https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1338222_0__73588.jpg

EAN 0730143311731    SKU YD3000C6FHBOX

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.11.2019 im Sortiment

Der Athlon 3000G auf Basis der preisgekrönten AMD "Zen"-Architektur und der Radeon Grafiktechnologie, liefert schneller und zuverlässige Leistung für Ansprüche des Alltags. Sie suchen eine reaktionsschnelle Technologie, die mit den ständig steigenden Anwendungen und Aufgaben mithalten kann? Der AMD Athlon überzeugt mit beeindruckender Reaktionsfähigkeit und seiner vielseitigen Leistung bei verwendeten Websites und Programmen.

Tauchen Sie in PC Spiele in HD ein, machen Sie sich mit Blockbuster-Filmen ein paar schöne Stunden und erledigen Sie alltägliche Aufgaben schneller. Das alle geht mit dem neuen AMD Athlon™ Prozessor mit integrierter Radeon Grafikeinheit. Ihr PC bleibt kühl, laufruhig und stromsparend, da Processing und Grafik auf einem einzigen AMD Athlon Chip sind.


Aktionen und wichtige Informationen

Die Antwort lautet AMD Athlon™.

Weitere Infos

AMD Shop in Shop - Ultimate Gaming Platform

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Athlon
Prozessor Modell: 3000G
Codename: Raven Ridge
Anzahl der CPU Kerne: 2x
Prozessortakt: 3.50GHz
Sockel: So.AM4
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 35W
L2 Cache: 2x 512kB
L3 Cache: 4MB
Integrierte Grafik: AMD Radeon Vega 3
Besonderheiten: Freier Multiplikator, Multithreading
Verpackungsart des Prozessors: BOX
Anzahl der Threads: 4x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(82%)
(82%)
(18%)
(18%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

17 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 08.08.2020
Verifizierter Kauf
Bin vom AMD 3000G echt begeistert. Verbaut in einem Asrock A320M-ITX mit 2 x 8 GB DDR4-3200-RAM von G.Skill und 480 GB SSD von Intenso. Das kleine System läuft unerwartet schnell bei Internet, Office & Co. Den mitgelieferten CPU-Kühler kann man in der BIOS-Lüftersteuerung des Mainboards schön leise einstellen. Im Idle läuft der Prozessor bei mir bei ca 37 Grad, unter Last bei etwa 51 Grad.
    
  
5 5
     am 26.07.2020
Verifizierter Kauf
Der AMD Athlon 3000G ist wohl die Preis/Leistungsmäßige beste CPU zur Zeit.
Es dürften alle normalen Office und Video Anwender mit der Leistung völlig zufrieden sein.
Eine Cpu die man jedem für diese Zwecke raten kann,
und die evtl. für Eltern "nervender" Kinder eine gute Sache ist, denn für ca. 170¤ bekommt man da die Teile um einen PC aufzurüsten, mit dem man auch spielen kann.
2-3 Videos gleichzeitig und dabei auch noch surfen, macht Die CPU ohne Probleme
Man kann damit auch gut die Wartezeit zu den kommenden AMD 4000 überbrücken.

!Man sollte wissen das diese CPU nur 8 PCI-E Lanes bereitstellt, 4 für die interne Grafik, und weitere 4 fürs Mainboard. Das führt normalerweise dazu das der M.2 NVME PCI-E 3.0 Slot nur mit mit 2 Lanes , also halber Geschwindigkeit angebunden ist und die restlichen 2 Lanes über den S-ATA Chipsatz laufen.
Ich sehe da ein eher akademisches Problem , denn die Samsung PM 981 macht an 2 Lanes noch Lesen Sequential 1514.867 MB/s, Schreiben 1455.042 MB/s.
Boot mit Win10 Hybrid dauert mit der Samsung M.2 PM 981 ein paar Sekunden, Leider reicht die Zeit nicht mehr zum Kaffe machen.

Der Stromverbrauch spielt für mich eine wichtige Rolle, da mein PC meist wenig ausgelastet ist, aber tagsüber immer läuft , gibt es für mich keinen Sinn das nächste Kraftwerk zu subventionieren oder zusätzlich zu heizen.
HyperX Fury DDR4-3200 Ram sind verbaut und laufen in beiden XMP Profilen stabil.
Mit Ram Takt 3200Mhz steigt der Strom Verbrauch von 15-20W(2400MHz) auf ca 25-30W

Der Ram wurde von mir auf 2400Mhz gesetzt mit 1,0 V
Nachdem ich noch im MSI B450M Mortar Max Bios die Stromsparfunktion für Idle gefunden habe,
ist das Ergebnis (AIDA64) im IDLE &Cpu knapp 15W, so gefällt mir das.
Temperaturen
Motherboard 40 °C , CPU Diode 34 °C , Chipsatz 53 °C, MOS 38 °C
Grafikprozessor (GPU) 32 °C
Kühllüfter 70x70x25 - CPU 1336 RPM, Gehäuse 80x80x25 - 1340 RPM
Spannungswerte CPU Kern 0.960 V, CPU VID 0.975 V,
DIMM 1.008 V
CPU/NB 0.992 V , VDDP 0.912 V, CPU VDD 0.988 V, CPU VDDNB 0.963 V
GPU Kern 0.975 V
Strom Werte CPU VDD 7.27 A, CPU VDDNB 2.53 A
Leistungswerte: CPU Package 5.55 W, CPU VDD 7.18 W, CPU VDDNB 2.43 W

Ach so... Den 3000G Cpu kühler , Box...halte ich für Umweltverschmutzung...weil schrott neugebaut...
Ich habe einen ungenutzten Box Heatpipe 125W Kühler für AM3 Heizungen einer vernüftigen Nutzung zugeführt :)
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 07.07.2020
Verifizierter Kauf
Besser, als gedacht, den Boxed Kühler hab ich durch einen Noctua Slim-Kühler ersetzt und dadurch im Idle ca. 30 Grad und unter Vollast max. 66 Grad. Schaue damit Fernsehen mit DVBT2 und die Auslastung liegt dabei bei 19 %. Kleinere Spiele laufen überraschend gut. Surfen, Videos schauen, sogar 4K Youtube Videos laufen flüssig. Mehr für so wenig Geld zu verlangen, wäre unverschämt.
    
  
5 5
     am 24.05.2020
Verifizierter Kauf
Bis auf den Lüfter übererfüllt der der Athlon 3000G meine Erwartungen. Für den Prozessor selbst hätte ich gerne 7 von 5 Punkten vergeben mit einem Punkt Abzug für den Lüfter - wären für mich 6 Punkte - leider hier nicht möglich, so dass ich mich mit 5 begnügen muss.
- der Prozessor bleibt kühl, selbst mit dem hörbar zu lautem boxed Lüfter - der lauter ist als der Netzteillüfter
- meiner lässt sich ohne Spannungserhöhung auf mindestens 3,8 GHz (CPU) und 1650 MHz (iGPU) übertakten (mehr wurde nicht ausprobiert), ein preiswertes 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM Kit lässt sich nach einer "Experimentier-Phase" nun stabil mit 3200 MHz betreiben --> für interessierte siehe meine Bewertung für das Mainboard (Gigabyte B450M S2H).
- ich kann es immer noch nicht fassen, dass meine RX480 (andere Rechner mit Ryzen 1700, 32GB RAM) unter CINEBENCHR15.038 89,38 fps schafft und der hier beschriebe Athlon 3000G bei 1500 MHz iGPU Takt 50,32 fps - hier traue ich den Werten einfach nicht
    
  
5 5
     am 13.05.2020
Verifizierter Kauf
Diese CPU ist Preis/Leistung phänomenal!
Die Leistung des Athlon 3000G (~50¤) ist mit dem Athlon 240GE (~70¤) quasi identisch (2C/4T @ 3,5Ghz 35W).
Wer super preissensibel ist kann natürlich den Athlon 200GE (~44¤) mit (2C/4T @ 3,2Ghz 35W) nehmen,
aber hier gibt es für ~6¤ defakto (2/4x) 300Mhz mehr, der Rest ist identisch.

Die nächstgrößere Alternative wäre ein Ryzen 3200G (~85¤) mit (4C/4T @ 3,6-4,0Ghz 65W), wobei hier alles etwas besser ist: volle 4C, höherer Takt, bessere GPU/mehr Shades.
Aber dann reicht die Abwärmeleistung des passiven Arctiv Apline Kühlers mit 47W nicht mehr vollständig für einen 3200G.

Mein Setup:

- ASRock A320M-HDV
- AMD Athlon 3000G
- Arctic Alpine AM4 passiver CPU-Kühler
- 8GB (2x4GB) G.Skill Aegis DDR4-2400 RAM-Kit
- 250GB HP EX900 M.2 2280 SSD

Das System lasse ich trotz 2400-RAM im ZEN-Architektur nativen Takt von 2666Mhz laufen.

Diese Kombi ist super für ein leises ordentliches Office System.
Wegen dem passiv Kühler bestimmt auch ein gutes Setup für einen HTPC.

Leider ist der boxed CPU-Kühler wirklich nur ein Billigmodell, im Gegensatz zu den boxed Kühlern der Ryzen CPUs. Daher ist hier ein anderer Kühlkörper (aktiv oder passiv) sehr sinnvoll!
    
  
5 5
     am 09.05.2020
Verifizierter Kauf
Der CPU macht das was er soll im HTPC, leider habe ich Ihn nicht für 39E ssondern für 48¤ bekommen, wer zu spät kommt...
Den Lühler habe ich durch einen ARCTIC Alpine AM4 ersetzt. In der Kombi ist dieser Kühler nicht zu hören.
    
  
     am 13.04.2020
Verifizierter Kauf
Mit dieser CPU (39 ¤), einem Gigabyte GA-A320M-S2H (48,14 ¤) und einem 8GB G.Skill DDR4-2400 (25,80 ¤) habe ein altes Gehäuse mit NT und HDD rehabilitiert und einen Office-PC zusammengebaut, in dem man sogar World of Tanks mit 80 fps spielen kann. Preiswerter geht es nicht.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 08.04.2020
Verifizierter Kauf
Schöner Prozessor für unseren HTPC. Genügend Leistung für alle gängigen Video-Plattformen in 1080 und nebenbei surfen und dank des geringen Energieverbrauch auch wenig Wärmeerzeugung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.04.2020
Verifizierter Kauf
sehr sparsamer Budget Prozessor für einen Office PC.

Ich habe den Prozessor hier für 39¤ erworben und bin positiv überrascht. Für einen Office PC oder HTPC absolut ausreichend. Alles läuft flüssig (Office, Internet, Video Streaming).

Der mitgelieferte kleine Kühler reicht vollkommen aus. Der verbaute 70mm Lüfter erzeugt bei 1100-1300 RPM ein unangenehmes fiepen. Ich lasse ihn mit 900 RPM laufen und bleibe dauerhaft unter 40 Grad.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.04.2020
Verifizierter Kauf
Preiswerter Prozessor für Office PCs mit integrierter Vega 3 Grafik. Die CPU ist nicht fürs Gaming gemacht (nur 2 Kerne), ältere Spiele laufen auf niedrigen Einstellungen aber flüssig, am besten eine dedizierte Grafikkarte verwenden. Ansonsten punktet die APU mit einer geringen Leistungsaufnahme und niedriger Temperatur. Der boxed Kühler ist Käse, da er ziemlich laut ist. Besser direkt einen gescheiten Kühler dazu kaufen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Bewertungen)

Video

AMD-Hardware: Revolution im Office und beim Gaming

Den höchsten Ansprüchen von PC-Nutzern wird der amerikanische Chip-Entwickler AMD gerecht. Hochperformante und herausragende Komponenten begeistern Computer-Profis und Arbeitsanwender gleichermaßen. Rasend schnelle Prozessoren, hohe Taktraten sowie High-End-Grafikkarten sind das Rüstzeug eines leistungsstarken Computers. In den Bereichen Office, Gaming und Grafikbearbeitung sind die Bausteine unerlässliche Begleiter. Mindfactory.de stellt Ihnen die revolutionären Elemente im AMD-Shop vor. Beweisen Sie in epischen Schlachten Ihr Können und holen Sie sich die Unterstützung der außergewöhnlichen Komponenten von AMD.

AMD Logo
AMD Produkte

PC-Komponenten von AMD: Leistungsmerkmale der Spitzenklasse

Wenn Sie Ihren PC nach individuellen Bedürfnissen selbst zusammenstellen, finden Sie unter den High-End-Komponenten von AMD die leistungsstärksten Bausteine. Übertaktbare Prozessoren, innovative Kühlsystem oder 4K-kompatible Grafikkarten kombinieren Zuverlässigkeit auch für höchste Ansprüche. Nachrüsten und Optimieren sind mit einem Leistungsplus möglich. Dabei setzt AMD auf innovative Entwicklungen und ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis. Überzeugen Sie sich von der Stärke der Produkte in den Topsellern:

  • Radeon RX 470
  • AMD FX-Serie
  • ASRock 970M Pro3

Tauchen Sie in die Welt der performancestarken Computer, Notebooks und Module ein, bei denen sich in der Unterhaltungselektronik kaum Alternativen bieten.

Kunden kauften auch: