https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1001242_0__64158.jpg

EAN 0872767007727    SKU APLINE M1 PASSIVE

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.04.2015 im Sortiment

Die Kühlleistung des Alpine M1-Passive ist mehr als ausreichend, um jede AM1 CPU bei idealer Temperatur zu halten und kühlt selbst die power-hungrigsten APUs komplett passiv.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Alpine M1
für folgende Sockel geeignet: AM1
Bauart: Passiv
Lüfter vorhanden: Nein
Lüfter dB(A): keine Angabe
Lüfter U/min: keine Angabe
Luftfördermenge: keine Angabe
Lüfteranschluss: keine Angabe
Länge: 77 mm
Breite: 77 mm
Höhe: 70 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(67%)
(67%)
(33%)
(33%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 15.11.2016
Verifizierter Kauf
Ansich eine gute Alternative zu Boxed-Kühler.
Habe ihn auf einem 5350 sitzen. Die Temperaturen sind vollkommen ausreichend.

Was ein Punkt Abzug gibt ist, das nur 2 Unterlegscheiben dabei sind. Ich musste das Mainboard wegen DOA zurück schicken. Nur leider hatte ich da die Unterlegscheiben schon draufgeklebt.
ARCTIC hatte angeboten mir neue zuschicken, wenn ich einen frankierten Briefumschlag an Sie schicke. Allerdings war der Weg in den Baumarkt, wo ich Unterlegscheiben aus Polyamid gekauft habe, günstiger. Hab zwar jetzt noch 98 Stück über, aber man kann ja nie wissen :)
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 26.06.2016
Verifizierter Kauf
Toller Passiv-Kühler für den Preis. Ein recht simples Mounting-System kombiniert mit einer guten Kühlleistung - Eine Empfehlung für jeden AM1-Build
    
  
5 5
     am 14.11.2015
Verifizierter Kauf
Ich benutze diesen Kühler für meinen Wohnzimmer PC.
Als CPU kommt ein AMD Athlon 5350 zum Einsatz.
Beim normalen Gebrauch (Filme gucken, etc) würde ein rein passiver PC locker reichen mit diesem Kühler.
Da ich aber auch ein paar Steam Spiele spiele und noch andere Aufgaben mit dem PC erledige habe ich bei meinem Gehäuse (einem CoolerMaster Elite 110) den Gehäuselüfter durch einen leisen 140mm Lüfter getauscht.
In dieser Kombination wird die CPU auch bei Volllast nicht wärmer als 50°C also perfekt!

Im Übrigen: Auch die Montage war sehr einfach und in weniger als 5 Minuten zu bewerkstelligen.

Daher mein Fazit: Für CPUs bis 25W sehr zu empfehlen! Wesentlich besser als der Boxed Lüfter und in Kombination mit einem leisen 140mm Gehäuselüfter die perfekte Kombination.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: