https://image6.macovi.de/images/product_images/320/668253_0__8308338.jpg

EAN 4718466001610    SKU PC-Q08B

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.05.2010 im Sortiment

Das schwarz gebürstete Aluminium Gehäuse besticht durch seine Schlichtheit im Design. Für einen besonderen optischen Anreiz sorgt der blau leuchtende 140mm Lüfter in der Vorderseite. Ein weiterer 120mm Lüfter befindet sich im Deckel. Das Gehäuse bietet ausreichend Platz für ein externes 5,25" (13,34cm) Laufwerk, wahlweise DVD oder BluRay, und gleich bis zu sechs interne 3,5" (8,89cm) Festplatten. Die Montage der Festplatten erfolgt in zwei getrennten Käfigen. Zwei in der Front angebrachte USB 3.0 Ports ermöglichen den Anschluss weiterer Hardware.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: PC-Q08B
Typ: Wuerfel
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x 5.25 Zoll (extern), 6x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mDTX, mITX
Erweiterungsslots: 2x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 345 mm
Breite: 227 mm
Höhe: 272 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(60%)
(60%)
(40%)
(40%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 28.10.2013
Verifizierter Kauf
Sehr gute Verarbeitung, gute Qualität. Was man halt von Lian Li erwartet. Schrauben und Kabel gut verpackt und befestigt, damit sie beim transportieren nicht verrutschen und das Gehäuse beschädigen.

Einziger Kritikpunkt: die Seiten sind mit je 6 Schrauben fest gemacht. Es ist etwas umständlicher abzumachen, als die normalen Gehäuse mit 2 Schrauben hinten.
    
  
4 5
     am 26.03.2012
Ich habe mich für das Gehäuse entschieden, weil ich a) von Lian Li Qualität überzeugt bin und b) es so ziemlich das einzige Mini-ITX Gehäuse ist mit 6 x 3,5 Zoll Schächten und dazu noch einem 5,25 Zoll Laufwerk.

Erstmal zum Positiven:
-top Verarbeitung, keine scharfen Kanten
-dickes Alu auch im Gehäuse
-viel Platz für ein kleines Gehäuse
-verdammt edel!
-USB 3.0 Port an der Front mit internem Header, und Adapter auf 2.0

was mich ein bisschen stört:
- zum Einsetzen einer HDD muss der gesamte Käfig rausgenommen werden, da man sie sonst nicht verschrauben kann an der Lüfterseite der Front (und die hängt dann schief)... hat man jetzt hier Kabel versteckt nervt das
- Rummel-Lüfter in der Front (laut, blau, kitschig) Beleuchtung nicht abschaltbar, läuft nicht an mit 7V
- mäßiger Lüfter on top - auch zu laut --> hier hätte Lian Li wirklich noch ne Regelung, oder wenigstens Adapter mitliefern können
- Audio brauche ihc vorne nicht - hätte ich gern abgeklemmt - leider ist das nur möglich, mit nem Seitenshcneider und das wollt ich nicht.
- durch die Nähe zur Front kriegt man natürlich fast alle Laufwerksgeräusche mit
- perfekt wäre es, wenn hier noch ne Backplate wäre - leider Gottes muss das Board direkt auf die rechte Seite geschraubt werden, somit kann man nicht nachträglich noch Kabel verstecken, aber ist schon so ok :)


Nutze das Gehäuse mom. als Server. Werde die Lüfter noch austauschen gegen ruhigere/unbeleuchtete und ne Dämmung installieren. Später kommt vlt. auch noch potentere Hardware, um das Ding auch als HTPC/Spielekonsole für zwischendurch zu Nutzen. Bereue den Kauf überhauptnicht.

Eines sei noch gesagt: Die Temperaturen sind natürlich nicht vergleichbar mit einem größeren Gehäuse, obwohl der Airflow sehr gut gedacht ist und selbst bei Dämmung funktioniert. Bei mir ist es nicht schlimm mit nem Atom und integr. GPU - aber es sollten auf jeden Fall potente Lüfter eingebaut werden die im Falle des Falles gut Luft durchdrücken könnten. Auch wenn es natürlich durch die Perforierung/Mesh etwas mehr "zieht" als man es vlt. möchte. Hier helfen Shrouds.

Würde es immer wieder kaufen und es ist echt ne Augenweide.
    
  
4 5
     am 11.07.2011
Verifizierter Kauf
Dieses Case habe ich mir als Gehäuse für einen Storage-Server mit einem Mini-ITX-Board besorgt. Das Gehäuse ist sehr hochwertig verarbeitet und relativ schnell und einfach zu bestücken. Insgesamt ist Platz für 6 Festplatten, die schwingungsgedämpft montiert werden können. Zudem findet sich noch Platz für ein 5,25 Zoll Laufwerk mit externem Schacht. Über einen Schachadapter könnte hier aber auch noch eine 7. Festplatte ihren Platz finden. Trotz den vielen Laufwerken finden neben einem ATX-Netzteil noch zwei PCI-Karten und die entsprechenden Kabelverbindungen Platz. Für die gute Lüftung sorgen zwei vormontierte Gehäuselüfter. Diese verfügen leider nicht über PWM, sodass sie ohne zusätzliche Steuerung stets bei voller Umdrehungszahl laufen. Doch auch bei voller Leistung ist außerhalb des Gehäuses nur wenig zu hören. Ich werde jedoch auf PWM-Lüfter umsteigen, da der Luftdurchsatz bei voller Umdrehungsgeschwinidgkeit die Laufwerke und die CPU (bei mir passiv gekühlt) locker bei 30 °C halten kann. Der Frontlüfter wirkt dabei ungedrosselt beinahe wie ein Staubsauger.
Und zu Mindfactory.de lässt sich sagen:
Trotz der vielen schlechten Bewertungen im Netz habe ich die Bestellung gewagt und es nicht bereut. Meine erste Bestellung (von mir falsch zusammen gestellt) konnte ich problemlos stornieren. Die zweite Bestellung sollte laut Lagerinformation erst nach 4 Tagen versandfertig sein. Nach 3 Tagen war die Ware aber schon bei DHL und nach 5 Tagen an meiner Haustüre. Und das zu den günstigsten Preisen im Netz. Nur die Versandkosten sind vergleichsweise hoch, was sich aber eventuell nach 0 Uhr umgehen lässt.
    
  
5 5
     am 08.03.2011
Habe dieses Gehäuse für meinen Medienserver gewählt! Ein echtes Platzwunder und sieht noch dazu verdammt gut aus! ; ) Betreibe es mit einem AMD Dual Core X250 und einem Saphhire Mainboard da ich noch eine gute alte IDE-Schnittstelle benötigte. Sehr angenehm sind die beiden leisen Lüfter die eigentlich so nicht wahrnembar sind. Festplatten wurden nur 4 verbaut aber die sind dafür angenem kühl und Platz zum ausbauen hat man auch noch! Interesant ist das ein alter Scyte Kühler Platz gefunden hat der natürlich die CPU auf ca. 50 °C kühlt und die NB somit heißer wird als die CPU. Beim einbau der Komponenten sollte an sehr darauf achten den 5,25 Zoll Einschub zuerst zu bestücken da sonst alles ein wenig kompliziert wird wenn man dieses tauschen oder im nachhinein wechseln möchte.
Kann das Gehäuse nur absolut weiterempfehlen daher auch 5 Sterne. War mein erstes Lian-Li und das zweite ist auch schon bestellt. ; )
    
  
5 5
     am 11.01.2011
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse - es war das erste Mal, dass ich einen HTPC selbst gebaut habe. Ging absolut problemlos. Perfekte Lieferung von Mindfactory. Das Gehäuse sieht sehr wertig aus, ist es auch und ist nun ein echtes Schmuckstück im Wohnzimmer. Achtung beim Formfaktor - ich habe ursprünglich ein falsches Motherboard dazubestellt. Es ist ein Mini-ITX Board notwendig! Bei AMD gibt es leider nicht viele davon. Ich habe aber ein tolles von J&W (http://www.jwele.de gefunden, das perfekt passt. Leider hat Mindfactory diese noch nicht im Angebot. Ansonsten muss man auf Intel Boards ausweichen.

Beim Einbau wird es dann aber schon etwas eng, wenn mal der Kabelbaum des Netzteils drinnen ist, dann muss man schon gut überlegen, wie man alles organisiert. Dafür hat man dann einen wunderschönen Kubus der sehr leise ist und schön blau leuchtet ....
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: