https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1389887_0__8997116.jpg

AeroCool Atomic Lite v1 schwarz Mini Tower

Artikelnummer 8997116

EAN 4710562758597    SKU ACCS-PV33023.11

Nicht mehr lieferbar.

Alternativen anzeigen »

AeroCool Atomic Lite v1 schwarz Mini Tower

AeroCool https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1389887_0__8997116.jpg
über 250 verkauft
Beobachter: 121

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.12.2020 im Sortiment

Mit einem Mesh-Frontpanel-Design bietet das AeroCool Atomic Lite V1 einen hervorragenden Luftstrom und eine hervorragende Belüftung und ermöglicht gleichzeitig die Sicht auf Ihren vorderen LED-Lüfter. Dieses leistungsstarke Mini-Tower-Gehäuse ist mit einem Seitenteil aus gehärtetem Glas ausgestattet, um das Innere Ihres Rigs zu präsentieren.


Aerocool Atomic Lite. Formfaktor: Mini Tower, Typ: PC, Produktfarbe: Schwarz. Platzierung der Stromversorgung: Boden, Unterstützte Stromversorgungs-Formfaktoren: ATX. Installierte Lüfter (Vorderseite): 1x 180 mm, Durchmesser unterstützte Vorderseitenlüfter: 120,140,180 mm, Installierte Lüfter hinten: 1x 120 mm. Unterstützte Hard-Disk Drive Größen: 2.5,3.5 Zoll. Breite: 206,5 mm, Tiefe: 353,4 mm, Höhe: 385 mm

Technische Daten

Anschlüsse und Schnittstellen:
Audioanschlüsse: Ja
Audioausgang: Ja
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 1
USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anzahl der Anschlüsse vom Typ A: 2
Gewicht und Abmessungen:
Materialdicke: 0,5 mm
Höhe: 385 mm
Breite: 206,5 mm
Tiefe: 353,4 mm
Speichermedium:
Unterstützte Hard-Disk Drive Größen: 2.5,3.5 Zoll
Kühlung:
Installierte Lüfter (Vorderseite): 1x 180 mm
Installierte Lüfter hinten: 1x 120 mm
Anzahl unterstützter vorderer Lüfter (max.): 2
Durchmesser unterstützte Vorderseitenlüfter: 120,140,180 mm
Durchmesser unterstützter Rückseitenlüfter: 120 mm
Unterstützte Lüfterdurchmesser (oben): 120 mm
Anzahl der unterstützten hinteren Lüfter (max.): 1
Anzahl der unterstützten oberen Lüfter (max.): 2
Flüssigkeitskühlungsfähigkeit: Ja
Unterstützte hintere Lüftergröße: 120 mm
Frontkühler-Größen unterstützend: 120,240 mm
Design:
Material: ABS, SPCC, Stahl
LED-Anzeigen: Ja
Unterstützte Motherboards Formfaktoren: micro ATX, Mini-ITX
Verbessertes Kabelmanagement: Ja
Typ: PC
Formfaktor: Mini Tower
Produktfarbe: Schwarz
Reset-Knopf: Ja
Anzahl der 3,5" Erweiterungseinschübe: 2
Seitenfenster: Ja
Max CPU Kühler-Höhe: 15,8 cm
Max Grafikkarten-Länge: 29,7 cm
Anzahl der Erweiterungsslots: 4
Anzahl der 2,5" Erweiterungseinschübe: 3
Ein-/Ausschalter: Ja
Stromversorgung:
Platzierung der Stromversorgung: Boden
Netzteil enthalten: Nein
Unterstützte Stromversorgungs-Formfaktoren: ATX

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(50%)
(50%)
(25%)
(25%)
(25%)
(25%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 0,40%

 
 
4 5
     am 15.02.2022
Verifizierter Kauf
Ich habe nach einem kompakten und günstigen Gehäuse mit gutem Airflow für einen Zweit-PC gesucht und mich aufgrund der Maße und des großen Frontlüfters für das Atomic Lite v1 entschieden.

Die Verarbeitungsqualität ist dem Preissegment entsprechend: Die beiden vorinstalliertern Lüfter eiern etwas, was mich persönlich aber kaum stört. Die LEDs sind statisch, für den Preis ist das auch in Ordnung. Ich hätte es jedoch besser gefunden, wenn die Lüfter statt mit MOLEX-Anschlüssen mit steuerbarem 4Pin-Anschluss dahergekommen wären. Bei anderen Low Budget Gehäusen ist das heutzutage größtenteils Standard.

Durch den großen Lüfter in der Meshfront ist der Airflow wirklich gut. Wem das nicht ausreicht, dem stehen noch zwei Plätze an der Oberseite für 12mm-Lüfter zur Verfügung. Ich habe keine installiert, kann mir aber vorstellen, dass es aufgrund der Platzverhältnisse etwas eng dafür werden könnte. Leider gibt's bei dieser Version des Gehäuses keine Staubfilter dazu, viele andere im selben Preissegment sind damit ausgestattet. Da mein PC auf dem Boden steht, werde ich wohl selbst welche basteln.

Im Innenraum ist genug Platz für eine große Grafikkarte und hinter dem Mainboard ist ausreichend Raum für ein ordentliches Kabelmanagement, ein paar Kabelbinder sind im Lieferumfang mit dabei. Enger wird es im Schacht für das Netzteil und Laufwerke. HDD und Netzteil da reinzufriemeln, war eine ganz schöne Fummelarbeit. Ein modulares Netzteil kann ich hierfür wärmstens empfehlen, da ich mir nicht sicher bin, ob "überflüssige" Kabel richtig sauber untergebracht werden können. Ansonsten ist der Platz für die Kabel gut durchdacht und mit genug Öffnungen an den richtigen Stellen für ein mATX-Mainboard versehen, denn die Abdeckung lässt sich ohne Wölbungen o. ä. wieder anbringen.

Fazit:
Wer nach einem günstigen Gehäuse sucht, das ein bisschen Discofeeling verstrahlt, und keine hohen Ansprüche an Platz und Ausstattung hat, wird mit dem Atomic Lite v1 sicher genau so glücklich werden wie ich. Einen Stern Abzug gibt es lediglich für die Molex-Lüfter und die Mängel in der Verarbeitung, die wohl bei dem Modell nicht nur bei mir vorgekommen sind. Wer das Design gut findet, aber höhere Ansprüche an Austattung, Verarbeitung und Lautstärke hat, sollte lieber zum teureren AeroCool Atomic greifen, das mit ARGB, steuerbaren Lüftern, Staubfiltern & Co. daherkommt.
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 18.01.2022
Verifizierter Kauf
bin sehr zufrieden, läuft super, Gute Qualität!!!
    
  
3 5
     am 22.12.2021
Verifizierter Kauf
Gehäuse ok, preis Leistung ok! Für das Geld darf man nicht so viel erwarten! Einziges Manko: Lüfter Farbe weder regulierbar, noch ohne Licht nutzbar!
    
  
5 5
     am 02.02.2021
Verifizierter Kauf
- Verarbeitungsqualität:Anständige Verarbeitung könnte bisschen mehr Platz vertragen
- Verbesserungsvorschläge: Könnte unten am Mainbord deutlich mehr Platz vertragen wegen derFrontpanelanschlüsse.
Und auch fürs das Netzteil könnte auch mehr Platz da sein. Am besten ein Modulares verwenden.
- Erwartungsansprüche erfüllt JA!!! Das Gehäuse hat mich für den Presi dennoch überzeugt
- Weiterempfehlungsrate Ich würde das Gehäuse durchaus auch weiter empfehlen
    
  

Video

Kunden kauften auch: