https://image1.macovi.de/images/product_images/160/117241_0__20023.jpg

EAN 4027377383006    SKU DC-300ERAID-B

Artikelbeschreibung

Seit dem 20.04.2006 im Sortiment

-Unterstützt RAID 1, 0, JBOD und Backup.
-Treibersupport für RAID 10 und 5.
-Zwei unabh?ngige Serial ATA Kan?le.
-300 MByte/s Datentransferrate.
-RAID 10 und 5 über Port Multiplier DC-6510 PM möglich.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: DC-300e
Anzahl Ports: 2 Port
Interne Anschlüsse: 2x SATA
Übertragungsrate max.: SATA 3Gb/s
Schnittstelle: PCIe 2.0 x2
Unterstützte RAID Level: 0, 1, JBOD
Verpackung: bulk

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 12.12.2006
Ich habe das Teil seit 4 Tagen bei mir im Betrieb und muss sagen: empfehlenswert! Ich hatte nach einem neuen Controller gesucht, da mein onboard nForce4 S-ATA Controller Schwierigkeiten mit Samsung Festplatten hat (plötzliches Nichterkennen der Festplatte im Betrieb (->Bildschirm eingefroren), sporadisches Nichterkennen durch BIOS usw.). Letztlich habe ich herausgefunden, dass dich die Platten SP1604C und SP2514C nicht mit dem nForce 4 Controller vertragen (u.a. Geometrieprobleme).... Auf jedenfall laufen beide jetzt a) schneller und b) störungsfrei an dem Dawicontroller. Allerdings habe ich die S-ATA Kabel durch "echte" S-ATA II-Kabel ersetzt, da diese auch geschrimt sind. Den RAID Betrieb habe ich noch nicht ausprobiert, dafür würde ich mir aber auch eine RAID5-fähige PCIe4x Karte kaufen, was wiederum sehr teuer werden würde (inkl. der mind. 3 oder 4 , 8 HDD).
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: