https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/680908_0__43790.jpg

EAN 4718937515097    SKU 91-016-021001B

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.09.2010 im Sortiment

Der ZyXEL NSA221 ist ein DLNA 1.5 zertifiziertes Netzwerkspeichergerät mit 2 Einbauschächten (2-Bay Media Server), das vielfältige Multimedia Anwendungen unterstützt. Egal ob der NSA221 als iTunes Server, Squeeze Center oder persönlicher Datenserver für Photos und Musik auf Laptops oder PCs genutzt wird – das Speichern, Streaming und der gemeinsame Zugriff auf Ordner und Dateien gelingt einfach und schnell.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)

2 Bewertungen

2.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 07.03.2012
Die Kundenmeinung kann ich nicht nachvollziehen:
Den Vorgänger NSA220, welcher sich nur durch Kleinigkeiten unterscheidet, betreibe ich derweil seit über 2.5 Jahren stabil als Fileshare als auch DLNA-Server.
Anscheinend hat sich der Kunde nicht richtig über die Funktionsweise von DLNA informiert....: Natürlich benötigt das Gerät anfangs ein paar Stunden, bis es alle Dokumente und Medien in der lokalen Datenbank gepflegt hat; ebenfalls kann es probleme geben, wenn der zugreifende DLNA-Client den Server stetig fordert, weil dieser nicht DLNA-Zertifiziert ist oder man nun aller Funktionen auf einmal ausprobieren will...
Meiner persönlichen Meinung:
- Schneller Zugriff auf die Shares (Könnte besser sein - aber angesichts der Mitanbieter wirklich Gut)
- Windows / Linux - Tauglich
- SNMP funktioniert prima
- DLNA-Funktionen problemlos
- Download-Service-Client funktioniert
- Solide Verarbeitung! VOLLES robustes Blechgehöuse! Ventilatoren sind nach über 2.5 Jahren immer noch nicht eierig!
- Apache, PHP, MySQL funktionieren
- private SSL-Zertifikate können on the Fly via Interface gebaut werden
- FTP-Client läuft SEHR STABIL!

ABER - leider aber keine zeitigen Updates für Apache & Co. von Zyxel himself
Mit ein paar Trick kann man aber auf der Konsole hüpfen und das System zur not so nachfixen, wie man es ggf. benötigt.... Wer da keine Ahnung hat, für den werden aber die "Grundfunktionen" locker ausreichen!

Ich würde das Gerät jederzeit wieder kaufen! TOP!
    
  
1 5
     am 03.02.2012
Verifizierter Kauf
Langsam, Zeitplan und automatische Abschaltung funktioniert nicht richtig, Medienserver lastet CPU und Festplatten auch bei Leerlauf zu 100% aus (24h am Tag), Daten kaputt -> Schrott, bitte was gescheites kaufen.
    
  

Testberichte

Das sagt die Presse

Preistipp (gut - 2,0)

10/2010

"Preistipp (gut - 2,0)"

Das Webinterface erinnert an das Windows Media Center und ist einfach zu bedienen.

PC Pr@xis - 10/2010

Video

Kunden kauften auch: