https://image9.macovi.de/images/product_images/320/951717_0__61607.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.02.2014 im Sortiment

Der besonders kompakte und leistungsfähige HTPC-Kühler AXP-100 Muscle von Thermalright bietet ein einmaliges Preis-/ Leistungsverhältnis. Der “Muscle“ ist eine überarbeitete Version des Thermalright AXP-100. Der Kühler besticht mit einer besonders flachen Bauhöhe von gerade mal 44 mm hoch. Der AXP-100 Muscle findet dort seinen Einsatz, wo besonders kompakte Abmessungen wichtig sind. Das T-förmige “Down Draft“ Kühldesign leitet den Luftstrom senkrecht auf das Mainboard, sodass auch die umliegenden Bauteile gekühlt werden. Die sechs vernickelten 6 mm Heatpipes sind fest mit der Grundplatte vernickelt und erzielen eine effektive Wärmeableitung.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: AXP-100 Muscle
für folgende Sockel geeignet: 775, 1366, 1156, 1155, 1150, 1151, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
Bauart: Topblow Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 22-30 dB(A)
Lüfter U/min: 900-2500 U/min
Luftfördermenge: 27.3-75.7 m³/h
Lüfteranschluss: 4-pin PWM
Länge: 105 mm
Breite: 121 mm
Höhe: 58 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(81%)
(81%)
(5%)
(5%)
(5%)
(5%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(9%)
(9%)

22 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 23.08.2016
Verifizierter Kauf
Habe zuvor schon viele verschiedene Luftkühlungen angebracht und wurde oft enttäuscht. Hier nicht. Die Montage ist super beschrieben und auch sehr einfach.

Es ist Wärmeleitpaste beigelegt und es ist genug für min. 2 Montagen. Die Paste leitet gut und ich konnte keinen Unterschied zu meiner sonnst verwendeten Paste feststellen.

Der Lüfter ist schön leise und eiert nicht. Durch den 4Pin Stecker lässt er sich mit Puls Weiten Modulation (PWM) ansteuern und kann dadurch super eingestellt werden.

Ich kühle einen i5-6500 und erreiche, bei einer Raumtemperatur von ca. 20°C in einem Define Nano S ohne Grafikkarte, ca. 30-35°C im Leerlauf unter Windows, Ubuntu und Fedora.
In einem Cooler Master Elite 120 ohne Grafikkarte, ca. 33-30°C im Leerlauf unter Ubuntu-Server.

Das flache Designe ist super geeignet für kleinere Gehäuse, wie z.B. das Cooler Master Elite 120, und bietet hier eine optimale Kühlleistung.
    
  
5 5
     am 19.07.2016
Verifizierter Kauf
Angenehm überrascht, bei der Größe. Beim i7 6700 ohne k reichen meistens die 900 Umdrehungen, die man nur hört mit dem Ohr am Lüfter. Bei 1300 noch immer angenehm leise.
Erst beim Benchmark Tool prime95 konnte ich den Lüter aufs max von 1600 bringen mit 70°C. Da sind aber alle 8 Kerne auf 100% über 20min gelaufen.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 14.07.2016
Verifizierter Kauf
Alles Bestens...so wie erwartet...
    
  
5 5
     am 22.03.2016
Verifizierter Kauf
Kleiner Kühler zu einem guten Preis und einer sehr guten Kühlleistung!
    
  
5 5
     am 01.10.2015
Verifizierter Kauf
Bin zwar eigentlich eher ein fan von Towerkühlern jedoch leistet dieser CPU-Kühler sehr gute arbeit.

Empfehlenswert
    
  
5 5
     am 13.09.2015
Verifizierter Kauf
kühlt einen fx-6300 einwandfrei. lässt sich - je nach board- in alle richtungen montieren.
kompakt und leise. wer den geringen platz optimal nutzen will, ist hier gut bedient.
    
  
     am 05.09.2015
Verifizierter Kauf
Kräftig und sehr sehr leise. Hör ihn kaum aus meinem ITX Gehäuse raus. Nur Nachts wenn es still ist und man den Kopfhörer abnimmt hört man ein kaum wahrnehmbares Säuseln.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.06.2015
Verifizierter Kauf
Ich persönlich, kann diese Kombination aus CPU-Kühler und Lüfter nur empfehlen! Wer kein übertaktetes Spiele-Monster betreiben will, sondern eher einen Mini-ITX PC für das Wohnzimmer aufbauen möchte, der sollte diesen Kühler in die engere Wahl mit einbeziehen.
Während meiner Tests mit einem Core i5 (3,3 GHz, TDP 65 Watt) konnte ich keinerlei Auffälligkeiten feststellen - weder von der Leistungsfähigkeit noch bei der Lautstärke.
Mit ein Grund dürfte sein, dass der PC im kühlen Keller steht. Bei Aufstellung im Wohnzimmer oder in einer Dachwohnung, bei sommerlichen Temperaturen, mag das wieder ganz anders aussehen.
Mit einem höheren bzw. größeren Lüfter kann die Leistung noch weiter gesteigert werden.
Die Abmessungen des Kühlkörpers sollte man im Auge behalten: Ich musste zum Einbau / Wechsel der Speicherriegel jedesmal den AXP-100 Muscle komplett ausbauen.
Der Kühler ragte bei meinem Mini-ITX Board leider über den ersten Speicherslot.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 22.06.2015
Der versprochene Lieferumfang, war leider nicht vollständig. ich konnte diesen Lüfter nicht auf meinen AMD-FX installieren, da kein AMD Zubehör (Bleche und Schrauben, wie beschrieben) enthalten waren. Für Intel war alles dabei.
Über die Leistung des Lüfters kann ich leider keine Auskunft geben.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 19.06.2015
Verifizierter Kauf
Hab diesen Lüfter hier in meinem Medien PC im Einsatz und ich muss sagen man hört ihn nicht hab lange Gesucht und da war er dann.... klare Empfehlung :)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 22 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: