Mit Thermalright perfekt gekühlte Tower Kühler, z.B. das Original Macho Rev. B oder den True Spirit 140 BW Rev. A!

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Ultimatives Gaming - MSI Gaming-Notebooks mit GTX High-End-Grafik und ultrastarker Leistung.
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Der Scythe Big Shuriken ist alles andere als "Big", da er eine Bauhöhe von gerademal 58 mm aufweist. Hierdurch können Sie in optimal in einem Home Theater Personal Computer sowie Computern mit eingegrenzter Bauhöhe verwenden. Der verbaute 120 mm Lüfter hat die Maße 120 x 120 x 12 mm und kann einfach per PWM-Signal vom Mainboard gesteuert werden Hierdurch kann der Betrieb an die jeweiligen Anforderungen angepasst und eine besonders starke Kühlung oder ein extrem leiser Betrieb ermöglicht werden.

Fan: 120mm | Material: Kupfer mit Nickellegierung | 300-1600rpm | 4 Pin | PWM | 12,91- 28,89 db(A)

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Produkttyp: Prozessorkühler
Breite: 12.5 cm
Tiefe: 13.5 cm
Höhe: 5.8 cm
Gewicht: 405 g

Kühlkörper und Lüfter:

Kompatibel mit: Socket 478, Socket 754, Socket 940, LGA775 Socket, Socket 939, LGA1156 Socket, Socket AM2, Socket AM2+, LGA1366 Socket, Socket AM3, LGA1155 Socket, Socket AM3+, Socket FM1, Socket FM2, LGA1150 Socket, Socket FM2+
Prozessorkompatibilität: Celeron; Pentium 4; Celeron D; Athlon 64; Athlon 64 FX; Athlon 64 X2; Sempron; Opteron; Phenom; Phenom II; Phenom X3; Phenom X4; Pentium 4 Extreme Edition; Core 2 Extreme; Core i5; Core i7; Core i7 Extreme Edition; Xeon 3000 Series; Pentium D; Pentium Extreme Edition
Lüfterdurchmesser: 120 mm
Gebläsehöhe: 12 mm
Lüfterlager: Hülsenlager
Drehgeschwindigkeit: 650-1600 U/min
Luftstrom: 15,8-38 CFM
Netzanschluss: Lüfteranschluss, 4-polig
Merkmale: Variable Lüftergeschwindigkeit, Wärmerohrtechnologie, PWM-Unterstützung (Pulse-Width Modulation)

Verschiedenes:

Montagekit: Mitgeliefert
Leistungsmerkmale: Tool-Free Quick-Mount
5 Sterne: Scythe Big Shuriken AMD und Intel S754, 939, 940, AM2(+), AM3, 478, 775, 1156, 1366

(59%)

4 Sterne: Scythe Big Shuriken AMD und Intel S754, 939, 940, AM2(+), AM3, 478, 775, 1156, 1366

(35%)

3 Sterne: Scythe Big Shuriken AMD und Intel S754, 939, 940, AM2(+), AM3, 478, 775, 1156, 1366

(6%)

2 Sterne

2 Sterne: Scythe Big Shuriken AMD und Intel S754, 939, 940, AM2(+), AM3, 478, 775, 1156, 1366

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Scythe Big Shuriken AMD und Intel S754, 939, 940, AM2(+), AM3, 478, 775, 1156, 1366

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,5 von 5

Für diesen Artikel liegen 17 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 |
Nächste Seite
geschrieben am 25.08.2011 von lexaiden
5 5

Perfekter Kühler für sehr kleine Gehäuse, ich hab ein "Lian Li PC-Q07" wo lediglich Kühler bis max. 70mm Bauhöhe rein passen. Der Lüfter ist allerdings sehr breit und man sollte sich dessen bewusst sein.

Ich hab mir das Bild vom Mainboard (FOXCONN H67S) in Draufsicht von der Hersteller Homepage geladen, entsprechend skaliert b die Maße (cm) passen und dann das Bild vom Kühler in Draufsicht drüber gelegt. Dadurch kann man vorher sehr gut abschätzen ob der Kühler passen kann oder nicht. Vorausgesetzt die Bilder sind richtig skaliert.

Bei mir wurde dadurch vorher deutlich das der Kühler weit über die RAM Riegel reicht, weshalb ich mich für LowProfile RAM Riegel entschieden habe. Diese sind 6mm niedriger als normale. Bei mir passt nun alles perfekt zusammen ohne böse Überraschung. (Platz zwischen Kühler und RAM Riegeln sind jetzt ca. 6mm. Könnte also auch gerade so mit normalen Riegeln gehen)

Wie auch immer, der Big Shuriken kühlt meinen INTEL Core i3 2100T perfekt und flüsterleise. Einzig die Montage ist sehr fummelig, aber das ist ein Tribut an die geringe Bauhöhe und kann meiner ansicht nach auch schwer anders gelöst werden. Daher von meiner Seite kein Punktabzug diesbezüglich.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.06.2011 von Michael
5 5

geschrieben am 27.06.2011 von Michael  (Verifizierter Kauf)

Ich verwende ihn auf einem ASRock H67M-GE/HT S1155 M-ATX Rev.3 zusammen mit einem Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155.

Der Einbau war ein wenig ätzend. Der letzte Push-Pin ging ziemlich schwer rein. Als er dann endlich drin war, fiel mir auf, dass auf 2 Seiten die Enden der Heatpipes rausgucken. Dadurch konnte ich meine GraKa nicht mehr einbauen. Also einmal um 90 ° drehen: Im Internet fand ich dann, dass man zum Lösen der Pushpins die schwarzen Plastikteile entgegen des Uhrzeigersinns drehen muss (stand nicht in der Anleitung). Das ging aber nur noch mittels Flachzange. Anschließend die Pushpins wieder in die Ausgangsstellung drehen und anschließend beim Einsetzen erneut die Finger abbrechen...

Jedenfalls saß er dann schlussendlich, die GraKa war drin und auch der RAM war installiert. Diesen habe ich vorher bereits eingesetzt um keinen Slot zu verlieren.

Ich habe außerdem 2x 120x120x25 Arctic Cooling Fan F12 PWM 1350U/min in einem Thermaltake Soprano-Gehäuse installiert.

Im Idle hat die CPU ca. 42 °C. Allerdings sind die Lüfter auch auf niedriger Stufe. Mit Prime95 erreiche ich ca. 60 °C und mit dem IntelBurnTest 66 °C. Das System ist damit immer noch ausreichend ruhig. Als Wärmeleitpaste habe ich die MX-2 von Arctic Cooling verwendet.

Hat man die Montage überstanden, hat man durchaus Freude an diesem Lüfter.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 13.04.2011 von Fabian
3 5

geschrieben am 13.04.2011 von Fabian  (Verifizierter Kauf)

Moin,

der Big Shuriken ist ein ganz passabler Lüfter.
Passabel deshalb, weil er zum einen 2 Ramplätze verdeckt und zwar so eng, dass man die Module VORHER verbauen muss. Zweitens gestaltet sich der Einbau recht frickelig. Gerade weil er so schön flach ist und dabei enorm großflächig ist, kommt man blöd an die Verschlüsse ran und diese hakeln auch noch an den Lamellen. Daher leider nur 3 Sternchen.
Die Leistung des Lüfters ist exzellent. Schön leise und dabei cool ;)
Wer mit Wurstfingern ausgestattet ist, so wie meiner Einer, dem empfehle ich eher den Grand Kama Cross! Ein Monstrum, welches ebenso, wenn nich noch besser kühlt, ebenfalls Ramplätze verdeckt, wo man allerdings noch drunterfassen und den Speicher entnehmen/einsetzen kann, diese auch gleich noch mit kühlt und der Einbau weniger umständlich ist.
Die Shurikens sind halt für Desktop-PC's.

Grüße

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 05.02.2011 von frenzy
5 5

geschrieben am 05.02.2011 von frenzy  (Verifizierter Kauf)

Besitze einen Phenom II X4 955 mit 95W TDP und ein sehr gut belüftetes Gehäuse.
Unter Prime 95 nach einer Stunde 50 Grad das reicht eigentlich, jedoch sitzt noch keine Grafikkarte im Gehäuse und ich muss noch sehen wie es im Sommer wird (Dachgeschoss). Der Lüfter ist bei mir überhaupt nicht aus dem Gehäuse raus zu hören. Eventuell wird noch der Lüfter getauscht.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 01.02.2011 von Deniz Cetin [d33eniz]
4 5

Vorerst- ich benutze einen AMD Phenom II X4 955 auf einem Asus M4A87TD Evo 870 AM3 ATX. Da der Originallüfter zu laut und zu sch**** war, hab' ich mir diesen Kühler geholt. Vorerst- das Ding ist SO breit, das Ding belegt bei meinem Board 2 RAM Steckplätze- kann ich noch verkraften, hab' nur 2 verbaut. Unter Volllast 61°C, normalem Arbeiten knapp 40°C und im Leerlauf 28°C. Und wisst ihr was das beste ist? Es ist UNGLAUBLICH leise. Man hört es kaum, nur ein Flüstern quasi :] Empfehlenswert, definitiv, allerdings aufgrund der Tatsache, dass das Ding mir 2 RAM Steckplätze wegschnappt, gibt's nur 4* :]

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 01.12.2010 von Daniel
5 5

geschrieben am 01.12.2010 von Daniel  (Verifizierter Kauf)

Super Lüfter !!! kühlt meine CPU gleich mal um 15° (sowohl Idle als auch Last) kälter als der Boxed kühler des Athlon II X2 6000+.
Der Einbau war einfach und lies sich ohne große Mühe vollziehen.
Einzig die GraKa musste kurz entfernt werden, weil ich sonst nicht an den Hebel zum feststellen des Kühler gelangt wäre.
Der 10cm-Lüfter lässt sich abmontieren, sodass der Luftstrom auf die CPU oder von ihr weg geführt werden kann.
Auch der RAM durfte bleiben, obwohl dieser sehr dicht an der CPU verbaut wurde (Mainboard ist noch das MSI K9N SLI 7250 v2).
Er ragt zwar über die ersten beiden Speicherbausteine, aber eben halt drüber.
Ob noch genug Platz ist, um diese Speicherbausteine zu entfernen, ohne auch den CPUkühler zu entfernen, habe ich nicht getestet, könnte allerdings ein Problem sein.
Nichtsdestotrotz ein Super Kühler, der leise ist, gut kühlt und für alle Sockel (mit mitgelieferten Steckverbindern) einsetzbar ist.

Äußerst Empfehlenswert.

Nebenher bemerkt war auch Mindfactory spitze. Meine erste Bestellung hier und trotz Bestellung am Samstag und Bezahlung per Vorkasse, wurde die Ware am Dienstag verschickt und kam Mittwoch an. Super Sache.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.10.2010 von manolis
4 5

geschrieben am 12.10.2010 von manolis  (Verifizierter Kauf)

Hallo,
Habe jetzt den Scythe-Big-Shuriken auf mein GiGabyte AM3 Board installiert. Der meinem Athlon X3 440 kühlt. Hatte vorher nur den normalen Lüfter drauf, der beim Prozessor dabei war.
Natürlich kein vergleich, nicht nur um ein paar Grad kühler, sondern viel viel leiser.

Also absolut zu empfehlen.

Gruß

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.09.2010 von Max
4 5

geschrieben am 23.09.2010 von Max  (Verifizierter Kauf)

Sehr starker Kühler (ich hab ihn auf einem AMD Phenom X4 9750)
Allerdings war mir der Lüfter etwas zu laut, zum Glück passt jeder andere 120mm Lüfter genau so drauf.
Mit einem etwas schwächerem und leiserem Lüfter komm ich nie über 50 °C (Idle 30°C), mitm Orginal noch etwas besser.

Allerdings ist die Installation ohne MB-Ausbau sehr fummelig.
Falls Lüfteranschlüsse oder RAM-Slots unter dem Kühler liegen, sind diese im Nachhinein auch sehr schwer zu erreichen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.08.2010 von Stefan
4 5

geschrieben am 23.08.2010 von Stefan  (Verifizierter Kauf)

Das Teil ist wirklich leise, aber durch die niedrige Bauhöhe ist die Befestigung auf einem S775 Board mit Pushpins ganz schön kniffelig. Ich musste mein Gigabyte P35-DS3 erst wieder ausbauen, damit ich das verdammte Ding irgendwie befestigen konnte. Beim Einabu in das Gehäuse war dann ein Befestigungsloch nicht mehr erreichbar.
Ausserdem liegt der Kühler an der Seite auf so kleinen Kondensatoren auf, hoffentlich geht das gut.
Also auf einem Gigabyte GA-P35-DS3 nicht zu empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 21.07.2010 von Kai
4 5

geschrieben am 21.07.2010 von Kai  (Verifizierter Kauf)

Super Teil!!! Hab mich erst erschrocken weil der echt groß ist. Passt aber ohne Probleme. Hab ihn auf nen AM2+ Sockel mit einem AMD Phenom II 2 Kern Proz. Super leise. Kann ich nur empfehlen.

Schade ist das ich gut 20 Tage drauf warten musste. Deshalb ausnahmweise einen minus Punkt für Mindfactory (obwohl ich bis dato zufrieden war)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Bewertungen)
1 | 2 |
Nächste Seite

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG