https://image9.macovi.de/images/product_images/320/987537_0__8612338.jpg

EAN 0761345151665    SKU 0-761345-15166-5

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.12.2014 im Sortiment

Das Antec 600M Micro-ATX Gehäuse überzeugt mit einem tollen Würfel-Design. Für das Gehäuse wurde 0,8mm dünner SECC-Stahl verwendet. Zudem verleiht gebürstetes Aluminium dem Deckel und den Seitenteilen ein edles Finish. Der Innenraum ist dabei in zwei Ebenen aufgeteilt. Oben ist neben dem Mainboard auch Platz für vier Grafikkarten oder Erweiterungskarten mit einer Maximallänge von 317,5 mm. In die untere Ebene kann ein Netzteil im ATX-Format sowie ein 80-mm-Lüfter in der Rückseite installiert werden. Darüber hinaus verfügt das ISK 600M insgesamt sechs Laufwerks-Slots. Während das 5,25-Zoll-Laufwerk im Slim-Format in der oberen Etage installiert wird, können drei 3,5-Zoll-Laufwerke und drei 2,5 Zoll große Laufwerke in der unteren Ebene installiert werden. Somit sind Sie mit dem Antec 600M Gehäuse bestens ausgestattet.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: ISK 600M
Typ: Mini Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 5,25 Zoll Slimline (extern), 3x 3.5 Zoll (intern), 4x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm, 1x 80mm
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 174mm, Grafikkarten bis max. 318mm, Netzteil unten
Länge: 340 mm
Breite: 272 mm
Höhe: 290 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(34%)
(34%)
(33%)
(33%)
(33%)
(33%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 15.01.2016
Verifizierter Kauf
Super solide verarbeitetes Gehäuse mit zwei schon integrierten Lüftern (1x 140x140mm als Einlass und 1x 120x120mm als Auslass). Dafür, dass das Gehäuse recht klein ist passen noch weitere 3 Lüfter hinein. Habe mir deshalb noch zusätzlich 2x 120x120mm und einmal 80x80mm dazubestellt.
Das Gehäuse ist recht kompakt, es passen aber Grafikkarten, wie zum Beispiel die Geforce GTX 960 und ein relativ großer CPU-Kühler hinein.
Des Weiteren sieht die gebürstete Metallfront ziemlich edel aus und das blaue Licht am Boden sieht vor allem im dunklen Zimmer sehr gut aus.

Das Gehäuse hat meine Erwartungen übertroffen und hat für mich ein super Preis-/Leistungsverhältnis. Die Qualität stimmt für den Preis!
    
  
4 5
     am 14.10.2015
Verifizierter Kauf
Wer ein relativ kleines und schlichtes Gehäuse für z.B. das Wohnzimmer sucht und nicht so viel Geld ausgeben möchte ist mit dem ANTEC ISK 600M meiner Meinung nach sehr gut bedient.

Es bietet ausreichend Platz für eine bis zu 300mm lange Grafikkarte und kann damit sehr viele Moderne Flaggschiffe von Nvidia und AMD Obhut bieten.

Ausreichend Platz gibt es auch für Kabelmanagement bzw. kann man nicht genutzte Kabel von dem Netzteil gut im unteren, ich nenne es mal Abteil, verstauen und sorgt so für besseren Luftfluss im oberen Abteil.

Ein weiterer positiver Punkt ist das Slimline Laufwerk, was besonders für einen Wohnzimmer-PC auf welchem auch mal DVDs oder ähnliches abgespielt werden sollen kein schlechtes Feature ist.

Generell hatte ich beim Einbau meiner Komponenten keinerlei Probleme, weder mit dem erreichen der einzelnen Bauteile oder "Anbauplätze", noch sonst irgendwie Platzprobleme. Ich könnte mir auch gut eine kleine Kompaktwasserkühlung vorstellen.

Das größte Manko für mich ist die Qualität der Verarbeitung des Gehäuse Deckels, er scheint nie wirklich richtig zu sitzen, es sieht immer irgendwie ein bisschen komisch aus wenn man genauer hinsieht, kann aber auch die Ausnahme sein.
    
  
3 5
     am 09.02.2015
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ISK 600M von Antec bietet einen guten Preis und sieht recht ansprechend aus. Dennoch liegt es vor allem in puncto Verarbeitungsqualität ein Klasse hinter dem vom Design-Konzept ähnlichen Shuttle Xpc, den ich bisher benutzte.

Pro:
- gutes Preisleistungsverhältnis
- ansprechendes Front-Design
- Grundidee des Belüftungsmanagements (großer Frontlüfter, obiger Rücklüfter)

Contra:
- schludrige Verarbeitung (insbesondere: Vernietung des Korpus, Verarbeitung der Aluminiumfront)
- Ausführung der Belüftungsgrundidee (Frontlüfter: gehäuseseitig fehlende Trennung zwischen Zu- und Abluft, kaum Raum für ein den Luftstrom verbesserndes Kabelmanagement, relativ laute Gehäuselüfter)
- in meinem Fall: Wackelkontakt der Kopfhörerbuchse am Frontpanel (Supportanfrage läuft)

Wenn man ein wenig Lust am Basteln hat und sich ein wenig kreativ zeigt, kann man das Gehäuse technisch so verbessern, dass die Mängel auszugleichen sind. Dann hat man für wenig Geld ein schickes Gehäuse. Dennoch könnte die Verarbeitung der Basiselemente besser sein. Hier hatte ich auch für diesen Preis etwas mehr erwartet.

Vor diesem Hintergrund empfehle ich das Gehäuse eher Bastlern, die am PC-Tuning Freude haben.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: