https://image7.macovi.de/images/product_images/320/788733_0__494949.jpg

EAN 4250280389197    SKU 84000000074

Artikelbeschreibung

Seit dem 16.02.2012 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
für folgende Sockel geeignet: 775, 2011, 1366, 1156, 1155, 1150, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2
Bauart: Tower Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 8-23.2 dB(A)
Lüfter U/min: 500-1200 U/min
Luftfördermenge: 100.55 m³/h
Lüfteranschluss: 4-pin PWM
Länge: 123 mm
Breite: 138 mm
Höhe: 158 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 09.01.2014
Verifizierter Kauf
Alpenföhn Matterhorn ist halt ein guter, cooler Kühler, der viel Platz braucht! bei mir im Gehäuse von "Enermax-Fulmo". Das passt schon.
    
  
4 5
     am 30.04.2012
Verifizierter Kauf
Verbaut mit einer i7 3820 auf ein 2011er Board.

Eig tolles Kühlkonzept, aber hatte bei der Montage 3mal fast nen Herzinfakt.
Bei einer der Schrauben war das Gewinde unsauber geschnitten und die Mutter ließ sich nicht richtig aufschrauben. und es gab keine Ersatzschrauben dazu, ein absolutes NOGO!
Hab das Gewinde nachgefeilt und eine Beilagscheibe dazu damit das ganze aufm Board hält.Ich schick das Ding doch net ein wegen 1ner Schraube.

Das Konzept mit den Lüftern ist eigentlich geil, aber wie Schlange schon geschrieben hat, werden sie mit Spangen befestigt und da keine anständige Anleitung dabei ist, musste ich wieder meinen Handwerkskill auspacken.
Ganz wichtig auf die Drehrichtung der Lüfter achten!!!! sonst gibts Luftstau.
Man kann beide Lüfter an einen Steckplatz anschließen, damit beide die gleiche Drehzahl haben.

Ob der Kühler besser arbeitet als ein anderer kann ich nicht sagen.
Klar hat die CPU im IDLE bei mir 28°C aber dass kann auch an der CPU-Architektur und an dem guten Luftstrom vom Gehäuse liegen.

War positiv überrascht vom Gewicht mit 1097g und von den sehr leisen Lüftern.
Für Silent-PC geeignet.

3Sterne von mir:
Deutsche Ingenieurskunst ist wahrlich vorhanden, aber bisschen handwerkliches Geschick wird dem Benutzer trotzdem abverlangt.
    
  
5 5
     am 27.04.2012
Verifizierter Kauf
was für ein Teil. da brennt so schnell keine CPU an. 40 bis 50 Grad bei 50 -60 % Auslastung (CPU i7 2600).
kleines Manko: der Auf und Einbau ist komplizierter als bei kleineren Kühlern und
die Lüfter werden nicht angeschraubt (was wesentlich einfacher wäre) sondern mit Spangen fixiert, was bissen knifflig ist
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: