnis Preis/Leistung herausstellen. Man bezahlt so viel wie für einen Standard i5 und beim Board spart man in der Regel auch gegenüber oc-Boards bei Intel und dann bekommt man so viel Performance.
Beim Spielen ist zugegebener Maßen kein Vorteil gegenüber 4Kernern von Intel zu spüren, aber in sehr vielen anderen Anwendungen schon. Und Spiele werden sicherlich bald nachziehen.
    
  
     am 20.06.2017
Verifizierter Kauf
CPU ist top. Der Mitgelieferte Lüfter kühlt gut, gehört aber nicht zu den Leisesten.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 20.06.2017
Verifizierter Kauf
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einsame Klasse und stellt ein deutliches Upgrade zu meinem alten "Intel i5 2500k" dar.

Auch der mitgelieferte Kühler ist durchaus empfehlenswert und sollte auf jeden Fall ausprobiert werden, bevor man sich teuer einen neuen kauft.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 20.06.2017
Verifizierter Kauf
preis-leistungs sieger, performance satt und hatte scheinbar auch noch glück da OC bis 4,0GHz möglich
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 19.06.2017
Verifizierter Kauf
Kann diese CPU nur weiterempfehlen, eine wahrliche Steigerung von meinem betagten i5 2500K und dank der 12 Threads sehr gut in Multitasking, bietet massig Leistung für die nächsten Jahre.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 83 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch:

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

AMD - Professioneller Ausrichter von AMD CPUs Athlon Phenom Sempron Asrock - Der Profi für Motherboard im Gamer Sektor Asus - Top Hersteller von Mainboards für HighEnd Computer Gigabyte - Upgrade your Life MSI - insist on the best NVIDIA - The way it's meant to be played QNAP - Günstige Artikel im Breich Netzwerkspeicher. Fileserver Printserver Webserver Backupserver FTP Server SAPPHIRE - Grafikkarten gemacht für PC-Enthusiasten XFX - Grafikkarten für High End Anwender Gamer
Curved Monitore
Curved Monitore
Betriebssysteme
Betriebssysteme
Brandmelder
Brandmelder
Konsolen
Spielekonsolen