https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1006349_0__64581.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 12.06.2015 im Sortiment

Mit dem Macho X2 präsentiert Thermalright eine limitierte Sonderedition des vielfach ausgezeichneten Macho Rev. B. Zwei komplett in schwarz gehaltene TY 142 Lüfter bedeuteten eine gleichermaßen geräuscharme wie leistungsfähige Kühlung Ihres Prozessors.

Seit seinem Erscheinen im Sommer 2011 ist der Macho erste Wahl für Hardwareenthusiasten, die eine möglichst geräuscharme Lösung zum günstigen Preis suchen. Grund genug für Thermalright, mit dem Macho X2 nunmehr eine "Special Edition" des Hochleistungskühlers auf den Markt zu bringen.

Wie der Macho Rev. B nutzt auch der Macho X2 die deutlich vergrößerte, vernickelte und hochglanzpolierte Base in der Abmessung 53 x 40 mm, die bislang nur den Thermalright High-End Modellen vorbehalten waren. Auch optisch überzeugt der Kühler auf ganzer Linie. Die kupfernen Heatpipes sind selbstverständlich vernickelt und ergeben in Verbindung mit der schwarz eloxierten Top-Fin eine wohl einmalig edle Optik.

Der Macho X2 ist mit gleich zwei doppelt kugelgelagerten TY 142 Lüftern ausgestattet. Dieses ermöglicht nicht nur eine nochmals verbesserte Kühlleistung des hochgelobten Kühlers. Der Einsatz von zwei Lüftern bedeutet zudem einen besonders geräuscharmen Betrieb. Ein beiliegendes Y-Kabel ermöglicht dabei den Betrieb beider Lüfter über einen einzelnen Anschluss auf dem Mainboard.

Zum Lieferumfang gehört selbstverständlich auch der bekannte und beliebte Screwdriver. Mit diesem überlangen Schraubendreher mit magnetischer Spitze lässt sich der Kühler auch bei bereits verbautem Mainboard schnell und sicher montieren.

Der Macho X2 wird wie gewohnt mit den Universal Montagekit ausgeliefert, das alle aktuellen Intel - und AMD-Sockel unterstützt (Intel LGA775/1156/1366/1155/2011/1150/2011-3 und AMD AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1/FM2/FM2+). Im Lieferumfang enthalten ist die Chill Factor Wärmeleitpaste in einer praktischen 2 Gramm Spritze für den mehrmaligen Gebrauch.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Macho X2
für folgende Sockel geeignet: 775, 2011, 2011-3, 2066, 1366, 1156, 1155, 1150, 1151, AM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM1, FM2, FM2+
Bauart: Tower Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 15 dB(A)
Lüfter U/min: 800 U/min
Luftfördermenge: 77 m³/h
Lüfteranschluss: 3-pin
Länge: 155 mm
Breite: 150 mm
Höhe: 162 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(69%)
(69%)
(25%)
(25%)
(5%)
(5%)
(1%)
(1%)
1 Stern
(0%)
(0%)

111 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 31.01.2019
Verifizierter Kauf
Ein echt gigantischer Kühler mit Power ohne Ende. Nutze ihn mit einem Ryzen 5 2600x auf 4,2Ghz übertaktet. Selbst unter Volllast auf Dauer wird er nicht wärmer als 65 Grad. Hat man eine Software, um Lüfterkurven anzupassen, kann man die Lüfter im Idle auch abstellen lassen, selbst dann wird die CPU nicht wärmer als 32 Grad.

Einen Punkt Abzug gibt es allerdings, sowohl für die Lüfter an sich, die doch bei höherer Drehzahl deutlich wahrzunehmen sind, als auch für die Montage der Lüfter mittels dieser Klammern. Einen sehr festen Sitz haben die dadurch nicht und wirken sehr instabil, als würden sie bei Vollgas einfach abfallen (tun sie aber Gott sei Dank nicht ;) )

Alles in allem kann ich das Teil aber nur Empfehlen.
    
  
5 5
     am 13.01.2019
Verifizierter Kauf
BESSER GEHT NICHT Ryzen 2600 auf 4.1ghz mit max 67'C
    
  
3 5
     am 09.12.2018
Verifizierter Kauf
Zum Positiven: Der Kühlkörper hat eine sehr gute Kühlleistung. Der Ryzen 2400G wird nie über 35 Grad warm. Von Lautstärke kann man hier gar nicht reden, denn der Kühler ist absolut unhörbar.

Die Montage ist für geübte PC-Bastler kein Problem. Allerdings ist die Konstruktion wirklich sehr groß. Man braucht auf jeden Fall ein geräumiges Gehäuse. Anders als auf den Abbildungen zu sehen sollte man die Lüfter nicht gegeneinander schiebend montieren sondern so, dass sich ein linearer Luftstrom durch den Kühlkörper nach hinten zum Gehäuselüfter ergibt. Andernfalls gibts Luftverwirbelungen und der Kühler wird lauter und kühlt schlechter als er eigentlich kann. Man kann sogar mit einem Blatt Papier eine Art Abschirmung um den Kühler machen, um den Luftstrom durch die Kühlrippen zu optimieren. Es werden selbstklebende Gummipads mitgeliefert, welche die Lüfter vom Kühlkörper entkoppeln sollen damit keine Schwingungen übertragen werden. Meiner Meinung nach wären die aber gar nicht nötig, weil die Lüfter sehr laufruhig sind.

Weniger gut finde ich, dass die Lüfter gut 3 cm größer sind als der Kühlkörper und rundherum überstehen. Dadurch kann man den Kühler nur mit Low-Profile-RAM verwenden und selbst dann kann man den RAM nur wechseln wenn man die Lüfter abmontiert. Die Kabel der mitgelieferten Lüfter sind zudem ziemlich kurz, sodass man bei Boards wo die Anschlüsse nicht direkt beim CPU-Sockel sind, Verlängerungen brauchen könnte (ein Y-Kabel liegt bei das man dafür nehmen könnte, aber dann funktioniert die getrennte Drehzahlsteuerung durch das BIOS nicht mehr)

Fazit: Sehr gute Kühlleistung, extrem leise, sehr groß und ziemlich schwer. Die übergroßen Lüfter sehen zwar gut aus, sind aber hier eine schlechte Wahl. Ich werde die Lüfter gegen Standard-120-mm-Lüfter mit fixen 800 RPM austauschen. Dummerweise werden die mitgelieferten Klammern dafür nicht passen.

Mit passenderen Lüftern hätte ich 5 Punkte gegeben, so aber muss ich leider 2 Punkte wegen der genannten Probleme abziehen.
    
  
4 5
     am 21.11.2018
Verifizierter Kauf
Verwende den Kühler auf einem AM4 mit Gen. 2 Ryzen. Die Ausmaße sind schon gewaltig, er hat aber sogar in mein mATX-Gehäuse (Thermaltake) gepasst, wenn auch sehr knapp. Einen Stern weniger für das Anbringen der Lüfter am Kühlkörper, das kostet etwas Zeit und Nerven. Die Kühlleistung und Lautstärke sind es aber allemal wert. Die idle-CPU-temp liegt bei um die 28°C
    
  
4 5
     am 28.09.2018
Verifizierter Kauf
Absolut geiler Kühler, richtig groß und flüsterleise, sobald er eingebaut ist :)

Einziger kleiner Wehrmutstropfen, er ist extrem schwer und das befestigen der Backplate war eine Quälerei... nachdem es aber dann doch geklappt hat und die Kühler in die Halteklammern gefummelt waren, kühlt er wie ne eins.
Bei mir hat der Kühler auf der Rückseite an den kleinen Halteplatten gehangen, weswegen ich ihn 1cm weiter nach hinten als "Gehäuselüfter" eingebaut habe, so läuft alles rund.

Der Kühler ist wirklich flüsterleise, in meinem neuen BeQuiet Silent Base 601 ist absolut nichts hörbar, ich dachte anfangs bereits mein PC wäre defekt, aber er ist einfach nur super leise.
    
  
5 5
     am 30.05.2018
Verifizierter Kauf
erfüllt seinen zweck.
    
  
     am 19.05.2018
Verifizierter Kauf
Super Kühlleistung. i7 8700k idel 28 grad unter Last 65 grad.

Schraubendreher dabei :)

Aber aufpassen. Der brauch Unmengen an Platz. Ram und die AbDeckung Von den Steckerplätzen hinten Könnten im weg sein. bzw Sind es beim MSI pro Gaming Carbon.

Aber sonst Super :)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.04.2018
Verifizierter Kauf
sehr gut, bin sehr zufrieden
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 09.04.2018
Verifizierter Kauf
Sehr groß aber sehr leise und kühl :)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.04.2018
Verifizierter Kauf
Alles einwandfrei kann ich ohne bedenken weiterempfehlen
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 111 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: