https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1388385_0__74749.jpg

16GB ASRock Radeon RX 6900 XT Phantom Gaming Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

Artikelnummer 74749

EAN 4710483933387    SKU 90-GA2DZZ-00UANF

Nicht mehr lieferbar.

Alternativen anzeigen »

16GB ASRock Radeon RX 6900 XT Phantom Gaming Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1388385_0__74749.jpg
über 1.910 verkauft
Beobachter: 12

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.12.2020 im Sortiment

Die 16 GB ASRock Radeon™ RX 6900 XT Phantom Gaming kommt in stimmungsvollem Metallgrau mit roten Farbakzenten und RGB-Beleuchtung daher.

Kreieren Sie mit den integrierten ARGB-LEDs Ihre eigenen bunten Lichteffekte. Die Beleuchtung kann auch mit Ihren ASRock-Mainboards synchronisiert werden, die Polychrome SYNC unterstützen.

Die stabile Rückplatte wurde speziell entwickelt, um ein Biegen der Leiterplatte zu vermeiden. Die schicke Optik macht die Grafikkarte optisch noch legendärer und hilft auch, die Kühlung mit den hochwertigen Wärmeleitpads auf der Rückseite zu verbessern. Das 21-Phasen-Power-Design mit hochwertigen Komponenten liefert der GPU ausreichend Leistung für eine optimierte Leistung.

Der maßgeschneiderte Striped Axial Fan von ASRock bietet einen verbesserten Luftstrom, um die Kühlung nicht nur durch die Streifenstruktur an jedem Lüfterflügel, sondern auch durch die Polieroberfläche auf der Unterseite zu optimieren. Der Lüfter dreht sich, wenn die Temperatur zu hoch wird, um eine optimale Kühlung zu ermöglichen, und stoppt, wenn die Temperatur niedrig wird, um völlige Stille zu gewähren.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 6900 XT
Edition: Phantom Gaming
Codename: Navi 21 XTX
Schnittstelle: PCIe 4.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1925MHz
Boost Takt: 2340MHz
Shader Model: 6.5
Anzahl der Streamprozessoren: 5120 Einheiten
Fertigungsprozess: 7nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 16GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2000MHz (16000MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI 2.1, 3xDisplayPort 1.4
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.2
OpenGL Version: 2.1
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 3x 8pin
Max. Stromverbrauch: 300W
Grafikkarten Bauform: Triple Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 0dB-Zero-Fan-Modus, AMD Eyefinity, AMD Infinity Cache, AMD TrueAudio, AV1 Decode, Basis-Takt übertaktet (+100MHz), Boost-Takt übertaktet (+90MHz), Echtzeit-Raytracing, RGB-Beleuchtung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(73%)
(73%)
(14%)
(14%)
(3%)
(3%)
(7%)
(7%)
(3%)
(3%)

29 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 2,00%

 
 
5 5
     am 25.11.2023
Verifizierter Kauf
Top Karte. Leise, schnell effizient.
Mit 10% UV läuft sie flüsterlese bei max 220-250Watt Verbrauch ohne jegliches Spulenfiepen.
Wird aber bald wegen Leistungshunger durch eine 7900 XTX ersetzt. Bei Bestellung hab es leider die 7900 noch nicht, sonst hätte ich sie sofort gekauft.
    
  
4 5
     am 30.05.2023
Verifizierter Kauf
Sehr schöne Sache,
leider kann man die RGB nicht einstellen und ist sehr lauf aber ist okay.
Gut Leistung, keine Probleme uns sieht gut aus.
    
  
3 5
     am 27.02.2023
Verifizierter Kauf
Macht was sie soll.Gut verarbeitet. Die Lüfter sind billig und ab 60% werden sie Laut.Kühlen aber ganz ok.
Von der Leistung hätt ich mehr erwartet.Etwas schneller als eine 2080. Würde AMD sich besser um die Treiber kümmern wäre mehr drin. Empfehlen würde ich sie nicht.Dann lieber eine 3070/3080
0 von 4 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 26.12.2022
Verifizierter Kauf
Die Karte wurde gekauft, um meine RTX 3070 Ti zu ersetzen, da ich mit der P/L der Karte in nativem 1440p nicht zufrieden war.

Die Karte ist sehr wertig gebaut und besitzt ein doch relativ hohes Eigengewicht, sodass ich zunächst besorgt war, dass die Karte im "horizontal mount" etwas nach unten hängt. Kleiner Spoiler an dieser Stelle. Es hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Zusätzlich bietet diese Karte einen "RGB Fan" und seitlich den beleuchteten Schriftzug der Karte, welche sich Ideal für alle "RGBisten" eigenen um das "full RGB" Setup zu vervollständigen.

Was die Leistung der Karte in nativem 1440p angeht wurden meine Erwartungen vollständig erfüllt. Es war das Ziel den 165hz QHD Monitor voll auszulasten für eSports Titel wie den Battle Royal des bekanntesten Ego Shooter Franchise. In Kombination mit einem Ryzen 7 5800X bekomme ich hier auf "custom settings" (medium-high, nativ 1440p) 170fps.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass ich von der starken Rohleistung der Karte sehr begeistert bin und kann die Karte für jeden QHD Gamer wärmstens empfehlen, insofern man keinen Wert auf Raytracing legt. Hier stimmt das P/L Verhältnis zu 100%.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 15.12.2022
Verifizierter Kauf
geiles Teil leider 3 wochen zu früh gekauft hab nicht deadisland2 dazu bekommen... und das zu Weihnachten böse Mindfactory..
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 08.12.2022
Verifizierter Kauf
Habe die Karte für 699 am Black Friday ergattert. Nach fast 2 Wochen konnte ich sie nun endlich in den Händen halten und einbauen.
Das Design finde ich recht schick und die Karte wirkt auch wertig und gut verarbeitet. Allerdings ist sie auch ziemlich schwer und hängt leicht bei mir, da werde ich wohl noch eine Stütze einbauen müssen. (MSI B450 gaming plus MB und bequiet PureBase 600 Case)
Die Karte hat meine Referenz RX5700XT erstezt und wird vorrangig für 4K Gaming auf einem 120hz OLED verwendet. Nach den ersten paar Spielstunden kann ich sagen, ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Karte, kann nun meinen OLED voll ausschöpfen.
Habe die Karte gleich etwas undervoltet, sodass sie sich nun bei Volllast meist so zw. 60-70 Grad bewegt. Lautstärke ist definitiv hörbar bei Standard Lüfterkurve, aber nicht weiter störend. Auf jeden Fall aber viel Leiser als die Ref. 5700XT.
Spulenfiepen ist leicht zu hören manchmal, aber sobald die Lüfter anspringen nehme ich das eigentlich nicht mehr wahr. Habe schon wesentlich schlimmere Karten gehabt.
RGB ist ganz nett, allerdings braucht man wieder eine extra Software um diese zu steuern.

Kann die Karte auf jeden Fall empfehlen, falls es sie nochmal zu einem angemessenen Preis zu ergattern gibt.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 04.12.2022
Verifizierter Kauf
Verarbeitung super, Erwartung sind vollkommen erfüllt.
Passt super in mein H5 Flow von NZXT. hab die 6900xt an blackfriday für 699 bekommen und bin vollkommen zufrieden!
    
  
5 5
     am 04.12.2022
Verifizierter Kauf
Nachdem meine 1080Ti nun so langsam doch den nicht mehr die besten Voraussetzungen für die neusten Spiele hat, musste eine neuen Grafikkarte her.

Da mein System bereits mit dem ASRock X570 PG Velocita ausgestattet ist, fiel die Wahl auf eine ASRock Phantom Gaming GPU und zwar auf diese hier.

Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend und erfüllt meine Ansprüche deutlich. Leistung ist auch satt vorhanden und Coil Whine ist bei meinem Exemplar kaum bis gar nicht vorhanden.

Weiterempfehlungsrate ist bei 10/10
    
  
5 5
     am 30.11.2022
Verifizierter Kauf
Got it for 700 Euro. Videocard has 3 power inputs (6+2), and has huge power reserve- 150x3 watts from 6+2 slots and 75 watts from PCI-E slot, equals to 525 watts in total. I installed it into Thermaltake View T71 full tower case, and had to remove HDD block case to fit it. Running Call of Duty: MWII at 2K resolution and ultra details with average of 140 Hz. Very satisfied with product.
    
  
5 5
     am 19.11.2022
Verifizierter Kauf
Die 6900xt von Asrock ist einfach der Hamma!
ich habe die 6900xt mit einem 5600x am laufen da sehe ich das meine Cpu im bottelneck hat :D
aber nur zur Grafikkarte: Asrock sagt: Boost-Takt: Up to 2340 MHz / 16 Gbps
Game Clock: Up to 2105 MHz / 16 Gbp
Bei mir ist der boost allerdings 2500 ich kann soger noch höher gehen..doch ich habe den boost auf 2450 gemacht und etwas spannung weggenommen damit die temps noch besser sind! mit einem wasserkühlungsblock wäre das soger noch geiler ich kann euch nur sagen sie leuft auch bei mit mit 1080 MV spunng noch Stabiel. Die übergangstemps sind zu vernachlässigen und liegen so bei 80c und die aktuelle immer so zwischen 66-78c um den dreh. Alle games lassen sich auf ultra zocken und raytracing ist ok dan nur halt jeh nach game bei tomb raider Shadow bin ich zwischen 70-100 bei spiderman 65-90 jeh nach dem was man auch anmacht cayberpunk 55 fps und alles auf max 35 so um den dreh kanna cuh weniger sein. in unreal engine 5 raytracing : war es ganz anders leute ich hatte 88-90 fps max settings in der woods simulation. ich kann nur sagen raytracing ist noch nciht perfekt optimiert für unreal engine 4! in 5 sieht das hase da wieder anders aus.raytracing sieht auch auf low schon gut aus mehr muss man nicht zu diesen Hype sagen.
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 29 Bewertungen)

Video

ASRock Logo

Ein führender Innovator bei Mainboards und Computer-Hardware

Der Kern des Erfolgs von ASRock liegt in der Verpflichtung, innovative Produkte zu liefern, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Verbraucher gerecht werden. Von budgetfreundlichen Optionen für Einsteiger bis hin zu Hochleistungs-Mainboard, die auf Gaming-Enthusiasten und Profis zugeschnitten sind, deckt die Produktpalette von ASRock ein umfassendes Spektrum ab.

Eine der Hauptstärken von ASRock ist seine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an sich entwickelnde Markttrends und technologische Fortschritte. Das Unternehmen hat ein Gespür für die neuesten Innovationen in der Branche und integriert diese konsequent in sein Angebot. Egal, ob es sich um die neuesten Chipsatztechnologien, fortschrittliche Kühllösungen oder die Integration von RGB-Beleuchtung für eine ansprechende Ästhetik handelt, ASRock stellt sicher, dass seine Produkte an der Spitze der Innovation stehen.

ASRock Grafikkarten
ASRock Mainboards

ASRocks Engagement für Innovation wird vielleicht am deutlichsten in seinem Gaming-Mainboard-Sortiment. ASRock hat die wachsende Nachfrage nach Gaming-zentrierten Funktionen wie erweiterten Übertaktungsfunktionen, Multi-GPU-Unterstützung und anpassbarer RGB-Beleuchtung erkannt und eine Reihe von Gaming-Mainboards entwickelt, die selbst die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Gamer befriedigen. Diese Motherboards bieten nicht nur eine außergewöhnliche Leistung, sondern auch ein auffälliges Design, das zu einem Gaming-Setup passt.

Darüber hinaus geht das Engagement von ASRock für Qualität über sein Kernproduktangebot hinaus. Das Unternehmen legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit, bietet robuste Support-Services und veröffentlicht regelmäßig Firmware-Updates, um Probleme zu beheben und die Kompatibilität mit den neuesten Hardware- und Software-Versionen zu verbessern.

In den letzten Jahren hat ASRock sein Produktportfolio um eine breite Palette von Computer-Hardwarekomponenten erweitert, darunter Grafikkarten, Mini-PCs und Industrie-PCs. Diese Diversifizierung spiegelt die strategische Vision von ASRock wider, ein umfassender Lösungsanbieter für alle Aspekte der Computertechnik zu werden.

Während sich die Technologielandschaft ständig weiterentwickelt, bleibt ASRock in seinem Streben nach Spitzenleistungen standhaft. Indem ASRock seinen Kernwerten Innovation, Qualität und Kundenzufriedenheit treu bleibt, wird das Unternehmen seine Position als führender Innovator im Bereich Mainboards und Computerhardware auch in den kommenden Jahren beibehalten. Mit jeder neuen Produktveröffentlichung bekräftigt ASRock sein Engagement, den Benutzern die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie benötigen, um ihr volles Potenzial im digitalen Zeitalter zu entfalten.

ASRock Grafikkarten
ASRock - Refined by Gamers

Kunden kauften auch: