https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1236596_0__71259.jpg

EAN 4713436170679    SKU AXRX VEGA 56 8GBHBM2-2D2HD/OC

Artikelbeschreibung

Seit dem 28.03.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 391,59*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 36 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

AMD Radeon Raise The Game Fully Loaded Bundle

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX Vega 56
Edition: Red Dragon
Codename: Vega 10 XL
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1177MHz
Boost Takt: 1478MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 3584 Einheiten
Fertigungsprozess: 14nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 8GB
Grafikspeichertyp: HBM2
Grafikspeicher Taktfrequenz: 800MHz (HBM2)
Grafikspeicher Anbindung: 2048Bit (HBM2)
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 2xDisplayPort, 2xHDMI
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.1
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin + 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 210W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: AMD Eyefinity, AMD FreeSync, AMD Liquid VR, AMD TrueAudio, Radeon Chill, Radeon Relive, Radeon VR Ready, Zero Fan Mode

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(84%)
(84%)
(4%)
(4%)
(4%)
(4%)
(4%)
(4%)
(4%)
(4%)

24 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 10.01.2019
Verifizierter Kauf
Finde die Karte sehr gut. Nutze sie in Kombination mit einem Z370 Gaming Plus Mainboard und einem i5 8600 mit 16 GB RAM. Die erste Karte wies Spulenfiepen auf. Zurückgeschickt. Die zweite Karte ist besser. Allerdings lassen sich bei meinem 144 Hz fähigen Monitor mit AMD Freesync nur 120 Hz effektiv nutzen. Vielleicht kann mir Jemand einen Ratschlag geben.
    
  
5 5
     am 08.01.2019
Verifizierter Kauf
Schnelle Karte für einen günstigen Preis.

Ich bin sehr zufrieden mit der Vega Karte, auch wenn der Stock Stromverbrauch erstmal etwas abgeschreckt hat.

Der Powercolor Kühler / Lüfter macht seine Sache super. Unter ca 55 Grad schalten die Lüfter ab und das Temperatur Target ist bei ca 70 Grad. Die Lüfter sind selbst unter Last kaum zu hören.

Die Karte ist sehr lang, durch das kurze PCB sind die Stromanschlüsse mittig platziert, was ich nicht so schön finde. Dafür bekommt der hintere Lüfter genügend Frischluft.

Die Leistung der Karte ist perfekt für WHQD oder mit Abstrichen für 4k. Sie reiht sich bei den GTX 1070 OC, GTX 1070 ti oder RTX 2060 ein.

Erst Undervoltet kann die Karte ihre volle Leistung entfalten, was je nach Setting auch den Stromverbrauch deutlich senken kann.

Der wichtstige Grund ist wohl Freesync, wer einmal damit gezockt hat, möchte es nicht mehr missen.
    
  
5 5
     am 05.01.2019
Verifizierter Kauf
Ich muss leider eine Negativbewertung klar stellen, bei der das Problem ganz offensichtlich vorm Monitor saß:
Um die drei Spielecodes zu erhalten müssen die drei Spiele erst einmal erscheinen. Wer des lesens mächtig ist bemerkt das auch sehr schnell.
Nach einer Windows10 Neuinstallation ist es nicht ungewöhnlich, wenn ein 144Hz Monitor erst einmal nur mit 60Hz angesteuert wird. Das lässt sich mit wenigen Mausklicks in den Windows Einstellungen unter Anzeige beheben.
4 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
1 5
     am 02.01.2019
Verifizierter Kauf
Vorweg: Diese Grafikkarte wurde (wird) hier mit 3 Spielen beworben. Die Spielecodes sind wohl reserviert, aber nach wochenlangem warten nicht geliefert worden.
Zur Karte: Zuerst lies diese sich installieren, um dann nach Neustart Pixelsalat zu servieren.
Habe eine 980ti im System gehabt, die deinstalliert wurde, und die Vega reingesteckt. Daraufhin neue Festplatte mit neuem Win10. Wunder, es funktioniert?
Mit der 980ti brachte der Monitor 144 Hertz, nun ist das auch vorbei (60Hz). Das Fazit:
Wiedermal auf den Mist von AMD Grafik reingefallen. Jetzt muß ich hoffen, weil ich zu lange haderte mit dem Rückversand, dass mir das 439¤ teure Schrottteil einer für 300¤ abkauft.
0 von 25 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 17.12.2018
Verifizierter Kauf
Super Support, schnelle Lieferung und sehr kulantes Geschäftsgebaren. Top Laden!
    
  
5 5
     am 04.11.2018
Verifizierter Kauf
Läuft und tut was Sie soll an sich alles super. Wer die Karte kauft sollte aber darauf achten das Sie extrem Lang ist und sicher nicht in jedes Gehäuse geht. Ich hatte Glück bei mir ist nicht mal mehr ein cm platz aber es passt.
    
  
     am 31.10.2018
Verifizierter Kauf
Bin sehr zufrieden mit der GPU. Leistung pur. Die Lüfter sind erstaunlich leise, selbst auf Last. Voraussetzung ist allerdings, dass man durch Gehäuselüfter einen moderaten Luftstrom im Gehäuse hat. Gegenüber meiner alten NVIDIA gtx 970, die schon extrem leise war, ist kein Unterschied hörbar.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 30.10.2018
Die mit Abstand beste Grafikkarte aller Zeiten die ich je im Einsatz hatte.....und ich hatte sie alle !

Die Leistung ist abartig, und die Möglichkeit Strom zu sparen auch.....nur hier wird 150 Watt Gaming möglich.....das hab ich noch mit keiner anderen Karte geschafft !

So ein Intelligentes heruntertakten hab ich noch nie gesehen. Und genau das ist im einzigen Land der Welt wo es Phantasie-Strompreise gibt essentiell. Von mir bekommt die Karte 10 Sterne !
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 23.10.2018
Verifizierter Kauf
die vermutlich beste Vega zur zeit, was die Leistung und den Stromverbrauch angeht.
Sicher gibt es noch genug andere Vega, die mehr leistungs haben (z.b. die vega 64 strix)

Aber für den Preis eine gute Karte.

Leistungstechnisch irgendwo zwischen GTX1070 und GTX1070ti einzuordnen.

Durch die kürze des PCB kann es unter umständen ein Problem geben, wenn man die Stromkabel hinter dem mainboard tray verlegt werden soll
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 22.10.2018
Verifizierter Kauf
Super Tolle Karte!

Bisher war mir eine Vega Karte immer zu teuer oder die AMD-Version einfach zu laut. Mit der Red Dragon zum Preis von 399 Euro, da musste ich einfach zugreifen!
Unter Windows läuft die Karte einwandfrei. Die Lüfter stoppen im Desktop und drehen ja nach Spiel mal mehr oder weniger laut auf. Dabei sind die Lüfter sehr leise. Ich habe zusaätlich noch den MSI-Afterburner installiert, der mit der Karte problemlos zusammen läuft. GPU-Z zeigt mit einen Verbrauch in Benchmarks von 170W an. Wenn man das Powertarget erhöht geht der Verbrauch sogar bis auf 260W. Das bringt aber nichts, denn man bekommt für 90W mehr, nur c.a. 10 fps mehr. Was aber manchmal in WQHD genau reicht um konstant bei 60fps zu bleiben im Vsync.
Spulefiepen, ja, hat die Karte. Besonders wenn die fps in manchen Menüs in Spielen auf 5000fps hoch geht. Dann denkt man eine Hochspannungsturbine im Rechner zu haben. In Spielen, die im Vsync bei 60Hz/fps laufen, gibt es kein Spulenfiepen.
Die Lüfter sind sehr Leise und angenehm. Man kann die Karte bei Spielen nicht höhren. Was mir besonders gefällt ist das Lüfterdesign. Der Letzte Lüfter von den dreien, pustet die Warme Luft vor den CPU Lüfter und dadurch wird in meinem Gehäuse die warme Luft der GPU besser aus dem Gehäuse geblasen.
Ich würde die Karte jederzeit wieder kaufen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 24 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: