https://image7.macovi.de/images/product_images/320/788214_0__456126.jpg

EAN 4718466004109    SKU PC-Q25A

Artikelbeschreibung

Seit dem 09.02.2012 im Sortiment

Der stylische und elegante PC-Q25A Mini Tower von Lian Li kommt im silbernen Design. In dem Gehäuse finden standard Mini-ITX Motherboards, 3,5"/2,5" Festplatten und standard ATX PS/S Netzteile Platz. Die einzelnen Hardwarekkomponenten können Sie upgraden und bleiben dadurch auch in Zukunft bestens ausgerüstet. Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 320 mm werden unterstützt.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: PC-Q25A
Typ: ITX Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: Alu silber
Einschübe: 7x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mDTX, mITX
Erweiterungsslots: 2x
Frontanschlüsse: nicht vorhanden
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: 5x 3.5 Zoll SATA Hot-Swap Schacht, Festplattenentkoppelung
Länge: 366 mm
Breite: 199 mm
Höhe: 280 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(33%)
(33%)
(67%)
(67%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 04.09.2017
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse macht einen sehr hochwertigen Eindruck, den man bei dem Preis aber auch erwarten sollte.
Der Lieferumfang fällt recht üppig aus, sodass genügend Schrauben vorhanden sind um auch alle Festplattenplätze zu bestücken.

Kabelmanagement lässt sich trotz der kleinen Baugröße doch recht gut durchführen.
Ich war tatsächlich überrascht dass dieses Gehäuse für normale ATX Netzteile vorgesehen ist, habe aber um ein wenig mehr Luft um den CPU-Kühler zu haben ein modulares SFX Netzteil mit Adapterplatte verbaut.

Theoretisch wäre es möglich hier auch große Grafikkarten unter zu bringen, wenn man den unteren Halter für 2,5" Laufwerke entfernt, auf fast der gesamten Länge ( gemessen ca 33cm ) Platz und nach unten genügen Platz für eine Dualslot Karte mit Quasi-Tripleslotkühler.

Andererseits würde sich für eine reine Gamingmaschine vermutlich ein anderes Gehäuse besser eignen, da sich der große Festplattenkäfig nicht entfernen lässt, und mir kein vernünftiger Grund einfällt weswegen man in einem Gaming Rechner 5 3,5" Laufwerke bräuchte.

Ich habe in dem Gehäuse 2 WD Red Platten im Raid1 verbaut und nutze den Rechner als HTPC mit Kodi mit integriertem NAS, das OS läuft dabei auf einer M.2 SSD.

Im Wohnzimmer macht sich das Gehäuse mit seiner schlichten Optik sehr gut und könnte auf den ersten Blick auch als Subwoofer durchgehen
    
  
4 5
     am 20.11.2014
Verifizierter Kauf
180mm als Netzteil-Laenge sind sehr knapp bemessen, das be Quiet L8 430W CM (160mm laut BeQuiet) findet darin wenig Platz.

Die Hot-Swap Backplanes sind sowohl mit SATA-Stromversorgung als auch mit dem aelteren Stecker bekannt von IDE-Festplatten versehen, was einem den Adapterkauf erspart.

Großartiges Gehaeuse.

Abzug durch Netzteillaenge.
    
  
4 5
     am 26.10.2014
Verifizierter Kauf
Verarbeitung ist Top.
Ich gebe nur 4 Sterne, da der Platz hinter & über dem Netzteil schon arg knapp sind.
Ich empfehle die Verwendung eines modularen Netzteiles ( welches ich leider nicht besitze ).
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: