Der Mindfactory XXL Adventskalender 2016.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Fractal Design Define R4
Geschenkgutscheine bei Mindfactory.de

Es stehen Ihnen fünf 3,5“ (8,89cm) intern und ein 3,5“ (8,89cm) extern, vier 2,5“ (6,35cm) intern und zwei 5,25“ (13,34cm) externe Einbauschächte oder Montagebereiche zur Verfügung. Lüfter müssen mit 1x 120mm hinten und 2x 80-120mm vorne auskommen, was bei dieser Gehäusegröße ausreichend sein sollte. PCI-Karten kann man maximal vier integrieren, da die maximale Größe für Mainboards auf Micro-ATX und Mini-ITX Standards begrenzt ist. Das Frontpanel bietet 4x USB 2.0, 1x e-SATA, und 2x Audio-Anschlüsse (Mikrofon und Line OUT). sowie einen Power.- und einen Reset-Button.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: CS-566C
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (extern), 2x 5.25 Zoll (extern), 6x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 120mm
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x eSATA, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 4x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 367 mm
Breite: 185 mm
Höhe: 405 mm

5 Sterne

5 Sterne: Aplus CS-566C Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(100%)

4 Sterne

4 Sterne: Aplus CS-566C Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

3 Sterne

3 Sterne: Aplus CS-566C Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: Aplus CS-566C Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Aplus CS-566C Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 5,0 von 5

Für diesen Artikel liegen 1 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Bewertungen)
geschrieben am 28.04.2011 von Andi
5 5

geschrieben am 28.04.2011 von Andi  (Verifizierter Kauf)

Ich muss gestehen, ich hatte erst so einige Zweifel und habe Wochen überlegt, mir dieses Gehäuse zu holen, da ich für meine Hardware immer sehr auf optimale Kühlung bedacht bin. Beim auspacken des winzigen Gehäuses musste ich schmunzeln, bekam große Zweifel und es kam mir noch kleiner vor, als auf den Bildern, die ich im Netz fand. xD
Doch als ich das Gehäuse öffnete, waren alles Zweifel dahin und verwandelten sich in Begeisterung.
Ganz groß von der Ausstattung, der kleine. Fast schon niedlich wirkt er. Mit sehr kompakten Abmaßen und absolut durchdachtem Kühlkonzept ist er keines Falls nur als Office- Case anzusehen, denn er bietet unheimlich viel Stauraum, dem man ihm von außen auf keinen Fall zutraut! Diese Tatsache macht ihn sogar für Gamer gleichermaßen interessant, denn hier hat sogar jede aktuelle Highend- Grafikkarte Platz!
Das hier wirklich sehr sehr lange Grafikkarten reinpassen, liegt an der genialen Anordnung im Case selber, da die Festplatten seitlich an der Gehäusewand ihren Platz finden. Selbst auf dem Boden vor der Front lässt sich eine verbauen. Klasse gemacht und hier haben die Designer nicht geschlafen, denn die Platten sind unhörbar, zu 100% entkoppelt, keinerlei Vibrationen wahrzunehmen. Durch dieses Konzept liegt einfach jede Komponente im Luststrom und die Hardware mit überraschend guter Leistung gekühlt, wie es sonst nur größere können.
Hab einen Core i5 2500k in diesem Gehäuse verbaut, dieser läuft auf 4 GHz übertaktet und kommt unter Last (wPrime) nicht über 52 Grad! Raumtemperatur betrug während der Messungen 23 Grad. Auch die Grafikkarte (5750 OC mit Arctic- Cooler) bleibt im Idle auf 30 Grad und unter Last unter 54 Grad (getestet mit Furmarkt).
Dauer der Testdurchläufe betrug eine halbe Stunde und beide Progs wurden zur gleichen Zeit ausgeführt.
Sowas hats bisher in dieser kompakten Gehäuseform noch nicht gegeben, jedenfalls nicht für so kleines Geld. Dabei darf die Grafikkarte 3 Slots belegen und 32cm lang sein.
Damit das ganze so kühl ist , wurden 3 Gehäuselüfter von Revoltek 120mm verbaut, dabei habe ich die beiden Lüfter in der Front auf 5,5 Volt laufen und den Lüfter in der Rückseite auf 12 Volt betrieben. Das Netzteil sitzt klassisch auf der Rückseite ganz oben, und macht den Rest, bleibt aber dabei unglaublich laufruhig und Kühl, womit ich nicht gerechnet hätte. Durch diese Anordnung der Lüfter sitzt alles direkt im Luftstrom und bleibt unglaublich leise und kühl. Dieser Aspekt ist für mich sehr wichtig, da mein Rechner im Schlafzimmer steht und im 24/7 Modus ununterbrochen läuft.

Doch nicht nur in Punkto Geräumigkeit kann dieses süße Case überzeugen, die Verarbeitung ist ebenso tadellos, die Schnellverschlüsse für das DVD- Laufwerk sind völlig ausreichen, keine Schrauben notwendig, da hier nichts klappert oder wackelt. Auch die Schnellverschlüsse für die Steckkarten bieten genug halt und halten vernünftig, können aber bei Bedarf durch Schrauben ersetzt werden. Die ganze Front besteht aus Meshgitter, ist recht stabil und kommt mit Staubfilter daher, was ebenfalls überzeugt.

Keine Scharfen Kanten, nichts klappriges (Es schwingt oder vibriert auch nichts), in dieser Größenordnung unglaublich viel Platz und ein absolut durchdachtes Kühlkonzept zeichnen dieses Gehäuse aus. Genau das richtige für die Lanparty, denn selbst die meisten Micro ATX. Gehäuse sind größer, wobei man bei vielen anderen Gehäusen dieser Größe oft mit der Thermik Probleme bekommt und verzweifelt. NICHT so bei diesem Case! Auch das Kabelmanagement in Form von Halteklammern seitlich an der Front begeistern. Ich hasse Kabelsalat, doch auch diese Angst war schnell verscchwunden, die Kabel sind super zu verlegen und werden von den Halteklammern schnell und zuverlässig gebündelt, ohne das eines davon den Airflow behindert, im Gegenteil. Alles wirkt sehr aufgeräumt und nichts hängt im Weg.

Wer also einen Winzling sucht, der aktuelle Hardware fassen und diese dazu auch noch bestens kühlen soll, kann hier beruhigt zugreifen, denn für diesen Preis ist das Gehäuse UNSCHLAGBAR!
Das Stahlblech ist stabil, hat eine Odentliche Dicke und ist KEIN DOSENBLECH.
Viel ist hier geschraubt, nur wenige Nieten und so einiges an Schnellverschlüssen. Dadurch, das Streben und wichtige Halterungen geschraubt sind, lässen sich so für den individuellen Bedarf einige Dinge entfernen, wenn diese nicht benötigt werden, wie in meinem Fall zum Beispiel einer der beiden Festplattenträger.

Die Optik ist wenig spektakulär, eher schlicht, Verarbeitung auf ganzer Linie gut bis sehr gut und auch die Lackierung ist hochwertig.
Ebenso als Office- Gehäuse, als Fileserver, oder für Gamer der gehobenen Ansprüche interessant!
Danach hab ich schon lange gesucht. Ich kann nur sagen, man kennt ja viele kleine Gehäuse dieser Größe, aber dieses hier schlägt sie alle um Längen, auch wenn man es ihm auf dem ersten Blick absolut nicht zutrauen würde.

Von mir ganz klare 5 PUNKTE, ohne Einschränkungen zu empfehlen! Danach hab ich schon lange gesucht und ich hatte schon sehr sehr viele Gehäuse.

Und für die unkomplizierte Kaufabwicklung und den schnellen Versand ebenfalls 5 Punkte, aber das ist man von Minfactory ja nicht anders gewohnt! Klasse!!!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Bewertungen)

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 0,00* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG