https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1233721_0__8847207.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.03.2018 im Sortiment

Eine durch drei blaue Argus L-12025 LED-Lüfter beleuchtete Front macht das CXC2 Gehäuse zu einem wahren Eye-Catcher. Die Front besteht aus Tempered Glass, mit trendigem Honeycomb-Muster dahinter, und wird durch ein Fensterseitenteil aus Acrylglas ergänzt. Platz und Anschlussmöglichkeiten für weitere Lüfter, eine wahlweise 120mm oder eine 240mm Wasserkühlung sowie diverse Festplatten finden sich im geräumigen Innenraum des CXC2 vor.

Im Deckel des Gehäuses sowie unterhalb des Netzteils befindet sich ein herausnehmbarer Staubfilter. Auf dem Deckel befinden sich außerdem die USB 2.0, USB 3.0 und HD-Audio Frontanschlüsse sowie sämtliche Schalter. Für die 3,5" Festplatten sind spezielle Führungsschrauben dabei, sodass man nur auf einer Seite mit dem Schraubendreher ansetzen muss.

Auf dem separaten Netzteiltunnel finden zudem zwei optionale 120mm Lüfter ihren Platz, die für zusätzliche Entlüftung des darunter verbauten Netzteils sorgen können.

- Frontblende aus Tempered Glass
- Drei leuchtstarke 120mm LED-Lüfter (je 33 LEDs!)
- Staubfilter in Boden und Deckel
- Aufnahmen für AiO-Wasserkühlungen


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: CXC2 mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 3.5/2.5 Zoll (intern), 3x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 4x 120mm, 5x 120mm
Formfaktor: ATX, ITX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: beleuchtete Lüfter, CPU-Kühler bis max. 155mm, Grafikkarten bis max. 335mm, Kabelmanagement, LED-Beleuchtung (blau), Staubfilter, variable Lüfteranzahl
Länge: 420 mm
Breite: 195 mm
Höhe: 450 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(40%)
(40%)
(33%)
(33%)
(20%)
(20%)
(7%)
(7%)
1 Stern
(0%)
(0%)

45 Bewertungen

4.1 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
2 5
     am 18.05.2020
Verifizierter Kauf
Vorteile:
- 3 vorinstallierte Lüfter in der Front.
- Vorder Seite aus Glas
- ausreichen Raum für Kabelmanagement
- alle scharfen Ecken sind abgerundet

Nachteile:
- vorinstallierte Lüfter leuchten nur gut bei voller Drehzahl
- keine Schrauben für zusätzliche Lüfter enthalten
- allgemein wenig Schrauben enthalten und die zusätzlichen Schrauben sind silber, bei einem schwarzen Gehäuse
- Keine Entkoppelung der Festplatten
- Seiten teil ist aus Acryl

Fazit.
Wer ein Gehäuse für diesen Preis muss einfach damit rechnen das an einigen Ecken etwas gespart werden musste. Die Qualität und der Umfang der Austattung sind für den Preispunkt meiner Meinung nach sehr gut. Das einzige wirkliche Manko ist die fehlende Entkopplung der Festplatten
    
  
3 5
     am 16.05.2020
Verifizierter Kauf
Gehäuse an sich sehr gut, drei Kühler vorn die mir optisch gefallen.
Allerdings sind die USB Anschlüsse oben sehr billig verarbeitet.
Nach schon fast 3 wochen sind die locker und habe Angst das die nicht kaputt gehen.
    
  
4 5
     am 10.05.2020
Verifizierter Kauf
Optisch ein Hingucker mit ausreichend Platz für Kabelmanagement und Montage der Komponenten. Die vorhandenen Lüfter in der Front drücken aureichend Luft ins Gehäuse, welche hinten und oben eigentlich auch ohne zusätzliche Lüfter entweichen kann. Dennoch zur Sicherheit einen weiteren Lüfter für die Rückseite bestellt, um das Gewissen etwas zu beruhigen.
3,5"-Festplatten müssen nur von einer Seite verschraubt werden, auf gegenüberliegender Seite (Gehäusefront mit verbauten Lüftern) sorgen spezielle Führungsschrauben für optimalen Halt.
Seitenscheibe aus Plexiglas bietet einen herrlichen Blick auf das Innenleben des Computers mit Beleuchtung durch die blauen LED-Lüfter.
Zwei kleine Mankos gibt es allerdings: Gewinde für Mainboard-Abstandshalter etwas schwergängig, da mit Farbe zugesetzt. Und die beiliegenden Kabelbinder für das Kabelmanagement könnten ein klein wenig länger sein.
Trotz dieser kleinen Mankos aber dennoch eine klare Kaufempfehlung, wenn man ein günstiges, aber dennoch optisch überzeugendes Gehäuse erwerben möchte.
    
  
3 5
     am 26.04.2020
Verifizierter Kauf
Pro:
-Preis
-3 Lüfter (auch wenn keine guten)
-schönes Seitfenster
-schönes Frontpanal

Contra:
-wenig Platz
-Radiator nur in der Front möglich (oben kollision mit Ram o. MB)
-Nicht so guter Airflow (wenn ich vorne das Frontpanel abnehme, bekomme ich gute 10 Grad weniger und die Temp bleibt konstant)
-keine Netzteilabdeckung
-kaum Platz für Lüftkühler, musste deshalb zur AIO greifen

Fazit: Naja wer nur einen einfachen Gaming Pc mit nicht so höhen ansprüchen verbauenen will und dabei ein wenig sparen möchte, ist da wohl mit dem Case ganz gut bedient. Wer wirklich ein Case mit besserem Airflow und flexibilität was die Komponenten betrifft haben möchte, sollte evlt ein bisschen mehr investieren.
    
  
4 5
     am 25.04.2020
Verifizierter Kauf
An sich ein Sehr schönes Gehäuse, es ist genug
platz Kabelmanagement, die Lüfter hinterlassen auch keinen schlechten Eindruck.
Die Verarbeitung entspricht dem günstigen Preis, jedoch nicht weiter tragisch.
Alles im Allem ein gutes, günstiges Gehäuse, mit 3 völlig ausreichenden Lüftern und genug Platz für verschiedenste Systeme.
    
  
4 5
     am 22.03.2020
Sehr Tolles Gehäuse!!!
    
  
     am 19.03.2020
Verifizierter Kauf
Vorteil der Preis und das Design, ich find den Schick.
Einbau der Komponenten (Scythe Mugen pcgh, MSI 570 Gaming plus Mainboard) war vom Platz her auch ok, Kabel konnte sogar ich als Laie gescheit verstecken
Allerdings habe ich die 3 vorderen Lüfter durch welche mit 4 Pins ersetzt.
Als Nachteil sehe ich das ich nicht die Möglichkeit habe hinten ein Lüfter zu installieren der die warme Luft raus haut.
(liegt am Mugen 5 pcgh, da er mit den 2 Lüftern recht massig ist) und die 2 Lüfter plätze über dem Netzteil Schacht wohl zu nah am Mainboard sind.
Fazit Ich hätte im Nachhinein lieber 30-50 Euro mehr ausgegeben für einen anderen Tower, allerdings tut es, was es soll.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 17.03.2020
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist super Verarbeitet kaum bis keine Scharfen Kanten. Schlicht und elegant. Einziges Manko wäre das die Wärme sich etwas Staut was aber mit ein paar Ventis Regeln lässt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 08.03.2020
Verifizierter Kauf
Preis Leistung sehr gut
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.02.2020
Verifizierter Kauf
Schöner Tower,bin mit zu frieden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 45 Bewertungen)

Video

Inter-Tech - Gehäuse der Extraklasse

Inter-Tech ist ein Hersteller von Computer-Hardware aus Langenhagen. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und hat sich darauf spezialisiert, den europäischen Markt mit PC-, Server- und Storage-Gehäusen zu beliefern. Darüber hinaus fertigt der Qualitätshersteller weitere Hardware wie Kühler, Lüfter, Sub-Raid-Systeme sowie Netzteile für die unterschiedlichsten Ansprüche.

Inter-Tech Logo
Inter-Tech Produkte

Produktives Portfolio von Inter-Tech

Um in der schnelllebigen Arbeitswelt erfolgreich Leistungen zu erbringen, muss das wichtigste Arbeitsgerät - der Computer - den Anforderungen standhalten. Mit Produkten von Inter-Tech entscheiden Sie sich für hochperformante OEM- und ODM-Lösungen für mehr Effizienz. PC-Gehäuse in unterschiedlichen Formaten wie Midi, Micro, Mini-ITX sowie NUC überzeugen dabei mit einem entsprechend großen Platzangebot für Erweiterungen sowie mit einem extravaganten Design. Illuminierte und RGB-beleuchtete Housings sind vor allem bei passionierten Gamern beliebt. Leistungsfähige Netzteile für PC und Notebook ergänzen das Portfolio. Darüber hinaus entwickelt Inter-Tech mit steter Präzision Netzwerktechnik und Kühlsysteme nach den individuellen Bedürfnissen der Nutzer. Alle Komponenten werden mit Unterstützung von weiteren namhaften Produzenten weiterentwickelt. Dabei steht die Performance eindeutig im Mittelpunkt.

Kunden kauften auch: