https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1289908_0__8901519.jpg

EAN 4718009153134    SKU ACCM-PV13012.11

Artikelbeschreibung

Seit dem 27.12.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Rift mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 3.5/2.5 Zoll (intern), 3x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 6x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x SD-Cardreader, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 155mm, Grafikkarten bis max. 346mm, integrierte RGB-LED-Beleuchtung, Kabelmanagement, Staubfilter
Länge: 411 mm
Breite: 195 mm
Höhe: 461 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(60%)
(60%)
(30%)
(30%)
(10%)
(10%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

10 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,00%

 
 
5 5
     am 24.07.2020
Verifizierter Kauf
Verarbeitung sehr gut
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 13.07.2020
Verifizierter Kauf
Für den Preis echt ok!

Die RGB Beleuchtung sieht schick aus und das Gehäuse ist positiv leicht.

Leider ist das Fenster aus billig anmutendem Kunststoff und die Lüftermontage vorn ist suboptimal (die Lüfter müssen innen im Gehäuse an superdünnem und instabilen Blech montiert werden).
Achtung, innen gibts scharfe Kanten!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 08.06.2020
Verifizierter Kauf
Nachdem ich das AeroCool Shard, Bolt und Cylon verbaut habe ist das hier das beste von denen. Ordentliche Festplattenschlitten, Schönes Seiteneteil ohne Ausbuchtung, ein Kartenleser im Frontpanel, viel Platz im Innenraum für Cable Management und dezentes RGB welches einen nicht anschreit das es ein GAmEr PC ist.

Eine Sache stört nur und zwar mal wieder rausbrechbare PCI Blenden mit schlechtem Mounting Bracket. Aber bei dem Preispunkt grade noch verschmerzbar.

Das beste Gehäuse unter 40¤ Hands Down! Ich würde aber zur weißen Edition greifen diese sieht nochmal besser aus.
    
  
4 5
     am 06.01.2020
Verifizierter Kauf
Leider keine Externslot für z. B. Laufwerke aber bei dem Preis TOP. Sieht super aus mit LEDs und Sichtfenster. Ein Stern Abzug da USB extern nicht 100%ig funzt.
    
  
5 5
     am 21.12.2019
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse Kamm ohne Probleme und in der angegeben zeit an.
Das Gehäuse hat vielleicht ein wenig Knebelmanagement für manche Netzteile aber für alle relativ normalen Netzteile mehr als genug, der LED streifen ist super hell und klar.
Das Seitenfenster ist sehr anfällig für Kratzer, da muss man sehr aufpassen.
Aber sonnst für den Preis eigentlich kaum noch zu schlagen.
    
  
5 5
     am 28.11.2019
Verifizierter Kauf
Mein System

Gehaüse: AeroCool Rift mit Sichtfenster Midi Tower
Mainboard: MSI B450M Mortar Titanium
CPU: AMD Ryzen 7 2700X 16x Th. 8x 3.70GHz ~ 4.30GHz So.AM4
GPU: Gigabyte Nvidia GTX 970 Windforce 4 GB Oc
Ram: 16GB (2x 8 GB)G.Skill Trident Z silber/rot DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
Netzteil: Thermaltake Smart RGB 700 Watt
Festplatten: (1) 480GB Gigabyte 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 2D-NAND MLC (GP-GSTFS31480GTND)
(2) 2000GB Seagate Barracuda Compute ST2000DM008 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
Gehäuselüfter: 3x be quiet! Shadow Wings 2 PWM 120x120x25mm 1100 U/min 15.9 dB(A) schwarz

Mit dem Gehäuse von AeroCool Rift kann man nichts falsch machen! Super Verarbeitung, auch die Optik im modernen Design mit RGB. Diese kann man sogar vorne am gehäuse per Taste einstellen.
Den kommentar von Tolga "Beim Einbau festgestellt, dass sehr dünnes, biegsames Blech verwendet wurde." Kann ich so nícht bestätigen das Gehäuse ist sehr robust gebaut. (Es soll ja auch nur stehen und die Pc Komponenten beherbergen xD)
Das Sichtfenster (Kunststoff) ist leicht getönt und sieht durchaus edel aus.
Das Gehäuse sauber verarbeitet und bietet ausreichend Airflow. Ich verwende 3x 120 mm Gehäuselüfter von be quiet!
(be quiet! Pure Wings 2 120x120x25mm 2000 U/min 35.9 dB(A) schwarz)
Den vorinstallierten 120 mm Gehäuselüfter habe ich ausgetauscht da dieser mir zu wenig Leistung hatte. (Ist aber Ansichtssache ich bin generell kein Fan von vorverbauten Lüftern ;D)

Vorteile:
- ausreichend Platz für das Kabelmanagement (ca. 2 cm tief) und Raum um zwei SSDs unsichtbar anzubringen
- Netzteilschacht mit Sichtfenster für das Netzteiletikett, im Schacht sind Halterungen um 3,5 Zoll Laufwerke unsichtbar unter zu bringen
- Platz für mehrere 120 mm Lüfter
- Optik: RGB Leuchtstreifen (einige Voreinstellungen, einfarbig und mehrere Farbwechsel), Schrauben, passend zum Gehäuse, in schwarz liegen bei, vollflächiges Sichtfenster

Nachteile:
- Nicht sehr leistungstarker vorverbauter 120mm Lüfter.

Gruß Christian
    
  
     am 24.11.2019
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse wurde für die Zusammenstellung eines Gelegenheits-Gamer-PCs angeschafft. Ich verwende generell Gehäuse aus dem günstigen Preissegment und arbeite nur mit Luftkühlung. Auf dieser Basis erfolgt auch die folgende Einschätzung. Das Gehäuse bietet durchdachte Funktionen und die Lieferzeit war auch wieder super. Das Sichtfenster (Kunststoff) ist leicht getönt und sieht durchaus edel aus. Ansonsten ist das Gehäuse sauber verarbeitet und bietet ausreichend Airflow. Ich verwende zwei 120 mm Gehäuselüfter (1x Front rein & 1x Rückseite raus) und habe mit einem Ryzen 5 2600 und einer RX 590 keine Temperaturprobleme. Mit dem Rift bin ich absolut zufrieden.

Vorteile:
- ausreichend Platz für das Kabelmanagement (ca. 2 cm tief) und Raum um zwei SSDs unsichtbar anzubringen
- Netzteilschacht mit Sichtfenster für das Netzteiletikett, im Schacht sind Halterungen um 3,5 Zoll Laufwerke unsichtbar unter zu bringen
- Platz für mehrere 120 mm Lüfter
- Optik: RGB Leuchtstreifen (einige Voreinstellungen, einfarbig und mehrere Farbwechsel), Schrauben, passend zum Gehäuse, in schwarz liegen bei, vollflächiges Sichtfenster

Nachteile:
- der RGB Leuchtstreifen läuft bei eingestelltem "Lauflicht" geringfügig hakelig
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.09.2019
Verifizierter Kauf
Erst etwas skeptisch gewesen. Beim Einbau festgestellt, dass sehr dünnes, biegsames Blech verwendet wurde. Das Glas an der Seite ist etwas abgedunkelt. Trotz anderer Angaben kann in der Front auch ein 240mm AIO Kühler einen Platz finden, wenn auch oben dann an einem wackeligen Blech festiert.
Etwas kompakt. Der USB 3.0 Anschluss oben liefert nicht die Geschwindigkeit wie das Motherboard. Das RGB vorne leuchtet ins Gehäuse rein, was ganz cool ist.
Kabelmanagement ist gut machbar.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 24.05.2019
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse kommt sicher und gut verpackt an. Was sofort auffällt ist das äußerst geringe Gewicht. Das Gehäuse sieht optisch super aus, ist jedoch kleiner und schmaler als erwartet. Das Blech ist relativ dünn und man muss schon mit etwas Vorsicht ran gehen, damit man nichts verbiegt/verdrückt.

Das Gehäuse sollte als Low-Budget-Gaming-PC dienen. Verbaut wurde u.a. ein ASROCK B450 Pro4, welches gerade so gepasst hat. Das CPU Stromkabel musste ich jedoch schon vorher verlegen, sonst hätte ich es nach Montage des Mainboards nicht mehr ordentlich verlegt bekommen. Zumindest beim ASROCK B450 ist die Montage eines Lüfters im Deckel nicht möglich! Die RX570 hat problemlos gepasst, als Lüfter kommt ein AMD Wraith Prism zum Einsatz.

Den rückseitigen Lüfter habe ich nicht verwendet und gleich gegen einen ARGB Lüfter getauscht.

Super ist der abgegrenzte Netzteilschacht, so dann man hier auch viel Kabelsalat verstecken kann, da leider nur wenig Platz vorhanden ist um die Kabel ordentlich zu verstauen. Zum Gehäusedeckel sind etwa 18mm Luft. Etwas mehr Platz wäre wünschenswert gewesen, aber es ist wie es ist.

Die LED Leiste an der Front schaut aber super aus und leuchtet in tollen Farben und lässt sich unterschiedlich am Schalter in der Frontverkleidung einstellen.

Fazit für den Preis ein optisch tolles und schönes Gehäuse, aber ein wenig mehr Luft im und am Gehäuse wäre toll gewesen. Daher leider ein Stern Abzug für das Platzangebot und das weiche Metall. You get what you pay for ;-)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.03.2019
Verifizierter Kauf
Schönes Gehäuse, günstiger Preis. Verarbeitung für den Preis angemessen. Ein leiser Lüfter ist installiert. Nicht alle Bleche sind leitend miteinander verbunden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Video

Kunden kauften auch: