https://image320.macovi.de/images/product_images/320/786555_0__8421610.jpg

LC-Power LC-1400mi ITX Tower 200 Watt Klavierlack schwarz

Artikelnummer 8421610

EAN 4260070122668    SKU LC-1400mi

LC-Power LC-1400mi ITX Tower 200 Watt Klavierlack schwarz

LC-Power https://image320.macovi.de/images/product_images/320/786555_0__8421610.jpg
über 2.620 verkauft
Beobachter: 89

Artikelbeschreibung

Seit dem 01.02.2012 im Sortiment

Das LC-1400mi Mini ITX / Micro ATX Gehäuse von LC-Power erscheint im klassischen schwarzen Design. Die seitlichen Lüftungsschlitze sorgen für eine optimale Kühlung Ihrer Hardware-Komponenten. Standfuß für vertikalen Betrieb.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: LC-1400mi
Typ: ITX Tower
Netzteil: 200 Watt
Farbe: Klavierlack schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (intern), 1x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 1x 80mm
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Standfüße zur senkrechten Aufstellung
Länge: 400 mm
Breite: 300 mm
Höhe: 95 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(57%)
(57%)
(22%)
(22%)
(8%)
(8%)
(5%)
(5%)
(8%)
(8%)

37 Bewertungen

4.1 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 1,22%

 
 
2 5
     am 02.06.2020
Verifizierter Kauf
Prinzipiell ist das Gehäuse nicht schlecht. Es ist schön klein und für den Preis ausreichend gut verarbeitet. Ich habe 7 Stück davon bestellt, musste allerdings feststellen, das bei 2 Stück das Netzteil nicht funktionierte.
Bei einem davon reagierte die Hardware überhaupt nicht, beim anderen zuckten kurz die Lüfter und die LEDs gingen an aber danach ging nichts mehr.
Dadurch das nur 5 von 7 Netzteilen funktioniert haben habe ich 3 Sterne abgezogen.
    
  
2 5
     am 09.01.2013
Verifizierter Kauf
Der erste Eindruck war garnicht so schlecht. Massives Gehäuse mit einer Kunststoff-Front. Beim Einbau der Hardware zeigen sich jedoch sehr schnell die Schwächen:

- Stromversorgung für den CPU-Kühler zu kurz => ich musste ihn sehr stramm über den Lüfter führen und dort festkleben, damit er nicht in den Ventilator fällt.
- wenn man Festplatte (wird unten quer einbaut) UND Laufwerk einbauen will, muss man kräftig an der SATA-Stromversorgung ziehen, dass es für beide reicht
- die Stromversorgung für das Mainboard ist jedoch viel zu lang => man weiß kaum, wohin mit dem dicken Kabelstrang
- das Laufwerk einzubauen, ist garnicht so leicht. Man muss zuerst den inneren Rahmen komplett ausbauen => dann weiß man aber nicht genau, wie weit man das Laufwerk "rausschauen" lassen soll => also mal auf Verdacht, alles wieder zurück einbauen, Front wieder einbauen, und siehe da, das Laufwerk schaut zuweit raus... also alles wieder raus und von vorne beginnen. Da kann gleich mal eine Stunde draufgehen, bis man das Laufwerk da hat, wo es die Frontplatte nicht stört, aber man es dennoch mit dem Knopf in der Frontplatte aufmachen kann
- ein zweites Problem mit dem Laufwerk => es ragt über den Stromversorgungsstecker des Mainboards weg => die Kabel vom Mainboard müssen unangenehm stark runtergedrückt werden, damit das Laufwerk reinpasst

Also alles in Allem: Kauft euch was Gescheites!
    
  

Video

Kunden kauften auch: