https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1183095_0__70096.jpg

EAN 0730143308489    SKU YD1200BBAEBOX

Artikelbeschreibung

Seit dem 12.07.2017 im Sortiment

Mit einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis bietet der AMD Ryzen™ 3 1200 den Einstieg in die Welt der fortschrittlichen AMD Ryzen™ Prozessoren. Dank der Unterstützung für moderne Funktionen wie DDR4 und M.2 SSDs lässt sich ein performantes System zusammenstellen. Mit der werkseitigen Frequenz von 3,40 GHz meistert der Ryzen™ 3 1200X auch anspruchsvolle Aufgaben und Spiele, ein freier Multiplikator stellt dem Quad-Core-Prozessor starke Overclocking-Reserven zur Verfügung. Die intelligente XFR-Funktion übertaktet die CPU bei einer ausreichend effizienten Kühllösung automatisch, mit der innovativen AMD SenseMI Technologie lernt der Prozessor Ihre Nutzungsgewohnheiten und kann benötigte Daten schneller zur Verfügung stellen.

Eine optimale Kühllösung wird bereits mit dem AMD Wraith STEALTH Kühler mitgeliefert, der stylische Topblower wurde speziell für AMD Ryzen™ Prozessoren konzipiert, hält die Temperaturen erstaunlich niedrig und bleibt dabei nahezu unhörbar.


Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Ryzen 3
Prozessor Modell: 1200
Codename: Summit Ridge
Anzahl der CPU Kerne: 4x
Prozessortakt: 3.10GHz
Max. Turbotakt: 3.40GHz
Sockel: So.AM4
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 65W
L2 Cache: 4x 512kB
L3 Cache: 8MB
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Besonderheiten: Freier Multiplikator
Verpackungsart des Prozessors: BOX
Anzahl der Threads: 4x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(93%)
(93%)
(4%)
(4%)
(3%)
(3%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

102 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 13.08.2019
Verifizierter Kauf
Der kleine Ryzen, macht gut was her..
Läuft bei mir auf 3,7 Ghz bei 1,25 Volt ,mit dem Boxed-Kühler, die Temperaturen sind in Ordnung bei Games und ansonsten reicht es bei vielen Spielen bei 1080p mit entsprechender Grafikkarte für 60 Fps.

Für höhere Auflösungen bis hin zu 4k geht dem aber die Luft aus, für Budget-Gaming aber optimal.
    
  
5 5
     am 08.08.2019
Verifizierter Kauf
Als ich bestellt habe war der Kaufpreis 46,80¤.
Ganz im Ernst, mehr CPU für weniger Geld geht einfach nicht. Der Athlon 200 kostet einfach mal genau soviel. Und bei vielen Boards brauchste ja eine CPU der ersten Generation um sie mittels Bios-Update kompatibel zu machen.

Die CPU ist super zum Zocken. Ob nun GTA5 oder Resident Evil 2, läuft alles wunderbar. Hab mir den viel langsamer vorgestellt. Dabei sollte es nur meine Übergangs-CPU zum BIOS-flashen sein. Aber der ist schnell genug, um auch noch einen Monat die Preise der dritten Ryzen-Generation zu beobachten :D
    
  
5 5
     am 07.08.2019
Verifizierter Kauf
Alles gut, schneller Versand!!
    
  
5 5
     am 27.07.2019
Verifizierter Kauf
Für 60€ und weniger ein No-Brainer.

Habe diese CPU für mein Selbstbau-NAS gewählt, Mainboard ist ein B450I Aorus Pro WiFi (in erster Linie dieses weil bei den ASRock und MSI die M.2-SSD auf der Unterseite wäre, hat mir nicht gefallen) mit 1x16 GB DDR4-2666 ECC.
Momentan ists noch nicht fertig, aber ich hab eben ein bisschen experimentiert, größeren Kühler (Wraith Prism) drauf und übertaktet (auch den RAM solange gegen 2x8 GB DDR4-3200 getauscht), ist stabil bei 3,8 GHz und 1,275V + 1,15V SOC, Temperaturen bleiben unter 70°C.
Ohne OC schafft er in CB R20 1166 Punkte (etwas besser als ein i5-3570), mit den angegebenen 3,8 knapp 1400.

Einziges 'Manko' ist halt die fehlende Grafikeinheit, hier muss man etwas mehr Geld in die Hand nehmen für den 2200G falls Office oder man nimmt sich eh ne performante Grafikkarte mit mehr Leistung als Vega 8/11 im 2200G/2400G.

Der Boxed-Kühler Wraith Stealth ist in Ordnung, meiner brummt zwar etwas und reißt jetzt keine Bäume aus, aber kein Vergleich zu dem "Miefquirl" den Intel nach wie vor den Leuten zumutet.
Nutze ich aber ohnehin nicht, zum Übertakten habe ich den Wraith Prism vom 2700X genommen und regulär kommt dann ein Noctua NH-L9a-AM4 drauf.

Absolute Kaufempfehlung, der Konkurrent Core i3-9100F (auch ohne Onboard-Grafik) kostet >90€ und der i3-8100 deutlich über 100€, mit dessen Grafik wischt der 2200G aber den Boden und zum praktisch gleichen Preis des i3 bekommt man auch schon nen Ryzen 5 2600.
    
  
5 5
     am 24.07.2019
Verifizierter Kauf
Schnelle Lieferung und ein Top Preis-Leistungs Verhältnis!
    
  
5 5
     am 04.07.2019
Verifizierter Kauf
Der "kleinste" Ryzen läuft und powert ganz GROSS !! Genial ! Für Minimalisten absolute Empfehlung !
    
  
     am 02.07.2019
Verifizierter Kauf
Alles zu meiner Zufriedenheit, Top!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 19.06.2019
Verifizierter Kauf
Wie immer die beste Qualität zum niedrigen Preis.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.06.2019
Verifizierter Kauf
Die Gebotene Leistung für das Geld ist absolut in Ordnung, es gibt kein vergleichbaren Intel Prozessor auf dem Markt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.03.2019
Verifizierter Kauf
Tip top bin voll und ganz zufrieden
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 102 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: