https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1199335_0__8813744.jpg

EAN 0675901495080    SKU CM8068403358316

Artikelbeschreibung

Seit dem 02.10.2017 im Sortiment

***ACHTUNG:****
Derzeit ist die Nutzung des Prozessors nur in Verbindung mit einem Intel 300-Chipsatz Mainboard möglich. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte den Hersteller. Beim Kauf eines Prozessors bieten wir optional eine Prozessor-Montage an, sodass dieser auf Wunsch fachmännisch in den Sockel eingesetzt werden kann.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 429,61*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 42 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Core i7
Prozessor Modell: 8700
Codename: Coffee Lake-S
Anzahl der CPU Kerne: 6x
Prozessortakt: 3.20GHz
Max. Turbotakt: 4.60GHz
Sockel: So.1151
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 65W
DMI Takt: 8.0GT/s
L2 Cache: 6x 256kB
L3 Cache: 12MB
Integrierte Grafik: Intel UHD Graphics 630
Besonderheiten: HyperThreading, wird ohne Kühler geliefert
Verpackungsart des Prozessors: TRAY
Anzahl der Threads: 12x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

17 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 04.04.2020
Verifizierter Kauf
Verarbeitungsqualität : das Produkt ist einwandfrei
Verbesserungsvorschläge: keine
Erwartungsansprüche erfüllt: ja
Weiterempfehlungsrate: garantiert
    
  
5 5
     am 04.10.2019
Verifizierter Kauf
Super sparsame CPU.
Kombi mit: Scythe Mugen 5 PCGH Edition Tower Kühler [800U/min].

Läuft unter dem Desktop mit :
800MHz, 24°C, Lüfter bei 20% (160U/min)

Test mit ESO und Frostpunk
4,2GHz, 48°C im Peak Durchschnitt 38°C, Lüfter 35% (280U/min) im Peak, Durchschnitt 32% (260U/min)
    
  
5 5
     am 21.02.2019
Verifizierter Kauf
Also ich habe diesen CPU gekauft nach dem ich mich viel erkundigt habe.
Dieser CPU ist absolut Klasse.

Ich habe schon einiges gespielt: PUBG, Arma 3, Sea of Thieves, The Forest uvm. Mit einer GTX1060.

Der CPU ist bis jetzt nie an seine Grenzen gestroßen und was mich auch sehr beeindrukt ist ,das er immer noch relativ kühl blieb. Liegt vielleicht auch an meiner Kühlung (Air Kühlung). Er wurde nie wärmer als 65 Grad Celsius.


Ich gebe hier eine Absolute Kaufempfehlung.
    
  
5 5
     am 11.02.2019
Verifizierter Kauf
Der i7 8700 läuft ohne Probleme. Bin echt zufrieden.
    
  
5 5
     am 24.12.2018
Als Ersatz für die nicht mehr verfügbare BOX Version.
Sehr Gut
    
  
5 5
     am 25.11.2018
Verifizierter Kauf
Wird gekühlt von einem be quiet! Dark Rock 4 in einem Thermaltake Level 10 GT im Idle auf 28-31° und unter Volllast nicht über 60°
Sehr zufrieden
    
  
     am 23.11.2018
Verifizierter Kauf
Keine Probleme bisher. Bin echt zufrieden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 26.10.2018
Verifizierter Kauf
Wenn man nicht übertaktet sondern einfach ein stabiles System haben will..kann ich diesen nur wärmstens empfehlen
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 11.08.2018
Verifizierter Kauf
Habe von einem AMD FX 6-Kerner aufgerüstet.
Da ich selber nicht übertakte sondern dem Boot-Automatismus vertraue, habe ich den Aufpreis zu K-Variante gespart.
Beim Einbau war ich kurz verunsichert, da die Abdeckung zur Fixierung im Sockel wirklich mit einigen sehr vielen Kilogramm auf den Prozessor presst | aber das muss scheinbar so.

An der Leistung gibt es nichts zu meckern: Im Vergleich zu meinem vorherigen Prozessor hat sich alles unglaublich verschnellert: Bei der RAW-Entwicklung in Lightroom sind kaum mehr Verzögerungen beim Zoomen oder Bildwechsel spürbar, sämtliche Spiele haben in der Bildrate kräftig zugelegt (insbesondere weniger grafiklastige Wirtschaftssimulationen).
Der Takt bewegt sich in Spielen meist zwischen 3,8 und 4,2 GHz, was schon eine ordentliche Steigerung ist.

Der Preis ist natürlich deutlich höher als was ich damals für einen AMD FX gezahlt habe, aber nach meinem Gefühl ist die Steigerung so groß, dass es sich lohnt.
Außerdem ist der Stromverbrauch der 8. Generation deutlich niedriger.
Kurzum: Empfehlenswert, wenn man nicht sowieso schon einen Intel der letzten Generationen hat.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 01.08.2018
Verifizierter Kauf
Alles bestens, Produkt so wie im Internet beschrieben!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Bewertungen)

Video

Intel® - die Nummer Eins für Prozessoren

Als Halbleiterhersteller ist die Intel® Corporation weltweit bekannt. Das Unternehmen wurde bereits 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitz im US-amerikanischen Silicon Valley. Intel® ist Weltmarktführer im Bereich der Prozessoren und produziert neben CPUs für PCs zahlreiche andere Mikrochips. Sie sind Teil von Flash-Speichern, Mainboards oder Netzwerkkarten und finden auch in der Industrie Anwendung.

Intel Logo
Intel Produkte

State-of-the-Art Prozessoren

Computernutzer kommen kaum um Intel® herum. Denn in den meisten PCs ist eine CPU der Marke verbaut. Die fortschrittlichen Prozessoren überzeugen in allen Preisklassen durch ihre Performance. Darüber hinaus arbeitet Intel® an vielen weiteren Themenfeldern, die sich mit der Technologie der Zukunft befassen. Das Internet der Dinge, die Potenziale der Cloud sowie neueste Entwicklungen in der Speichertechnik treibt das kalifornische Unternehmen in einer führenden Rolle voran. Wer sich für Intel® Prozessoren, PC-Systeme, SSDs, Server, Mainboards und weitere Hardware des Chip-Giganten entscheidet, darf sich über leistungsstarke Technik in hoher Qualität für einen zuverlässigen Einsatz freuen.

Kunden kauften auch: