https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1292721_0__72487.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 22.01.2019 im Sortiment

Eine herausragende SSD
So wird hohe Leistung noch gesteigert. Die mit modernster V-NAND-Technologie ausgestattete 970 EVO Plus ist noch schneller als die 970 EVO und verfügt zudem über eine Firmware-Optimierung. Damit reizt sie das Potential der PCIe-Schnittstelle und des NVMe Protokolls für noch schnellere Zugriffszeiten voll aus. Bei einer Speicherkapazität von 2 TB beträgt die spezifizierte Gesamtschreibdatenmenge (TBW = Total Bytes Written) 1.200 TB TBW.

Leistung auf dem nächsten Level
Mit bis zu 3.500 MB/s1 Lese- und bis zu 3.300 MB/s2 Schreibgeschwindigkeit ist die 970 EVO Plus bis zu 53%3 schneller als das Vorgängermodell 970 EVO. Die neueste Generation der V-NAND-Technologie sorgt für eine herausragende Leistung und verbesserte Energieeffizienz. Zusätzlich zeichnet sich die 970 EVO Plus durch optimierte Firmware, den bewährten Phoenix-Controller sowie die Intelligent TurboWrite-Technologie für die Beschleunigung von Schreibvorgängen aus.

Flexibilität durch gutes Produktdesign
Die 970 EVO Plus zeigt die Weiterentwicklung im Bereich der NVMe-SSDs. Neben einer hohen Performance bietet sie eine Speicherkapazität von bis zu 2 TB Speicherkapazität im kompakten M.2-Formfaktor (2280). Sie bietet damit viel Speicherplatz bei geringen Abmessungen und spart damit wertvollen Platz für andere Komponenten. Innovative Samsung-Technologien ermöglichen es Ihnen damit, den Freiraum zu haben, den sie benötigen um viel zu erreichen und noch mehr zu bewerkstelligen.

Unbedingte Zuverlässigkeit
Haben Sie noch mehr Vertrauen. Der bewährte Samsung Phoenix-Controller ist mit einer Schicht aus Nickel überzogen und das Laufwerksmodul der 970 EVO Plus mit einem dünnen Heat Spreader versehen, so dass die entstehende Wärme im Betrieb effektiv abgeführt wird. Darüber hinaus wacht die Dynamic Thermal Guard-Funktion ständig über das Laufwerk, so dass optimale Betriebstemperaturen eingehalten werden und die Performance konstant gehalten werden kann.

Samsung Magician
So wird die Laufwerksverwaltung zum Kinderspiel. Die kostenlose Samsung Magician-Software hilft Ihnen dabei, immer ein Auge auf Ihre SSD zu haben. Die benutzerfreundliche Software-Lösung hält das Laufwerk mit Updates immer auf dem neuesten Stand, überwacht Statusparameter und optimiert für Sie die Leistungsfähigkeit.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 112,18*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 9 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Kapazität: 500GB
Modellserie: 970 Evo Plus
Lesegeschwindigkeit bis zu: 3500 MB/s
Schreibgeschwindigkeit bis zu: 3200 MB/s
Cache: 512MB
Formfaktor: M.2 2280
Schnittstelle: PCIe 3.0 x4 NVMe 1.3
Controller: Samsung Phoenix
Chiptyp: 3D-NAND TLC
MTBF (Lebensdauer): 1.500.000 Stunden
IOPS (Random 4K schreiben): 550.000
Besonderheiten: AES 256-Bit-Datenverschlüsselung, S.M.A.R.T., TCG Opal 2.0

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(96%)
(96%)
(4%)
(4%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

250 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 08.07.2020
Verifizierter Kauf
Top verarbeitert!
gute Überwachung mit Samsung Magican ...kann man sich auf der Homepage herunterladen. Dazu gibts auch einen Treiber.
Allerdings sagt das Tool, das die Temperatur zu hoch ist. 10 Grad mehr als der Prozessor.
Deshalb vergebe ich 4 Sterne.
    
  
4 5
     am 20.04.2020
Verifizierter Kauf
Schönes Produkt. Tut was soll.
War für mich bisher meine erste NVMe und die Geschwindigkeiten sind schon beeindruckend. Aber im Alltag brauche ich die gar nicht, bzw. bemerke sie gar nicht.

Für Leute die einfach nur spielen, surfen, streamen etc eigl völlig unnötig.
Wer nicht dauernd große Datenmengen von A nach B bewegen muss, sollte m.E. eher zur SATA SSD greifen. Da man im allltag (hochfahren, generelle reaktionsperformance etc) eigl keinen unterschied zwischen SATA und NVMe bemerkt. Beim transferieren großer Datenmengen hingegen schon.

Praktisch und performant sind sie, aber ich würde noch warten bis sich der Preis von SSDs und NVMes weiter angleicht.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 21.03.2020
Verifizierter Kauf
Diese M.2-SSD gab mir die Möglichkeit - neben den belegten SATA-Ports - noch ein (schnelles) Boot-Laufwerk in den Computer zu bekommen.

Auf meinem AMD-basierten Mainboard MSI MPG X570 GAMING PLUS AMD X570 wurde die M.2-SSD in den Grundeinstellungen erst einmal nicht direkt erkannt / angezeigt. Erst nachdem das Laufwerk neu partitioniert wurde konnte ich mein Windows vom anderen SSD-Laufwerk klonen. Damit ist im Prinzip die Nutzung der EVO Plus erklärt, sie ersetzt eine 1 TB Samsung SSD 860 QVO als Startlaufwerk. Aktuell habe ich mit dieser SSD als Boot- und Programme-Laufwerk keine Probleme. Spiele liegen jetzt auf der Samsung QVO SSD. Der PC läuft als Office-Rechner wie auch unter "Belastung" mit Spielen fehlerfrei.

Gemäß den Auswertungen des Tools CrystalDiskMark7.0.0 x64 komme ich auf eine Lesegeschwindigkeit von 3.576,37 MB/s und 3.274,16 MB/ schreibend. Dies entspricht im Prinzip exakt den Herstellerangaben.
Rein gefühlt und damit ohne technische Prüfung bin ich der Meinung, dass der PC irgendwie einen Ticken langsamer hochfährt. Das kann aber zum einen wirklich nur am Gefühl / der Erwartungshaltung ( 3.500 MB/s gegen 500 MB/s = muss schneller starten) liegen bzw. daran, dass ich ggf. noch nicht alle Möglichkeiten / Einstellungen des neuen Mainboards optimiert habe.

Zur Qualität der M.2-SSD kann ich im Moment nur sagen, dass sie wertig verarbeitet aussieht. Auspacken, sichten, ins Board einstecken, Laufwerk partitionieren und Gehäuse schließen bedeutet erst mal "aus dem Auge aus dem Sinn". Sie läuft/funktioniert seit ca. 4 Wochen fehlerfrei neben einer Samsung SSD 830 (250 MB), Samsung 860 QVO (1 TB), Kingston SSD 960G (960 MB) und 2 Toshiba HDDs (je 4 TB als JBOD).

Die EVO Plus wurde im Rahmen einer Zusammenstellung für einen neuen PC in der nachstehend aufgezeigten Kombination erworben und funktioniert bisher:
* MSI MPG X570 GAMING PLUS AMD X570,
* AMD Ryzen 7 3700X
* 32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
    
  
4 5
     am 23.09.2019
Verifizierter Kauf
Gute Schreib und Leseraten. Läuft leider sehr heiß: Temperaturen bis 80°C sind keine Seltenheit
    
  
4 5
     am 04.09.2019
Verifizierter Kauf
Eine sehr Schnelle und Gute M.2 SSD, nur muss ich sagen das es wegen meinem Meinboard wohl gebremmst wird auf 1,5GB/s statt den angegebenen 3,5GB/s.

Trozdem eine sehr klare Empfehlung, vorallem da die SSD und RAM Preise grade sehr niedrieg sind.

Mein Setup:

Gigabyte B450 Aorus Pro
500 GB Samsung 970 EVO Plus M.2
8GB Palit Geforce RTX 2070 Super JS
AMD Ryzen 5 2600
(2x) 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit
Be Quit! Pure Base 600
Windows 10 Pro
    
  
4 5
     am 24.07.2019
Verifizierter Kauf
Zwar können viele Bauteile eines PCs ohne Probleme 80-100°C heiß werden, aber mich ängstigt es trotzdem, dass diese SSD im Normal-Betrieb schon auf 60°C aufheizt und unter Last dann auf 84°C.

Bei mir erreicht sie nicht die angegeben Geschwindigkeiten, aber mir ging es in dem Fall nicht um Maximal-Leistung, sondern darum eine Leistungsfähige SSD für mein Betriebssystem zu haben, so dass ich mein Betriebssystem und andere Programme auf je verschiedenen Medien gespeichert habe.

Bei mir erreicht sie maximal 1600 MB/s Lesen und 1400 MB/s Schreiben. Mir genügt das und in meiner Nutzung merke ich schon die Umstellung von einer langsamen auf eine etwas schnellere SSD.

Momentan sind die SSD Preise recht niedrig, ein Grund für mich zuzuschlagen. Ich denke man braucht keine NVMe und könnte stattdessen fürs gleiche Geld eine doppelt so große SSD kaufen, aber wenn man, wie ich, ohnehin einen M.2 Steckplatz im Mainboard hat, macht man da nichts falsch.

4 von 5 Sternen gibt es von mir, weil sie mich für einen 5. Stern hätte umhauen müssen, unschlagbare Argumente aufweisen sollte oder wenigstens im Idle annähernd an der Zimmertemperatur orientiert sein sollte.
    
  
     am 29.06.2019
Verifizierter Kauf
Beste SSD. Super schnell, aber ehrlich gesagt ist der unterschied zu normalen SATA6G SSDs nicht spürbar.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 19.06.2019
Verifizierter Kauf
PC fährt hoch wie eine Rakete und die Programme sind in 0 komma Nix gestartet!

Super M.2!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 18.04.2019
Verifizierter Kauf
Schnelles ging, hübsche optik, schnelle Verarbeitung von Daten Prozessen (Verschieben etc.).
Preisleistung ist okay. Große ist eher ein mittleres m2 Model.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 07.02.2019
Verifizierter Kauf
Sehr gute und schnelle SSD hat halt (leider) ihren Preis
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Video

Samsung - innovative Technologien

Das südkoreanische Unternehmen hat sich überwiegend auf die Herstellung von DRAMs, NAND-Flashspeicher, SSDs, Fernsehgeräte, Kühlschränke, Handys und Smartphones spezialisiert. Im Bereich der Smartphones konkurriert Samsung mit Apple um die Marktführung und um die innovativsten Technologien. Monitore und Bildschirme von Samsung brillieren mit gestochen scharfen Bildern, die an Kontrastreichtum nichts zu wünschen übrig lassen. Im Bereich der Speichermedien liefert Samsung externe SSDs mit bis zu zwei Terabyte Speicherkapazität und in bewährter Zuverlässigkeit.

Samsung Logo
Samsung Produkte

Technologien und Umweltmanagement

Samsung als Elektronikhersteller zeichnet sich durch hochwertige Komponenten und stetige Innovationen aus. Die Entwicklung neuester Technologien steht für das Unternehmen genauso im Vordergrund wie deren Nachhaltigkeit. Deshalb verfolgt Samsung bereits seit 1992 ein strenges Umweltmanagement, das die Reduzierung von Treibhausgasen, die Herstellung umweltfreundlicher Produkte und eine Kreislaufwirtschaft zum Ziel hat. Der Name Samsung steht im Koreanischen für „Drei Sterne“ und die Zahl Drei für positive Dinge. Holen Sie sich also Ihr persönliches Glück mit einem Samsung Produkt nach Hause.

Kunden kauften auch: