https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1006933_0__64651.jpg

EAN 4719692001788    SKU F4-2400C15Q2-64GRK

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.06.2015 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: RipJaws 4 schwarz
Gesamtkapazität: 64GB
Anzahl der Module: 8x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR4-2400
JEDEC Norm: PC4-19200U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 2400MHz
Verpackung: Octa Kit
Spannung: 1.20V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL15
RAS to CAS Delay (tRCD): 15
Ras Precharge Time (tRP): 15
Row Active Time (tRAS): 35
Besonderheiten: XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 31.03.2016
Verifizierter Kauf
Hatte mir dieses Ram-Kit ausgesucht, weil ich ursprünglich ein Asus Rampage-V Extrem Mainboard hier bestellt habe.

Da dieses Mainboard aber schon nach dem ersten Einschalten Probleme machte und auch im weiteren Installationsverlauf, habe ich auch im Internet recherchiert und gesehen das auch andere Besitzer mit dem Mainboard Probleme hatten, aber diese in den griff bekommen haben, hatte auch alles Tips versucht, was leider erfolglos blieb, hab auch den Asus-Support kontaktiert und ihnen mein Problem geschildert, haben sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt und mir mitgeteilt, das dieses Problem eine gravierendes Hardware-Problem sein und ich dieses Mainboard halt über meinen Händler zurückschicken sollte, das hatte ich allerdings schon gemacht und Mindfactory hat sogar ohne weiteres meinen Wunsch der Gutschrift entsprochen.

Das Ram habe ich behalten weil es laut dem MSI X99A XPower-AC auch hier tadellos seinen dienst verrichten sollte, man kann das auf der G.Skill-Seite über den Ram-Konfigurator auch erfahren und auf der MSI-Seite steht es selber noch nicht drin, aber die haben ein vergleichs Kit mit 128 GByte aufgeführt, nach telefonischen Kontakt mit MSI wurde mir auch mitgeteilt, das ich nur ein BIOS-Update machen müßte, leider war bereits das aktuelle BIOS schon auf dem Mainboard drauf.

Zur Zeit nutze ich nur 32 GByte anstatt die vollen 64 GByte, werde das nun am Wochenende mal Testen und gegebenen falls mit G.Skill und MSI nochmals telefonieren und erfragen, sollte es immer noch nicht mit 8x 8 GByte Ram-Riegeln laufen.

Sonst bin ich sehr zufrieden
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: