https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1313647_0__73066.jpg

EAN 0730143309950    SKU 100-100000023BOX

Artikelbeschreibung

Seit dem 04.06.2019 im Sortiment

Bewährte Technologien und starke Leistung mit dem AMD Ryzen™ 9 3900X inkl. Wraith Prism Kühler.

Für Leistung geschaffen. Zum Siegen bestimmt.

Sind sie bereit für die neueste AMD Ryzen™ Generation? Dann schnallen Sie sich an! Freuen Sie sich über praktische Features, die Ihnen ein noch nie dagewesenes Erlebnis verschaffen.

Höhere Geschwindigkeiten. Mehr Speicher. Größere Bandbreite. Hier kommt alles zusammen, damit Sie auch noch das letzte Quäntchen aus Ihrem System herausholen und alles abräumen was es abzuräumen gibt. Der AMD Ryzen™ Prozessor der 3. Generation wurde konzipiert, um Erwartungen zu übertreffen und neue Maßstäbe für Hochleistungs-Prozessoren zu setzen.

Der AMD Ryzen™ Prozessor der 3. Generation wird mit den modernsten Fertigungstechnologien der Welt hergestellt, für überlegene Leistung. In Kombination mit Wraith-Kühlern, die das System kühl und leise halten, liefern AMD Ryzen™ Prozessoren rekordverdächtige Leistungen. Die neuronale Intelligenz von Ryzen™ Prozessoren passt sich Ihrer Auslastung an. Diesen Vorsprung bietet nur der weltweit modernste Prozessor. Aber damit noch nicht genug. AMD Ryzen™ Prozessoren der 3. Generation bieten weltweit als erste Konnektivität für PCIe® 4.0, um die modernsten Mainboards, Grafikkarten und Speichertechnologien zu unterstützen, die es auf dem Markt gibt. AMD Ryzen™ Prozessoren der 3. Generation sind auch abwärtskompatibel mit älteren Mainboard-Generationen, um sensationellen Mehrwert und kompromisslose Leistung zu bieten.

Gerade Gamer werden sich über mehr On-Chip-Speicher für schnelleres Spielen freuen.

Der GameCache bietet bis zu zweimal so viel Cache wie frühere Generationen. Das reduziert die Speicherlatenz und sorgt für höhere Bildraten bei Spitzentiteln. Und wenn Ihnen das Gesamtpaket an Leistung noch nicht ausreicht, dann nutzen Sie doch einfach Precision Boost 2. Hier wird die Prozessorfrequenz automatisch erhöht. Damit erhalten Sie geballte Leistung genau dann, wenn sie am dringendsten gebraucht wird. Aber damit ist das Leistungsspektrum noch längst nicht vollends ausgeschöpft. Denn Precision Boost Overdrive nutzt die robuste Konstruktion Ihres AMD X400 Serie oder X570-basierten Mainboards, um länger höhere Taktraten zu erzielen und auf Knopfdruck zu übertakten. Weitere Features von Ryzen™ 3000 sind AMD GameCache, Precision Boost 2 oder die AMD StoreMI Technologie.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 673,88*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 66 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Jetzt Aktionsprozessor kaufen und bis zu 2 Spiele sowie 3 Monate Xbox Game Pass GRATIS erhalten! (Bedingungen beachten)

Weitere Infos

AMD Xbox Game Pass - Spielen Sie Gears 5 und über 100 PC-Spiele (Bedingungen beachten)

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Ryzen 9
Prozessor Modell: 3900X
Codename: Matisse
Anzahl der CPU Kerne: 12x
Prozessortakt: 3.80GHz
Max. Turbotakt: 4.60GHz
Sockel: So.AM4
Fertigungsprozess: 7nm
TDP: 105W
L2 Cache: 12x 512kB
L3 Cache: 64MB
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Besonderheiten: Freier Multiplikator, Multithreading
Verpackungsart des Prozessors: BOX
Anzahl der Threads: 24x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(88%)
(88%)
(8%)
(8%)
(2%)
(2%)
(2%)
(2%)
1 Stern
(0%)
(0%)

60 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 09.10.2019
Verifizierter Kauf
Läuft zusammen mit Asus ROG Crosshair VI X370 und 2X8GB G.Skill Flare X (14CL) anstandslos. BIOS ist 7501. Mindfactory hat wie immer schnell versandt. Supere Service!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 09.10.2019
Verifizierter Kauf
Weiß noch gar nicht was ich sagen soll, bin immer noch verblüfft.

Leistung ohne Ende, Single Core Boost wurde getestet und problemlos erreicht, teilweise auch mal 25 mhz mehr. Interessanter ist aber das man Ihn stabil auf 4,2 bis 4,3 Ghz mit 1, 25 Volt auf allen 12 Kernen bekommt, womit er im Cinebench besser abschneidet als ein 1950x mit 16 Kernen auf 4 Ghz.
Das mag erst einmal wenig überraschend sein, aber da man hier 4 Kerne weniger hat ist es doch nennenswert, zumal die Single Core Leistung endlich auf Intel Niveu liegt.

Meine Frau verwendet Ihn nun mit einer 360er Aio für das streamen auf Twitch via Obs.
Vorher benötigte man für 1080p in guter Qualität einen extra Streaming Pc oder man musste auf die Grafikkarte zum rendern / encoden zurück greifen, nun ist 1080p mit dem 3900x auf Medium und manchen Spielen auch auf Slow als Voreinstellung möglich. Das bewirkt eine gute Qualität die den Streaming Pc fast überflüssig machen, es sei denn man will wirklich übertreiben und 1440p streamen oder das letzte Fünkchen Qualität raus holen.

Alles in allem einfach ein Leistungsmonster, sofern man die Multi Core leistung braucht und nutzt führt da in dem Preisbereich kein Weg am 3900x vorbei.
Hoffentlich wird der 3950x auch so gut :)
    
  
5 5
     am 06.10.2019
Verifizierter Kauf
Was lässt sich zu diesem Prozessor noch sagen, was nicht schon gesagt wurde? Es ist halt ein echtes Monster in seiner Preisklasse. Dank des neuen BIOS von AMD erreicht er bei mir auf einem AsRock Taichi X570 auch die beworbenen Boosttaktfrequenzen. Wer nicht nur spielt, sondern auch am PC arbeitet, dem kann ich diese CPU nur empfehlen. Leistung satt!!!
    
  
5 5
     am 04.10.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe mich für diesen Prozessor entschieden, da ich mit meinem PC spielen und gleichzeitig streamen möchte. Lasse den Stream von diesem Monster encodieren und muss sagen, er kommt bei 900p/80fps auf Slow nicht einmal ins schwitzen. Jetzt ist meine Vega 64 der Flaschenhals, der als nächstes ausgetauscht wird.
Die CPU ist für Streamer und Videobearbeiter eine klare Kaufempfehlung. Möchte man nur zocken, würde ich mir den 3600x und den 3700x näher anschauen.
    
  
5 5
     am 03.10.2019
Verifizierter Kauf
Dieser Prozessor bringt eine Hammer-Leistung. Ich habe damit meinen i7 4770k ersetzt, der mit Spielen + gleichzeitigem Streamen doch schnell überfordert war. Mit dem Ryzen 9 ist das kein Problem mehr. Der dümpelt dann je nach Spiel irgendwo bei 30-40% rum. Bei synthetischen Benchmarks hat der Prozessor ca. 3-4x mehr Leistung als mein alter i7. Und das, obwohl ich es noch nicht hinbekommen habe, meinen RAM und damit das infinity fabric zu übertakten.

Leider ist bei meinem Modell die Temperatur ein mittelschweres Problem. Trotz Thermalright Aro-M14 heizt die CPU z.b. prime95 sofort ins Temperaturlimit. Ich werde mir demnächst wohl eine Wasserkühlung zulegen, um das vielleicht etwas in den Griff zu bekommen...

Ansonsten ein Monster von CPU, die mit purem Gaming momentan komplett unterfordert ist.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 02.10.2019
Verifizierter Kauf
Die Rechenleistung ist einfach bombastisch. Hat fast die dreifache Leistung meines alten Ryzen 7 1700. Nicht ein Absturz hier hat AMD echte Arbeit geleistet. Egal was ich benche unter 4 GHz war der Prozessor noch NIE und den Turbo von 4,6 GHz erreicht er auch des öfteren das für einen 12 Kerner mit 24 Threads ist einfach nur Rechenleistung PUR daher auch meine 5 Sterne. Ich habe es noch KEINE Sekunde bereut das ich das DING gekauft habe.
    
  
     am 30.09.2019
Verifizierter Kauf
Ein wahres Wunderwerk an Leistung!

Nach 5 Wochen Wartezeit konnte ich die CPU in der vorigen Woche endlich in die Arme schließen. Die Leistung ist brachial; bei allen getesteten Anwendungen und Spielen dreht die CPU im Grunde Däumchen. Ich betreibe den Prozessor auf einem MSI X570-A PRO mit einem Noctua NH-C14S Luftkühler. Im Idle liege ich bei 40 Grad; unter Belastung bei ca. 65 Grad. Im 3Dmark geht die CPU auch schon mal bis 75 Grad.

Wer Probleme mit den Temperaturen hat, der sollte mal im Energiesparplan nachschauen. Bei mir stand nach Einspielen des AMD-Mainboardtreibers die minimale Prozessorleistung auf 99%. Nachdem ich das Ganze auf 5% korrigiert hatte, sank die Temperatur im Leerlauf
schlagartig von 60 auf 40 Grad.

Die Kombination aus Board und CPU scheint zudem grundsolide zu sein; ich hatte noch keinerlei hardwarebedingte Störung. Daher eine uneingeschränkte Empfehlung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.09.2019
Verifizierter Kauf
Neu und versiegelt wie es sein muss, konnte die CPU noch nicht testen aber die Verpackung war in einem Super zustand und die Leistung einer 3900X ist ja eh bekannt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.09.2019
Verifizierter Kauf
Hatte diese Cpu Ende August bestellt gehabt und hat ca. 3 Wochen Lieferzeit benötigt.

Verpackung alles einwandfei.

Nach dem aktuellsten Bios und Agesa Update erreicht der Ryzen die angegebenen Taktraten.
Ich benutze sie aif dem x570 Taichi von AsRock und wird mit einer AIO von Corsair gekühlt.

Nach einer Woche bin ich mehr als begeistert und bosher nichts Auffälliges gewesen!

Fazit: Wartezeit hat sich gelohnt!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.09.2019
Verifizierter Kauf
Hat zwar einen Monat gedauert, bis die Lieferung ankam, aber das Warten hat sich gelohnt.

einziger Hacken an der Sache ist, die Temperatur ist etwas hoch, bei normalem Windows betrieb, also 1-3% der CPU L, liegt die Temperatur bei 47-51 Grad C, wenn ich zum Rendern die CPU auf 100% hochfahre, liegen wir bei 89-91 Grad C, mache mir deshalb etwas sorgen um die Lebensdauer der CPU, werde wohl vom Boxed Kühler auf eine Wasserkühlung umsteigen.

Wegen der Temperatur ein Stern Abzug, aber ansonsten TOP!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 60 Bewertungen)

Das sagt die Presse

Excellent Hardware

07.07.2019

"Excellent Hardware"

TweakPC.de - 07.07.2019

Preis / Leistung

07.07.2019

"Preis / Leistung"

TweakPC.de - 07.07.2019

Empfehlung

07/2019

"Empfehlung"

ComputerBase.de - 07/2019

Video

Kunden kauften auch: