https://image9.macovi.de/images/product_images/320/951718_0__61608.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.02.2014 im Sortiment

Der besonders leistungsfähige HTPC-Kühler AXP-200 Muscle von Thermalright bietet ein einmaliges Preis-/ Leistungsverhältnis. Der “Muscle“ ist eine überarbeitete Version des Thermalright AXP-200. Der Kühler besticht mit seiner besonders flachen Bauhöhe von gerade mal 60 mm und eignet sich hervorragend für kompakte HTPC-Systeme. Das T-förmige “Down Draft“ Kühldesign leitet den Luftstrom senkrecht auf das Mainboard , sodass auch die umliegenden Bauteile effizient gekühlt werden. Die sechs vernickelten 6 mm Heatpipes sind fest mit der Grundplatte verlötet und erzielen eine effektive Wärmeableitung.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: AXP-200 Muscle
für folgende Sockel geeignet: 775, 1156, 1155, 1150, 1151, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2
Bauart: Topblow Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 21.7-30.6 dB(A)
Lüfter U/min: 700-1300 U/min
Luftfördermenge: 60-111 m³/h
Lüfteranschluss: 4-pin PWM
Länge: 150 mm
Breite: 140 mm
Höhe: 73 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(64%)
(64%)
(18%)
(18%)
(15%)
(15%)
(3%)
(3%)
1 Stern
(0%)
(0%)

33 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 09.01.2017
Verifizierter Kauf
Effizient, leise, RIESIG!!!
    
  
3 5
     am 13.12.2016
Verifizierter Kauf
Der AXP 200 Muscle ist im großen und ganzen ein echt starker Top-Blow Kühler mit angenehmer lautstärke, jedoch für kleine Mini-ITX Systeme (wie meins) kein Stück empfehlenswert.
Dieser Kühler lockt durch seine geringe höhe, jedoch ist der einbau in Mini-ITX Systeme die Hölle, und am ende sitzt er nicht mal wirklich stramm.

Die Temperatuern sind jedoch immer schon niedrig, auch bei geringer Drehzahl.

Ich Empfehle diesen Kühler allerdings nicht weiter, da es günstigere und Leistungsstärkere Tower-Kühler gibt, die für Großere Gehäuse geeigneter sind.
    
  
3 5
     am 14.11.2016
Verifizierter Kauf
Der Zusammenbau sehr umständlich die Endmontage schwer durchführbar!
    
  
5 5
     am 24.09.2016
Verifizierter Kauf
Klasse Kühler für enen kleinen Rechner.
MSI B150M Motar
I5 6500
8GB Ram
Unter Last bleibt der Lüfter leise und die CPU locker unter 50°C.
    
  
5 5
     am 02.03.2016
Verifizierter Kauf
Verarbeitungsqulität und Montage wie gewohnt auf höchstem Niveau.
    
  
5 5
     am 13.02.2016
Verifizierter Kauf
ich kühle damit einen i7-6700k der mit 1.15v fix bevoltet wird, lüfter ist der nb-b14ps. nach 2 h prime 95 kam die cpu maximal auf 53°c. läuft sehr leise aber doch gering hörbar bei offenem gehäuse. würde ihn sofort wieder kaufen.
    
  
     am 13.10.2015
Verifizierter Kauf
Ich hatte zwar noch nie einen Topblow-Kühler in Verwendung und muss sagen ich bin überrascht, dieser Kühler hielt meinen CPU immer unter 65°C.

Die Montage war zwar etwas schwierig aber wenn man es einmal raus hat dann geht das auch leicht von der Hand.

Top Versand durch Mindfactory.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 01.09.2015
Verifizierter Kauf
Zur eigentlichen Leistung des Kühlers kann ich leider nichts sagen, da ich ihn auf meinem Asrock A770 DE Mainboard ( Sockel AM2+ ) verbauen wollte, was leider nicht geht.

Leider hat Asrock auf dem Board nämlich keine Standardmaße / Abstände für die Bohrungen der Schrauben mit denen man den CPU Kühler befestigt, so dass der AXP-200 Muscle nicht aufs Board passt.

Der Kühler ist sicher gut, aber passt halt nicht auf mein Mainboard drauf.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.08.2015
Verifizierter Kauf
Schöner leiser Kühler. Sitzt hier auf einem Intel Xeon E3 1230v3 und kommt bei prime 95 nicht über die 60°C. Die Installation ist eigentlich ganz einfach, wenn mein Kühler hier nicht eine Macke hätte. Denn wenn ich den Kühler beim mounten in die dafür vorgesdehen kerben der oberen Platte einhacke, wird der kühler beim festschrauben so nach hinten gedrückt, dass er gegen die platte selbst kommt wodurch er auch etwas hochgedrückt wird und der Kontakt nicht gewährleistet ist hatte da Temperaturen von 90°C . Der Kühler kann aber ohne weiteres auch ohne das einhacken in die kerben verbaut werden und dann ist es ein super produkt, welches obendrein wirklich nett aussieht :).
Ein Punkt abzug wegen des Produktions oder Konstruktionsfehlers.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.07.2015
Verifizierter Kauf
Einfach klasse Preis/Leistung.
Kühle damit einen i5 4460 im ITX Gehäuse mit 14cm Gehäuse Lüfter komplett passiv.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 33 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: