https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1026779_0__8648276.jpg

EAN 0753677507449    SKU TG-C-001-R

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.01.2016 im Sortiment

Bitte beachten Sie, dass Sie die Wärmeleitpaste nicht mit Kühlern benutzen können, deren Kontaktfläche aus Aluminium besteht, da die Wärmeleitpaste Aluminium korrodiert! Die aktuellen Heatspreader von Prozessoren bestehen aus vernickeltem Kupfer, nicht aus Aluminium.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Conductonaut
Inhalt: 1g
Typ: Flüssigmetall

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(88%)
(88%)
(10%)
(10%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)

71 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 13.05.2019
Verifizierter Kauf
Immer wieder geiles Zeuch :D
In diesem Fall hab ich es als WLP zwischen Heatspreader eines I9-9900k und Thermalright Macho Rev. B genutzt und acht Grad Celsius weniger erzielt. --> Vergleich zur Testzwecken aufgetragenen Scythe Wärmeleitpaste die einem Big Shuriken 2 Rev. B beilag. Prime95 smallFFT (AVX2[all4,5GHz], AVX[all4,5GHz], nonAVX[all5GHz]) [83° ->82°], [83° ->81°], [92° ->84°] Raumtemperatur war 23°C
Bei den AVX Varianten haben die VRM Temps bei 100° gedrosselt. Die Mosfets auf dem Board, bzw. deren Kühlung sind da der Flaschenhals.
    
  
5 5
     am 01.05.2019
Verifizierter Kauf
Alles Prima!! Kommunikation, Lieferzeit, Produktqualität - Klasse. Sehr gut Verkäufer, Vielen Dank! :)
    
  
5 5
     am 19.04.2019
Verifizierter Kauf
4770K endlich kühl!
20 Zeichen - warum?
    
  
5 5
     am 03.04.2019
Verifizierter Kauf
Sehr, sehr gute Wärmeleitpaste. i9-9900K Läuft auf meinem MSI MEG Z390 Godlike auf 5Ghz. Temperaturen bleiben bei 3 Stunden Prime95/Ohne AVS auf nicht mehr als 70°C. Klare Kaufempfehlung. Kühlung: Corsair AiO 360!
    
  
5 5
     am 02.04.2019
Verifizierter Kauf
Die Anwendng ist denkbar einfach:
1. CPU köpfen
2. CPU säubern
3. In dünnen Lagen das Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall auftragen, sowohl auf dem DIE, als auch auf dem IHS
4. Verkleben und aushärten lassen
5. CPU einbauen und staunen

Ich konnte es kaum glauben, doch wo vorher mein I5-8600k blitzschnell 100°C in Prime95 erreichte und Neustarts des Systems erzwang, sind mit dem Flüssigmetall gerade erst mal 60°C erreicht. Ich konnte die Spannung des VCore sogar weiter anheben und nun locker 5.0GHz bei viel niedrigeren Temperaturen betreiben.
Maximale Temps in Prime95:
Version 26.6 (ohne AVX): 70° mit small FFTs und ca. 140W
Version 29.3 (mit AVX): 72° mit 152W (ebenfalls small FFTs)

Fazit:
Teuer, aber wirklich jeden Cent wert! Meine CPU macht wieder richtig Spaß, es ist angenehm leise in meinem Raum und sollte doch einmal etwas CPU-Last anstehen ist das absolut kein Problem mehr! Volle Kaufempfehlung.
    
  
5 5
     am 01.04.2019
Verifizierter Kauf
Super geiles ding, kühlt sehr gut...
    
  
     am 15.03.2019
Verifizierter Kauf
gewohnt gute Qualität
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.02.2019
Verifizierter Kauf
Macht seinen Job 1A und dafür das noch Stäbchen zum verteilen und Alkohol Reinigungstücher dabei sind, würde ich immer als erstes weiter empfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.01.2019
Verifizierter Kauf
i7 8700k geköpft bis zu 21°C niedrigere Temperatur
1050Ti ~ 7°C im Laptop
i5 7500 ~5°C nicht geköpft im Laptop

beim 8700k hatte ich den IHS gegen einen polnischen größeren HS getauscht und das LM ebenfalls für den Cuplex Kryos verwendet, nach etwa 13 Monaten war das LM ausgehärtet und erinnerte eher an das Indium Lötzinn wie z.B. bei den neueren 9xxx Intel CPUs. IMHO hat es sich nicht negativ auf die Temperatur ausgewirkt, ist jedoch nur noch SEHR schwierig vom Kupfer abzulösen. Nicht ganz so schön... darum: never touch a running system jedoch -1 Stern wegen der nervigen Schleifarbeit und weil der Kryos sich nur mit Gewalt vom HS trennen liess.
(Aushärtung sollte bei glatten Oberflächen und Silizium zu Kupfer nicht auftreten, ich hatte beide Oberflächen, also den HS und den Kryos, etwas aufgeraut.

Trotzdem klare Kaufempfehlung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 25.01.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe meinen alten i7 4770k geköpft und mit dieser Flüssigmetalpaste versehen, danach lief der Chip direkt 10°C kühler, hat sich also gelohnt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 71 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: