Der Mindfactory XXL Adventskalender 2016.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Lego ist für jede Altersgruppe ein Riesenspaß!
Geschenkgutscheine bei Mindfactory.de

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Nova
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 5.25 Zoll (extern), 2x 2.5 Zoll (intern), 4x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 160mm, Grafikkarten bis max. 320mm, Kabelmanagement, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 465 mm
Breite: 183 mm
Höhe: 437 mm
5 Sterne: BitFenix Nova Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(39%)

4 Sterne: BitFenix Nova Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(48%)

3 Sterne: BitFenix Nova Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(10%)

2 Sterne: BitFenix Nova Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(3%)

1 Stern

1 Sterne: BitFenix Nova Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,2 von 5

Für diesen Artikel liegen 31 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 31 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 |
Nächste Seite
geschrieben am 11.11.2016 von Matthias
5 5

Klasse Gehäuse zu einem mehr als fairem Preis. Hab ein MATX Board eingebaut mit einem Katana 4 CPU Kühler und i5 6500.
Ich finde die Qualität des Gehäuses hochwertig, innen wie Außen, es waren genug Schrauben dabei, keine scharfen Kanten und die beiden USB Ports and der Front sind für mich mehr als genug. Ich nutze sie nur für einen Controller oder USB Stick, Maus Tastatur usw. hab ich eh hinten direkt am Mainboard angeschlossen. TOP, für alle denen preis Leistung wichtig ist.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.11.2016 von Nils W.
5 5

geschrieben am 04.11.2016 von Nils W.  (Verifizierter Kauf)

Ein sehr schlichtes, schwarzes Gehäuse aus Plastik mit dem BITFENIX Logo drauf. Dort ist genug Platz für meinen i7-6700 mit einem Shadow Rock 2 Kühler, auch wenn es sehr knapp ist. Ein DvD Laufwerk kann man bei dem Gehäuse soweit ich weiß nicht anbringen. Außerdem wiegt dieses Gehäuse auch nicht sehr viel und kann man somit gut mitnehmen für z.B. Reperaturen, Einbauten etc.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 10.09.2016 von Felix
5 5

geschrieben am 10.09.2016 von Felix  (Verifizierter Kauf)

Sehr gutes case um den preis

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 08.09.2016 von Dan Emmanuel
5 5

Very good build Quality and enough room for cable management.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 08.07.2016 von .geilo
5 5

geschrieben am 08.07.2016 von .geilo  (Verifizierter Kauf)

Der Artikel ist gut biss auf das ich finde, dass man den Untern vorndlüfter nicht so gut ein bauen kann aber im großem und ganzen sehr gutes Produkt

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 11.06.2016 von Combo
4 5

geschrieben am 11.06.2016 von Combo  (Verifizierter Kauf)

Etwas zu klein dimensioniert. Nach Einbau des ATX Mainboards (Asus B150 Pro Gaming) waren die SATA Anschlüsse zu nah an einem erhabenem Falz des Sandwichbodens. Die SATA Kabel konnten nur leicht schräg von oben eingesteckt werden, somit ist Spannung auf den Buchsen. Ansonsten gutes Gehäuse für das Geld.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 08.06.2016 von Robin
4 5

geschrieben am 08.06.2016 von Robin  (Verifizierter Kauf)

Preis/Leistung passt. Leider muss ich dem Gehäuse einen Stern abziehen, da 2 Punkte nicht ganz gepasst haben. Zum einen hat eine Schraube hinten gefehlt, die zur Fixierung der Seitenwände dient. Dazu kam, dass der Gehäuseboden verbogen war, sodass der Einbau des Netzteils erst möglich war, nachdem ich die Wölbung zurückgebogen habe. Trotzdem bekommt man hier für sein Geld ein sehr schickes Gehäuse. Der Einbau der Komponenten ist zwar nicht der einfachste, da der Platz der geboten wird relativ knapp ist, aber das weiß man schließlich vor dem Kauf, wenn man sich die Abmaße des Gehäuses anschaut. Ich kann das Gehäuse nur weiterempfehlen, wenn man die Komponenten solide verbauen möchte und das Kabelmanagement nicht gerade an erster Stelle steht.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 06.06.2016 von MW
5 5

geschrieben am 06.06.2016 von MW  (Verifizierter Kauf)

Wenn man den Preis bedenkt, ein wirklich hervorragendes Gehäuse. Bauqualität und Kühlleistung sind sicher im unteren Bereich aber bei dem Preis wirklich völlig in Ordnung.
Ich verwende das Nova für einfache Systeme ohne große Hitzeentwicklung, an denen auch nicht ständig Veränderungen vorgenommen werden sollen.
Dafür ist es wirklich sehr gut geeignet, macht leise seinen Job und sieht (zumindest für mich) auch noch recht gut dabei aus.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 05.06.2016 von Laukse
3 5

geschrieben am 05.06.2016 von Laukse  (Verifizierter Kauf)

Vorab: Insgesamt erfüllt das Gehäuse seinen Zweck, einige Teile sind aber wirklich schlecht verarbeitet (s.u.), für den Preis ist es m.E. OK.

Ausgepackt und direkt fällt auf, dass eine Außenwand komisch ausgebeult aussieht. Bei genauerem Hinsehen stellt sich dann heraus, dass schon kleine Lackabplatzungen bei den Schraubenbohrungen sind - dieses Gehäuse wurde offenbar schon einmal angefasst, bevor es ausgeliefert wurde... Ich habe mich letztlich trotzdem dazu entschlossen, das Gehäuse zu behalten. Hatte keine Lust, noch ein Wochenende zu warten, bis ich alles hätte einbauen können. Die Ausbeulung konnte ich verschmerzen.

Ansonsten fiel negativ auf:
- Frontblende öffnet sich erst bei mäßiger Gewalt (siehe andere Bewertungen) und man hat wirklich Sorge, die Plastikpins dabei abzubrechen, auch wenn es bei mir gut ging.
- Es fallen an mehreren Stellen größere Spaltmaße auf, die auf der Gegenseite nicht vorliegen
- An der Rückwand an der Stelle, an der man die PCI-Karten verschraubt, ist eine Blende, die sich abnehmen lässt, damit man die Karten überhaupt richtig ins Gehäuse stecken kann. Anschließend schraubt man die Blende wieder drauf - so weit so gut. - Diese Blende ist bei meinem Gehäuse allerdings schon im Auslieferungszustand nicht richtig verschraubt und lässt sich auch nachträglich nicht viel besser positionieren, sodass man mit relativ hohem Anpressdruck die Blende wieder anschrauben muss, damit sie überhaupt richtig passt.
- Das Markenlogo auf der Frontblende ist im Auslieferungszustand bei meinem Gehäuse verschmutzt (Klebstoffreste) und lässt sich nicht richtig säubern.
- Ein-Aus-Knopf Problematik (siehe übrige Bewertungen), damit kann man aber leben
- "Power-LED" an der Frontblende neben Ein-Aus-Schalter ist sehr hell, fast störend...

Mir gefällt:
+ Gutes Luftstromkonzept bei dieser Bauart
+ Position des Netzteils ist optimal!
+ Genug Platz für Hardware, wenn man nicht irgendwelche total irren Kühler oder Grafikkarten verbaut. Bei mir bleibt alles übersichtilch
+ Fürs Kabelmanagement ist auch genug Platz, wenn man nicht alles mit Festplatten zupflastert.
+ Schlichtes und geschlossenes Design, genau danach hatte ich gesucht.
+ Frontanschlüsse und Gehäuselüfter (Geräuschentwicklung voll ok) sind absolut tauglich.

Auch wenn ich davon ausgehe, dass das Gehäuse nicht bei jedem Kauf mit einer ausgebeulten Seitenwand und kleinen Lackabplatzungen bei den Schraubenbohrungen ankommt, würde ich das Gehäuse nicht wieder kaufen. Die genannten Verarbeitungsmängel finde ich ziemlich unnötig und beim nächsten Mal werde ich dementsprechend mehr hinblättern, damit so etwas nicht noch einmal vorkommt. Da ich das Gehäuse voraussichtlich selten bis gar nicht transportiere und auch nicht viel darin oder daran umbauen werde, kann ich trotzdem mit dem Kauf leben.
Beim nächsten Mal lege ich dementsprechend 20¤ mehr drauf beim Gehäuse, auch wenn ich 50 Tacken für ein PC-Gehäuse irgendwie viel Geld finde... Diese Erfahrung lehrt mich dennoch, dass es sinnvoll ist.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 05.06.2016 von Marc
4 5

geschrieben am 05.06.2016 von Marc  (Verifizierter Kauf)

Preisleistung ist gut und schick iist auch.
Endlich mal ein Meditower der auch seriös aussieht.
Einschaltknopf klemmt ab und zu deswegen kann ich leider keinen 5 Sterne geben.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 31 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG