https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1211431_0__70670.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 06.11.2017 im Sortiment

Be quiet! hat mit seinen Erfahrungen die Entwicklung von Gehäusen perfektioniert, das Ergebnis ist das Dark Base 700, eine hervorragende Kombination von Flexibilität und Ruhe. Der schwarze Midi-Tower im unverwechselbaren be quiet!-Design besticht mit den Einsatzmöglichkeiten von leisen High-End-Desktop- bzw. Gaming-Rechnern bis hin zu extrem übertakteten Systemen mit ruhigen Wasserkühlungen. Ein großes Sichtfenster aus gehärtetem Glas gibt den Blick auf Ihre verbauten Komponenten frei und die stilvollen RGB-LED-Leisten an der edlen Front ziehen bedeutet bewundernde Blicke auf das System. Drei Beleuchtungsmodi und die Farben können direkt am Gehäuse angesteuert werden, alternativ lässt sich die auffällige Beleuchtung mit dem Mainboard synchronisieren.

Der entkoppelte Mainboard-Schlitten lässt sich für einen alternativen Luftstrom auch auf der linken Seite installieren oder auch, komplett ausgebaut, als Benchtable nutzen. Bereits mit zwei effizienten und kaum hörbaren 140 mm Silent Wings 3 Lüftern ausgestattet, ist das Be quiet! Dark Base 700 perfekt für leise und ausgeklügelte Airflow-Konzepte vorbereitet, auf den herausnehmbaren Halterungen lassen sich komfortabel weitere Lüfter und Radiatoren bis 360 mm montieren. Die dreistufige PWM-Lüfter-Steuerung an der Front bietet für zwei Kanäle einen Silent- und Performance-Modus, damit können zwei unterschiedliche Kühlungszonen realisiert werden.

Das Gehäuse ist auch für eine vertikale Montage der Grafikkarte vorbereitet, somit kann das leistungsstarke Herzstück eines Gaming-PCs angemessen präsentiert werden. Perfektionisten werden den eleganten Innenraum und die Möglichkeiten für einen sauberen Look schätzen, nicht benötigte HDD-Käfige lassen sich entfernen und die Öffnungen mit praktischen Cover verschließen. Eine separate Netzteilkammer und der Platz hinter dem Mainboard-Schlitten bieten ausreichend Raum für komplexe Kabelmanagement-Konzepte. Auch bei der Konnektivität ist das Dark Base 700 seiner Zeit schon fast voraus, zusätzlich zu den modernen USB 3.0 A-Ports ist an der Front ein zukunftssicherer USB 3.1 Gen2 Typ-C Anschluss integriert.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 145,34*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Dark Base 700 gedämmt mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 7x 2.5/3.5 Zoll (intern), 9x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 5x 120mm, 5x 140mm
Formfaktor: ATX, EATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 9x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0, 1x USB 3.1 Typ C
Fenster: Ja
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 180mm, Grafikkarten bis max. 430mm, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Mainboardschlitten, RGB LED Beleuchtung, Staubfilter, Tempered Glass Sichtfenster, variable Lüfteranzahl
Länge: 544 mm
Breite: 241 mm
Höhe: 519 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(79%)
(79%)
(14%)
(14%)
(4%)
(4%)
(2%)
(2%)
(1%)
(1%)

190 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 17.05.2019
Verifizierter Kauf
Ein sehr gutes Gehäuse, bin begeistert, wie gut sich Kabel verlegen lassen. Absolut praktisch, wie das Gehäuse aufgebaut ist. Auch die LED Leisten an der Front leuchten in satten Farben (Rot, Grün, Blau, Orange, Pink [leider kein Violett] und ein schönes kaltes Weiß)
Installation verlief reibungslos und war ohne großen Aufwand sehr sauber möglich. Die Lüfter lassen sich wunderbar regeln und leisten solide Arbeit. Von fast lautlos bis leicht hörbar reichen die 3 Stufen der Lüftersteuerung (subjektiv). Dass keine optischen Laufwerke eingebaut werden können weiß man vorher und ist kein Problem. Die 2 3,5" Schächte sollten zu Zeiten von 2,5" SSDs und M.2 ausreichen.

KRITIKPUNKTE:
Die Kritik ist auf sehr hohem Niveau, allerdings wirkt der beleuchtete Power-Knopf, der aus Plastik gefertigt ist, absolut unpassend in der ansonsten so genialen Front. In einem dunklen Raum leuchtet er zu hell gegen die beiden LED Leisten an. Hier wäre die Einhaltung der gebürsteten Optik wünschenswert. Auch wäre es gut, wenn die Farbe des Power-Knopfes sich der gewählten LED-Leisten Farbe anpasst. Zusätzlich wäre ein sattes Violett eine nette Erweiterung zu den bestehenden Farben.

FAZIT:
Ein geiles Gehäuse mit fast grenzenlosen Möglichkeiten im Midi-Tower Bereich.
    
  
5 5
     am 12.05.2019
Verifizierter Kauf
Wenn man sich nicht entscheiden kann zwischen zwei Cases, dann ist das Dark Base 700 definitiv die bessere Wahl. Der Innenraum ist elegant und schlicht, gut gedämmt und das Volumen reicht für diverse Grafikkartenlängen
    
  
3 5
     am 11.05.2019
Verifizierter Kauf
Die Verarbeitung ist nicht annähernd so gut, wie ich es für den Preis erwartet hätte:

- Ein Gummiring am Fenster war durch unsachgemäßen Zusammenbau derartig gequetscht, dass ich ihn für einen erneuten Zusammenbau nicht mehr verwenden konnte.

- Beim !vorsichtigen! lösen der Schrauben des Frontlüfters ist einer der Gummiringe gerissen und damit ebenfalls ein Fall für den Mülleimer.

- Das Spaltmaß des "Fan"-Schiebers stimmt nicht. Wenn man es z.B. auf die 2. Stufe stellt steht es zwischen der 2 und 3.

Fazit: Auch wenn ich das Gehäuse an sich wertig finde, solche Fehler dürfen in einer solchen Preisklasse nicht passieren. Würde ich den Rückbau nicht scheuen würde, würde es ganz klar zurückgehen.
    
  
5 5
     am 06.05.2019
Verifizierter Kauf
Super schneller Versand und 1A Gehäuse.
    
  
5 5
     am 23.04.2019
Verifizierter Kauf
Richtig schönes Gehäuse, kann es nur weiterempfehlen. Die Lüftersteuerung funktioniert auch perfekt!
    
  
5 5
     am 13.04.2019
Verifizierter Kauf
das gehäuse einfach top
was mich an diesen gehäuse gestört hat ist das vertikale aufstellen der Grafikkarte da es zu nah am Sichtfenster ist.
habe mir eine vertikale grafikkartenhalter geholt, jetzt hat man auch mehr platz zum fenster und wird nicht mehr zu warm..
    
  
     am 11.04.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe vor einiger zeit schon mal den tower ausfürlich und mit 4 Sternen bewertet, allerdings musste ich jetzt feststellen das die Slotblenden irgendwie nicht passen. die anschlüsse der Grafikkarte werden minimal verdeckt wodurch sich die Stecker nicht ganz reinstecken lassen.

Ich weis jetzt allerdings nicht ob das am Mainboard MSI z390 ACE , der Graka MSI 2060 Gaming Z oder dem Dark Base 700 Liegt
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.04.2019
Verifizierter Kauf
Ein sehr gut verarbeitetes Gehäuse. Habe diesmal ein wenig größeres gesucht, damit ich mehr Platz und bessere Belüftung habe. Kabelmanagement ist ebenfalls super.

Kleiner Kritikpunkt ist die Glasscheibe. Sie sieht super aus , keine Frage.
Diese kann aber Dank nicht unbedingt durchdachten Montagemöglichkeit aus den Händen rutschen und fallen gelassen werden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.04.2019
Verifizierter Kauf
Sehr schöner Tower!


Fangen wir mit dem an was für die meisten beim Tower wohl das wichtigste ist...


Desing:

Der Tower ist komplett Seidenmatt schwarz lackiert die Front und der Deckel haben ein Finish das an gebürstetes Aluminium erinnert.
Das Frontpanel Ist sehr schlicht gehalten und wirkt dadurch elegant, seriös, und wertig.
Die Glasscheibe an der Seite ist mir vier abstehenden schrauben montiert was mir persönlich nicht ganz so gefällt.
Das Netzteil sowie Kabelgewirr verschwinden hinter einer Blende die Ösen für das Mainboardtray (Links wie rechts einsetzbar) hinter zwei Lackstreifen auf dem Glas, dadurch sieht der Betrachter nur das was er auch sehen soll. Wie ich finde sehr elegant gelöst.
Die LED Streifen an der Front Können über das Mainboard oder die Graka angesteuert werden und machen einen guten Eindruck wenn man so etwas mag, ich persönlich lasse sie in Kaltweis schließlich ist es ein PC keine Discokugel.

Modularität:

Das Gehäuse ist Vollmodular es gibt quasi nichts was man nicht abbauen oder erweitern kann.
Ich habe hier einfach allles bis auf das Mainboardtray ausgebaut da ich ausschließlich M2 SSD`s verwende. Irgendwelche Löcher im Tray oder an anderen stellen entstehen hierbei nicht da beQuiet hier für alles eine Abdeckung bzw. Blende hat. Gerade die Blenden für die Festplatten im Tray gefallen mir sehr gut da sie in 4 stufen ausfahrbar sind und man dahinter super Kabel verstecken kann.

Bei der Modularität kommen wir leider zum ersten Minuspunkt denn das Tray aus und ein zu bauen ist wirklich der Totale Hass. Die Gummidämpfer verschieben sich beim einsetzen und müssen mit einem Schlitzschraubenzieher von hinten wieder in Position gedrückt werden (Mainboard Graka Darkrock Pro und das Tray aus Stahl wiegen schon ein wenig und da ist es sehr schön wenn man das mit einer Hand halten und mit der anderen 6 Gummidämpfer einfädeln muss) Vielleicht habe ich es auch falsch eingesetzt oder ausgebaut aus der Bedienungsanleitung geht das leider nicht hervor hier wird das Tray einfach nach dem lösen der schrauben nach hinten raus gedrückt was ,wenn man sieht wie es befestigt ist, definitiv nicht geht.

Kabelmanagement:

Wie bereit erwähnt das ganze Kabelgewirre am Netzteil Verschwindet hinter einer blende alle anderen Kabel können auf der Rückseite durch unzählige Kanäle Ösen Buchten Löcher und weis der Teufel was geführt und gesichert werden. Platz in der Tiefe ist auf jeden fall mehr als ausreichend.

Zubehör:

Kabel Klett, Manschetten, Festplattenkäfige, ein Paar Sätze Schrauben alles in Kleinen Tütchen verpackt und natürlich die Bedienungsanleitung. be Quiet verzichtet auf 100 Plastikkarten wo noch mal draufsteht wie geil die Firma ist und wie außergewöhnlich man selbst ist wenn man sich für ein Produkt der Firma entscheidet. Das gefällt mir sehr gut denn das ganze zeug (ASUS oder MSI Käufer können da sicher ein Lied singen) landet am ende eh ungelesen im Müll und belastet nur unnötig die Umwelt und meine Nerven.

Sonstiges:

Die Schrauben, das wollte ich an der stelle noch erwähnen, sind sehr weich und die Lackschicht auch nicht sehr dick bzw. Fest hier sollte man auf jeden fall Vorsicht walten lassen.

Fazit:
Geiles Gehäuse, Super schick, Lässt sich gut verbauen, hat aber seine kleinen Eigenheiten die den Spaßfaktor beim basteln minimal mindern. Ich würde es auf jeden Fall wieder Kaufen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.04.2019
Verifizierter Kauf
Ein Monster von Midi Tower, welches keine Wünsche offen lässt.
Von der Optik her sehr hochwertig, viel Platz für alle Komponenten und das Kabelmanagment.
Das Seitenfenster bietet einen schönen Blick auf das Innenleben des Computers und die Lüfter sind auf höchster Stufe im Silent Modus nicht hörbar und im Performance Modus der Lüftersteuerung auch sehr Leise.
Platz für zwei Radiatoren und viel Spielraum für eigene Präferenz bei der Bestückung von Lüftern.
Die Möglichkeit die Slotabdeckungen in drei verschiedenen Stufen einzustellen oder zu Entfernen ermöglicht zudem noch etwas mehr Flexibilität beim Kabelmanagment oder die Festplattenkäfige direkt im Case zu montieren.
Die zwei LED Streifen an der Gehäuse Front sind auch ein nettes extra.

Definitiv klare Kaufempfehlung!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 190 Bewertungen)

Video

DARK BASE 700

Der Midi-Tower Dark Base 700 von be quiet! bietet unschlagbare Flexibilität und herausragende Features für eine perfekte Kühlleistung und einen leisen Betrieb.

  • Mainboard-Tray und Einzel-HDD-Slots mit erweiterten Möglichkeiten für individuelle Anforderungen
  • Zwei be quiet! Silent Wings 3 140mm PWM Lüfter
  • 4-stufige Dual-Rail-Lüftersteuerung umstellbar zwischen Silence- und Performance-Mode
  • Platz für Wasserkühlungsradiatoren bis zu 360mm
  • PSU-Cover, durchdachte Kabelführung und HDD-Slot-Abdeckungen für ein aufgeräumtes Innenleben
  • Vollverglastes Seitenfenster aus getöntem Temperglas
  • RGB LED-Außenbeleuchtung mit sechs wählbaren Farben
  • Synchronisierte Innen- und Außenbeleuchtung über das Mainboard möglich
  • Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle in Deutschland

VIELSEITIGES MAINBOARD-TRAY

Passt sich speziellen Bedürfnissen an

Das Mainboard-Tray ist perfekt auf individuelle Raumanforderungen anpassbar. Es kann für einen neudefinierten Luftstrom auf der linken Seite installiert oder vollständig entfernt werden, um als Bench-Table zu dienen.

MODULARE HDD-SLOTS

Großzügiger Platz für Set-Ups aller Art

Baue ein System, so individuell wie Du: Drei versetzbare HDD-Slots können flexibel installiert werden. Es gibt sieben Möglichkeiten, die HDDs anzubringen - zwei davon versteckt hinter dem PSU-Cover. Die praktischen Slot-Abdeckungen verdecken ungenutzte HDD-Steckplätze und halten das Innere des PCs aufgeräumt.

EIN BLICKFANG VON AUSSEN UND INNEN

Multi-Mode RGB LEDs und ein elegantes Seitenfenster

Das Gehäuse ist mit einem eleganten getönten Seitenfenster aus Temperglas ausgestattet. Die markanten RGB LEDs an der Front können in sechs verschiedenen Farben und drei Modi geschaltet werden. Außerdem können die LEDs mit dem Mainboard oder RGB-Controller synchronisiert werden.

SILENT WINGS 3

Nahezu unhörbare, ausgezeichnete Kühlung

Die zwei vorinstallierten Silent Wings 3 140mm PWM Lüfter sind ausgestattet mit einem hochwertigen 6-Pol-Lüftermotor, einem langlebigen Fluid-Dynamic-Lager und luftstromoptimierten Lüfterblättern. Der gummierte Rahmen hat einen trichterförmigen Lufteinlass, der für einen hohen Luftdruck sorgt. Ist der Performance-Mode aktiviert, erzielen die Lüfter beeindruckende 1.600rpm.

DUAL-RAIL-LÜFTERSTEUERUNG

Erzeuge separate Kühlungszonen!

Die sechs PWM-Lüfteranschlüsse sind in zwei Rails geteilt, welche getrennt in einen Silence- oder Performance-Mode geschaltet werden können. Die beiden Kühlungszonen werden simultan über den Schalter an der Front kontrolliert. Sollen alle Lüfter in der gleichen Geschwindigkeit laufen, können beide Channel auch in den gleichen Modus geschaltet werden.

DURCHDACHTES KÜHLUNGSKONZEPT

Optimiert für übertaktete und wassergekühlte PCs

Das Dark Base 700 ist mit geräuschreduzierenden Auslässen ausgestattet und bietet Platz für bis zu sieben zusätzliche Lüfter. Für den Einbau von Radiatoren bis zu einer Größe von 360mm stehen drei Bereiche zur Verfügung. Auf einer herausnehmbaren Halterung können Lüfter oder Radiatoren installiert und anschließend bequem als komplette Einheit im oberen Gehäusebereich eingebaut werden.

MULTIFUNKTIONALES PSU-COVER

Entdecke ungeahnte Möglichkeiten

Das PSU-Cover des Dark Base 700 verdeckt nicht nur das Netzteil und sorgt für ein optisch aufgeräumtes PC-Innenleben - es hat noch mehr zu bieten: Die oberen Platten sind einzeln herausnehmbar, sodass es möglich ist, Lüfter am Boden oder am oberen Bereich des PSU-Covers zu installieren. Zudem bleibt noch Platz für einen Radiator an der Front.

INTELLIGENTES I/O-PANEL

Hochmoderne Technologie für dein System

Das Front I/O-Panel verfügt über einen modernen USB 3.1 Typ C Gen 2 Anschluss. Die Dual-Rail-Lüftersteuerung kann über den Schieberegler gesteuert werden und bietet vier Möglichkeiten, die Geschwindigkeit der Lüfter anzupassen. Er kann als PWM Hub eingerichtet werden oder im manuellen, dreistufigen Modus laufen. Es gibt außerdem einen Schalter, um die LEDs am Außenbereich einzustellen.

Kunden kauften auch: