Der Mindfactory XXL Adventskalender 2016.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Ultimatives Gaming - MSI Gaming-Notebooks mit GTX High-End-Grafik und ultrastarker Leistung.
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Mit Kantenlängen von 21 und 25 Zentimetern wirkt das Node 304 von vorne betrachtet fast wie ein Würfel, jedoch fällt die Tiefe mit 37,4 Zentimetern relativ üppig für ein Gehäuse aus, das lediglich kleine Platinen im Mini-ITX- oder DTX-Format unterstützt. Dafür passen Grafikkarten mit bis zu 31 Zentimeter Länge in den Innenraum, sofern eine der speziellen Festplattenhalterungen entfernt wird und das Netzteil (Standard-ATX) nicht länger als 16 Zentimeter ausfällt.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Node 304
Typ: Wuerfel
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 6x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 92mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: DTX, mITX
Erweiterungsslots: 2x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Lueftersteuerung, Staubfilter
Länge: 374 mm
Breite: 250 mm
Höhe: 210 mm
5 Sterne: Fractal Design Node 304 Wuerfel ohne Netzteil schwarz

(84%)

4 Sterne: Fractal Design Node 304 Wuerfel ohne Netzteil schwarz

(12%)

3 Sterne: Fractal Design Node 304 Wuerfel ohne Netzteil schwarz

(4%)

2 Sterne

2 Sterne: Fractal Design Node 304 Wuerfel ohne Netzteil schwarz

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Fractal Design Node 304 Wuerfel ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 25 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 25 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 |
Nächste Seite
geschrieben am 16.08.2016 von zip
3 5

geschrieben am 16.08.2016 von zip  (Verifizierter Kauf)

Ich habe mich für das Node 304 von Fractal Design entschieden, da ich ein Mini-ITX-fähiges Gehäuse mit Platz für mehr als 4 x 3,5" HDDs benötigte. Hier sind meine Erfahrungen.

Plus-Punkte:
* Mini-ITX-Formfaktor
* Platz für 6x3,5" HDDs
* Platz für ein ATX-Netzteil
* 3 intern verbaute Gehäuse-Lüfter
* USB 3.0-Anschlüsse an der Gehäuse-Front
* elegantes und schlichtes Aussehen
* Leise Lüfter

Minus-Punkte:
* Verarbeitung einzenler Teile sehr schlecht. Bohrungen nicht ordentlich, Schrauben krumm, Gehäusedeckel bzw. Gehäusefront schließt nicht 100% sauber ab
* Gehäuse wird im Inneren durch die "Festplattenkäfige" zerkratzt, wenn man beim Herausnehmen/Hineinsetzen nicht aufpasst.
* Lösung der PCI-e-Blenden unnötig durch festgezurrte Schraube gesichert
* Länge der Kabel für Lüfterstromversorgung zu lang/kurz
* Kabel für Stromversorgung wird stark gequetscht.

Fazit:
Im Allgemeinen kein schlechtes Gehäuse und für den Gebrauch als NAS-Gehäuse sicherlich eine gute Wahl. Insbesondere wenn mehr als 4x3.5" Festplatten verbaut werden sollen. Die Tatsache, dass die Farbe an den Festplattenbefestigungen abgerieben wird, wenn man bei der Montage nicht aufpasst und die teilweise schlechte Verarbeitung trübt den Gesamteindruck allerdings.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 10.04.2016 von Chalky
4 5

geschrieben am 10.04.2016 von Chalky  (Verifizierter Kauf)

Das Node 304 hat einen recht speziellen Formfaktor, es unterstützt lediglich mini-ITX Motherboard, bietet sonst jedoch mehr Raum als so mancher midi-tower.
Es mit ist etwas tricksen möglich 6x2.5'' UND 6x3.5'' Platten einzubauen, was diesem kleinen Gehäuse mehr Möglichkeiten zum verbauen von Speicher, als irgendein passendes Board unterstützt. Ich für meinen Teil hätte mir jedoch gewünscht, dass für die Installation der Festplatten kein Werkzeug von Nöten sei, wie wir es von so vielen Gehäusen kennen.

Auch bei Netzteilen ist Fractals Würfel nicht sehr wählerisch, trotz der unorthodoxen Weise, in welcher diese untergebracht sind, vermute ich, dass es kaum eines gibt welches dort in beliebiger Form blockiert.
Selbiges gilt auch für CPU Kühler, wer einen 1x140mm AIO oder Luftkühlung verwenden möchte, der wird überrascht sein, wie problemlos sich diese in den kleinen Klotz einfügen.

Das Kabelmanagement lässt jedoch etwas zu wünschen übrig, obwohl entlang des soliden Gerüsts häufig kleine Laschen für Kabelbinder zu finden sind und die U-Profile, welche eben jene Konstruktion bilden die offene Seite nach innen tragen, sodass man einige Kabel sogar nahezu unsichtbar verlegen kann. Doch in letzterem liegt auch meine Kritik, "einige Kabel" nicht die meisten, SATA Kabel sind für diese nette Möglichkeit zu dick. Außerdem gibt es kaum einen Weg die Kabel welche zu den zahlreichen Festplatten laufen schön zu organisieren.

Wer in diesem Kompromiss von Miditower und ITX einen Gaming PC bauen möchte wird voll auf seine kosten kommen, Fractal ließ es sich nicht nehmen genug Raum für High-End dual-slot Karten zu schaffen, was bedeutet, dass selbst eine TriX 980ti oder Saphire Fury dort untergebracht und zufriedenstellend gekühlt werden kann.

Anfühlen tut sich der Würfel sehr wertig, trotz der Plastikfront und Dank des unauffälligen Designs wird wohl jeder einen Ort für das kleine Gehäuse finden.

Alles in allem gefällt mir das Node 304 sehr gut, ich verwende es als NAS Gehäuse und diesen Zweck erfüllt es mit Bravur. Wer jedoch den extra Raum für Festplatten nicht benötigt, der sollte einen zweiten Blick auf das 202 werfen, da dieses bis auf ATX Netzteile und die schier endlose Zahl von 3.5''Platten ähnlich viel Funktionalität auf kleinerem Raum und für weniger Geld bietet. Wer dies jedoch benötigt und wen der recht happige Preis nicht stört, der sollte gern zuschlagen

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 11.03.2016 von Michael
5 5

geschrieben am 11.03.2016 von Michael  (Verifizierter Kauf)

Schickes/elegantes Design. Geräumig (6x 3,5" HDDs) und gut verarbeitet.

Netzteil wird nach innen weitergeleitet, daher ist leider der Netzteil-Kippschalter nicht ohne Weiteres zugänglich. Keine Schrauben/Abstandhalter dabei (in 2 unterschiedlichen Lieferungen)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.11.2015 von Martin
5 5

geschrieben am 27.11.2015 von Martin  (Verifizierter Kauf)

Ein vorzügliches Gehäuse für ein NAS

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.11.2015 von Max
5 5

geschrieben am 23.11.2015 von Max  (Verifizierter Kauf)

Das Gehäuse hat eine tolle Verarbeitung und sieht dazu schick aus.
Die eingebauten Lüfter sind sehr leise. Unter Volllast kommt das System mithilfe von Lüfter nicht über 55°C.

Verbaut habe ich
Intel Core i5 6600K (nicht übertaktet)
GeForce GTX 950
CPU Kühler Arctic Freezer 7 PRO Rev.2
SSD Samsung 850 Evo
Netzteil (modular)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 06.01.2015 von Maximilian
5 5

super Verarbeitung
super schick
sollte mit einem modularen Netzteil ausgestattet werden, nicht viel Platz für überflüssige Kabel falls alle sechs HDDslots belebt sind.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 28.08.2014 von Martin
5 5

geschrieben am 28.08.2014 von Martin  (Verifizierter Kauf)

Etwas sperig aber 6 Festplatte wollen ja irgendwo untergebracht werden. Elegantes Design Kompakte Bau Form Ideal für mein selbstgebautes NAS.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 16.08.2014 von Friedrich
5 5

Ein super Gehäuse, läuft bei mir als NAS.

Positiv überrascht war ich über die 3 enthaltenen Lüfter: Diese reichen für die Kühlung eines passiven Boards vollkommen aus und sind auch super leise.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 04.08.2014 von Faber
5 5

geschrieben am 04.08.2014 von Faber  (Verifizierter Kauf)

Tolles Gehäuse, wertig und stabil mit gutem Aufbau und manueller Lüftersteuerung. Einzig ein Laufwerksslot mag der ein oder andere vermissen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 24.07.2014 von Felix
5 5

Sehr gute Verarbeitung und wirkt sehr edel.
Verbaut habe ich
Geforce GTX 660OC
CPU Kühler Arctic Freezer 7 PRO Rev.2
normales ATX Netzteil
eine SSD und eine HDD

passt alles super und durch die zwei Lüfter vorn und den einen 140 mm hinten
kommt mein System unter last nicht über 65°C

5 Sterne (Produkt und Mindfactory)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 25 Bewertungen)
1 | 2 | 3 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG